Sprachschule Montréal, ILSC Education Group

Unsere Partnerschule liegt im Stadtzentrum von Montreal und spiegelt die Zweisprachigkeit der Region wieder: es wird Englisch und Französisch unterrichtet. Die Sprachschule in Montreal ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und bietet eine sehr angenehme Lernatmosphäre. Sie verfügt über 24 Unterrichtsräume und einen einladenden Aufenthaltsraum, in dem sich die Studenten gerne treffen. Neben 2 Computerräumen mit kostenlosem Zugang zum Internet können die Studenten nach dem Unterricht selbstständig die spezifischen Sprachlernprogramme am Computer nutzen, um ihre Kenntnisse zu vertiefen. Die Offenheit von Montreal und die Lebensfreude der Einheimischen machen die Stadt zu einem idealen Ziel für alle Nachtschwärmer.

Weiterlesen
Größe der Schule
L
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Mindestalter / Durchschnittsalter
16 Jahre / 24 Jahre
Unterkunft
Gastfamilie, Wohnheim
Zugang für Behinderte
WLAN kostenlos
45.502140
Sonderangebote

Stärken

  • Zentrale Lage und gutes Netz an Gastfamilien
  • Flexibilität bei den Zeitpunkten für die offiziellen Prüfungsvorbereitungskurse
  • Große Auswahl an Wahlfächern
  • Reichhaltiges Freizeitprogramm nach dem Unterricht

Nachhaltige Entwicklung

Instrument zur Selbstbeurteilung SVU

Tragfähiges Management und nachhaltiger Betrieb
Bildung
Gemeinschaft
Detaillierte Informationen

Nationalität der Studenten

Akkreditierungen

Standardkurs

Lektionen
17 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-12:00

Semi-Intensivkurs

Lektionen
24 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-12:00 + 13:00-14:30 (Mo-Do) + 09:00-12:00 (Fr)
Der Kurs besteht aus 2 Modulen nach Wahl. Alle vier Wochen haben Sie die Möglichkeit, gemäss Ihrer Sprachstufe und Ihren Interessen ein anderes Modul zu wählen.*

*Modulen
Einige Beispiele aus den angebotenen 60 thematischen Programmen:
- A: Kommunikation auf Französisch, Konversation, mündliches Verständnis
- Vorbereitung auf offizielle Examen: DELF
- Französisch der Geschäftswelt: Französisch der Geschäftswelt- Geisteswissenschaften: globale Sozialprobleme, Theater, Journalismus, Personen
und Orte der Geschichte, Kultur und Gesellschaft, Französisch in der Welt
Die oben erwähnten Optionen können sich dem Sprachniveau des Studenten anpassen.
Mehr sehen

Intensivkurs

Lektionen
30 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-12:00 + 13:00-16:00 (Mo-Do) + 09:00-12:00 (Fr)
Der Kurs besteht aus 3 Modulen nach Wahl. Alle vier Wochen haben Sie die Möglichkeit, gemäss Ihrer Sprachstufe und Ihren Interessen ein anderes Modul zu wählen.*

*Modulen
Einige Beispiele aus den angebotenen 60 thematischen Programmen:
- A: Kommunikation auf Französisch, Konversation, mündliches Verständnis
- Vorbereitung auf offizielle Examen: DELF
- Französisch der Geschäftswelt: Französisch der Geschäftswelt- Geisteswissenschaften: globale Sozialprobleme, Theater, Journalismus, Personen
und Orte der Geschichte, Kultur und Gesellschaft, Französisch in der Welt
Die oben erwähnten Optionen können sich dem Sprachniveau des Studenten anpassen.
Mehr sehen
Gastfamilie
Die Studenten erhalten Voll- oder Halbpension und bewohnen ein eigenes Zimmer. Die Gastfamilien leben in sehr guten Wohnvierteln, die sich allerdings etwas außerhalb des Stadtzentrums befinden. Daher sollten Sie sich darauf einstellen, den Weg zu unserer Partnerschule mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen. Wer etwas unabhängiger sein möchte, kann bei einer Gastfamilie auch nur Übernachtung ohne Verpflegung buchen und die Küche mitbenutzen.

Studio Trylon Apartments (ab 18 Jahren)
Die Anreize dieses lebensfrohen Viertels von Montreal sind zahlreich: dank Restaurants, Cafés, Geschäfte, Live-Shows und Events tauchen Sie in das ultra-trendige Stadtleben ein. Hier, durchschnittlich 25 Gehminuten von der Sprachschule ILSC entfernt, wohnen Sie in einem komfortablen Studio mit Kabelfernseher, Klimaanlage, Kühlschrank, Mikrowellen-Herd, Kaffeemaschine, Haartrockner und Bügelbrett mit Bügeleisen. Eine Dachterrasse, ein Hallenbad mit Meerwasser, ein Fitnessraum und eine Sauna stehen zu Ihrer Verfügung. Einige Minuten von der U-Bahn-Haltestelle „Place des Arts“ entfernt genießen Sie eine ideale Lage, um vom in diesem geselligen Viertel von Montreal herrschenden festlichen Ambiente profitieren zu können!


Wohnheim, Wohnung, Hotel
Es sind auch andere Unterkunftsoptionen möglich wie etwa im Wohnheim, in einer Wohngemeinschaft, einer Privatwohnung oder in einem Hotel. Für mehr Informationen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Trylon Apartments Studentenwohnheim

Allgemeine Informationen

Die Trylon Apartments bieten eine Auswahl an vollständig ausgestatteten Wohnungen für kurze und längere Aufenthalte. Die Trylon Suiten kombinieren Komfort, Intimsphäre und Ruhe. Die Wohnungen liegen im Herzen des Stadtzentrums, nahe der Untergrundbahn-Haltestelle „Place des Arts“ und in unmittelbarer Nähe einiger der besten Restaurants und Geschäfte. Genießen Sie die vielen Aktivitäten, die in diesem Vergnügungsviertel zur Verfügung stehen.

Fahrt zur Schule

Fahrzeit von Haus zu Haus :
20 Minuten
Transportmittel :
zu Fuss
Durchschnittlicher Preis für öffentliche Verkehrsmittel :
~CAD 24.50 pro Monat / ~CAD 79.50 pro Woche
Gehminuten vom Wohnheim zu den öffentlichen Verkehrsmitteln :
5 Minuten

Gehminuten bis

Supermärkte :
5 Minuten
Kaffees :
5 Minuten
Restaurants :
5 Minuten
Geschäfte :
5 Minuten
Apotheke :
5 Minuten

Verfügbarkeit des Wohnheims

Ganzjährig
Mindestalter : 18+

An- und Abreise

Einchecken/Auschecken
Sonntag von 15:00
Sonntag bis 11:00
Flexible Check In / Check out Zeiten
Eingangskarte (Gebäude) Ja
Schlüssel (Gebäude) Ja
Code (Gebäude) Nein
Personal rund um die Uhr verfügbar Nein
Kaution Nein

Verpflegungsart

Nutzung der Küche Ja
Verpflegung Nein

Unterkunft: Ausstattungen

Rezeption Ja
Raucherzone Nein
Cafeteria Nein
Bereich Gemeinschaftsküche Nein
Backofen Nein
Mikrowelle Nein
Besteck verfügbar Nein
Verkaufsautomaten Nein
Waschküche Ja
Gemeinschaftsbereich/Lounge Ja
Internetzugang WLAN Ja
Internetzugang Kabel Nein
TV im Aufenthaltsraum Nein
DVD im Aufenthaltsraum Nein
Balkon/Terrasse Nein
Garten Nein
Grillbereich Nein
Zugänglich für Rollstühle Nein
Autoparkplatz Ja
Fahrradparkplatz Nein
Schwimmbad Ja
Trainingshalle Ja

Zimmervarianten und Ausstattungen

Einzelzimmer
20 Zimmer
~30 m2
Ja
Klimaanlage
Nur im Sommer
Ja
Heizung Ja
Raucher Nein
Schlafdecke und Kissen vorhanden Ja
Bettwäsche vorhanden Ja
Badetücher vorhanden Ja
Toilettenpapier Nein
Privates WC Ja
Private Dusche Ja
Waschbecken Ja
Gemeinsames WC Nein
Gemeinsame Dusche Nein
Reinigung Nein
Pult Ja
Kleiderschrank Ja
Kocheinrichtungen Ja
Mikrowelle Ja
TV Ja
Internetzugang WLAN Ja
Internetzugang Kabel Nein
Fussboden
Holz
Ja
Balkon Ja
Schliessfach Ja
Zimmerschlüssel vorhanden Ja
Besonderes Highlight bei dieser Sprachreise in Kanada sind die an den Wochenenden angebotenen Ausflüge in nahe gelegene Städte; vor allen Dingen New York und Ottawa sind bei den Studenten beliebte Ziele. Das umfangreiche Freizeitangebot unserer Partnerschule umfasst auch Sportaktivitäten, wie beispielsweise Fahrradtouren, Indoor-Climbing, Schlittschuh laufen oder Inlineskating. Selbstverständlich stehen auch Besichtigungen der Stadt Montreal auf dem Programm.

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Unterkunft in Gastfamilie oder Wohnstudio
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
600
851
2 Woche(n)
933
1435
3 Woche(n)
1266
1839
4 Woche(n)
1599
2363
6 Woche(n)
2265
2720
8 Woche(n)
2931
3538
12 Woche(n)
4167
5078
16 Woche(n)
5467
6682
24 Woche(n)
7905
9728
Zusätzliche Woche (24+)
311
387
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohnstudio, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger (Sessionsstart)
04.01 / 01.02 / 29.02 / 28.03 / 25.04 / 24.05 / 20.06 / 18.07 / 15.08 / 12.09 / 11.10 / 07.11 / 05.12.2016
Kursbeginn
04.01 / 11.01 / 18.01 / 01.02 / 08.02 / 15.02 / 29.02 / 07.03 / 14.03 / 28.03 / 04.04 / 11.04 / 25.04 / 02.05 / 09.05 / 24.05 / 30.05 / 06.06 / 20.06 / 27.06 / 04.07 / 18.07 / 25.07 / 01.08 / 15.08 / 22.08 / 29.08 / 12.09 / 19.09 / 26.09 / 11.10 / 17.10 / 24.10 / 07.11 / 14.11 / 21.11 / 05.12 / 12.12 / 19.12.2016
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

Semi-Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
636
887
2 Woche(n)
1005
1507
3 Woche(n)
1374
1947
4 Woche(n)
1743
2507
6 Woche(n)
2481
2936
8 Woche(n)
3219
3826
12 Woche(n)
4599
5510
16 Woche(n)
5931
7146
24 Woche(n)
8601
10424
Zusätzliche Woche (24+)
340
416
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohnstudio, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger (Sessionsstart)
04.01 / 01.02 / 29.02 / 28.03 / 25.04 / 24.05 / 20.06 / 18.07 / 15.08 / 12.09 / 11.10 / 07.11 / 05.12.2016
Kursbeginn
04.01 / 11.01 / 18.01 / 01.02 / 08.02 / 15.02 / 29.02 / 07.03 / 14.03 / 28.03 / 04.04 / 11.04 / 25.04 / 02.05 / 09.05 / 24.05 / 30.05 / 06.06 / 20.06 / 27.06 / 04.07 / 18.07 / 25.07 / 01.08 / 15.08 / 22.08 / 29.08 / 12.09 / 19.09 / 26.09 / 11.10 / 17.10 / 24.10 / 07.11 / 14.11 / 21.11 / 05.12 / 12.12 / 19.12.2016
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
672
923
2 Woche(n)
1077
1579
3 Woche(n)
1482
2055
4 Woche(n)
1887
2651
6 Woche(n)
2697
3152
8 Woche(n)
3507
4114
12 Woche(n)
4995
5906
16 Woche(n)
6459
7674
24 Woche(n)
9393
11216
Zusätzliche Woche (24+)
373
449
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohnstudio, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger (Sessionsstart)
04.01 / 01.02 / 29.02 / 28.03 / 25.04 / 24.05 / 20.06 / 18.07 / 15.08 / 12.09 / 11.10 / 07.11 / 05.12.2016
Kursbeginn
04.01 / 11.01 / 18.01 / 01.02 / 08.02 / 15.02 / 29.02 / 07.03 / 14.03 / 28.03 / 04.04 / 11.04 / 25.04 / 02.05 / 09.05 / 24.05 / 30.05 / 06.06 / 20.06 / 27.06 / 04.07 / 18.07 / 25.07 / 01.08 / 15.08 / 22.08 / 29.08 / 12.09 / 19.09 / 26.09 / 11.10 / 17.10 / 24.10 / 07.11 / 14.11 / 21.11 / 05.12 / 12.12 / 19.12.2016
Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach Kursende
Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein
Prüfungsdaten DELF: auf Anfrage

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) 51 EUR
Business Privatunterricht (pro Lektion) 58 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension 23 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension (26.06-20.08.2016) 25 EUR
Unterkunft (- 18 Jahre) (pro Wo.) 10 EUR
Aufsichtsgebühr (-18 Jahre) 108 EUR
Zuschlag Kurs in der Hochsaison (pro Wo.) (24 Lektionen/Wo., 27.06-19.08.2016) 11 EUR
Zuschlag Kurs in der Hochsaison (pro Wo.) (30 Lektionen/Wo., 27.06-19.08.2016) 14 EUR
Zuschlag Unterkunft in der Hochsaison (pro Wo.) (26.06-20.08.2016) 10 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) 72 EUR

Andere Unterkünfte

Gastfamilie, Einzelzimmer, Vollpension +10 EUR/Wo.
Gastfamilie, Einzelzimmer, ohne Verpflegung -41 EUR/Wo.

Feiertage

01.01 / 25.03 / 23.05 / 24.06 / 01.07 / 05.09 / 10.10 / 11.11.2016

Ferien

27.12.2015 - 02.01.2016
25.12.2016 - 31.12.2016

Allgemeine Note
4.3 / 5
93% der Studenten würden diese Schule empfehlen
Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

Kommentar der Studenten

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Informationen über diese Schule.

/ 5
Alter : 18
Wohnort (Land) : Belgien
Aufenthalt : Oktober 2015 – April 2016, 25 Wochen
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.8 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 23
Wohnort (Land) : Deutschland
Aufenthalt : Januar 2016, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Wohnort (Land) : Deutschland
Aufenthalt : September – Dezember 2015, 15 Wochen
« Ich hatte die beste Zeit meines Lebens! Die Familie war absolut top, das Essen war immer super lecker, alles in allem nichts zu beschweren. »
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ich habe definitiv Fortschritte erzielt! Ich habe auch meinen IELTS Test bestanden, für den ich einen vorbereitungskurs an der ILSC belegt habe. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 22
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : Mai – Oktober 2015, 24 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Sehr viele. Konnte in diesen 6 Monaten in allen hinsichten Fortschritte erzielen und mich weiter entwickeln. Die Sprache sehr gut gelernt. Kann mich nun verständigen ohne grosse Probleme »
Siehe Details
/ 5
Alter : 16
Wohnort (Land) : Italien
Aufenthalt : Juni – September 2015, 12 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 27
Wohnort (Land) : Deutschland
Aufenthalt : März – April 2016, 4 Wochen
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 30
Wohnort (Land) : Deutschland
Aufenthalt : Januar 2016, 3 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 35
Wohnort (Land) : Österreich
Aufenthalt : November 2015, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Wohnort (Land) : Deutschland
Aufenthalt : Juni – Juli 2015, 3 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 48
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : August – September 2015, 3 Wochen
« Anfangs zu viel Grammatik. Es wäre von Vorteil, wenn man zu Beginn eines 4-Wochen-Turnus starten kann. Ich startete in der 3. Woche eines 4-Wochen-Sequenz. Kam durch das gar nie richtig in das Thema rein.Disziplin der KursteilnehmerInnen dürfte besser sein. »
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja durchaus. Nur ist es in Montreal so, dass auch sehr viel Englisch gesprochen wird. (auf sämtlichen Ausflügen). Das Französisch ist zudem sehr speziell. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Viel Platz zum individuell arbeiten. Cafeteria im Haus. Zentrale Lage der Schule. Verfügbbarkeit der Reception. »
Siehe Details

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum vierten Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2015 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2015 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.