Sprachreisen Quito, Ecuador

Wir sind für Sie da Berlin - München - Köln - Freiburg Hamburg - Frankfurt Montag bis Freitag : 08:00 - 19:00 Samstag : 10:00 - 17:00

Eine Stadt, vier Horizonte

Im besterhaltenen Stadtzentrum von Lateinamerika herumschlendern und in die Kolonialzeit zurück versetzt sein. Ecuador beschreiten und die Geheimnisse des präkolumbianischen Amerikas lüften. Die Vulkane und Täler bewundern, die voller Überraschung steckende Natur bestaunen. Spanisch lernen in Quito. Neue Horizonte eröffnen sich! Die Fortsetzung lesen
Das vor einigen Jahrzehnten noch weitgehend unbekannte Ecuador zieht heute immer mehr neugierige und abenteuerlustige Touristen an. Quito ist ein Abbild des Landes und eine außergewöhnliche Stadt, die sich auf 2.850 Metern erhebt. Das Zentrum besteht aus zwei verschiedenen Stadtvierteln: das moderne Quito mit den noblen Wohnhäusern, Einkaufszentren, modernen Restaurants und Bars und das koloniale Quito, das sich als der Zeuge einer spannender Geschichte seit der Zeit der Inkas versteht. Entdecken Sie, wie beeindruckend und zahlreich die Sehenswürdigkeiten von spanischer, italienischer, maurischer, flämischer und indischer Kunst sind. Dank der Architektur der „Barockschule von Quito“ wurde die Stadt in das UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen. Aber Quito ist vor allem auch ein idealer Ausgangspunkt für Reisen zu all den Wunderwerken Südamerikas. Die Stadt ist ideal gelegen zur Entdeckung vieler Ausflugsziele, die Sie bei Ihrer Sprachreise auf keinen Fall verpassen dürfen. Bewundern Sie vor allem die großartigen Landschaften: die Anden und die „Allee der Vulkane“ mit dem am höchsten gelegenen aktiven Vulkan, dem Cotopaxi. Brechen Sie nach dem Spanischkurs auf zum Entspannen an der Pazifikküste, wo sich zahlreiche, von den Touristenmengen noch verschonte Strände befinden. Wenn Sie den Entdeckungsgeist in sich haben, begeben Sie sich auf Abenteuer im Regenwald oder auf den Fluss Amazonas, um von der weltweit größten Artenvielfalt zu profitieren. Verlassen Sie Quito einige Tage für einen Besuch der Galapagos-Inseln, einem außergewöhnlichen und besonders geschützten Naturreservat. Die „bezaubernden Inseln“ sind auf der ganzen Welt für ihre riesigen Schildkröten bekannt. Spanisch lernen in einer geschichtsträchtigen, präkolumbianischen Stadt voller Faszination, die von majestätischen Vulkanen mit verschneiten Gipfeln umgeben ist und deren Lage Ihnen unzählige Ausflüge ermöglicht... Einen schönen Aufenthalt im „Zentrum der Welt“! Zurück zum Intro...
  • Reiseziele

Sprachschulen in Quito

Academia Columbus

Academia Columbus

Die Spanisch-Sprachschule in Quito genießt eine Lage in einem modernen Viertel der Stadt und hat den Studierenden eine gute Ausstattung für den Unterricht zu bieten. ...

Sprachschule Academia Columbus
Low : °  High : °

Andere Orte für Sprachreisen - Ecuador

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape