Sprachschule Montreux, Alpadia Montreux

Die Sprachschule Alpadia Montreux liegt an der Hauptstraße von Montreux und ist nur 5 Gehminuten von den nächsten Bus- und Bahnhaltestellen entfernt. Das Kurszentrum liegt in unmittelbarer Nähe zahlreicher Restaurants und Cafés, die zum Verweilen einladen. Die Straße, an der sich unsere Partnerschule befindet, führt am Genfer See entlang und wird von seltenen und exotisch anmutenden Bäumen gesäumt. Die Französisch Sprachschule in Montreux verfügt über 10 komfortable und helle Unterrichtsräume. Dank der überschaubaren Größe der Schule kann allen Studenten individuelle Aufmerksamkeit geschenkt werden. Bei Ihrer Ankunft und während Ihres Aufenthalts stehen die Lehrkräfte stets gerne hilfreich zur Seite. Unsere Partnerschule in Montreux ist mit WLAN ausgestattet, den die Teilnehmer kostenlos nutzen können. Auf der Terrasse treffen sich die Studenten und tauschen ihre Erfahrungen aus.

Weiterlesen
Größe der Schule
M
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Mindestalter / Durchschnittsalter
16 Jahre / 24 Jahre
Examen
DELF (B1/B2), DELF/DALF
Unterkunft
Gastfamilie, Wohngemeinschaft, Studio / Privatwohnung
WLAN kostenlos
46.433834
Video der Schule
Video der Schule
Sonderangebote
ESL schenkt Ihnen 10 % Rabatt auf die Kurse in Montreux!

ESL schenkt Ihnen 10 % Rabatt auf die Kurse in Montreux!

Bei Anmeldungen für unsere Partnerschule Alpadia in Montreux, die vor dem 30.04.2016 bei uns eintreffen, erhalten Sie einen Rabatt von 10 % auf die Kurspreise.

Nutzen Sie dieses Angebot oder nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt auf mit unseren Kundenberatern

Veröffentlicht am 07.04.2016

Stärken

  • Sichere Stadt, Veranstaltungsort des Montreux Jazz Festivals
  • Familiäre, gesellige und professionelle Schule
  • Sehr gutes Freizeitprogramm
  • Offizielles Zentrum für TCF- und TEF-Prüfungen

Nachhaltige Entwicklung

Instrument zur Selbstbeurteilung SVU

Tragfähiges Management und nachhaltiger Betrieb
Bildung
Gemeinschaft
Detaillierte Informationen

Nationalität der Studenten

Reiseberichte

Nicole Schawalder
Nicole Schawalder
Alpadia, Montreux
Dauer: 2 Wochen

Es waren zwei super Wochen in denen ich meine Französischkenntnisse wieder auffrischen konnte. Alpadia hat wirklich tolle Lehrer und der Standort der Schule ist perfekt: gleich im Zentrum, wenige Meter vom See entfernt. Ausserdem fand während meinem Sprachaufenthalt das Montreux Jazz Festival statt. Viele Internationale Bands, gute Parties - Festivalstimmung pur!

Weiterlesen
Sandra Bättig
Sandra Bättig
AlpadiaMontreux 
Dauer: 3 Wochen

Während meines Sprachaufenthalts habe ich bei einer sehr sympathischen Gastfamilie gelebt. Eine Gastfamilie ist gut um die Sprache besser zu erlernen. In der Schule habe ich während der kurzen Zeit meines Aufenthalts sehr viel gelernt. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dieser Schule. Unser Lehrer war auch sehr sympathisch und er hat alles auf einfachste Weise erklärt. So freute ich mich jeden Tag auf die Schule. Ich liebe Montreux, die Stadt ist wirklich schön. Man kann dort Minigolf spielen, ins Kino gehen, ins Fitnessstudio oder auch shoppen gehen. Da Montreux ein eigener Bahnhof hat ist es sehr einfach auch andere nahe liegende Dörfer zu besichtigen und kennen zu lernen. Zusätzlich kann man auch am Aktivitätenprogramm der Schule teilnehmen. Ich hatte eine geniale und unvergessliche Zeit in Montreux. Ausserdem habe ich sehr viele sympathische Bekanntschaften gemacht. Ich würde ESL einfach allen empfehlen!

Weiterlesen
Melanie Berger
Melanie Berger
Alpadia, Montreux
Dauer: 8 Wochen

Montreux ist einfach genial! Ich habe die 2 Monate Sprachaufenthalt in vollen Zügen genossen. Die Gastfamilie war sehr herzlich und zeigte sich flexibel. Die Schule erwies sich mit ihrer zentralen Lage und den kompetenten Lehrpersonen als Glücksgriff. Ich profitierte viel und fühle mich nun gut auf die BMS Prüfung vorbereitet. Einen Sprachaufenthalt bei der Alpadia in Montreux kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Weiterlesen
Akkreditierungen

Standardkurs

Lektionen
20 à 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)
Anfängerstufe: mindestens 2 Wochen
Mehr sehen

Intensivkurs

Lektionen
25 à 45 Minuten
(20 allgemein + 5 Kommunikation)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-13:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)
Anfängerstufe: mindestens 2 Wochen
Mehr sehen

Premiumkurs

Lektionen
30 à 45 Minuten
(20 allgemein + 5 Kommunikation + 5 Minigruppe)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 12 Person(en)
(6 im Minigruppe)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)
Anfängerstufe: mindestens 2 Wochen
Mehr sehen

Kombikurs 20 + 5

Lektionen
25 à 45 Minuten
(20 allgemein + 5 privat)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00 + Privatlektionen nach Absprache
Anfängerstufe: mindestens 2 Wochen
Mehr sehen

Kombikurs 20 + 10

Lektionen
30 à 45 Minuten
(20 allgemein + 10 privat)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-12:00 + Privatlektionen nach Absprache

DELF/DALF Vorbereitungskurs (DELF B1,B2 / DALF C1)

Lektionen
30 à 45 Minuten
(20 allgemein + 10 DELF/DALF)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Sehr Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 6 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2) Junior

Lektionen
30 à 45 Minuten
(20 allgemein + 10 DELF)
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Sehr Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 6 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

08:30-14:00 (in der Hochsaison evtl. nachmittags)

Privatunterricht (10)

Lektionen
10 à 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

zu definieren

Privatunterricht (15)

Lektionen
15 à 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

zu definieren

Privatunterricht (20)

Lektionen
20 à 45 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre

Unterrichtszeit

zu definieren
Gastfamilie
Das Leben in einer Gastfamilie ist ideal, um in die Kultur der Westschweiz einzutauchen und Kontakt mit den Einheimischen zu knüpfen. Die Familien werden von der Schule sorgfältig ausgewählt. Sie können sich für ein Einzel- oder Zweibettzimmer mit Frühstück oder Halbpension entscheiden. In der Gastfamilie wenden Sie Ihre Französischkenntnisse tagtäglich an und erhalten Einblick in die Traditionen und Sitten und Ihrer Gastgeber.

Wohngemeinschaft (ab 18 Jahren)
Die Französisch Sprachschule Alpadia in Montreux bietet auch die Unterkunft in einer Wohnung. Mit Ihren Mitbewohnern teilen Sie sich Küche, Bad, Wohn- und Essbereich. Sie haben die Wahl zwischen Einzel- und Zweibettzimmer. Die Wohnungen sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Fernseher, Waschmaschine, drahtlose Internetverbindung und eine komplett eingerichtete Küche. Nur etwa 5 Gehminuten trennen Sie von der Sprachschule. Die Unterkunft in einer Wohngemeinschaft auch ein finanziell günstiges Angebot.

Studio (ab 18 Jahren)
Genießen Sie eine größere Intimsphäre und eine willkommene Unabhängigkeit! Jedes Studio umfasst zwei Betten, eine Kochnische mit Kühlschrank und Backofen, ein Badezimmer und die Bettwäsche. Badetücher sind keine vorhanden. Zusammen mit den anderen Bewohnern nutzen Sie die Waschmaschine. Die Studios sind nur für Nichtraucher bestimmt. Auf einem fixen Telefonanschluss können Sie eingehende Gespräche empfangen. Alle zwei Wochen wird die Bettwäsche gewechselt und das Studio gereinigt.

Hotel
Auf Anfrage hilft Ihnen die Schule auch bei der Organisation einer Unterkunft in einer Privatwohnung oder einem Hotel.
Für ein spannendes Freizeitprogramm ist in Montreux gesorgt. In entspannter Atmosphäre können die Studenten auch außerhalb des Unterrichts ihre Französischkenntnisse anwenden und sich bei Ausflügen besser kennenlernen. Sommer wie Winter steht bei Ihrer Sprachreise in der Schweiz auch Sport auf dem Programm. Aufgrund der ausgezeichneten Lage zwischen Genfer See und Alpen sind die Berge von Montreux aus in nur einer Stunde erreichbar. Ski- und Snowboardfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten! Wer es gerne etwas ruhiger hat, kann einfach die wunderschöne Natur rund um die Stadt genießen. In Montreux findet alljährlich im Juli das berühmte Jazzfestival statt, bei dem die ganze Stadt auf den Beinen ist und sich vom Rhythmus der Musik tragen lässt. Unsere Partnerschule organisiert außerdem Ausstellungsbesuche und Fahrten in die sehenswerten Städte Vevey, Lausanne und Genf und Umgebung.

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Unterkunft in Gastfamilie oder Wohngemeinschaft
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
815
744
2 Woche(n)
1471
1329
3 Woche(n)
2155
1942
4 Woche(n)
2747
2463
6 Woche(n)
4069
3643
8 Woche(n)
5199
4631
12 Woche(n)
7411
6559
16 Woche(n)
9847
8711
24 Woche(n)
14623
12919
Zusätzliche Woche (24+)
605
534
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
01.02 / 04.04 / 30.05 / 04.07 / 02.08 / 03.10.2016
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
918
847
2 Woche(n)
1677
1535
3 Woche(n)
2464
2251
4 Woche(n)
3139
2855
6 Woche(n)
4657
4231
8 Woche(n)
5879
5311
12 Woche(n)
8431
7579
16 Woche(n)
11207
10071
24 Woche(n)
16639
14935
Zusätzliche Woche (24+)
689
618
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
01.02 / 04.04 / 30.05 / 04.07 / 02.08 / 03.10.2016
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Premiumkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1115
1044
2 Woche(n)
2071
1929
3 Woche(n)
3055
2842
4 Woche(n)
3891
3607
6 Woche(n)
5785
5359
8 Woche(n)
7375
6807
12 Woche(n)
10567
9715
16 Woche(n)
14055
12919
24 Woche(n)
20911
19207
Zusätzliche Woche (24+)
867
796
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
01.02 / 04.04 / 30.05 / 04.07 / 02.08 / 03.10.2016
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombikurs 20 + 5

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1401
1330
2 Woche(n)
2409
2267
3 Woche(n)
3562
3349
4 Woche(n)
4619
4335
8 Woche(n)
8951
8383
Zusätzliche Woche (8+)
1106
1035
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn Anfänger
01.02 / 04.04 / 30.05 / 04.07 / 02.08 / 03.10.2016
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombikurs 20 + 10

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1752
1681
2 Woche(n)
3345
3203
3 Woche(n)
4966
4753
4 Woche(n)
6495
6211
8 Woche(n)
12695
12127
Zusätzliche Woche (8+)
1574
1503
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 0 Anfänger
01.02.2016 - ..
04.04.2016 - ..
30.05.2016 - ..
04.07.2016 - ..
02.08.2016 - ..
03.10.2016 - ..
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELF/DALF Vorbereitungskurs (DELF B1,B2 / DALF C1)

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
3917
3633
Examenskosten
~373 EUR
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 4 Wo.
15.02 / 23.05 / 24.10.2016
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELF Vorbereitungskurs (B1/B2) Junior

A (EUR)
B (EUR)
4 Woche(n)
3917
3633
Examenskosten
~337 EUR
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 4 Wo.
25.04.2016
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Privatunterricht (10)

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1326
1255
2 Woche(n)
2549
2407
3 Woche(n)
3772
3559
4 Woche(n)
4995
4711
Zusätzliche Woche (4+)
1223
1152
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Privatunterricht (15)

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
1794
1723
2 Woche(n)
3485
3343
3 Woche(n)
5176
4963
4 Woche(n)
6867
6583
Zusätzliche Woche (4+)
1691
1620
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Privatunterricht (20)

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
2263
2192
2 Woche(n)
4423
4281
3 Woche(n)
6583
6370
4 Woche(n)
8743
8459
Zusätzliche Woche (4+)
2160
2089
A
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag
TCF (A1-C2) Prüfungsdaten: 28.01 / 25.02 / 31.03 / 28.04 / 26.05 / 30.06 / 28.07 / 25.08 / 29.09 / 27.10 / 24.11/ 15.12.2016

DELF/DALF Prüfungsdaten: 12.03 / 18.06 / 19.11 // DELF B1 & B2 Junior 21.05
 
Wenn die Prüfungen nach Ende des Vorbereitungskurses stattfinden wird eine Zusatzwoche in der Unterkunft erforderlich.

Privatlektionen: im Juli/August nicht verfügbar

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) 141 EUR
Privatunterricht (pro Lektion) (25.10.15-30.01.16 + 23.10.2016-28.01.2017) 126 EUR
Vermittlungsgebühr Firmenpraktikum 515 EUR
Kaution Wohnung (vor Ort zu bezahlen) 281 EUR
Reinigungsgebühren vor Ort zu bezahlen (Wohngemeinschaft, Wohnstudio) 47 EUR
Zusatznacht obligatorisch (DELF/DALF: 12.03 / 18.06 19.11 / Junior : 21.05)
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension (Doppelzimmer) 47 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension (Einzelz.) 56 EUR
Zusatznacht in der Wohngemeinschaft (Doppelzimmer) 37 EUR
Zusatznacht in der Wohngemeinschaft (Einzelz.) 56 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Genf) 178 EUR
Hoch- und Nebensaison:
Kurs + Unterkunft (25.10.15-30.01.16 + 23.10.16-28.01.17): -10%

Andere Unterkünfte

Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension +47 EUR/Wo.
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung +99 EUR/Wo.
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Frühstück -66 EUR/Wo.
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück -19 EUR/Wo.
Wohnstudio, Einzelzimmer, ohne Verpflegung +118 EUR/Wo.

Feiertage

25.03 / 28.03 / 05.05 / 16.05 / 01.08 / 19.09.2016

Ferien

20.12.2015 - 02.01.2016
25.12.2016 - 07.01.2017

Allgemeine Note
4 / 5
93% der Studenten würden diese Schule empfehlen
Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

Kommentar der Studenten

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Informationen über diese Schule.

/ 5
Alter : 27
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : Februar 2016, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 16
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : November – Dezember 2015, 5 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 20
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : August – November 2015, 12 Wochen
« Teilweise kleine Klassenzimmer. »
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja ich glaube nicht nur sondern ich weiß, dass ich Fortschritte erzielt habe. Ich kann mich jetzt viel besser mit den Leuten unterhalten als vorher. Außerdem habe ich in der Grammatik viele Fortschritte gemacht. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Die Freizeitaktivitäten sind sehr abwechslungsreich. Außerdem sind die Lehrer sehr lieb und können dir was beibringen. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 21
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : September – Oktober 2015, 2 Wochen
« Die Schule ist TOOOOOOPPPP. Das waren meine besten Französisch Lektionen, die ich je hatte!! »
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (1.5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 18
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : Oktober 2015, 1 Woche
Preis-Leistungsverhältnis (2 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 34
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : Januar 2016, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : Oktober – November 2015, 5 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Die lehrpersonen waren super »
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : Oktober 2015, 3 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (1.5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 22
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : September – Oktober 2015, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (2 / 5)
Reiseziel (3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.5 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Sehr freundliches und kompetentes Lehrpersonal »
Siehe Details
/ 5
Alter : 15
Wohnort (Land) : Schweiz
Aufenthalt : September 2015, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum vierten Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2015 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2015 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.