Stärken

  • Dynamische und sehr populäre Stadt
  • Erfahrene Schule mit zentraler Lage
  • Kurs + Firmenpraktikum

Die Schule

Sprachstufen
Anfängerstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Größe der Schule
M
Unterkunft
Gastfamilie, Wohngemeinschaft, Wohnheim
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Mindestalter
18 Jahre
Durchschnittsalter
24 Jahre
Nationalität der Studenten
China, Türkei, Brasilien, usw..
Kommentare
45 authentische Bewertungen

Unsere Italienisch-Partnerschule liegt in der Nähe der vielen Einkaufsmeilen und damit im Stadtkern von Mailand und ist dank der guten U-Bahn-Verbindung optimal zu erreichen. Das Schulgebäude wurde im Jugendstil errichtet und strahlt daher einen besonderen Charme aus. Zur Entspannung in den Unterrichtspausen ist die Gartenanlage der Schule genau der richtige Ort. Die Italienisch-Sprachschule in Mailand bietet 12 Unterrichtsräume, einen Aufenthaltsraum auf allen Stockwerken, kostenlosen Zugang zum Internet und mehrere Räumen für individuelles Lernen. Die Lehrkräfte legen großen Wert darauf, dass die Studenten so viel Italienisch wie möglich sprechen und fördern die Sprachfähigkeiten der Teilnehmer mittels modernster Lehrmethoden.

Weiterlesen
gallery
Video der Schule
TmzGpxJgMrY

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

45.480667

Nationalität der Studenten

Akkreditierungen

Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen

  • Evaluierung der Stufe und der Bedürfnisse
  • Rapport und Kursabschlusszertifikat
  • Aktivitätenprogramm

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 2 - 48 Woche(n)
2 Woche(n) - Ab EUR 480.-
Lektionen
20 à 45 Minuten
Kursdauer
2 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 14 Person(en)
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:30 oder 13:30 - 17:00 gemäss Sprachstufe

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
2
480
1020
810
3
680
1490
1175
4
880
1960
1540
6
1280
2900
2270
8
1680
3840
3000
12
2180
5420
4160
16
2880
7200
5520
24
4040
10520
8000
Zusätzliche Woche (24+)
165
435
330
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten Anfänger
08.01 / 05.02 / 05.03 / 03.04 / 30.04 / 28.05 / 25.06 / 09.07 / 06.08 / 03.09 / 01.10 / 29.10 / 26.11.2018
Anfangsdaten (Sessionsstart)
08.01 / 05.02 / 05.03 / 03.04 / 30.04 / 28.05 / 25.06 / 09.07 / 06.08 / 03.09 / 01.10 / 29.10 / 26.11.2018
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
02.04 / 25.04 / 01.05 / 15.08 / 01.11.2018
Ferien
24.12.2017 - 06.01.2018
23.12.2018 - 05.01.2019

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Intensivkurs

Anfänger bis Mittelstufe, 2 - 12 Woche(n)
2 Woche(n) - Ab EUR 680.-
Lektionen
30 à 45 Minuten
Kursdauer
2 - 12 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Mittelstufe
Klassengröße
max. 14 Person(en)
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:30 + 13:30-15:00 oder 11:00-12:30 + 13:30-17:00 gemäss Sprachstufe

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
2
680
1220
1010
3
980
1790
1475
4
1280
2360
1940
6
1880
3500
2870
8
2480
4640
3800
12
3680
6920
5660
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten Anfänger
08.01 / 05.02 / 05.03 / 03.04 / 30.04 / 28.05 / 25.06 / 09.07 / 06.08 / 03.09 / 01.10 / 29.10 / 26.11.2018
Anfangsdaten (Sessionsstart)
08.01 / 05.02 / 05.03 / 03.04 / 30.04 / 28.05 / 25.06 / 09.07 / 06.08 / 03.09 / 01.10 / 29.10 / 26.11.2018
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
02.04 / 25.04 / 01.05 / 15.08 / 01.11.2018
Ferien
24.12.2017 - 06.01.2018
23.12.2018 - 05.01.2019

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombikurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 2 - 5 Woche(n)
2 Woche(n) - Ab EUR 1440.-
Lektionen
30 à 45 Minuten
(20 allgemein + 10 privat)
Kursdauer
2 - 5 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 14 Person(en)
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:30 + 13:30-15:00

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
2
1440
1980
1770
3
2120
2930
2615
4
2800
3880
3460
5
3480
4830
4305
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten Anfänger
08.01 / 05.02 / 05.03 / 03.04 / 30.04 / 28.05 / 25.06 / 09.07 / 06.08 / 03.09 / 01.10 / 29.10 / 26.11.2018
Anfangsdaten (Sessionsstart)
08.01 / 05.02 / 05.03 / 03.04 / 30.04 / 28.05 / 25.06 / 09.07 / 06.08 / 03.09 / 01.10 / 29.10 / 26.11.2018
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
02.04 / 25.04 / 01.05 / 15.08 / 01.11.2018
Ferien
24.12.2017 - 06.01.2018
23.12.2018 - 05.01.2019

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Optionen / Zusatzkosten

Lehrmaterial (abhängig von Sprachniveau und Kursdauer ) 25 EUR
Privatunterricht (20 Lektionen/Wo.) (pro Wo.) 960 EUR
Praktikumsvermittlungsgebühr (8 Wochen) 940 EUR
Praktikumsvermittlungsgebühr (12 Wochen) 1160 EUR
Praktikumsvermittlungsgebühr (16 Wochen) 1390 EUR
Zuschlag
Camplus Gorla, Stempel- und Anmeldegebühren für Aufenthalte über 30 Tage
98 EUR
Kaution Unterkunft (vor Ort zu bezahlen) 100 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Milano Linate) 75 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Milano Malpensa / Bergamo) 130 EUR

Die Details Ihrer Kreditkarte werden als Kaution für eventuelle Schäden an der Unterkunft verlangt.


Kurs + Firmenpraktikum
Im Anschluss auf einen Kurs von mindestens 4 Wochen gibt Ihnen die Schule die Möglichkeit ein unbezahltes Firmenpraktikum zu absolvieren.
Kursdauer: min. 8 Wochen
Stufen: höhere Mittelstufe bis Fortgeschrittene

Andere Unterkünfte

Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung (privates Bad) (Camplus Gorla)

Einzelheiten über den Kurs

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen zusätzliche Informationen über diese Schule.

4.2/5
Allgemeine Note

91% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

45 Studenten haben diese Schule bewertet

45 Jahre - Schweiz
/ 5
1 Woche, Juni 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
60 Jahre - Schweiz
/ 5
3 Wochen, Oktober 2017
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
26 Jahre - Schweiz
/ 5
2 Wochen, September 2017
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
22 Jahre - Deutschland
/ 5
Die Sprachreise an sich hat mir sehr gut gefallen. Was die Schule und die Unterkunft angeht war ich aber nicht an allen Stellen zufrieden. An sich ja. Dennoch bietet die Schule viel zu wenig Freizeit Möglichkeiten und Optionen mit anderen in Kontakt zu kommen. In den Unterlagen steht es soll einen Welcome Aperitif und eine Stadtführung geben. Beides gibt es aber nur einmal im Monat. Wer nicht in der speziellen einen Woche kommt hat keinerlei erste Veranstaltung zum Kontakte knüpfen. Wenn man mit der Schule einen Ausflug machen möchte kostet das direkt 70 Euro. Ein Picknick im Park oder einmal die Woche organisiert mit der Schule einen Club oder eine Bar besuchen würde aber schon reichen. Der Nachmittags Intensivunterricht hat mich sehr überzeugt. Den Grammatikunterricht fand ich wenig strukturiert. Auch ist es schwierig immer auf die asiatischen Mitschüler lange warten zu müssen. Die Wohnung ist sehr schön und in gutem Zustand. Allerdings stand in meinen Unterlagen von ESL, dass alle zwei Wochen die Wohnräume (nicht Zimmer) aber Küche, Bad etc von den Eigentümern gesäubert werden. Dies war nicht der Fall. Als ich ankam hatte man meine Mitbewohnerin dazu angehalten gefälligst die Wohnung zu putzen. Die Wohnung war dann in entsprechend unsauberem Zustand. Nachdem ich den Hausmeister eine Woche später gebeten hatte zu putzen wurde die Wohnung dann einmal sauber gemacht. Danach (zwei Wochen wie zu erwarten später) dann allerdings nicht wieder. Der Hausmeister kam auch ungefragt und umangekündigt in die Wohnung ohne zu klingeln. Zwar habe ich mich nicht bedroht gefühlt, dennoch ist das für eine Junge Frau alleine in der Wohnung sehr unangenehm, wenn permanent ein fremder Mann Zugang zu der Wohnung hat. Dadurch habe ich mich stark in meiner Privatsphäre gestört gefühlt.
5 Wochen, Juli – August 2017
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (2 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
27 Jahre - Schweiz
/ 5
2 Wochen, August 2017
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
19 Jahre - Belgien
/ 5
4 Wochen, Juli – August 2017
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (3.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (1.5 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
24 Jahre - Frankreich
/ 5
12 Wochen, März – Juni 2017
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.7 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
55 Jahre - Schweiz
/ 5
Ich habe es sehr genossen, wieder einmal in einem Klassenzimmer zu sein und etwas zu lernen. Meine Ziele bezüglich der italienischen Sprache wurden voll erfüllt! Es waren vor allem Asiaten in der Schule, dafür war ich dankbar, keine Schweizer! Habe gelernt, dass die Japaner mental und sprachlich näher bei Europa sind als die Chinesen.Super Lehrer, die es nicht leicht haben mit den vielen Nationalitäten. Bin wirklich sehr zufrieden.
3 Wochen, April 2017
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (1.8 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (1 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
32 Jahre - Österreich
/ 5
Sehr engagierte Lehrende, die den Unterricht so weit möglich in Italienisch auf sehr passendem Sprachniveau gehalten haben.
2 Wochen, April 2017
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja. In erster Linie dadurch, dass der Unterricht durchgängig in Italienisch gehalten wurde und man auch im Alltag ganz in die italienische Sprachwelt eintauchen konnte. Vor allem habe ich beim Verstehen Fortschritte gemacht und mehr Sicherheit bei den Antworten gewonnen. Alles in allem eine sehr gute Auffrischung meiner bereits bestehenden Kenntnisse. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Tolle Stimmung, große Hilfsbereitschaft. »
Nützliche Tipps
« Die vielen wunderschönen Parks in Mailand. »
21 Jahre - Belgien
/ 5
Milan était un super choix! Même si c'est une ville, Milan a une magnifique architecture et beaucoup d'histoire. Il y a pleins de monuments et d'endroits à visiter. De plus, il est facile de voyager jusqu'aux lacs dans les alentours. Personellement j'ai trouvé tous les Milanais super sympas, et ne te traitent pas comme des touristes. L'école a une emplacement parfait. À coté du métro et à 10 minutes à pied de Milano Centrale. L'infrastructure était un peu ancienne.
12 Wochen, September – Dezember 2016
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Quand je suis arrivée je pouvais que dire "ciao". Maintenant je peux me débrouiller en italien. Je peux avoir une conversation de base. La plupart des choses écrites je les comprends. Donc j'ai fait énormément de progrès. »
Nützliche Tipps
« Decouvrez la ville et perdez vous dans les rues de Milan. La ville est petite, donc il est possible de tout faire à pied. Aller au centre depuis l'école n'est que 30 minutes max à pied. »

Reiseberichte

Daphne Haking
Daphne Haking
Linguadue, Mailand
Dauer: 11 Wochen
 

Mailand ist eine Stadt mit vielen Möglichkeiten – hier muss man einfach gewesen sein! Wer eine etwas typischere italienische Stadt sucht, sollte vielleicht eine kleinere, wie Verona, zum Beispiel, auswählen. Die Schule liegt im Zentrum von Milano und hat ungefähr 100 Studenten – das war für mich die perfekte Anzahl. Ich verbrachte nur 2 ½ Monate in Milano, deshalb entschied ich mich für eine kleinere Schule. Unsere Sprachlehrerin hieß Nicoletta, und in meiner sehr angenehmen Klasse waren wir 12 Studenten mit 10 verschiedenen Kulturen. Ich interessiere mich sehr für andere Kulturen, deshalb hatte ich dabei viel Spaß! Die Aktivitäten waren günstiger, wenn man sie selbst organisierte, was ich dann machte. Das war kein Problem, sondern im Gegenteil viel Spaß und es gefiel mir, weil ich eine sehr unabhängige Person bin. Ich machte viele Fortschritte in Italienisch und brauche jetzt keinen Übersetzer mehr! Ich ziehe ESL den anderen Agenturen vor.

Weiterlesen

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachreise gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Die Unterbringung bei einer Gastfamilie ist für Ihre Sprachkenntnisse sicherlich von Vorteil, da Sie tagtäglich mit der Familie Italienisch sprechen und so auch die Kultur der Mailänder näher kennenlernen können. Sie wohnen entweder bei Familien mit Kindern oder bei Paaren unterschiedlichen Alters. Die Italienisch-Sprachschule Linguadue in Mailand ist von allen Gastfamilien aus bequem – mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in nur 15 bis 30 Minuten – zu erreichen. Die Gastfamilie stellt Ihnen ein Einzelzimmer zur Verfügung, und Sie erhalten Halbpension.

Wohngemeinschaft
Wenn Sie sich für die Unterkunft in einem Wohnheim entscheiden, lernen Sie Studenten aus aller Welt kennen. Von der Sprachschule bis zu den angebotenen Wohnungen sind es ungefähr 15 bis 30 Minuten. Die Wohnungen verfügen über Einzelzimmer sowie Gemeinschaftsküchen und Badezimmer zur gemeinsamen Nutzung.

Wohnheim Campus Gorla (ab 18 Jahren)
Dies ist eine ausgezeichnete Adresse, wenn Sie nach einer Unterkunft suchen, die günstig ist und zugleich den Komfort eines Hotels aufweist. Die Sprachschule Lingua Due bietet dieses Wohnheim, das 20 Gehminuten vom Kurszentrum entfernt und in der Nähe des Doms und des Hauptbahnhofs liegt. Zusammen mit anderen Studenten aus der ganzen Welt wohnen Sie in einem Einzel- oder Doppelzimmer (wenn Sie gemeinsam mit einer anderen Person reisen) mit privatem Bad und nutzen die 4 Küchen und Aufenthaltsräume pro Stockwerk gemeinsam. Die Dachterrasse und die Snack-Bar im Gebäude sind beliebte Treffpunkte für die Bewohner. Sie haben Zugang zum Internet über WLAN und können den kostenpflichtigen Waschraum zum Waschen und Trocknen Ihrer Wäsche benutzen. Einmal pro Woche werden die Zimmer gereinigt und die Bettwäsche sowie die Badetücher gewechselt.

Klicken Sie hier für eine ausführliche Beschreibung des Wohnheims

Wohnheim Camplus Gorla

Allgemeine Informationen

Das Wohnheim liegt in einem 4-stöckigen Gebäude, nur 20 U-Bahn-Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Es beherbergt sowohl lokale wie internationale Studenten und begünstigt daher Unterhaltungen auf Italienisch. Die Studenten verfügen über ein Einzelzimmer mit privatem Badezimmer und können auf jedem Stockwerk die gemeinsame Küche nutzen. Das Studentenwohnheim liegt ungefähr 10 Minuten von der Schule entfernt. In der Nähe befinden sich eine öffentliche Schule und ein Supermarkt. Die öffentlichen Verkehrsmittel geben Zugang zu vielen Restaurants, Geschäften und Kinos sowie einem Einkaufszentrum. Eine öffentliche Universität liegt ebenfalls in der Nähe. Studenten anderer Schulen und Universitäten sind ebenfalls im Wohnheim untergebracht.

Entfernung zur Schule

Reisezeit von Tür zu Tür:
10 Minuten
Verkehrsmittel:
U-Bahn, zu Fuß
Durchschnittlicher Preis für öffentliche Verkehrsmittel:
1,50 € pro Fahrt - 11,30 € pro Woche - 35,00 € pro Monat
Laufweite zur nächsten Haltestelle öffentlicher Verkehrsmittel:
3 Minuten

Laufweite

Supermarkt:
5 Minuten
Kaffees:
1 Minute
Restaurants:
5 Minuten
Geschäfte:
10 Minuten
Apotheke:
10 Minuten
Fitnessclub:
5 Minuten
Clubs:
10 Minuten

Verfügbarkeit

Ganzjährig
Mindestalter : 18+

An- und Abreise

Check-in / Check-out
Sonntag von 09:00
Samstag bis 18:00
Eingangskarte (Gebäude) Nein
Schlüssel (Gebäude) Ja
Code (Gebäude) Nein
Personal rund um die Uhr verfügbar Nein
Kaution
Kreditkarte
Ja

Verpflegung

Nutzung der Küche Ja
Verpflegung Nein

Ausstattung

Rezeption
Montag bis Freitag, von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ja
Raucherbereich Nein
Cafeteria Nein
Gemeinschaftsküche Ja
Backofen Ja
Mikrowelle Ja
Besteck verfügbar Nein
Verkaufsautomaten Ja
Waschküche
2 Waschmaschinen / 2 Wäschetrockner ~ 2 EUR für Waschen / Trocknen
Ja
Gemeinschaftsbereich/Lounge Ja
WLAN-Zugang Ja
Internetzugang über Kabel Nein
TV im Gemeinschaftsraum Ja
DVD im Gemeinschaftsraum Nein
Balkon/Terrasse
Dachterrasse
Ja
Garten Nein
Grillbereich Nein
Mit Rollstuhl zugänglich Ja
Parkplatz Nein
Fahrradstellplatz Nein
Schwimmbad Nein
Fitnessraum Nein

Zimmertypen und Ausstattung

Einzelzimmer
58 Zimmer
min.: 20 m2/ max.: 25 m2
Ja
Klimaanlage Ja
Heizung Ja
Raucher Nein
Bettdecke und Kissen vorhanden Ja
Bettwäsche vorhanden Ja
Badetücher vorhanden Ja
Toilettenpapier Ja
Eigenes WC Ja
Eigene Dusche Ja
Waschbecken Ja
Gemeinsame Toiletten Nein
Gemeinsame Duschen Nein
Reinigung Ja
Schreibtisch Ja
Kleiderschrank Ja
Kochmöglichkeit Nein
Mikrowelle Nein
TV Nein
WLAN-Zugang Ja
Internetzugang über Kabel Nein
Fußboden
Fliesen
Ja
Balkon
Nur 10 Zimmer
Ja
Schließfach Nein
Zimmerschlüssel vorhanden Ja

Das jeden Monat neu zusammengestellte Freizeitprogramm unserer Italienisch-Partnerschule soll Ihnen die Kultur Italiens näherbringen und Ihnen die Gelegenheit geben, mit den anderen Teilnehmern in Kontakt zu kommen. Zu den täglichen Veranstaltungen zählen Museumsbesuche, Besichtigungen geschichtlich bedeutsamer Plätze (diese werden von Historikern oder Kunstgeschichtlern begleitet), Lesungen zum Thema italienisches Brauchtum und Filmaufführungen. Neben diesen zahlreichen Kulturveranstaltungen können Sie auf Ihrer Sprachreise nach Italien außerdem an diversen, von unserer Partnerschule organisierten Fahrten teilnehmen, auf denen Sie Mailand und die Städte in der Umgebung erkunden. Auch außerhalb des Unterrichts steht Ihnen das Lehrpersonal unserer Partnerschule für Fragen rund um die italienische Sprache zur Verfügung.

Sie können uns vertrauen

ESL - EC 30+
ESL – Sprachreisen garantiert Ihnen die besten Preise auf dem deutschen Markt! Allfällige Preisunterschiede werden Ihnen zu 100 % zurückerstattet.
Sonderangebote

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Genießen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.