Gap Experience, Unterkunft
Gap Experience

Unterkunft

Eine Sprache in Immersion lernen: Unterkunft

Wir halten die Unterkunft für einen sehr wichtigen Teil jedes Sprachaufenthalts. Deshalb haben wir bei der Auswahl unserer Partnerschulen nur Betriebe berücksichtigt, die bei der Unterkunft einen gleich hohen Qualitätsstandard wie bei den Kursen garantieren können. Gerne beraten wir Sie, um Ihnen bei der Auswahl der Unterkunft, die Ihren Erwartungen am besten entspricht, behilflich zu sein.

Gastfamilie

Eintauchen zu 100 %
Die Gastfamilien werden von unseren Partnerschulen sorgfältig ausgewählt und bilden ein verlässliches Netzwerk. Neben regelmäßigen Besuchen werden auch die Feedbacks der Sprachschüler bei der Bewertung der Familien berücksichtigt. In der Regel wohnen Teilnehmer mit derselben Muttersprache nicht unter einem Dach.

Spezielle Wünsche bezüglich der Familie (Kinder, Haustiere, spezielle Ernährung, Nichtraucher usw.) werden bei der Anmeldung vermerkt und können in den meisten Fällen, abhängig vom Anmeldezeitpunkt, berücksichtigt werden. Bitte teilen Sie uns eventuelle Bedürfnisse (z.B. aufgrund von Krankheit oder Allergien) mit, sodass die Gastfamilie entsprechend informiert werden kann. Angaben zu Ihren Interessen sind ebenfalls nützlich, um eine Familie zu finden, die bestmöglichst zu Ihnen passt.

Normalerweise wohnen die Familien in der Nähe der Schule. Die Unterbringung in einer Gastfamilie ist für Sprachreisende besonders sinnvoll, denn durch den täglichen Kontakt mit den Familienmitgliedern wenden sie die Fremdsprache stetig an und lernen dadurch spezifische Ausdrücke sowie die Mentalität und die Sitten der Einheimischen kennen. Zudem beinhaltet die Unterkunft in einer Gastfamilie die Verpflegung (normalerweise Halbpension), wodurch sich das Budget für den Aufenthalt genauer planen lässt. Diese eindrucksvolle Erfahrung ist eine perfekte Ergänzung zum Sprachunterricht. Es kommt übrigens häufig vor, dass zwischen den Sprachschülern und den Gastfamilien eine besondere Freundschaft entsteht und sie auch nach der Sprachreise noch in Kontakt bleiben.

Wohnheim

Internationale Erfahrung und Studentenleben
Diese Unterkunft ist ideal für Teilnehmer, die maximale Unabhängigkeit wünschen und schnell mit anderen internationalen Studenten in Kontakt kommen möchten. Sie können an einigen Orten direkt im Schulgebäude oder in einem nahegelegenen Wohnviertel wohnen und werden entweder in einem Einzel- oder in einem Zweibettzimmer untergebracht. In den meisten Wohnheimen teilen Sie das Badezimmer und die Küche mit den anderen Bewohnern. Der Komfort der Studentenwohnheime entspricht dem Grundstandard des jeweiligen Landes.

Wohngemeinschaft

Gemütlichkeit und Unabhängigkeit
Diese Art der Unterkunft bietet völlige Unabhängigkeit. Sie werden in einem Einzelzimmer untergebracht und teilen eine Wohnung mit Einheimischen oder anderen Sprachschülern aus der ganzen Welt. So treffen Sie auf Gleichgesinnte und können, da Sie die Küche mitbenutzen, Ihre Verpflegung ganz individuell organisieren. Diese in England unter dem Namen „Student House“ sehr beliebte Unterkunftsart steht auch in Kanada, Spanien, Irland, Malta, Italien und Südamerika zur Verfügung.

Campus

Diese Art der Unterkunft ist ideal für Teilnehmer, die größtmögliche Unabhängigkeit wünschen. Sie ermöglicht es, rasch Kontakte zu anderen Sprachschülern zu knüpfen. Sie wohnen in einem Einzel- oder in einem Zweibettzimmer (häufiger) und teilen gewöhnlich das Badezimmer und die Küche mit anderen Bewohnern. Der Komfort der Unterkunft auf dem Campus entspricht jeweils den üblichen Standards des betreffenden Gastlandes.

Backpacker, Hotel, Apartment, Studio

Komfort und Unabhängigkeit
Während Ihrer Sprachreise können Sie auch den Komfort eines Hotels oder einer Wohnung genießen. In den meisten Fällen bieten unsere Partnerschulen einen Buchungsdienst für Hotels oder Wohnungen an. Diese Art der Unterkunft ist natürlich etwas teurer als die anderen Unterbringungsmöglichkeiten.

Sprachkurs ohne Unterkunft

Selbstverständlich können Sie bei ESL auch nur den Kurs reservieren und sich selbst um Ihre Unterkunft kümmern. Wenn Sie vor Ort Freunde haben oder sich ganz einfach selbst zurechtfinden möchten, lassen Sie uns dies wissen. Sie bezahlen dann ausschließlich den Kurs, ohne jeglichen Zuschlag. Haben Sie Lust, alleine oder mit anderen Studenten eine Wohnung zu mieten? Am besten reservieren Sie hierzu für die erste(n) Kurswoche(n) eine der vorgeschlagenen Unterkunftsmöglichkeiten, damit Sie genug Zeit haben, um vor Ort Kontakte zu knüpfen.

Kaution

Wenn Sie in einer Wohngemeinschaft oder in einem Wohnheim wohnen, müssen Sie bei der Mehrzahl unserer Partnerschulen bei Ihrer Ankunft eine Kaution hinterlegen. Sie finden Informationen über die Höhe dieser Kaution unter der Rubrik „Optionen, Zusatzkosten“ in der Preisliste der einzelnen Schulen auf unserer Website. Gewöhnlich beläuft sich die Kaution auf ca. 170 EUR.

Die Sprachschüler müssen diese Kaution bar oder mit Kreditkarte bezahlen. Sie wird ihnen am Abreisetag zurückerstattet, wenn keine Schäden festgestellt wurden.