Sprachschule Honolulu, Intercultural Communications College (ICC)

Wir sind für Sie da Berlin - München - Köln - Freiburg Hamburg - Frankfurt Montag bis Freitag : 08:00 - 19:00 Samstag : 10:00 - 17:00

Rollstuhlgängige Schule
Wireless ist kostenlos.
Unsere Partnerschule ICC Hawaii bietet Ihnen an, im Herzen der mystischen Stadt Honolulu Englisch zu lernen. Das neue Unterrichtszentrum liegt in einem Gebäude von gehobenem Standard im Tissue Genesis Tower. In der Nähe finden Sie unzählige Restaurants mit einer unglaublichen Auswahl an Gerichten aus aller Welt. Der Englischunterricht der Schule basiert auf gründlich geprüften Lehrmethoden. Die Lehrkräfte widmen ihre gesamte Aufmerksamkeit den Studenten und bei Bedarf können diese ihre Lehrkräfte im Lehrer(innen)zimmer aufsuchen. Dank der neuen Ausstattung konnten die Klassengrößen reduziert werden und die Schule kann nun eine erhöhte Anzahl Studenten aufnehmen und kleinere Klassen bilden. Die 11 großen Unterrichtsräume, der Aufenthaltsraum und der Computerraum bilden die Kulissen Ihrer Sprachreise in Hawaii. Nutzen Sie auch die kleine Bibliothek. Die Schule bietet allen Studenten gratis Tee und Kaffee. Zum Einkaufszentrum Ala Moana und den wunderschönen Stränden von Waikiki Beach benötigen Sie nur zwanzig Busminuten! Alles liegt Ihnen zu Füssen!

Informationen

Auf einen Blick

Einwohner 400'000
Grösse der Schule L
Stufen Anfänger bis Fortgeschrittene
Mindestalter / Durchschnittsalter 18 Jahre / 25 Jahre
Unterkunft Gastfamilie, Studentenwohnheim
Prüfungen FCE, CAE, CPE

Standort der Sprachschule Intercultural Communications College (ICC)

Qualitätslabels

AAIEP

Studentenbericht

Martin Fickinger 10 Wochen im Paradies – so lässt sich meine Zeit in Honolulu vielleicht am besten zusammenfassen. Neben traumhaften Stränden, hohen Wellen und Sonne satt bietet Hawaii jedoch noch deutlich mehr. Besonders beeindruckt hat mich hier der Aloha-Spirit der Einwohner und die Offenheit gegenüber fremden Kulturen, aber auch die Natur an sich. So konnte ich während meines 10wöchigen CAE-Vorbereitungskurses vor allem an den Wochenenden viel erleben; unter anderem mit Delfinen, Rochen oder Riesenschildkröten schwimmen, aber natürlich auch surfen oder einfach nur die Strände genießen. Der Kurs selbst war für mich persönlich perfekt. Auf einem relativ hohen Niveau wurde in einer kleinen Klasse (8 Schüler) alles beigebracht, was wir zum erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung wissen und können mussten.

Auch innerhalb der Schule, die relativ klein und daher eher familiär ist, kommt man sehr schnell mit Schülern anderer Klassen ins Gespräch oder lernt neue Leute auf diversen von der Schule angebotenen Ausflügen kennen. Nicht unerwähnt bleiben sollen hier auch die Lehrkräfte, die alle freundlich, nett und stets hilfsbereit sind. Noch kurz zur Unterkunft: Ich hatte mich hier für das „Wohnheim“ Waikiki West entschieden, da zum Einen viele andere Studenten dort auch wohnten und es zum Anderen sehr zentral in Waikiki liegt. Habe diese Entscheidung auch nie bereut. Empfohlen wurde mir die Schule von ESL, die mir auch bei der Organisation der Reise stets zur Seite standen und mir alle offenen Fragen schnell beantworteten. Zusammenfassend war dies wohl die beste Zeit meines bisherigen Lebens. Neben vielen neuen Freunden konnte ich auch viele persönliche Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Hawaii – ich komme wieder!
Die Fortsetzung lesen Alle Reiseberichte sehen - Intercultural Communications College (ICC)

Stärken

  • außergewöhnliche Natur
  • optimale Lage, ganz in Nähe des „Ala Moana Beach" und des Stadtzentrums
  • eine Schule von hohem Niveau und mit erfahrenen Lehrkräften

Nationality Mix

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape