FCE - Cambridge First Certificate in English

Wir sind für Sie da Berlin - München - Köln - Freiburg - Hamburg Montag bis Freitag : 08:00 - 19:00 Samstag : 10:00 - 17:00

Das als „First“ beizeichnete FCE ist die beliebteste Cambridge-Prüfung. Die höhere Mittelstufe (B2) bestätigt die Fähigkeit, dass sich die betroffene Person im Alltag korrekt ausdrücken kann.

Für wen ist das FCE geeignet?

Diese Prüfung wird Menschen, die in einem internationalen Unternehmen arbeiten und im Ausland tätig sein/studieren möchten, wärmstens empfohlen.

Erforderliche Kenntnisse

Die meisten Einrichtungen, die das „First“ anbieten, sind der Meinung, dass die Prüfung für diejenigen geeignet ist, die seit mindestens sechs Jahren Englisch lernen.

Wenn Sie die FCE-Prüfung ablegen möchten, dann muss Ihr Sprachniveau folgende Kenntnisse aufweisen:
- Texte über konkrete oder abstrakte Themen von zahlreichen Quellen verstehen
- Notizen machen, wenn sich ein englischsprachiger Gesprächspartner mit Ihnen unterhält und das Gesagte dann in eigenen Worten wiedergeben
- Bei einer Diskussion über eine Vielzahl an Themen teilnehmen können
- Die gewöhnlichen Fernseh- und Radiosendungen verstehen

Vorbereitung auf das FCE
Es wird dringend empfohlen, einen Vorbereitungskurs zu besuchen, damit die aktuellen Sprachkenntnisse gefestigt und vor allem auf die spezifischen Anforderungen der Cambridge-Prüfungen angepasst werden. Sie können auch zahlreiche Bücher und Materialen erwerben, um einzuschätzen, welche Ziele für das Bestehen des FCE erreicht werden müssen.

Für die Vorbereitung auf das „First“ stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:
- Eine Vielzahl an Schulen halten Vorbereitungskurse mit einer gewöhnlichen Dauer von acht bis zwölf Wochen. Eine ernsthafte und komplette Vorbereitung auf das FCE
- Es kann auch ein drei- oder vierwöchiger Intensivkurs besucht werden. Dieser eignet sich für Menschen, die bereits die meisten für das FCE notwendigen Kenntnisse erworben haben.
- Der Unterricht direkt bei der Lehrkraft stellt eine intensive und sehr persönliche Prüfungsvorbereitung dar.

Die fünf Prüfungsteile des FCE

1. Leseverständnis (1,25 h)
Sie müssen aufzeigen, dass Sie fähig sind, Texte aus verschiedenen Büchern, Zeitschriften oder Zeitungen zu verstehen. Dieser Prüfungsteil bewertet Ihre Fähigkeit, die Kernaussagen und die Details herauszuheben und die Struktur der gegebenen Ausschnitte zu erfassen.

2. Schriftlicher Ausdruck (1,5 h)

Verfassen von verschiedenen Texten, wie eines Artikels, Briefes, einer Zusammenfassung, Kritik oder Zusammenstellung. Alle verfassten Texte müssen zwischen 120 und 180 Wörter beinhalten.

3. „English in Use“ (1,25 h)
Grammatik- und Wortschatzprüfung. Durch Lückentexte, Verbesserungen von Fehlern, Multiple-Choice-Fragebögen und Umformung von Worten und Sätzen werden Ihre Kenntnisse der englischen Syntax evaluiert.

4. Hörverständnis (40 min)
Sie müssen anhand von Audioaufzeichnungen von Interviews, Reden, Gesprächen usw. belegen, dass Sie die mündliche englische Sprache verstehen und Sie die wichtigen Punkte und die Details daraus hervorheben können.

5. Mündlicher Ausdruck (14 min)

Diesen Prüfungsteil werden Sie mit einem/einer oder zwei anderen Teilnehmenden unter Anwesenheit von zwei Prüfungspersonen absolvieren. Es wird Ihre Fähigkeit überprüft, mit Experten und anderen Studierenden in verschiedenen Situationen zu kommunizieren. Gewöhnlich müssen Sie in der Lage sein, sich vorzustellen, dem/den anderen Prüfungsteilnehmenden Fragen zu stellen und dann mit den Prüfungspersonen über verschiedene Fotos und Bilder zu sprechen und abschließend ein Problem zu einem universellen Thema zu lösen.

Offizielle Anerkennung des FCE

Bei Bestehen der Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, das vom Prüfungszentrum ESOL der University of Cambridge ausgestellt wird.
Das FCE wird international in Tausenden Unternehmen und Schulen als verlässlicher und offizieller Nachweis über Englischkenntnisse gemäß der Mittelstufe anerkannt.
Die Liste der Einrichtungen, die das FCE anerkennen, ist verfügbar unter:
www.CambridgeESOL.org/recognition

270.000 Menschen aus mehr als 100 Ländern legen Jahr für Jahr das First Certificate in English ab. Dabei handelt es sich unumstritten um ein großen Vorteil für Ihre Zukunft, wenn man in Betracht zieht, dass es sich um den ersten Schritt zur Erreichung Ihrer sprachlichen Ziele im Studium oder im Beruf handelt.

Mit dem FCE können Sie mit größerer Sicherheit die Folgeprüfungen, also das CAE oder das noch weitere oben positionierte CPE, ablegen.
1

Ihre Auswahl treffen

2

Auswahlkriterien verfeinern

3

Ihre Sprachreise finden

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape