Sprachreisen weltweit

Wir sind für Sie da Berlin - München - Köln - Freiburg Hamburg - Frankfurt Montag bis Freitag : 08:00 - 19:00 Samstag : 10:00 - 17:00

Sprachreisen weltweit warum?

Sprachreisen sind die beste Art und Weise um eine Sprache zu lernen, dort wo sie gelebt und gesprochen wird. Zusätzlich zu den Sprachkursen, hilft Ihnen der tägliche Kontakt mit den Einheimischen in die Melodie der Sprache einzutauchen. Durch Sprachreisen kann der Student die Nützlichkeit der erworbenen Sprachfähigkeiten abwägen. Dies ermöglicht dem Studenten zu verstehen, dass die Sprachen nicht nur theoretischen sind, sondern unentbehrlich sind für die Kommunikation. Mit mehr als 10jähriger Erfahrung in der Organisation von Sprachreisen weltweit, bietet ESL – Sprachaufenthalte über 11 verschiedene Sprachen in mehr als 40 Ländern an. Unser grosses Angebot an Destinationen ermöglicht ein grosses Spektrum an Partnerschulen, die wir sorgfältig Auswählen. Sie wählen welche Sprache Sie erlernen möchten: Englisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch, Französisch, Japanisch, Portugiesisch, Griechisch, Russisch, Arabisch und Mandarin Chinesisch. Wir organisieren Ihnen den Rest für Ihre Sprachreise.

Über die englische Sprache

Englisch ist die erste Weltsprache und die am dritt meistgesprochene Muttersprache nach Mandarin Chinesisch und Spanisch. Ausserdem ist Englisch die internationale Sprache von heute, die in Domänen wie Kommunikation, Wissenschaft, Geschäftswesen, Luftfahrt, Diplomatie und Internet verwendet werden.

Über die spanische Sprache

Zweite Weltsprache nach Englisch wird Spanisch heutzutage von mehr als 350 Millionen Personen gesprochen. Durch die spanische Kolonisierung in zahlreichen Ländern wird Spanisch (Kastillan) heutzutage in folgenden Ländern als Amtssprache verwendet: Spanien, Cuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico, Mexiko, Guatemala, Honduras, Salvador, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Kolumbien, Venezuela, Ecuador, Peru, Bolivien, Paraguay, Uruguay, Argentinien, Chile, Äquatorialguinea. Ausserdem wird Spanisch auch auf den Philippinen gesprochen und in den USA, wo es die zweit meist gesprochene Sprache ist.

Über die italienische Sprache

Das schön klingende Italienisch ist besonders dem Lateinischen ähnlich. Die Sprache gehört so wie etwa Französisch, Spanisch, Portugiesisch aber auch Rumänisch zur romanischen Sprachfamilie. Etwa 70 Millionen Menschen haben Italienisch als Muttersprache, vor allem in Italien und der Schweiz, aber in vielen anderen Ländern ist die Sprache aufgrund der italienischen Minderheiten ebenfalls von Bedeutung. Ausserdem kommen viele Ausdrücke aus Musik, Technik, Design usw. aus dem Italienischen.

Über die deutsche Sprache

Deutsch ist eine von vielen gesprochene Sprachen. Als offiziellle Landessprache in Deutschland, Östereich, Lichtenstein, Schweiz, Luxenburg und Belgien, wird sie auch in der Europäischen Union als Umgangsprache verwendet. gegen 120 Milionen Personen sprechen Deutsch als Muttersprache.

Über die französische Sprache

Die unter dem Namen „Sprache der Liebe" bekannte Sprache, ist Französisch die Amtsprache in 41 Ländern und wird von ca. 128 Millionen Personen gesprochen. Die internationale Sprache der Kultur und Diplomatie zwischen dem 18 und 20 Jahrhundert wurde in den 70 Jahren durch English ersetzt.

Über die japanische Sprache

Fast 130 Millionen Menschen sprechen Japanisch. Es ist die Amtssprache Japans, aber aufgrund von Auswanderungen gibt es auch eine beträchtliche Anzahl von Sprechern auf anderen Teilen der Welt, wie etwa in Südamerika. Die japanische Schrift ähnelt der chinesischen und ist eine besondere Augenweide. Ausserdem ist Japanisch eine besonders melodische Sprache, da die Veränderung der Tonhöhe eine äusserst wichtige Rolle spielt. Auf der Liste der am häufigsten gesprochenen Sprachen steht Japanisch auf dem neunten Platz.

Über die portugiesische Sprache

Die portugiesische Sprache kommt ursprünglich aus der Region Galicien in Spanien und vom Norden Portugals. Heutzutage ist sie die sechste Weltsprache. Mehr als 200 Millionen Personen sprechen heute Portugiesisch.

Über die griechische Sprache

Die moderne griechische Sprache gehört zu der indo europäischen Sprachgruppe. Heutzutage, wird Griechisch von etwa 15 Millionen Personen in Griechenland, Zypern, Albanien, Bulgarien, der alten Republik Jugoslawien von Mazedonien, Italien, Türkei und anderen Immigrantenvierteln auf der Erde verwendet.

Über die russische Sprache

Russisch gehört zur indo-europäischen Sprachgruppe und ist die Muttersprache von mahr als 300 Millionen Menschen. So ist Russisch die Amtssprache in den folgenden Länder: Russland, Weissrussland, ehemaligen GUS Staaten sowie in einigen Regionen der Ukraine und Kasachstan. Unter anderem ist Russisch auch eine der Amtssprachen der Vereinigten Nationen.

Über die arabische Sprache

Arabisch gilt als wahre Weltsprache. Die Sprache wird von mehr als 250 Millionen Menschen, vor allem in den Ländern des Nahen Ostens, wie etwa Ägypten, Algerien, Marokko, Syrien, Saudi-Arabien usw., gesprochen. Besonders interessant und anspruchsvoll ist die arabische Schrift, die von rechts nach links geschrieben wird. Weiteres Merkmal des Arabischen sind die vielen verschiedenen Dialekte. Ausserdem ist Arabisch eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen, was die Bedeutung der Sprache aufzeigt.

Über die chinesische (Mandarin) Sprache

Mandarin Chinesisch auch Hochchinesisch genannt wird in der Volksrepublik China, Taiwan, Singapur und vielen anderen Orten der Welt, die sich innerhalb bzw auch ausserhalb von Asien befinden, wie zum Beispiel in den Einwanderungsländern den USA oder teilen Europas gesprochen. Mit über 880 Millionen Personen die Chinesisch als Muttersprache sprechen ist Mandarin Chinesisch die meistgesprochene Sprache der Welt. Zudem gewinnt Sie dank dem wirtschaftlichen Aufschwung Chinas durch seine Öffnung immer mehr an Bedeutung.

1

Ihre Auswahl treffen

2

Auswahlkriterien verfeinern

3

Ihre Sprachreise finden

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape