Sprachreisen Antigua, Guatemala

Wir sind für Sie da Berlin - München - Köln - Freiburg - Hamburg Montag bis Freitag : 08:00 - 19:00 Samstag : 10:00 - 17:00

Mitten im Element

Die Stadt hat Erdbeben, Überschwemmungen, Brände und Ausbrüche der drei beeindruckenden Vulkane der Umgebung überstanden und  in ihrem Herzen sorgfältig die Spuren der Kolonialzeit bewahrt. Die UNESCO hat allen begeisterten Bewunderern Antiguas Recht gegeben, als sie die gesamte Stadt zum Weltkulturerbe erklärt hat. Sie ist unumstritten eine der schönsten Städte der beiden Amerikas.

Die Kolonialhauptstadt Guatemalas, Antigua, wurde vom Schicksal getroffen und 1773 durch ein Erdbeben vollständig zerstört. Ihre Geschichte zeigt, wozu der Wille eines ganzen Volkes fähig ist. Die nach einem Schachbrettplan errichtete und von den Prinzipien der italienischen Renaissance inspirierte Stadt bereicherte sich in weniger als drei Jahrhunderten mit beeindruckenden Denkmälern. In Antigua stossen Sie auf die Schätze einer gemütlichen und pittoresken Stadt mit Pflasterstrassen, Ziegeldächern und kolonialen Sehenswürdigleiten, die teils durch einen Hauch sanfter Vegetation bedeckt sind. Wie wenn die Natur sich heute verpflichtet fühlte, einer glorreichen Vergangenheit zu huldigen... Das zwischen Moderne und Vergangenheit schwankende Antigua hat nur das Wesentliche der geheimnisvollen Maya-Zivilisation, aus der es entstammt, behalten. Als unausweichliches Reiseziel für die Besucher Zentralamerikas wird die Stadt Sie mit ihrem Kunsthandwerk und ihren einheimischen Märkten von umwerfender Schönheit überraschen.

Dieses Programm ist nicht mehr verfügbar!

Sprachschulen in Antigua

Andere Orte für Sprachreisen - Guatemala

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape