Zertifikat B1

Wir sind für Sie da Berlin - München - Köln - Freiburg Hamburg - Frankfurt Montag bis Freitag : 08:00 - 19:00 Samstag : 10:00 - 17:00

Seit dem 1. Januar 2000 ersetzt dieses Examen das vorhergehende "Zertifikat Deutsch als Fremdsprache".
Dieses erste Examen des Goethe-Instituts, das Zertifikat B1, bescheinigt Ihre guten Basiskenntnisse der deutschen Sprache, Ihre Fähigkeit, in allen Situationen des Alltags kommunizieren zu können und Texte von mittlerem Schwierigkeitsgrad zu verstehen.
Das Zertifikat B1 entspricht dem Sprachniveau B1 de Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Erforderliches Sprachniveau
Das Zertifikat B1 erfordert Grundkenntisse der deutschen Sprache: Sie müssen imstande sein, sich im Alltag zu verständigen, in allen Situationen des Alltags kommunizieren zu können und Texte von mittlerem Schwierigkeitsgrad zu verstehen.

Wie setzt das Zertifikat B1 zusammen?
Das Zertifikat B1 besteht aus zwei Elementen:
1. Das Element "schriftliches Verständnis" umfasst eine Prüfung, in dre die Grammatikkenntnisse geprüft werden, eine Prüfung des Textverständnisses und die Abfassung eines Briefes.
2. Die mündliche Prüfung beinhaltet Situationen des Alltags und umfasst ebenfalls ein Gespräch über ein bestimmtes Thema.

Anerkennung
Das Zertifikat B1 wird international anerkannt und von den Arbeitgebern im öffentlichen und privaten Berufsbereich sehr geschätzt. In Deutschland wird es als Sprachqualifizierung für den Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft anerkannt.
1

Ihre Auswahl treffen

2

Auswahlkriterien verfeinern

3

Ihre Sprachreise finden

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape