Sprachkurs Niederländisch

Wir sind für Sie da Berlin - München - Köln - Freiburg - Hamburg Montag bis Freitag : 08:00 - 19:00 Samstag : 10:00 - 17:00

Für gut 22 Millionen Menschen auf der Welt, vor allem in den Niederlanden und in Belgien ist holländisch die Muttersprache. Im Norden Frankreichs verstehen oder sprechen noch einige Zehntausend Personen einen flämischen Dialekt. Holländisch wird heute auf der ganzen Welt in ungefähr 250 Universitäten gelehrt.

Im französischsprachigen Teil Belgiens wählen zahlreiche Sekundarschüler holländisch als zweite Sprache. 1980 haben Holland und Flandern eine Organisation ins Leben gerufen, die sich als Nederlandse Taalunie (Niederländische Sprachunion) zum Ziel gesetzt hat, die holländische Sprache in der Welt fördern und in Sachen Grammatik und Rechtschreibung Regeln zu setzen. Der Ursprung der holländischen Sprache wird von Linguisten auf etwa 700 nC datiert. Als Abwandlung der germanischen Sprachfamilie ist das Holländische von vielen anderen Sprachen beeinflusst worden, vor allem vom Latein. Als Händlervolk haben die Holländer im Lauf der Geschichte auf der Suche nach neuen Geschäftsmöglichkeiten immer wieder die Welt bereist und einige Erdteile kolonialisiert, darunter Surinam, China, die Antillen, Indonesien, Südafrika und selbst einige kleine Städte in Brasilien, und die holländische Sprache ist an allen diesen Orten noch lebendig.

Belgien

Belgien

Trotz vielen Versuchen, das Land zu trennen hat sich Belgien immer wieder als Einheit behauptet und aus der ...

Sprachreise Belgien

Niederlande

Niederlande

Die Landschaften sind attraktiv – und Kultur und Kunst stehen ebenfalls im Rampenlicht! Jedes Jahr beherbergt Amsterdam das ...

Sprachreise Niederlande
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape