English in the City

Dieses neue Programm öffnet innovative Perspektiven! Sie nehmen Kontakt auf und interagieren auf direkte Art mit den Einwohnern der Stadt, die Sie für Ihre Sprachreise ausgewählt haben. Aus erster Hand erhalten Sie Informationen, die gewöhnlich nicht verfügbar sind und nutzen einen entspannten Austausch mit den Einheimischen vor Ort!

Der Kurs

Das Programm besteht aus zwei Teilen:

- die akademische Englisch-Ausbildung wird am Morgen erteilt und umfasst 20 Lektionen pro Woche. Diese beinhalten Grammatik und Wortschatz, bereiten die Teilnehmer aber auch auf ihren praktischen Einsatz am Nachmittag vor.

- Der im Klassenzimmer behandelte Stoff (ein unterschiedliches Thema pro Woche) wird nachmittags mit Besichtigungen, Gruppenarbeiten oder Konferenzen von externen Spezialisten über das aktuelle Thema vertieft. 

Mit dem praktischen Anwenden der morgens im Kurs erworbenen Fähigkeiten in einem entspannten Umfeld nachmittags verstärken Sie Ihre Kenntnisse und vervollständigen Ihr akademisches Wissen durch eine Menge authentischer Ausdrücke, die mit der lokalen Kultur und Geschichte eng verbunden sind. 
ESL - English in the City

English in the City

Zusammen mit anderen internationalen Teilnehmern organisieren Sie in kleinen Gruppen Meinungsumfragen auf der Straße,  machen Interviews mit Menschen, die an emblematischen Orten arbeiten oder besuchen Sehenswürdigkeiten, die einen Blick hinter die Kulissen erlauben – das sind spannende Einsätze! Außerdem können Sie an Konferenzen oder Präsentationen teilnehmen, die von Spezialisten aus den verschiedensten Bereichen der lokalen Berufswelt gegeben werden.
 
Somit erhalten Sie originelle, ungewöhnliche und manchmal vertrauliche Informationen. Gleichzeitig interagieren Sie mit verschiedenen Vertretern der lokalen Gesellschaft. Sie stellen rasch fest, dass sich Ihr Wortschatz bereichert und dass Sie einen besseren mündlichen und schriftlichen Ausdruck aufweisen. Auch das Verständnis der Sprache verbessert sich bedeutend! Der spielerische Aspekt dieser praktischen Erfahrung wird Ihnen viel Spaß bereiten – hier geht es tatsächlich um ENGLISH & FUN! Und obendrein bietet das vollständige Eintauchen in diese authentische Welt einen Einblick in das öffentliche Leben Ihrer Gaststadt.
Der praktische Teil umfasst 10 Stunden pro Woche. 
ESL - English in the City

Vorteile

  • Vertiefte Kenntnis Ihres Aufenthaltsortes.
  • Aneignung von wesentlichen Sprachkompetenzen.
  • Entwicklung des mündlichen Ausdrucks.
  • Direkte Interaktionen auf Englisch mit den Einheimischen.
  • Praktische Anwendung der Sprache in Aktion.
ESL - English in the City

Das Programm

  • Kurs: 20 Standard-Englischlektionen/Woche, morgens
  • English in the City: 10 Stunden/Woche, nachmittags
  • Mindestdauer: 1 Woche
  • Beginn des Programms: jeden Montag, das ganze Jahr über
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Studenten pro Klasse: max. 15
  • Erforderliche Sprachstufe: untere Mittelstufe (A2-B1)
Das Programm „ENGLISH IN THE CITY“ wird an folgenden Reisezielen angeboten: