ESL Club 50, Praktische Informationen
ESL Club 50

Praktische Informationen

Sprachreisen für über 50-Jährige: Praktische Informationen

Versicherung

Reiserücktrittsversicherung – Vollschutz
Allianz ist unser Partner für Ihre Sicherheit! Wir empfehlen Ihnen, die von uns angebotene Reiseversicherung für Ihre Sprachreise abzuschließen. Diese Versicherung deckt die Rücktrittskosten ab und enthält einen Schutz für die Dauer Ihres Aufenthaltes. Kontaktieren Sie uns, um sich über die ausführlichen Vertragsbestimmungen zu informieren, und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten. Sollten Sie bereits über eine Reiseversicherung verfügen, teilen Sie uns dies bitte bei Ihrer Anmeldung mit

GLOBE PARTNER (Reise) Krankenversicherung (Europäische Union)
Bürger der Europäischen Union können die medizinische Versorgung durch „Globe Partner“ nutzen. Diese Versicherung übernimmt die ärztliche Behandlung, eine Unterstützung und, im Fall eines Unfalls, auch die private Haftpflicht. Bitte nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt auf mit uns. 

Visa

Im Allgemeinen brauchen die Bürger der europäischen Länder keine Visa. Bürger anderer Länder hingegen könnten nicht dieselben Voraussetzungen haben. Falls Sie für das von Ihnen gewählte Land ein Visum brauchen, informieren wie Sie. Alle Kosten für die Ausstellung des Visums gehen vollumfänglich zu Ihren Lasten. Ein Visum ist gewöhnlich notwendig, wenn der Aufenthalt im Land 3 Monate übersteigt. 

Flug- und Bahntickets

Auf Verlangen buchen wir Flug- oder Bahntickets zu sehr konkurrenzfähigen Preisen. Sie erhalten von uns sehr schnell ein Angebot (ohne Kaufverpflichtung). 

Transfers

An allen unseren Reisezielen können wir für Sie Transfers vom Flughafen oder vom Bahnhof zu Ihrer Unterkunft organisieren. Nach einer langen Reise kann dies eine komfortable Lösung sein! Selbstverständlich können Sie Ihren Transfer auch selbst organisieren. Das ist gewöhnlich auch kostengünstiger als ein Transfer, der von der Partnerschule angeboten wird. Der Preis, den Sie auf unserer Website vorfinden, steht für eine Einwegfahrt. 

Ankunftstag

Am ersten Tag machen Sie in der Schule einen Einstufungstest, der Ihre Sprachkenntnisse definiert. Damit kommen Sie in eine Klasse, die Ihrer Stufe entspricht. Sie erhalten auch alle notwendigen Informationen in Bezug auf die Schule, den Kurs und das Aktivitätenprogramm. Zudem machen Sie in Begleitung eines Mitarbeiters der Schule einen Rundgang durch das Kurszentrum. Danach ist es Zeit für die Sprachkurse!

Sprachniveau

Die Mehrheit der Schulen des Programms 50+ nimmt keine absoluten Anfänger auf. Sie müssen mindestens Grundkenntnisse aufweisen können. Am Anfang Ihrer Kurse lernen Sie in einer Klasse mit Teilnehmern Ihres Niveaus, was Ihnen ermöglicht, die Lektionen ohne Probleme zu verstehen und sehr schnell auch Fortschritte zu machen.

Feiertage

An Feiertagen finden keine Lektionen statt. Einige Schulen ermöglichen es den Studenten, die stornierten Lektionen nachzuholen, andere wenden dieses Prinzip nicht an. Auf jeden Fall werden die stornierten Lektionen nicht zurückgezahlt. 

Kurs 50+ / Nationalitäten

Wenn immer möglich versucht das Kurszentrum, die Klassen ausschließlich mit Teilnehmern des Programms 50+ zu besetzen. Manchmal sind aufgrund der Homogenität der Sprachstufe und eines zweckvollen Unterrichts auch Teilnehmer anderer Altersstufen in der Klasse zugegen. Zudem können die Klassen gewöhnlich auf eine gut geplante Mischung an Nationalitäten zählen.

Am Nachmittag und am Wochenende können die 50+ Studenten an den Aktivitäten, Besuchen und Ausflügen teilnehmen, die im Rahmen ihres Programms angeboten werden. Diese werden jeweils exklusiv für die Teilnehmer des Programms 50+ organisiert. 

Kursmaterial

Gewöhnlich wird das Kursmaterial bereitgestellt und ist in der Pauschale inbegriffen. Gewisse Bücher zur Ergänzung Ihrer pädagogischen Hilfsmittel können Sie in der Schule kaufen. Wir empfehlen Ihnen, ein Wörterbuch mitzunehmen oder eine diesbezügliche App auf Ihrem Mobiltelefon einzurichten. 

Kurszertifikat

Zu Abschluss des Programms erhalten Sie ein von der Schule ausgestelltes Zertifikat. Darauf stehen Ihre Sprachstufe, der Ort und die Dauer des Kurses. 

Dauer der Kurse

2 bis 4 Mal pro Jahr beginnen die Programme an jedem der verfügbaren Reiseziele zu fixen Daten. Die Kurse dauern normalerweise 2 Wochen, doch Sie können selbstverständlich Ihrem Sprachstudium mehr Zeit widmen oder andere Startdaten auswählen. Bitte schauen Sie sich in diesem Fall unser Angebot für Erwachsene an. Unsere Mitarbeiter sind immer gerne bereit, Ihnen ein passendes Programm und ein ideales Reiseziel zu empfehlen.