Stärken

  • Perle der italienischen Riviera
  • Schule mit erstklassigem akademischem Rahmen
  • Kleine, effektive Klassen in persönlicher Atmosphäre

Die Schule

Kenntnisstufen
Anfängerstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Größe der Schule
L
Unterkunft
Gastfamilie, Wohngemeinschaft
Wifi
Wireless ist kostenlos

Die Studenten

Mindestalter
14 Jahre
Durchschnittsalter
38 Jahre
Nationalität der Studenten
Deutschland, Russland, Schweiz, usw..
Kommentare
26 authentische Bewertungen

Direkt in San Remo und nur wenige Gehminuten vom historischen Stadtzentrum entfernt liegt unsere Partnerschule. Die nahe dem Meer gelegene Italienisch Sprachschule in San Remo kann auf eine fast 70 jährige Tradition zurückblicken und hat berühmte Schriftsteller, wie Italo Calvino, hervorgebracht. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt auf dem Spracherwerb für Alltagssituationen. In entspannter Atmosphäre können Sie sich so über gesellschaftliche Themen, aktuelle Tagesgeschehnisse und die Geschichte und Kultur in Italien unterhalten und weiterbilden. Da sich jede der sechs Klassen aus maximal acht Teilnehmenden zusammensetzt, können die Lehrkräfte flexibel auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Studierenden eingehen. Alle Lehrkräfte sind Muttersprachler in Italienisch und können einen akademischen Fachabschluss vorweisen.

Weiterlesen
gallery

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

43.815048

Nationalität der Studenten

Akkreditierungen

Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Unterkunft in Gastfamilie oder Wohngemeinschaft
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 270.-
Lektionen
20 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 9 Person(en)
Mindestalter
14 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:40
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
270
535
450
2
440
955
740
3
600
1365
1010
4
740
1755
1255
6
1020
2495
1735
8
1300
3235
2215
12
1860
4715
3175
16
2420
6195
4135
24
3540
9155
6055
Zusätzliche Woche (24+)
140
370
240
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Kursbeginn
18.01 / 01.02 / 15.02 / 29.02 / 14.03 / 28.03 / 11.04 / 25.04 / 09.05 / 23.05 / 06.06 / 20.06 / 04.07 / 18.07 / 01.08 / 16.08 / 29.08 / 12.09 / 26.09 / 10.10 / 24.10 / 07.11 / 21.11 / 05.12.2016
Feiertage
28.03 / 15.08 / 13.10.2016
Ferien
20.12.2015 - 09.01.2016
18.12.2016 - 07.01.2017
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Intensivkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 360.-
Lektionen
30 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 9 Person(en)
Mindestalter
14 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:40 + 13:30-15:10
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
360
625
540
2
610
1125
910
3
840
1605
1250
4
1060
2075
1575
6
1480
2955
2195
8
1900
3835
2815
12
2740
5595
4055
16
3580
7355
5295
24
5260
10875
7775
Zusätzliche Woche (24+)
210
440
310
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Kursbeginn
18.01 / 01.02 / 15.02 / 29.02 / 14.03 / 28.03 / 11.04 / 25.04 / 09.05 / 23.05 / 06.06 / 20.06 / 04.07 / 18.07 / 01.08 / 16.08 / 29.08 / 12.09 / 26.09 / 10.10 / 24.10 / 07.11 / 21.11 / 05.12.2016
Feiertage
28.03 / 15.08 / 13.10.2016
Ferien
20.12.2015 - 09.01.2016
18.12.2016 - 07.01.2017
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Kombikurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 420.-
Lektionen
25 à 50 Minuten(20 standard + 5 x 60 Minuten Privatunterricht)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 9 Person(en)
Mindestalter
14 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:40 + Privatlektionen nach Absprache
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
420
685
600
2
730
1245
1030
3
1030
1795
1440
4
1320
2335
1835
6
1900
3375
2615
8
2480
4415
3395
12
3640
6495
4955
Zusätzliche Woche (12+)
290
520
390
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Kursbeginn
18.01 / 01.02 / 15.02 / 29.02 / 14.03 / 28.03 / 11.04 / 25.04 / 09.05 / 23.05 / 06.06 / 20.06 / 04.07 / 18.07 / 01.08 / 16.08 / 29.08 / 12.09 / 26.09 / 10.10 / 24.10 / 07.11 / 21.11 / 05.12.2016
Feiertage
28.03 / 15.08 / 13.10.2016
Ferien
20.12.2015 - 09.01.2016
18.12.2016 - 07.01.2017
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Italien + Gastronomie und Wein

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 380.-
Lektionen
24 à 50 Minuten(20 standard + 4 Gastronomie & Wein)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 9 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:40 + Gastronomie & Wein nach Absprache
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
380
645
560
2
660
1175
960
3
930
1695
1340
4
1180
2195
1695
6
1630
3105
2345
8
2080
4015
2995
12
2980
5835
4295
16
3880
7655
5595
24
5680
11295
8195
Zusätzliche Woche (24+)
225
455
325
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Kursbeginn
18.01 / 01.02 / 15.02 / 29.02 / 14.03 / 28.03 / 11.04 / 25.04 / 09.05 / 23.05 / 06.06 / 20.06 / 04.07 / 18.07 / 01.08 / 16.08 / 29.08 / 12.09 / 26.09 / 10.10 / 24.10 / 07.11 / 21.11 / 05.12.2016
Feiertage
28.03 / 15.08 / 13.10.2016
Ferien
20.12.2015 - 09.01.2016
18.12.2016 - 07.01.2017
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) 36 EUR
Zuschlag Unterkunft in der Hochsaison (pro Wo.) (03.07 - 27.08.2016) 75 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Nice) 115 EUR

Andere Unterkünfte

Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung

Einzelheiten über den Kurs

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Informationen über diese Schule.

4.1/5
Allgemeine Note

96% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

26 Studenten haben diese Schule bewertet

32 Jahre - Frankreich
/ 5
1 Woche, April 2016
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Ambiente im Klassenzimmer
46 Jahre - Belgien
/ 5
1 Woche, August – September 2015
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
40 Jahre - Deutschland
/ 5
1 Woche, August 2015
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
18 Jahre - Schweiz
/ 5
4 Wochen, Juni – Juli 2015
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
21 Jahre - Schweiz
/ 5
12 Wochen, März – Juni 2015
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« J'ai énormément progressé au niveau de la langue premièrement et je me sens grandie avec pleins de nouvelles choses que j'ai appris au cours de cette expérience »
Die Trumpfkarten der Schule
« Les différences de culture entre nous. Apprendre de chacun quelque chose qu'on ne savait pas. Et par dessus tout faire des rencontres inoubliables »
34 Jahre - Deutschland
/ 5
2 Wochen, Mai – Juni 2015
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
24 Jahre - Schweiz
/ 5
Da es ein Touristenort empfiehlt es sich eher im späten Frühling oder Sommer zu kommen
10 Wochen, Januar – März 2015
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (3.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
45 Jahre - Schweiz
/ 5
2 Wochen, Februar 2015
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
23 Jahre - Schweiz
/ 5
4 Wochen, August – September 2014
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (3.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.8 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
46 Jahre - Frankreich
/ 5
2 Wochen, Juli – August 2014
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.5 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter

Reiseberichte

Sophie Pedgrift
Sophie Pedgrift
Omnilingua, San Remo
Dauer: 4 Wochen

Meiner Meinung nach ist San Remo eine kleine und sehr charmante Hafenstadt mit guten Restaurants und Bars. Das Schulpersonal ist sehr sympathisch und hilfsbereit, die Lehrkräfte sind kompetent und das Lehrmaterial ausgezeichnet. Die Schule besitzt ausserdem eine ideale Lage in der Innenstadt und die Aktivitäten, die von den Mitarbeitern organisiert werden, sind perfekt, um die anderen Studierenden näher kennen zu lernen und um die Stadt zu entdecken.

Weiterlesen
Julio Rey
Julio Rey
Omnilingua, San Remo
Dauer: 6 Wochen

Dies war meine erste Reise. Wie bei allen neuen Dingen kommen dabei Emotionen und eine gewisse Aufregung mit ins Spiel. Mein Aufenthalt war wunderbar und ich glaube, dass ich das, was ich fühlen und erleben konnte, nicht in Worte fassen kann. Meine Gastfamilie war vom ersten Moment an unglaublich freundlich, sodass ich mich bei ihr wirklich sehr wohl gefühlt habe. Am schönsten war die Tatsache, dass mich meine Gastmutter wirklich berührt und ergriffen hat. Die Schule war so etwas wie eine zweite Familie für mich. Die Lehrkräfte brachten mich sehr oft zum Lachen. Man könnte sogar sagen, dass ich von ihrer Art bezaubert war. Es war ein wundervoller Ort, in dem ich unglaublich viele Menschen kennen gelernt, meinen kulturellen Horizont erweitert sowie meine Sprachkenntnisse ausgebaut habe. Ich kann wirklich allen, die nach Italien verreisen möchten, empfehlen, einen Aufenthalt bei San Remo in der Schule Omnilingua zu absolvieren.

Weiterlesen

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachreise gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Wenn Sie in der Italienisch Sprachschule Omnilingua in San Remo Italienisch lernen wollen, empfehlen wir Ihnen die Unterkunft in einer Gastfamilie. Hier erleben Sie italienische Gastfreundlichkeit, lernen dabei die italienische Kultur kennen und können auch gleich Ihre neu erworbenen Sprachkenntnisse anwenden. Sie wohnen in einem Einzelzimmer, können das Bad und die Küche mitbenutzen und zusammen mit der Familie frühstücken und das Abendessen einnehmen.

Wohngemeinschaft
Wenn Sie selbstständiger sein und dabei andere internationale Studierende kennen lernen wollen, empfehlen wir Ihnen die Unterkunft in einer WG. Die Italienisch Sprachschule Omnilingua in San Remo stellt vollständig möblierte Wohnungen mit Fernseher, Balkon und Waschmaschine für zwei bis drei Studierende zur Verfügung. Sie beziehen ein Einzelzimmer und teilen sich die Küche und das Bad mit Ihren Mitbewohnern.

Privatwohnung oder Hotel

Wenn Sie während Ihres Sprachkurses in San Remo in einer Privatwohnung oder einem Hotel wohnen möchten, geben wir Ihnen auf Anfrage gerne nähere Informationen.
Um Ihre Freizeit bei Ihrem Sprachurlaub in Italien so interessant und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, organisiert die Sprachschule auch zahlreiche Kultur- und Freizeitveranstaltungen. So können Sie zum Beispiel einen Ausflug in das alte Künstlerdorf „Bussana“ unternehmen oder einen Tag lang im größten Meeresmuseum Europas in Genua verbringen, Sie können auf den Spuren der Schönen und Reichen in Monte Carlo wandeln oder die Grotten von Toirano besichtigen. Außerdem informiert Sie die Schule auch immer über kulturelle Veranstaltungen und Aufführungen. Um den kulturellen Austausch zu fördern und ein freundschaftliches Verhältnis zu schaffen, werden von der Sprachschule Veranstaltungen geplant, die gemeinsam von Studierenden und Lehrkräften besucht werden. So finden Filmabende in der Schule statt, es gibt Weinproben und Konzerte, es werden Strandfeste und Pizzaabende organisiert oder man unternimmt zusammen eine Bootstour.

Sie können uns vertrauen

ESL - British Study Centres
ESL – Sprachreisen garantiert Ihnen die besten Preise auf dem deutschen Markt! Allfällige Preisunterschiede werden Ihnen zu 100 % zurückerstattet.
Sonderangebote

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum vierten Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2015 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2015 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.