Sprachschule Montpellier, Ecole Klesse

Unsere im Zentrum Montpelliers gelegene Partnerschule liegt in einem Wohngebäude im Herzen des von Kultur und Festen geprägten Teils der Stadt. Die Schule besitzt 13 Unterrichtsräume, eine Mediathek, in der Sie Zugriff auf Ihre Emails haben und gratis im Internet surfen können. Dank der Bibliothek können Sie die französische Kultur besser kennen lernen. Wenige Schritte von der Place de la Comédie können Sie direkt nach dem Unterricht von der jungen und festlichen Atmosphäre sowie zahlreichen Cafés und Restaurants des Viertels profitieren, das ein beliebter Treffpunkt unter Studierenden Montpelliers ist.

Größe der Schule
M
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Mindestalter / Durchschnittsalter
16 Jahre / 25 Jahre
Examen
DELF A1/A2, DELF B1/B2, DALF
Unterkunft
Gastfamilie
WLAN kostenlos
Sonderangebote

Stärken

  • Schöne und studentische Universitätsstadt
  • Wunderschöne Region zwischen Meer und Heideland
  • Schule ideal gelegen im Stadtzentrum
  • Max. 8 Schüler pro Klasse

Nationalität der Studenten

Reiseberichte

Ronja Kaden
Ronja Kaden
Ecole Klesse, Montpellier
Dauer: 12 Wochen

Der Kurs bei der Ecole Klesse war sehr gut. Ich konnte mein Französisch in verschiedenen Bereichen wie z.B. Grammatik, Kommunikation und speziell auch die Höflichkeitsform sehr verbessern. Auch die Ausflüge, welche die Schule organisiert hat, haben Spaß gemacht. Meine Gastfamilie war sehr nett und ich war wirklich zufrieden. Ich habe mich niemals alleingelassen gefühlt, denn sie haben viel mit mir unternommen. Ich wohnte in einem schönen Zimmer mit eigenem Badezimmer, das war wirklich toll. Auch das Essen schmeckte mir sehr. Alles in Allem war mein Sprachaufenthalt ein richtiger Erfolg!

Weiterlesen
Annika Paulsen
Annika Paulsen

Frankreich ist ein tolles Land. Man kann sich seinem Charme und dem seines Volkes einfach nicht entziehen. Einfach in einem der unzähligen kleinen Cafés sitzen, das schöne Wetter und die französische Küche genießen. Die Schule „Ecole Klesse“ kann ich auch nur empfehlen. Die Lehrer sind sehr kompetent, der Unterricht ist eine bunte Mischung aus Grammatik, kreativen Schreibaufgaben und Gesprächen. Obwohl ich nur zwei Wochen da war, spreche ich jetzt viel flüssiger Französisch, weil man ja auch täglich Französisch redet.

Weiterlesen
Akkreditierungen

Standardkurs

Lektionen
20 von 50 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:05

Intensivkurs

Lektionen
30 von 50 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:05 + 13:00 - 15:05 (Mo.- Do.)

DELF Vorbereitungskurs (A1/A2)

Lektionen
25 von 50 Minuten
Kursdauer
2 - 36 Woche(n)
Stufen
Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:05 + 13:00 - 15:05 (2x/Wo.)

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2)

Lektionen
25 von 50 Minuten
Kursdauer
2 - 36 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:05 + 13:00 - 15:05 (2x/Wo.)

DALF Vorbereitungskurs

Lektionen
25 von 50 Minuten
Kursdauer
2 - 36 Woche(n)
Stufen
Fortgeschrittene bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:05 + 13:00 - 15:05 (2x/Wo.)
Gastfamilie
In die Kultur eines Landes eingetaucht zu sein ist zweifellos eines der besten Wege, eine Sprache zu lernen. Wohnen Sie bei einer Gastfamilie, so können Sie die Lebensweise der Bewohner, ihre Gewohnheiten und ihre kulinarischen Gepflogenheiten von Innen kennen lernen und sehr bereichernde Erfahrungen machen. Gleichzeitig ist es die Gelegenheit, Französisch im Alltag und in konkreten Situationen anzuwenden. Die mit Sorgfalt ausgewählten Familien kennen die Schule gut und befinden sich entweder im Stadtzentrum oder auf dem Land (höchstens 30 oder 40 Minuten vom Kurszentrum entfernt). Sie wohnen in einem Einzelzimmer mit Halbpension.
Unsere Partnerschule bietet Schülern ein Ausflugsprogramm, um Montpellier und seine Region (Camargue, Aigues-Mortes, Carcassonne, le Pont du Gard, unter anderem) zu besichtigen. Auch kulturelle, sportliche und gastronomische Veranstaltungen (Abende mit Wein, Käse und Degustationen) sind vorgesehen. Das Meer erwartet Sie natürlich auch, weit weg von den überlaufenen Stränden der Côte d’Azur, in Villeneuve-les-Maguelone. Was Sie ebenfalls erwartet, ist das kulturelle Leben Montpelliers: Tanz, Musik, Kino und Theaterfeste, Comédie du Livre, Fête des Vignes und Kunstausstellungen, die jenen der grössten europäischen Städte nicht nachstehen. Die Nähe zum Mittelmeer und die Schönheit des Hinterlandes verwandeln den Hauptort des französischen Departements Hérault zu einem ausgesuchten Ort für  einen Sprachaufenthalt zwischen Meer und Heideland. Sie werden ohne Zweifel von der Lebensqualität, dem Kulturangebot und dem Sinn für Feste der Stadt verzaubert sein...

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Unterkunft in Gastfamilie / Einzelzimmer / Halbpension
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente
  • Flughafentransfer bei Ankunft

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

A (EUR)
1 Woche(n)
490
2 Woche(n)
900
3 Woche(n)
1310
4 Woche(n)
1720
6 Woche(n)
2500
8 Woche(n)
3280
12 Woche(n)
4760
16 Woche(n)
6240
24 Woche(n)
9200
Zusätzliche Woche (24+)
370
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Intensivkurs

A (EUR)
1 Woche(n)
650
2 Woche(n)
1220
3 Woche(n)
1790
4 Woche(n)
2360
6 Woche(n)
3430
8 Woche(n)
4500
12 Woche(n)
6480
16 Woche(n)
8460
24 Woche(n)
12420
Zusätzliche Woche (24+)
495
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELF Vorbereitungskurs (A1/A2)

A (EUR)
2 Woche(n)
1090
3 Woche(n)
1595
4 Woche(n)
2100
6 Woche(n)
3050
8 Woche(n)
4000
12 Woche(n)
5780
16 Woche(n)
7560
24 Woche(n)
11120
Zusätzliche Woche (24+)
445
Examenskosten
~120 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2)

A (EUR)
2 Woche(n)
1090
3 Woche(n)
1595
4 Woche(n)
2100
6 Woche(n)
3050
8 Woche(n)
4000
12 Woche(n)
5780
16 Woche(n)
7560
24 Woche(n)
11120
Zusätzliche Woche (24+)
445
Examenskosten
~180 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DALF Vorbereitungskurs

A (EUR)
2 Woche(n)
1090
3 Woche(n)
1595
4 Woche(n)
2100
6 Woche(n)
3050
8 Woche(n)
4000
12 Woche(n)
5780
16 Woche(n)
7560
24 Woche(n)
11120
Zusätzliche Woche (24+)
445
Examenskosten
~200 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag
DELF Prüfungsdaten : auf Anfrage

Optionen / Zusatzkosten

Businesskurs (6 Lektionen) (pro Woche) 120 EUR
Option Tourismus (3 Lektionen) (pro Wo.) 60 EUR

Andere Unterkünfte

Feiertage

06.04 / 01.05 / 08.05 / 14.05 / 25.05 / 14.07 / 11.11.2015

Ferien

21.12.2014 - 03.01.2015
20.12.2015 - 09.01.2016

Allgemeine Note
4.1 / 5
82% der Studenten würden diese Schule empfehlen
Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

Kommentar der Studenten

Diese Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht, und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten treffen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wider und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Information über diese Schule.

/ 5
Alter : 18
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : Juli – August 2014, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (3.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (2.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 47
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : November 2010, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (3.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 28
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juni – Juli 2010, 6 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.2 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 21
Nationalität : Österreich
Aufenthalt : August 2014, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juni – Juli 2014, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 57
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : Juni 2014, 3 Wochen
« Ich plane bald meinen nächsten Sprachaufenthalt in Frankreich mit Ihnen! »
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 18
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : August – September 2010, 3 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.6 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 20
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : August 2014, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Sehr schönes Gebäude und man kennt sich untereinander »
Siehe Details
/ 5
Alter : 20
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Mai – Juli 2014, 12 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Super Lehrer. Schule ist gut gelegen beim Zentrum. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 18
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juni – Juli 2014, 4 Wochen
« Gerne lasse ich mich nächstes Jahr für einen längeren Aufenthalt in England/Schottland/Irland beraten. :) »
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (3.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  3. TIEFPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einer anderen Sprachreise-Agentur in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.