Sprachschule Montreux, Alpadia Montreux

Die Sprachschule Alpadia Montreux liegt an der Hauptstraße von Montreux und ist nur 5 Gehminuten von den nächsten Bus- und Bahnhaltestellen entfernt. Das Kurszentrum liegt in unmittelbarer Nähe zahlreicher Restaurants und Cafés, die zum Verweilen einladen. Die Straße, an der sich unsere Partnerschule befindet, führt am Genfer See entlang und wird von seltenen und exotisch anmutenden Bäumen gesäumt. Die Französisch Sprachschule in Montreux verfügt über 10 komfortable und helle Unterrichtsräume. Dank der überschaubaren Größe der Schule kann allen Studenten individuelle Aufmerksamkeit geschenkt werden. Bei Ihrer Ankunft und während Ihres Aufenthalts stehen die Lehrkräfte stets gerne hilfreich zur Seite. Unsere Partnerschule in Montreux ist mit WLAN ausgestattet, den die Teilnehmer kostenlos nutzen können. Auf der Terrasse treffen sich die Studenten und tauschen ihre Erfahrungen aus.

Weiterlesen
Größe der Schule
M
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Mindestalter / Durchschnittsalter
16 Jahre / 24 Jahre
Examen
C1, DELF (B1/B2)
Unterkunft
Gastfamilie, Wohngemeinschaft, Studio / Privatwohnung
WLAN kostenlos
Größe der Schule
M
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Mindestalter / Durchschnittsalter
16 Jahre / 24 Jahre
Examen
C1, DELF (B1/B2)
Unterkunft
Gastfamilie, Wohngemeinschaft, Studio / Privatwohnung
WLAN kostenlos
46.433834
Video der Schule
Video der Schule
Sonderangebote

Stärken

  • Sichere Stadt, Veranstaltungsort des Montreux Jazz Festivals
  • Familiäre, gesellige und professionelle Schule
  • Sehr gutes Freizeitprogramm
  • Offizielles Zentrum für TCF- und TEF-Prüfungen

Nachhaltige Entwicklung

Instrument zur Selbstbeurteilung SVU

Tragfähiges Management und nachhaltiger Betrieb
Bildung
Gemeinschaft
Detaillierte Informationen

Nationalität der Studenten

Reiseberichte

Nicole Schawalder
Nicole Schawalder
Alpadia, Montreux
Dauer: 2 Wochen

Es waren zwei super Wochen in denen ich meine Französischkenntnisse wieder auffrischen konnte. ESL Schools hat wirklich tolle Lehrer und der Standort der Schule ist perfekt: gleich im Zentrum, wenige Meter vom See entfernt. Ausserdem fand während meinem Sprachaufenthalt das Montreux Jazz Festival statt. Viele Internationale Bands, gute Parties - Festivalstimmung pur!

Weiterlesen
Sandra Bättig
Sandra Bättig
AlpadiaMontreux 
Dauer: 3 Wochen

Während meines Sprachaufenthalts habe ich bei einer sehr sympathischen Gastfamilie gelebt. Eine Gastfamilie ist gut um die Sprache besser zu erlernen. In der Schule habe ich während der kurzen Zeit meines Aufenthalts sehr viel gelernt. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dieser Schule. Unser Lehrer war auch sehr sympathisch und er hat alles auf einfachste Weise erklärt. So freute ich mich jeden Tag auf die Schule. Ich liebe Montreux, die Stadt ist wirklich schön. Man kann dort Minigolf spielen, ins Kino gehen, ins Fitnessstudio oder auch shoppen gehen. Da Montreux ein eigener Bahnhof hat ist es sehr einfach auch andere nahe liegende Dörfer zu besichtigen und kennen zu lernen. Zusätzlich kann man auch am Aktivitätenprogramm der Schule teilnehmen. Ich hatte eine geniale und unvergessliche Zeit in Montreux. Ausserdem habe ich sehr viele sympathische Bekanntschaften gemacht. Ich würde ESL einfach allen empfehlen!

Weiterlesen
Melanie Berger
Melanie Berger
Alpadia, Montreux
Dauer: 8 Wochen

Montreux ist einfach genial! Ich habe die 2 Monate Sprachaufenthalt in vollen Zügen genossen. Die Gastfamilie war sehr herzlich und zeigte sich flexibel. Die Schule erwies sich mit ihrer zentralen Lage und den kompetenten Lehrpersonen als Glücksgriff. Ich profitierte viel und fühle mich nun gut auf die BMS Prüfung vorbereitet. Einen Sprachaufenthalt bei der ESL in Montreux kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Weiterlesen
Akkreditierungen

Standardkurs

Lektionen
20 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)
Anfängerstufe: mindestens 2 Wochen
Mehr sehen

Intensivkurs

Lektionen
25 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Obere Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-13:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

Super-Intensivkurs

Lektionen
30 von 45 Minuten
(25 allgemein + 5 Minigruppe)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Obere Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
(6 im Minigruppe)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

Kombikurs 20 + 5

Lektionen
25 von 45 Minuten
(20 allgemein + 5 privat)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00 + Privatlektionen nach Absprache
Anfängerstufe: mindestens 2 Wochen
Mehr sehen

Kombikurs 20 + 10

Lektionen
30 von 45 Minuten
(20 allgemein + 10 privat)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00 + Privatlektionen nach Absprache
Anfängerstufe: mindestens 2 Wochen
Mehr sehen

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2)

Lektionen
30 von 45 Minuten
(20 allgemein + 10 DELF)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Sehr Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 6 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

DALF (C1) Vorbereitungskurs

Lektionen
30 von 45 Minuten
(20 allgemein + 10 DALF)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Fortgeschrittene bis Sehr Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 6 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

Privatunterricht (10)

Lektionen
10 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

zu definieren

Privatunterricht (15)

Lektionen
15 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

zu definieren

Privatunterricht (20)

Lektionen
20 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

zu definieren

Standardkurs

Lektionen
20 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)
Anfängerstufe: mindestens 2 Wochen
Mehr sehen

Intensivkurs

Lektionen
25 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Obere Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-13:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

Super-Intensivkurs

Lektionen
30 von 45 Minuten
(25 allgemein + 5 Minigruppe)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Obere Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
(6 im Minigruppe)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

Kombikurs 20 + 5

Lektionen
25 von 45 Minuten
(20 allgemein + 5 privat)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00 + Privatlektionen nach Absprache
Anfängerstufe: mindestens 2 Wochen
Mehr sehen

Kombikurs 20 + 10

Lektionen
30 von 45 Minuten
(20 allgemein + 10 privat)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Obere Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00 + Privatlektionen nach Absprache

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2)

Lektionen
30 von 45 Minuten
(20 allgemein + 10 DELF)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Sehr Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 6 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2) Junior

Lektionen
30 von 45 Minuten
(20 allgemein + 10 DELF)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Sehr Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 6 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

DALF (C1) Vorbereitungskurs

Lektionen
30 von 45 Minuten
(20 allgemein + 10 DALF)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Fortgeschrittene bis Sehr Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 6 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

Privatunterricht (10)

Lektionen
10 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

zu definieren

Privatunterricht (15)

Lektionen
15 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

zu definieren

Privatunterricht (20)

Lektionen
20 von 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

zu definieren
Gastfamilie
Das Leben in einer Gastfamilie ist ideal, um in die Kultur der Westschweiz einzutauchen und Kontakt mit den Einheimischen zu knüpfen. Die Familien werden von der Schule sorgfältig ausgewählt. Sie können sich für ein Einzel- oder Zweibettzimmer mit Frühstück oder Halbpension entscheiden. In der Gastfamilie wenden Sie Ihre Französischkenntnisse tagtäglich an und erhalten Einblick in die Traditionen und Sitten und Ihrer Gastgeber.

Wohngemeinschaft (ab 18 Jahren)
Eine weitere Option, welche die Französisch Sprachschule Alpadia in Montreux anbietet ist die Unterkunft in einem Appartement. Mit Ihren Mitbewohnern teilen Sie sich Küche, Bad, Wohn- und Essbereich. Sie haben die Wahl zwischen Einzel- und Zweibettzimmer. Die Wohnungen sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Fernseher, Waschmaschine, drahtlose Internetverbindung und eine komplett eingerichtete Küche. Nur etwa 5 Gehminuten trennen Sie von der Sprachschule. Die Unterkunft in einer Wohngemeinschaft auch ein finanziell günstiges Angebot.

Studio (ab 18 Jahren)
Genießen Sie eine größere Intimsphäre und eine willkommene Unabhängigkeit! Jedes Studio umfasst zwei Betten, eine Kochnische mit Kühlschrank und Backofen, ein Badezimmer und die Bettwäsche. Badetücher sind keine vorhanden. Zusammen mit den anderen Bewohnern nutzen Sie die Waschmaschine. Die Studios sind nur für Nichtraucher bestimmt. Auf einem fixen Telefonanschluss können Sie eingehende Gespräche empfangen. Alle zwei Wochen wird die Bettwäsche gewechselt und das Studio gereinigt.

Hotel
Auf Anfrage hilft Ihnen die Schule auch bei der Organisation einer Unterkunft in einer Privatwohnung oder einem Hotel.
Gastfamilie
Das Leben in einer Gastfamilie ist ideal, um in die Kultur der Westschweiz einzutauchen und Kontakt mit den Einheimischen zu knüpfen. Die Familien werden von der Schule sorgfältig ausgewählt. Sie können sich für ein Einzel- oder Zweibettzimmer mit Frühstück oder Halbpension entscheiden. In der Gastfamilie wenden Sie Ihre Französischkenntnisse tagtäglich an und erhalten Einblick in die Traditionen und Sitten und Ihrer Gastgeber.

Wohngemeinschaft (ab 18 Jahren)
Die Französisch Sprachschule Alpadia in Montreux bietet auch die Unterkunft in einer Wohnung. Mit Ihren Mitbewohnern teilen Sie sich Küche, Bad, Wohn- und Essbereich. Sie haben die Wahl zwischen Einzel- und Zweibettzimmer. Die Wohnungen sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Fernseher, Waschmaschine, drahtlose Internetverbindung und eine komplett eingerichtete Küche. Nur etwa 5 Gehminuten trennen Sie von der Sprachschule. Die Unterkunft in einer Wohngemeinschaft auch ein finanziell günstiges Angebot.

Studio (ab 18 Jahren)
Genießen Sie eine größere Intimsphäre und eine willkommene Unabhängigkeit! Jedes Studio umfasst zwei Betten, eine Kochnische mit Kühlschrank und Backofen, ein Badezimmer und die Bettwäsche. Badetücher sind keine vorhanden. Zusammen mit den anderen Bewohnern nutzen Sie die Waschmaschine. Die Studios sind nur für Nichtraucher bestimmt. Auf einem fixen Telefonanschluss können Sie eingehende Gespräche empfangen. Alle zwei Wochen wird die Bettwäsche gewechselt und das Studio gereinigt.

Hotel
Auf Anfrage hilft Ihnen die Schule auch bei der Organisation einer Unterkunft in einer Privatwohnung oder einem Hotel.
Für ein spannendes Freizeitprogramm ist in Montreux gesorgt. In entspannter Atmosphäre können die Studenten auch außerhalb des Unterrichts ihre Französischkenntnisse anwenden und sich bei Ausflügen besser kennenlernen. Sommer wie Winter steht bei Ihrer Sprachreise in der Schweiz auch Sport auf dem Programm. Aufgrund der ausgezeichneten Lage zwischen Genfer See und Alpen sind die Berge von Montreux aus in nur einer Stunde erreichbar. Ski- und Snowboardfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten! Wer es gerne etwas ruhiger hat, kann einfach die wunderschöne Natur rund um die Stadt genießen. In Montreux findet alljährlich im Juli das berühmte Jazzfestival statt, bei dem die ganze Stadt auf den Beinen ist und sich vom Rhythmus der Musik tragen lässt. Unsere Partnerschule organisiert außerdem Ausstellungsbesuche und Fahrten in die sehenswerten Städte Vevey, Lausanne und Genf und Umgebung.

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Unterkunft in Gastfamilie oder Wohngemeinschaft
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
828
757
2 Woche(n)
1493
1351
3 Woche(n)
2187
1974
4 Woche(n)
2785
2501
6 Woche(n)
4125
3699
8 Woche(n)
5281
4713
12 Woche(n)
7521
6669
16 Woche(n)
9993
8857
24 Woche(n)
14817
13113
Zusätzliche Woche (24+)
613
542
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
02.02 / 30.03 / 01.06 / 29.06 / 03.08 / 05.10.2015
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
932
861
2 Woche(n)
1703
1561
3 Woche(n)
2502
2289
4 Woche(n)
3185
2901
6 Woche(n)
4725
4299
8 Woche(n)
5961
5393
12 Woche(n)
8553
7701
16 Woche(n)
11369
10233
24 Woche(n)
16881
15177
Zusätzliche Woche (24+)
699
628
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Super-Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1132
1061
2 Woche(n)
2101
1959
3 Woche(n)
3099
2886
4 Woche(n)
3945
3661
6 Woche(n)
5865
5439
8 Woche(n)
7481
6913
12 Woche(n)
10713
9861
16 Woche(n)
14249
13113
24 Woche(n)
21201
19497
Zusätzliche Woche (24+)
879
808
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombikurs 20 + 5

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1422
1351
2 Woche(n)
2443
2301
3 Woche(n)
3612
3399
4 Woche(n)
4689
4405
6 Woche(n)
6981
6555
8 Woche(n)
9081
8513
12 Woche(n)
13221
12369
16 Woche(n)
17593
16457
24 Woche(n)
26241
24537
Zusätzliche Woche (24+)
1089
1018
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombikurs 20 + 10

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1778
1707
2 Woche(n)
3395
3253
3 Woche(n)
5040
4827
4 Woche(n)
6589
6305
6 Woche(n)
9831
9405
8 Woche(n)
12881
12313
12 Woche(n)
18933
18081
16 Woche(n)
25209
24073
24 Woche(n)
37641
35937
Zusätzliche Woche (24+)
1564
1493
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2)

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
3975
3691
Examenskosten
~324 EUR
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 4 Wo.
23.02 / 26.05 / 26.10.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DALF (C1) Vorbereitungskurs

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
3975
3691
Examenskosten
~379 EUR
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 4 Wo.
23.02 / 26.05 / 26.10.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Privatunterricht (10)

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1346
1275
2 Woche(n)
2587
2445
3 Woche(n)
3828
3615
4 Woche(n)
5069
4785
Zusätzliche Woche (4+)
1241
1170
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Privatunterricht (15)

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1821
1750
2 Woche(n)
3537
3395
3 Woche(n)
5253
5040
4 Woche(n)
6969
6685
Zusätzliche Woche (4+)
1716
1645
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Privatunterricht (20)

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
2296
2225
2 Woche(n)
4487
4345
3 Woche(n)
6678
6465
4 Woche(n)
8869
8585
Zusätzliche Woche (4+)
2191
2120
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag
TCF (A1-C2) Prüfungsdaten: 29.01 / 26.02 / 26.03 / 30.04 / 28.05 / 25.06 / 30.07 / 27.08 / 24.09 / 29.10 / 26.11 / 17.12.2015

DELF/DALF Prüfungsdaten: 21.03 / 20.06 / 21.11.2015
 
Wenn die Prüfungen nach Ende des Vorbereitungskurses stattfinden wird eine Zusatzwoche in der Unterkunft erforderlich.

Privatlektionen: im Juli/August nicht verfügbar

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) 143 EUR
Privatunterricht (pro Lektion) (26.10.14-31.01.15 + 25.10.15-30.01.16) 128 EUR
Kaution Wohnung (vor Ort zu bezahlen) 285 EUR
Reinigungsgebühren vor Ort zu bezahlen (Wohngemeinschaft, Wohnstudio) 48 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension (Doppelzimmer) 48 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension (Einzelz.) 57 EUR
Zusatznacht in der Wohngemeinschaft (Doppelzimmer) 38 EUR
Zusatznacht in der Wohngemeinschaft (Einzelz.) 57 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Genf) 181 EUR
Hoch- und Nebensaison:
Kurs + Unterkunft (26.10.14-31.01.15 + 25.10.15-30.01.16): -10%

Andere Unterkünfte

Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension +47 EUR/Wo.
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung +99 EUR/Wo.
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Frühstück -67 EUR/Wo.
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück -19 EUR/Wo.
Wohnstudio, Einzelzimmer, ohne Verpflegung +118 EUR/Wo.

Feiertage

03.04 / 06.04 / 14.05 / 25.05 / 21.09.2015

Ferien

21.12.2014 - 03.01.2015
20.12.2015 - 02.01.2016

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Unterkunft in Gastfamilie oder Wohngemeinschaft
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
828
757
2 Woche(n)
1493
1351
3 Woche(n)
2187
1974
4 Woche(n)
2785
2501
6 Woche(n)
4125
3699
8 Woche(n)
5281
4713
12 Woche(n)
7521
6669
16 Woche(n)
9993
8857
24 Woche(n)
14817
13113
Zusätzliche Woche (24+)
613
542
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
01.02 / 04.04 / 30.05 / 04.07 / 02.08 / 03.10.2016
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
932
861
2 Woche(n)
1703
1561
3 Woche(n)
2502
2289
4 Woche(n)
3185
2901
6 Woche(n)
4725
4299
8 Woche(n)
5961
5393
12 Woche(n)
8553
7701
16 Woche(n)
11369
10233
24 Woche(n)
16881
15177
Zusätzliche Woche (24+)
699
628
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Super-Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1132
1061
2 Woche(n)
2101
1959
3 Woche(n)
3099
2886
4 Woche(n)
3945
3661
6 Woche(n)
5865
5439
8 Woche(n)
7481
6913
12 Woche(n)
10713
9861
16 Woche(n)
14249
13113
24 Woche(n)
21201
19497
Zusätzliche Woche (24+)
879
808
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombikurs 20 + 5

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1422
1351
2 Woche(n)
2443
2301
3 Woche(n)
3612
3399
4 Woche(n)
4689
4405
8 Woche(n)
9081
8513
Zusätzliche Woche (8+)
1122
1051
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
01.02 / 04.04 / 30.05 / 04.07 / 02.08 / 03.10.2016
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombikurs 20 + 10

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1778
1707
2 Woche(n)
3395
3253
3 Woche(n)
5040
4827
4 Woche(n)
6589
6305
8 Woche(n)
12881
12313
Zusätzliche Woche (8+)
1597
1526
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2)

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
3975
3691
Examenskosten
~342 EUR
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 4 Wo.
15.02 / 23.05 / 24.10.2016
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2) Junior

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
3975
3691
Examenskosten
~342 EUR
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 4 Wo.
25.04.2016
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DALF (C1) Vorbereitungskurs

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
3975
3691
Examenskosten
~379 EUR
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 4 Wo.
15.02 / 23.05 / 24.10.2016
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Privatunterricht (10)

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1346
1275
2 Woche(n)
2587
2445
3 Woche(n)
3828
3615
4 Woche(n)
5069
4785
Zusätzliche Woche (4+)
1241
1170
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Privatunterricht (15)

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1821
1750
2 Woche(n)
3537
3395
3 Woche(n)
5253
5040
4 Woche(n)
6969
6685
Zusätzliche Woche (4+)
1716
1645
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Privatunterricht (20)

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
2296
2225
2 Woche(n)
4487
4345
3 Woche(n)
6678
6465
4 Woche(n)
8869
8585
Zusätzliche Woche (4+)
2191
2120
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag
TCF (A1-C2) Prüfungsdaten: 28.01 / 25.02 / 31.03 / 28.04 / 26.05 / 30.06 / 28.07 / 25.08 / 29.09 / 27.10 / 24.11/ 15.12.2016

DELF/DALF Prüfungsdaten: 12.03 / 18.06 / 19.11 // DELF B1 & B2 Junior 21.05
 
Wenn die Prüfungen nach Ende des Vorbereitungskurses stattfinden wird eine Zusatzwoche in der Unterkunft erforderlich.

Privatlektionen: im Juli/August nicht verfügbar

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) 143 EUR
Privatunterricht (pro Lektion) (25.10.15-30.01.16 + 23.10.2016-28.01.2017) 128 EUR
Vermittlungsgebühr Firmenpraktikum 523 EUR
Kaution Wohnung (vor Ort zu bezahlen) 285 EUR
Reinigungsgebühren vor Ort zu bezahlen (Wohngemeinschaft, Wohnstudio) 48 EUR
Zusatznacht obligatorisch (DELF/DALF: 12.03 / 18.06 19.11 / Junior : 21.05)
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension (Doppelzimmer) 48 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension (Einzelz.) 57 EUR
Zusatznacht in der Wohngemeinschaft (Doppelzimmer) 38 EUR
Zusatznacht in der Wohngemeinschaft (Einzelz.) 57 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Genf) 181 EUR
Hoch- und Nebensaison:
Kurs + Unterkunft (25.10.15-30.01.16 + 23.10.16-28.01.17): -10%

Andere Unterkünfte

Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension +47 EUR/Wo.
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung +99 EUR/Wo.
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Frühstück -67 EUR/Wo.
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück -19 EUR/Wo.
Wohnstudio, Einzelzimmer, ohne Verpflegung +118 EUR/Wo.

Feiertage

25.03 / 28.03 / 05.05 / 16.05 / 01.08 / 19.09.2016

Ferien

20.12.2015 - 02.01.2016
25.12.2016 - 07.01.2017

Allgemeine Note
4 / 5
92% der Studenten würden diese Schule empfehlen
Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

Kommentar der Studenten

Diese Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht, und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten treffen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wider und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Information über diese Schule.

/ 5
Alter : 18
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : Mai 2014, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 16
Nationalität : Liechtenstein
Aufenthalt : März 2010, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.6 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 29
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juli 2015, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 26
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : April – Mai 2015, 8 Wochen
« Die Gastmutter war super! Sie nahm micht überall mit, redete viel mit mir und liess mir trotzdem den Freiraum. TOP! Kann ich sehr, sehr, sehr weiterempfehlen. »
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, viel Wortschatz dazu gelernt. Verständnis ist auch besser geworden. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Personal und Lehrer sehr freundlich und zuvorkommend. Die Schule ist ideal gelegen. Leider hat es zuviele DE-Schweizer, welche jedes Wochendende nach Hause fahren. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 27
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juli – August 2014, 4 Wochen
« Insgesamt hat es mir wirklich sehr gut gefallen und ich habe viel gelernt! Ich würde wieder bei ESL buchen. »
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 26
Nationalität : Liechtenstein
Aufenthalt : November – Dezember 2010, 6 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.2 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 16
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juni – Juli 2015, 3 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja. Ich verstehe nun viel besser wenn mit mir Französisch gesprochen wird und kann es besser anwenden. Wir haben in den verschiedenen Klassen viel Sprach- und Hörübungen gemacht. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juni 2015, 1 Woche
« Ich hatte Privatunterricht und eine äusserst kompetente Lehrkraft welche meine Anforderungen und Vorstellungen voll und ganz erfüllte. In nur einer Woche Privatunterricht machte ich Fortschritte, die meine Erwartungen übertrafen »
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 46
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : August – September 2014, 1 Woche
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 17
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juli – August 2014, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (2.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  3. TIEFPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einer anderen Sprachreise-Agentur in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.