Sprachschule Bamberg, Treffpunkt

Die Deutsch-Sprachschule in Bamberg ist besonders für Universitätsstudenten oder Menschen mit speziellem Interesse für Kultur geeignet. Die Studenten unserer Partnerschule sind meistens um die 30 Jahre alt und kommen aus mehr als 50 verschiedenen Ländern. Treffpunkt befindet sich seit 1995 im Zentrum von Bamberg, der im UNESCO-Weltkulturerbe eingetragenen Universitätsstadt, in einem eleganten Gebäude der Fußgängerzone. Die Klassenzimmer wurden 2012 renoviert, sind hell und geräumig und verfügen über allen nötigen Komfort. Den Studenten stehen eine Bibliothek, ein Computerraum mit kostenlosem Zugang zum Internet über WLAN zur Verfügung. Außerdem können sie im Entspannungsraum fernsehen oder eine DVD anschauen. In diesem Raum befinden sich ein Klavier und eine Gitarre, mit denen alle bei einer inspirierenden Aussicht auf dem Main-Donau-Kanal Musik zum Musizieren motiviert werden.

Weiterlesen
Größe der Schule
M
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Mindestalter / Durchschnittsalter
18 Jahre / 29 Jahre
Examen
Goethe Zertifikat B1, Goethe Zertifikat B2, Goethe Zertifikat C1
Unterkunft
Gastfamilie, Wohngemeinschaft
Zugang für Behinderte
WLAN kostenlos
0.000000
Sonderangebote

Stärken

  • Stadt mit ausgezeichnetem Wohnumfeld
  • Dynamische und leistungsstarke Schule mit einer großen Vielfalt an Studierenden
  • Intensive Programme mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis
  • Großartiges und speziell an 30- und 40-Jährige angepasstes Umfeld

Nationalität der Studenten

Reiseberichte

Florence Galley
Florence Galley
Treffpunkt, Bamberg
Dauer: 16 Wochen

Sie heißen Dani und Alexandra. Sie sind sehr nett und freundlich. Wenn wir Fragen oder ein Problem haben, sind sie immer da für uns. Sie machen viele Aktivitäten mit uns. Es ist immer sehr lustig! Am Vormittag haben wir zwei verschiedene Lehrer (einer von 9Uhr bis 10.30Uhr und einer von 11Uhr bis 12.30Uhr). Und am Nachmittag haben wir nur einen Lehrer. Die Lehrer sind sehr kompetent, freundlich und so weiter. Der Unterricht ist immer interessant und wir machen nie die gleichen Sachen. Wenn wir Fragen haben, antworten sie immer und geben Beispiele bis wir alles verstanden haben. Es gibt Unterricht am Vormittag und Unterricht am Nachmittag. Am Vormittag sind die Studenten in verschiedenen Gruppen. Aber am Nachmittag findet der Einzelunterricht statt. Mit einem Einzelunterricht können wir sehr gut lernen, weil wir allein sind und wir wählen können, was wir machen wollen. Am Vormittag ist es auch sehr attraktiv, weil wir mehr Studenten sind und wir unsere Ideen austauschen können. Es ist sehr interessant und wir lernen Wortschatz, Grammatik und so weiter.

Am Anfang bekommen wir ein Buch mit Übungen und Grammatik und einen Ordner. Dann bekommen wir noch viele Blätter mit Übungen oder Grammatik, die nicht in dem Buch sind. Das Buch ist sehr gut. Es gibt das Kursbuch, das Arbeitsbuch und die Grammatik. Jede Woche gibt es Aktivitäten mit Treffpunkt. Am Montag bekommen wir ein Blatt mit den Freizeitangeboten für die ganze Woche. Zum Beispiel gibt es am Montag ein gemeinsames Essen, eine Wanderung, einen Besuch und so weiter. Am Wochenende gibt es auch immer etwas zu tun. Wir sind nie allein. Das ist cool, weil es am Anfang ein bisschen schwer ist, wenn man niemanden kennt. So findet man schnell neue Freunde. Und am Donnerstag gibt es den „Stammtisch“! Das ist die beste Aktivität. Die Studenten, einige Lehrer, Gastfamilien und Freunde der Schule treffen sich in einer Kneipe. Wir können ein Bier trinken oder etwas essen oder einfach diskutieren. Das ist sehr angenehm. Wir können noch unser Deutsch verbessern. Wir lachen viel, machen Fotos und so weiter. Jedem Freitag gibt es eine Verabschiedung für die Studenten, die nach Hause fahren. Sie bekommen ein Zertifikat und einen Stift. Dani oder Alexandra machen immer viele Fotos. Das ist sehr cool! ICH FINDE TREFFPUNKT EINE SUPER SCHULE UND ICH BIN SEEEEEEHR BEGEISTERT"

Weiterlesen
Akkreditierungen

Standardkurs

Lektionen
20 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
(10 in der Hauptsaison)
Mindestalter
18 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-12:30

Kombikurs

Lektionen
24 von 45 Minuten
(20 allgemein + 4 privat)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
(10 in der Hauptsaison)
Mindestalter
18 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-12:30 + 14:15-15:45 (Di + Do)

Kombi-Businesskurs

Lektionen
30 von 45 Minuten
(20 allgemein + 10 privat Business)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
(10 in der Hauptsaison)
Mindestalter
18 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-12:30 + 14:15-15:45 oder 16:00-17:30

Goethe Zertifikat B1 Vorbereitungskurs

Lektionen
24 von 45 Minuten
(20 allgemein + 4 privat)
Kursdauer
6 Woche(n)
Stufen
Obere Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
(10 in der Hauptsaison)
Mindestalter
18 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-12:30 + 14:45-15:45 (Di + Do)

Goethe Zertifikat B2 Vorbereitungskurs

Lektionen
24 von 45 Minuten
(20 allgemein + 4 privat)
Kursdauer
6 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
(10 in der Hauptsaison)
Mindestalter
18 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-12:30 + 14:45-15:45 (Di + Do)

Goethe Zertifikat C1 Vorbereitungskurs

Lektionen
24 von 45 Minuten
(20 allgemein + 4 privat)
Kursdauer
6 Woche(n)
Stufen
Fortgeschrittene bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
(10 in der Hauptsaison)
Mindestalter
18 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-12:30 + 14:45-15:45 (Di + Do)
Gastfamilie
Wenn Sie bei einer Gastfamilie wohnen, mit welcher Sie den Alltag gemeinsam erleben können, können Sie auch außerhalb des Unterrichts in Alltagssituationen Deutsch sprechen, Die Familien wohnen ca. 15 Minuten mit Bus oder Fahrrad von der Schule entfernt und stellen Ihnen ein Einzelzimmer zur Verfügung. Sie können entweder nur Frühstück oder Halbpension in Anspruch nehmen (Mo-Fr) und das Bad und die Gemeinschaftsbereiche des Haushalts mitbenutzen.

Wohngemeinschaft
Auf Wunsch können Sie sich für die Unterkunft im Einzelzimmer in der Wohngemeinschaft entscheiden. Diese Unterkunftsart ist in Deutschland sehr beliebt und wird oft nur als WG bezeichnet. Sie wohnen bei Gastgebern – einem Paar, einer Einzelperson, einem deutschen Studenten usw. – und genießen eine gewisse Unabhängigkeit. Bei dieser Unterkunft nutzen Sie die Wohnbereiche gemeinsam und können von der Küche Gebrauch machen, um sich etwas zu kochen. Sie müssen sich unbedingt an den Reinigungstätigkeiten beteiligen.

Privatwohnung, Hotel
Die Deutsch-Sprachschule Treffpunkt in Bamberg hat in der Nähe des Kurszentrums auch Wohnstudios, Wohnungen zur Einzelbenutzung oder komfortable Hotels für Sie im Angebot. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage.
Bamberg ist ideal gelegen und so können Sie bei Wochenendausflügen mit den anderen Studenten aus den verschiedensten Ländern unter anderem die Nachbarstädte Nürnberg, Würzburg und Regensburg erkunden. Die Schule organisiert für die Teilnehmer an dieser Sprachreise in Deutschland auch Konzertbesuche, Besichtigungen und Themenabende, damit sie die verschiedenen Aspekte der deutschen Kultur näher kennen lernen können. Einige dieser Aktivitäten sind kostenpflichtig. Die zahlreichen Brauereinen in der Stadt werden Sie bezaubern und laden Sie ein, mit den Einheimischen und Ihren neuen Freunden das lokale Bier zu genießen. Der Sport ist allgegenwärtig - in dieser Stadt von menschlichem Ausmaß bewegen Sie sich am besten mit dem Fahrrad fort.
Ein Fahrradgeschäft in der Nähe der Schule vermietet Fahrräder zu günstigen Preisen. 

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs
  • Unterkunft in Gastfamilie oder Wohngemeinschaft
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
519
435
2 Woche(n)
926
758
3 Woche(n)
1363
1111
4 Woche(n)
1800
1464
6 Woche(n)
2634
2130
8 Woche(n)
3468
2796
12 Woche(n)
5056
4048
16 Woche(n)
6604
5260
24 Woche(n)
9700
7684
Zusätzliche Woche (24+)
387
303
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
02.02 / 02.03 / 13.04 / 04.05 / 01.06 / 29.06 / 06.07 / 27.07 / 03.08 / 07.09 / 05.10 / 02.11 / 07.12.2015
Kursbeginn
02.02 / 16.02 / 02.03 / 16.03 / 30.03 / 13.04 / 27.04 / 04.05 / 18.05 / 01.06 / 15.06 / 29.06 / 06.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08 / 17.08 / 31.08 / 07.09 / 21.09 / 05.10 / 19.10 / 02.11 / 16.11 / 30.11 / 07.12 / 14.12.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombikurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
663
579
2 Woche(n)
1214
1046
3 Woche(n)
1795
1543
4 Woche(n)
2376
2040
6 Woche(n)
3498
2994
8 Woche(n)
4620
3948
12 Woche(n)
6784
5776
16 Woche(n)
8908
7564
24 Woche(n)
13156
11140
Zusätzliche Woche (24+)
531
447
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
02.02 / 02.03 / 13.04 / 04.05 / 01.06 / 29.06 / 06.07 / 27.07 / 03.08 / 07.09 / 05.10 / 02.11 / 07.12.2015
Kursbeginn
02.02 / 16.02 / 02.03 / 16.03 / 30.03 / 13.04 / 27.04 / 04.05 / 18.05 / 01.06 / 15.06 / 29.06 / 06.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08 / 17.08 / 31.08 / 07.09 / 21.09 / 05.10 / 19.10 / 02.11 / 16.11 / 30.11 / 07.12 / 14.12.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombi-Businesskurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
969
885
2 Woche(n)
1826
1658
3 Woche(n)
2713
2461
4 Woche(n)
3600
3264
6 Woche(n)
5314
4810
8 Woche(n)
7028
6356
12 Woche(n)
10396
9388
16 Woche(n)
13724
12380
24 Woche(n)
20380
18364
Zusätzliche Woche (24+)
832
748
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
02.02 / 02.03 / 13.04 / 04.05 / 01.06 / 29.06 / 06.07 / 27.07 / 03.08 / 07.09 / 05.10 / 02.11 / 07.12.2015
Kursbeginn
02.02 / 16.02 / 02.03 / 16.03 / 30.03 / 13.04 / 27.04 / 04.05 / 18.05 / 01.06 / 15.06 / 29.06 / 06.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08 / 17.08 / 31.08 / 07.09 / 21.09 / 05.10 / 19.10 / 02.11 / 16.11 / 30.11 / 07.12 / 14.12.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Goethe Zertifikat B1 Vorbereitungskurs

A (EUR)
B (EUR)
6 Woche(n)
3498
2994
Examenskosten
~180 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
02.02 / 02.03 / 13.04 / 04.05 / 01.06 / 29.06 / 06.07 / 27.07 / 03.08 / 07.09 / 05.10 / 02.11 / 07.12.2015
Kursbeginn
02.02 / 16.02 / 02.03 / 16.03 / 30.03 / 13.04 / 27.04 / 04.05 / 18.05 / 01.06 / 15.06 / 29.06 / 06.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08 / 17.08 / 31.08 / 07.09 / 21.09 / 05.10 / 19.10 / 02.11 / 16.11 / 30.11 / 07.12 / 14.12.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Goethe Zertifikat B2 Vorbereitungskurs

A (EUR)
B (EUR)
6 Woche(n)
3498
2994
Examenskosten
~200 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
02.02 / 02.03 / 13.04 / 04.05 / 01.06 / 29.06 / 06.07 / 27.07 / 03.08 / 07.09 / 05.10 / 02.11 / 07.12.2015
Kursbeginn
02.02 / 16.02 / 02.03 / 16.03 / 30.03 / 13.04 / 27.04 / 04.05 / 18.05 / 01.06 / 15.06 / 29.06 / 06.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08 / 17.08 / 31.08 / 07.09 / 21.09 / 05.10 / 19.10 / 02.11 / 16.11 / 30.11 / 07.12 / 14.12.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Goethe Zertifikat C1 Vorbereitungskurs

A (EUR)
B (EUR)
6 Woche(n)
3498
2994
Examenskosten
~250 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
02.02 / 02.03 / 13.04 / 04.05 / 01.06 / 29.06 / 06.07 / 27.07 / 03.08 / 07.09 / 05.10 / 02.11 / 07.12.2015
Kursbeginn
02.02 / 16.02 / 02.03 / 16.03 / 30.03 / 13.04 / 27.04 / 04.05 / 18.05 / 01.06 / 15.06 / 29.06 / 06.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08 / 17.08 / 31.08 / 07.09 / 21.09 / 05.10 / 19.10 / 02.11 / 16.11 / 30.11 / 07.12 / 14.12.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) 39 EUR
Business Privatunterricht (pro Lektion) 45 EUR
Lehrmaterial (je nach Sprachstufe und Aufenthaltsdauer, vor Ort zu bezahlen)
Flughafentransfer (bei Anreise) (Nürnberg) 74 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Frankfurt) 262 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Münich) 268 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Stuttgart/Leipzig) 281 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Frankfurt Hahn) 395 EUR
Prüfungsgebühr (vor Ort zu bezahlen) (Zertifikat B1) 180 EUR
Prüfungsgebühr (vor Ort zu bezahlen) (Zertifikat B2) 200 EUR
Prüfungsgebühr (vor Ort zu bezahlen) (Zertifikat C1) 250 EUR
Prüfungsgebühr (vor Ort zu bezahlen) (TestDaf) 175 EUR

Andere Unterkünfte

Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück -60 EUR/Wo.

Ferien

21.12.2014 - 17.01.2015
20.12.2015 - 16.01.2016

Allgemeine Note
4.5 / 5
100% der Studenten würden diese Schule empfehlen
Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

Kommentar der Studenten

Diese Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht, und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten treffen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wider und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Information über diese Schule.

/ 5
Alter : 28
Nationalität : Tschechische Republik
Aufenthalt : Februar 2014, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.8 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 52
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : März – April 2015, 4 Wochen
« Une région et une ville magnifique! Flâner, faire du sport, visites historiques et bien plus encore A peine arrivée j'ai été accueillie à bras ouverts, comme si j'étais déjà venue! Alexandra, la directrice, et les enseignants sont très à l'écoute des particularités et besoins de chaque élèves. »
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Oui, très important. Très bon suivi lors des cours individuels.Lors des excursions, c'était des cours sans relâche, impossible de parler n'importe comment! C'était vraiment stimulant et dans la bonne humeur. »
Die Trumpfkarten der Schule
« L'ambiance et la taille familiale de l'école. La directrice et les enseignants à l'écoute de chacun, en tant que personne et pas seulement comme élève. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 30
Nationalität : Belgien
Aufenthalt : Juli – August 2014, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 67
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juli – August 2014, 2 Wochen
« Mon séjour a été excellent. j'ai été accueilli de manière très chaleureuse aussi bien par la propriétaire de l'appartement que j'ai occupé que par tout le staff de l'école, la Treff-punkt de Bamberg.Je la recommande vivement. Je ne peux que donner un avis positif sur toute la ligne.Bamberg et la Treffpunkt Schule sont une option très bonne pour l'apprentissage ou le perfectionnement de la langue allemande, même pour des personnes d'âge mûre, voire très mûre, comme moi... »
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 28
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juli – August 2014, 6 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (3.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 28
Nationalität : Spanien
Aufenthalt : Januar – Juli 2012, 25 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 44
Nationalität : Frankreich
Aufenthalt : April 2015, 2 Wochen
« Les cours sont bien adaptés au niveau, les professeurs sont compétents, serviables et assurent une très bonne animation pendant les cours et aussi en dehors où les activités sont bien organisés et attrayantes. La famille d'accueil est très bien, comprend bien mes besoins et sait s'adapter à mon niveau d'allemand, et fait de remarques efforts pour me proposer également des sorties. Les salles sont bien équipés, nous sommes en petits groupes de 4 personnes, l'équilibre des niveaux est bien respecté, l'ambiance est amicale et les groupes d'étudiants se forment pour des sorties ou des cafés quel que soit l'âge, la nationalité ou le niveau de langue. Les professeurs sont attentifs à nos besoins, nous proposent des excursions ou des visites. Pour ma part, on m'a remis un guide touristique car je me rendais sur Nuremberg et on m'a expliqué quels étaient les sites touristiques à visiter dans cette ville, bref je n'ai pas manqué de conseils ! l'équipe est vraiment formidable ! »
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juli – August 2014, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Oui. Je savais pertinemment que je n'allais pas rentrer bilingue après un mois mais j'ose beaucoup plus m'exprimer. Ma grammaire n'est plus du tout isolée et je me suis faite "l'oreille allemande". Mon vocabulaire dans le milieu du "business" s'est aussi étendu. »
Die Trumpfkarten der Schule
« La qualité de l'enseignement irréprochable. La directrice était toujours disponible à la réception. L'écoute et la disponibilité des profs. Le professionnalisme des profs, de la directrice. Ils sont à nos petits soins et font de leur possible de remédier à nos problèmes et qu'on atteignent nos objectifs »
Siehe Details
/ 5
Alter : 33
Nationalität : Frankreich
Aufenthalt : Januar – Februar 2011, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (2 / 5)
Reiseziel (3.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 26
Nationalität : Italien
Aufenthalt : August – September 2012, 3 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  3. TIEFPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einer anderen Sprachreise-Agentur in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.