Russisch

Wir sind für Sie da Berlin - München - Köln - Freiburg - Hamburg Montag bis Freitag : 08:00 - 19:00 Samstag : 10:00 - 17:00

Die Prüfungen für Russisch als Fremdsprache: TEOU, TBOU und TRKI
Diese drei offiziell von Russland anerkannten Prüfungen beinhalten alle sechs Stufen des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Jede Prüfung besteht aus fünf verschiedenen Teilen: Hörverständnis, Leseverständnis, schriftlicher und mündlicher Ausdruck sowie Grammatik.

TEOU – Grundstufe
Diese Prüfung entspricht der Stufe A1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Das TEOU weist Basiskenntnisse in der Grammatik und im Vokabular sowie die Fähigkeit, in einfachen Alltagssituationen zurechtzukommen, nach.

TBOU – Obere Grundstufe
Entspricht der Stufe A2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Das TBOU ist ein Nachweis über Basissprachkenntnisse in der Grammatik und im Vokabular sowie über die Fähigkeit, in einfachem gesellschaftlichem und kulturellem Umfeld zu kommunizieren. Die Vorbereitungszeit wird auf 16 Wochen allgemeiner Kurs mit einem Vorbereitungsmodul eingeschätzt.

TRKI 1: Mittelstufe

Entspricht der Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Das TRKI 1 bestätigt gute Kommunikationsfähigkeiten in gesellschaftlichen, kulturellen und beruflichen Situationen sowie entsprechende Grammatik- und Vokabelkenntnisse. Diese Prüfung ist die einzige Anforderung für den Zugang zu den russischen Universitäten. Die Vorbereitungszeit, um diese Prüfung bestehen zu können, beträgt etwa 24 Wochen bei allgemeinem Sprachkurs mit einem oder zwei Vorbereitungsmodulen.

TRKI 2: Obere Mittelstufe

Entspricht dem vom Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen festgelegten Niveau B2. Das TRKI 2 bescheinigt sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in allen Bereichen sowie das Beherrschen der entsprechenden Grammatik und Vokabeln. Dieses Zertifikat wird verlangt, um ein Hochschulstudium (Bachelor und Master) in Russland absolvieren zu können. Wenn man mit einer Kenntnisstufe entsprechend dem TRKI 1 beginnt, beträgt die Vorbereitungszeit für diese Prüfung etwa 20 Wochen mit allgemeinem Sprachkurs und zwei Vorbereitungsmodulen.

TRKI 3: Fortgeschrittenenstufe

Entspricht der Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Das TRKI 3 bestätigt hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in allen Bereichen sowie entsprechende Grammatik- und Vokabelkenntnisse. Mit diesem Diplom hat man Zugang zu geisteswissenschaftlichen Studienrichtungen und kann als Übersetzer oder Dolmetscher in Russland tätig sein.

TRKI 4: Sehr fortgeschrittene Stufe

Entspricht der Stufe C2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Das TRKI 4 gilt als Nachweis für ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und schriftliche Kompetenzen fast wie Menschen mit russischer Muttersprache. Dieses Zertifikat öffnet Ihnen die Tore zu zahlreichen russischen Einrichtungen, zur Bildung oder zur Berufwelt.
1

Ihre Auswahl treffen

2

Auswahlkriterien verfeinern

3

Ihre Sprachreise finden

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape