Sprachschule Heidelberg, IH Collegium Palatinum

Sie lernen Deutsch in einem wunderschönen historischen Gebäude, in einem reizenden Wohnviertel und nur wenige Schritte vom Stadtzentrum von Heidelberg entfernt. Das Kurszentrum beherbergt auch ein Studentenwohnheim und ist umgeben von einem sehr angenehmen Garten – ein sehr ansprechender Rahmen zum Erlernen der deutschen Sprache. Die Lektionen finden in 8 gut ausgestatteten Klassenzimmern von angenehmem Ausmaß statt und die Studenten können anschließend ihre Kurse in aller Ruhe in der Bibliothek nachlesen. Der Informatiksaal und der kostenlose Zugang zum Internet über WLAN erlauben es Ihnen, im Web zu surfen. Sie können die anderen Studenten auch auf der angenehmen Terrasse des Kurszentrums oder im großen Entspannungsbereich im Erdgeschoss treffen. Hier stehen Snack- und Getränkeautomaten. Die Schule Collegium Palatinium in Heidelberg teilt ihre Räumlichkeiten mit dem europäischen Zentrum einer amerikanischen Universität – ideal für spannende Begegnungen in einem multikulturellen Rahmen!

Weiterlesen
Größe der Schule
M
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Mindestalter / Durchschnittsalter
17 Jahre / 24 Jahre
Examen
TELC
Unterkunft
Gastfamilie, Wohnheim
WLAN kostenlos
0.000000
Sonderangebote

Stärken

  • Glänzende Universitätsstadt mit romantischem Charme
  • Großartige Schule mit ausgezeichnetem Ruf und Lehrkräften
  • Erstklassiges soziokulturelles Programm

Nationalität der Studenten

Reiseberichte

Baptiste Müller
Baptiste Müller

Meine vier Wochen in Heidelberg vergingen blitzschnell. Diese Stadt ist wunderbar. Sie wird von ihrem Schloss geprägt und die vielen auf und ab gehenden Wege versprechen atemberaubende Ausblicke. Mir gefiel die herzliche Atmosphäre am Collegium Palatinum wirklich sehr gut. Ich konnte schnell Freundschaften mit Leuten aus den verschiedensten Ländern schliessen, was den Effekt des Unterrichts zudem verstärkte. Ich bin bereits zweimal mit ESL nach Deutschland verreist (das erste Mal war ich in Bamberg). Ich habe mich für die Unterkunft in der Gastfamilie entscheiden. Dies bereue ich überhaupt nicht, weil ich dank der Unterhaltungen mit meinen Gasteltern viel über das Land lernen konnte.

Weiterlesen
Giorgia Pivanti
Giorgia Pivanti

Bè, che dire..è stata un'esperienza assolutamente strapositiva in tutto e per tutto..Insegnanti e scuola super, ho imparato tantissimo e tutto in un ambiente magnifico. La famiglia che mi ha ospitato era gentilissima e tutti cordialissimi, sembrava di essere davvero a casa..per non parlare poi di tutti i nuovi amici e il divertimento che non manca mai. Heidelberg è una città piccola e splendida..E' stato un mese pazzesco e non sarei voluta tornare in Italia..

Weiterlesen
Greg Ribordy
Greg Ribordy

"Ich habe in der Schule sehr gute Erfahrungen gemacht und viele neue Leute sowie viele neue Kulturen kennengelernt, auch Mitstudenten aus Venezuela. Meine Gastfamilie war sehr nett. Mit meinem Gastbruder und meiner Gastschwester habe ich viel Spaß gehabt. Wir waren auch zusammen im Kino. Ich war sehr integriert.  Der Unterricht war am Anfang ein bisschen schwer, weil die A2 Gruppe schon sehr weit war. Aber bei B1 war alles dann einfacher. Heidelberg hat mir sehr gut gefallen. Es ist eine schöne Studentenstadt. Außer das Wetter, es war nicht sehr schön. Ich hatte in meinen drei Monaten hier nur wenige sonnige Tage. Aber es macht Spaß, in der Sonne auf der Terrasse mit meiner Gastfamilie zu sitzen. "

Weiterlesen
Akkreditierungen

Standardkurs

Lektionen
20 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
(13 im Sommer)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00

Intensivkurs

Lektionen
25 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
(13 im Sommer)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-13:00

Super-Intensivkurs

Lektionen
30 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 11 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
(13 im Sommer)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-13:00 + 14:00-16:00 (Di+Do)

TELC Vorbereitungskurs B1

Lektionen
30 von 45 Minuten
(25 allgemein + 5 TELC)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Obere Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
(13 im Sommer)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-13:00 + 14:00-16:00 (2x/Wo.)

TELC Vorbereitungskurs B2

Lektionen
30 von 45 Minuten
(25 allgemein + 5 TELC)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
(13 im Sommer)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-13:00 + 14:00-16:00 (2x/Wo.)

TELC Vorbereitungskurs C1

Lektionen
30 von 45 Minuten
(25 allgemein + 5 TELC)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Fortgeschrittene bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
(13 im Sommer)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-13:00 + 14:00-16:00 (2x/Wo.)
Gastfamilie
Die Auswahl geeigneter Gastfamilien wird von unserer Partnerschule in Heidelberg, der Deutsch-Sprachschule Collegium Palatinum übernommen. Alle Studenten sind ca. 20 Minuten vom Kurszentrum entfernt untergebracht (max. 30 Minuten). Bei den Gastfamilien steht Ihnen ein Einzelzimmer zur Verfügung, die Gemeinschafträume teilen Sie sich mit Ihrer Gastfamilie. Nach Wahl können Sie entweder nur Frühstück oder aber Halbpension nutzen. Durch die Unterbringung bei einer deutschen Gastfamilie können Sie Ihre Deutschkenntnisse auch außerhalb des Unterrichts in einer entspannten und natürlichen Umgebung anwenden.

Wohnheim Campus Viva
Dieses Wohnheim eignet sich perfekt für unabhängigere Studenten. Es befindet sich im Herzen des trendigen Viertels Bahnstadt und ist dank den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut mit dem Rest der Stadt verbunden. Die gemeinsam genutzten Einrichtungen laden zu Entspannung und Begegnungen ein: organisieren Sie Filmabende im Fernsehraum, bereiten Sie in der Gemeinschaftsküche schmackhafte Mahlzeiten zu oder stärken Sie Ihre Muskeln im Fitnessraum. Ein bisschen Ruhe finden Sie in Ihrem komfortablen Einzelzimmer. Alle Zimmer verfügen über eine Kochecke mit Wärmefeld und Kühlschrank sowie über ein privates Badezimmer. Kabelfernsehen, Breitband Zugang zum Internet und eine gemeinsame Waschküche stehen ebenfalls zur Verfügung. Das Gebäude befindet sich in kurzer Distanz zum Stadtzentrum und nur 15-20 Minuten von der Sprachschule Collegium Palatium von Heidelberg entfernt.

Klicken Sie hier für eine ausführliche Beschreibung des Wohnheims

Privatwohnung
Die Schule bietet die Unterkunft in einer Privatwohnung im Gebäude des Kurszentrums an. Das ist ideal für Studenten, die alleine oder zu zweit reisen (der Preis betrifft die Wohnung). Hier finden Sie Platz und Komfort, denn jede Wohnung verfügt über ein Zimmer mit Doppelbett, eine kleine Küche, ein Badezimmer und einen kleinen Wohnbereich. 

 

Campus Viva Wohnheim

Allgemeine Informationen

Das Gebäude mit den Studentenwohnungen befindet sich in Heidelbergs neuestem trendigen Bahnstadt-Viertel. Der Wohnkomplex beherbergt auch Studenten der Heidelberger Schulen und Universitäten.

Fahrt zur Schule

Fahrzeit von Haus zu Haus :
20 minuten
Transportmittel :
Tram 5R nach "Weinheim", oder Bus
Durchschnittlicher Preis für öffentliche Verkehrsmittel :
~22 EUR pro Woche / ~64 EUR pro Monat
Gehminuten vom Wohnheim zu den öffentlichen Verkehrsmitteln :
8 minuten

Gehminuten bis

Supermärkte :
10 minuten
Kaffees :
5 minuten
Restaurants :
7 minuten
Geschäfte :
10 minuten
Apotheke :
10 minuten

Verfügbarkeit des Wohnheims

Ganzjährig
Mindestalter : 18+

An- und Abreise

Einchecken/Auschecken
Sonntag von 18:00
Samstag bis 10:00
Eingangskarte (Gebäude) Nein
Schlüssel (Gebäude) Ja
Code (Gebäude) Nein
Personal rund um die Uhr verfügbar Nein
Kaution
250 EUR mit Kreditkarte oder in bar
Ja

Verpflegungsart

Nutzung der Küche Ja
Verpflegung Nein

Unterkunft: Ausstattungen

Rezeption Ja
Raucherzone Nein
Cafeteria Nein
Bereich Gemeinschaftsküche Ja
Backofen Ja
Mikrowelle Ja
Besteck verfügbar Ja
Verkaufsautomaten Ja
Waschküche
10 Waschmaschinen / 8 Wäschetrockner ~2 EUR per Waschgang/Trocknen
Ja
Gemeinschaftsbereich/Lounge Ja
Internetzugang WLAN Ja
Internetzugang Kabel Ja
TV im Aufenthaltsraum Ja
DVD im Aufenthaltsraum Nein
Balkon/Terrasse Nein
Garten
Innenhof
Ja
Grillbereich Nein
Zugänglich für Rollstühle Ja
Autoparkplatz
~63 EUR pro Monat
Ja
Fahrradparkplatz Ja
Schwimmbad Nein
Trainingshalle
Kostenlos
Ja

Zimmervarianten und Ausstattungen

Einzelzimmer
13 Zimmer frei
~21 m2
Ja
Klimaanlage Nein
Heizung Ja
Raucher Nein
Schlafdecke und Kissen vorhanden Ja
Bettwäsche vorhanden Ja
Badetücher vorhanden Nein
Toilettenpapier Ja
Privates WC Ja
Private Dusche Ja
Waschbecken Ja
Gemeinsames WC Nein
Gemeinsame Dusche Nein
Reinigung Nein
Pult Ja
Kleiderschrank Ja
Kocheinrichtungen Ja
Mikrowelle Ja
TV Nein
Internetzugang WLAN Nein
Internetzugang Kabel Ja
Fussboden
Linoleum
Ja
Balkon Nein
Schliessfach Nein
Zimmerschlüssel vorhanden Ja
Unsere Partnerschule bietet den Studenten wöchentlich und an den Wochenenden Sport- und Kulturaktivitäten, damit sie die im Deutsch-Unterricht erworbenen Sprachfähigkeiten in die Praxis umsetzen können. Diese Veranstaltungen haben den Vorteil, dass sie entweder gratis oder zu Vorzugspreisen angeboten werden. Sie können so Heidelberg, ihr Museum und Schloss besichtigen, an Konzerten teilnehmen und Theaterabende besuchen. Dank Ausflügen in andere Städte wie beispielsweise nach Frankfurt, Stuttgart oder Mannheim entdecken Sie die Schätze und das Kulturerbe von Deutschland. Ihre Sprachreise in Heidelberg wird dank diesen Aktivitäten unvergesslich bleiben!  

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs
  • Unterkunft in Gastfamilie oder Studentenwohnheim
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
370
355
2 Woche(n)
740
710
3 Woche(n)
1110
1065
4 Woche(n)
1480
1420
6 Woche(n)
2160
2070
8 Woche(n)
2880
2760
12 Woche(n)
4200
4020
16 Woche(n)
5600
5360
24 Woche(n)
8400
8040
Zusätzliche Woche (24+)
340
325
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück
B
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
12.01 / 09.03 / 01.06 / 29.06 / 27.07 / 31.08 / 26.10.2015
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
400
385
2 Woche(n)
800
770
3 Woche(n)
1200
1155
4 Woche(n)
1600
1540
6 Woche(n)
2310
2220
8 Woche(n)
3080
2960
12 Woche(n)
4440
4260
16 Woche(n)
5920
5680
24 Woche(n)
8880
8520
Zusätzliche Woche (24+)
360
345
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück
B
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
12.01 / 09.03 / 01.06 / 29.06 / 27.07 / 31.08 / 26.10.2015
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Super-Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
460
445
2 Woche(n)
920
890
3 Woche(n)
1380
1335
4 Woche(n)
1840
1780
6 Woche(n)
2700
2610
8 Woche(n)
3600
3480
10 Woche(n)
4500
4350
Zusätzliche Woche (10+)
450
435
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück
B
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
12.01 / 09.03 / 01.06 / 29.06 / 27.07 / 31.08 / 26.10.2015
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

TELC Vorbereitungskurs B1

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
2000
1940
Examenskosten
~140 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück
B
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
12.01 / 09.02 / 09.03 / 07.04 / 04.05 / 01.06 / 29.06 / 03.08 / 31.08 / 28.09 / 26.10 / 23.11.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

TELC Vorbereitungskurs B2

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
2000
1940
Examenskosten
~140 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück
B
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
12.01 / 09.02 / 09.03 / 07.04 / 04.05 / 01.06 / 29.06 / 03.08 / 31.08 / 28.09 / 26.10 / 23.11.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

TELC Vorbereitungskurs C1

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
2000
1940
Examenskosten
~175 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück
B
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
07.04 / 29.06 / 03.08 / 26.10.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende
Prüfungstermine:

B1, B2: 06.02/06.03/02.04/30.04/29.05/26.06/24.07/28.08/25.09/23.10/20.11/17.12.2015
C1: 30.04/23.07/27.08/20.11.2015

Optionen / Zusatzkosten

Lehrmaterial (je nach Sprachstufe und Aufenthaltsdauer, vor Ort zu bezahlen) 35 EUR
Privatunterricht (mind. 2 Lektionen) (pro Lektion) 45 EUR
Prüfungsgebühr (vor Ort zu bezahlen) (B1&B2) 140 EUR
Prüfungsgebühr (vor Ort zu bezahlen) (C1) 175 EUR
Kaution Wohnheim (vor Ort zu bezahlen) 250 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie, Frühstück 28 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension 38 EUR
Zusatznacht im Wohnheim 25 EUR
Zusatznacht in einer Einzelwohnung 60 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Frankfurt International Airport) 45 EUR

Andere Unterkünfte

Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension +75 EUR/Wo.
Privatwohnung, Einzelzimmer, ohne Verpflegung +70 EUR/Wo.

Feiertage

03.04 / 06.04 / 01.05 / 14.05 / 25.05 / 04.06.2015

Ferien

21.12.2014 - 10.01.2015
20.12.2015 - 09.01.2016

Allgemeine Note
4.1 / 5
94% der Studenten würden diese Schule empfehlen
Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

Kommentar der Studenten

Diese Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht, und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten treffen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wider und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Information über diese Schule.

/ 5
Alter : 24
Nationalität : Slowakei (Slowakische Republik)
Aufenthalt : September 2013, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.4 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 74
Nationalität : Vereinigtes Königreich
Aufenthalt : Mai – Juni 2015, 3 Wochen
« The student flats are new and very well equipped. I prefer to travel each morning so the tram ride was ideal for me. »
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« The school is in a quiet residential area near to a tram stop. It is in an old large house which is very well looked after. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 28
Nationalität : Vereinigtes Königreich
Aufenthalt : April – Mai 2013, 1 Woche
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.6 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 37
Nationalität : Spanien
Aufenthalt : Mai 2015, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Nationalität : Spanien
Aufenthalt : Juli – August 2014, 3 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (2.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Muy buen ambiente en todos los aspectos,la disponibilidad del personal en todo momento »
Siehe Details
/ 5
Alter : 20
Nationalität : Tschechische Republik
Aufenthalt : Juli – August 2012, 3 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.8 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Skvělý kolektiv, výborní lektoři, program školy na volná odpoledne »
Siehe Details
/ 5
Alter : 69
Nationalität : Vereinigtes Königreich
Aufenthalt : Oktober 2014, 1 Woche
« Excellent course Excellent teaching, small classes, appropriate materials The hostess tried really hard in encouraging me to speak German over breakfast and supper. Very friendly atmosphere, excellent meals, quiet study area, could walk to school, bus nearby to centre of down, »
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« This course encouraged me to develop my speaking skills which were really poor before the course, but hopefully a bit better now - once you start speaking, you quickly build up phrases you feel comfortable with. There was plenty of opportunity to speak to German speakers and also to class-mates in German. Before I left home, I had spent a lot of time in the previous 2 or 3 weeks studying and practicing German grammar - I probably wouldn't have done this without the incentive of the course. This was very helpful as during the course I could revise the grammar rather than learning it as new, and hence focus on speaking skills. So my grammar is very much better now.I achieved one major target: to be able to go into a shop or restaurant, ask for something, and then get a reply in German, and not in English (which is what normally happens). »
Die Trumpfkarten der Schule
« Serious devotion to teaching. The teachers were very well educated and skilled. I was lucky with very small class sizes. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Nationalität : Niederlande
Aufenthalt : Januar 2012, 1 Woche
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 17
Nationalität : Spanien
Aufenthalt : August 2014, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (2 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Nationalität : Spanien
Aufenthalt : August 2014, 1 Woche
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  3. TIEFPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einer anderen Sprachreise-Agentur in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.