Offizielle Examen, Deutsch
Offizielle Examen

Deutsch

Deutsch

Ein beachtliches Plus auf Ihrem Lebenslauf, und von den Anwerbern sehr geschätzt. Es gibt nicht Besseres für die Bestätigung Ihrer deutschen Sprachkompetenzen oder für die Ablegung eines offiziellen Examens auf internationaler Ebene. Welches soll man wählen?

Die deutschen Examen, die auf der ganzen Welt anerkannt sind werden vom Goethe Institut und vom TELC Institut ausgestellt.

telc / telc PREMIUM
Europäische Sprachen-Zertifikate (The European Language Certificates)
Bescheinigung der Kompetenzen in der deutschen Sprache (A1 bis C1 nach GER), entstanden aus der Anerkennung der Sprachen innerhalb der Europäischen Union. >>> Details

Goethe-Prüfungen: Zertifikat B1, ZDfB, Zertifikat B2 und C1, ZOP, KDS, OEDS

Zertifikat B1
Bestätigt ein der höheren Grundstufe entsprechendes Niveau
Mindestens 400-600 Lektionen sind zum Erreichen dieser Stufe nötig.

ZDfB (Zertifikat Deutsch für den Beruf)

ZMP (Zentrale Mittelstufenprüfung)
Dieses Examen bestätigt eine höhere Mittelstufe.
Mindestens 800 bis 1.000 Lektionen sind an Vorbereitung notwendig, um dieses Zertifikat zu erlangen.

ZOP (Zentrale Oberstufenprüfung)
Bescheinigt Kenntnisse der Sprache, die ausreichen, um ein Studium an einer Hochschule in Deutschland zu absolvieren (mehr als 1.200 Lektionen).

GDS (Großes Deutsches Sprachdiplom)
Dies ist das Diplom mit dem höchsten Niveau, das vom Goethe Institut angeboten wird und bescheinigt, dass Sie die Sprache fast wie ein Muttersprachler beherrschen.

KDS (Kleines Deutsches Sprachdiplom)
Offiziell anerkannte österreichische Prüfungen. Drei Stufen von Mittelstufe bis Fortgeschrittene werden angeboten, um Ihre Kenntnisse der deutschen Sprache zu evaluieren.

ÖSD (Österreichisches Sprachdiplom)
Offiziell anerkannte österreichische Zertifikate. Drei Stufen von Mittelstufe bis Fortgeschrittene werden angeboten, um Ihre Kenntnisse im Deutschen zu bewerten.