Pressemitteilungen, Bezahlter Urlaub für die Weiterbildung
Pressemitteilungen

Bezahlter Urlaub für die Weiterbildung

Bezahlter Urlaub für die Weiterbildung

Berlin, 14.11.2011 –Aufgrund der zunehmenden Internationalisierung der Wirtschaft reicht eine ausschließlich auf den deutschen Markt konzentrierte Kommunikation kaum mehr aus. Gute Fremdsprachenkenntnisse sind daher im internationalen Geschäftsleben ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Eine Entwicklung, die Thomas Angerer, Teilnehmer eines ESL-Sprachkurses für Berufstätige und Geschäftsführer des APV-Verlags nur bestätigen kann: „Mit dem richtigen sprachlichen Input werden Projekte nicht nur schneller, sondern auch präziser umgesetzt. Dank meiner Fremdsprachenkenntnisse kann ich heute unsere Projekte auch im Ausland anbieten“. Aus diesem Grund investiert der Geschäftsführer jährlich zwei Wochen in eine Sprachreise in Frankreich und setzt dabei auf den wiederholt als beste Sprachagentur Europas ausgezeichneten Anbieter ESL.

ESL hat sich auf die Organisation von Sprachreisen für Führungskräfte und Berufstätige spezialisiert. „Was viele nicht wissen: In einigen Bundesländern stehen Berufstätigen im Jahr fünf zusätzliche Urlaubstage für die persönliche Weiterbildung zur Verfügung. Außerdem können die Sprachaufenthalte von der Steuer abgesetzt werden“, so Michel Jenal, Regional Manager von ESL Deutschland.

Auf fünf Kontinenten bietet der Spezialist für Sprachreisen eine exklusive Palette an Kursprogrammen an, die Berufstätige unterschiedlicher Kulturen zusammenbringt. Ob in London, Paris, Moskau oder Shanghai – das Business Language Training von ESL findet ausschließlich an qualitätsgeprüften Sprachschulen statt und ermöglicht den Teilnehmern innerhalb kürzester Zeit sprachliche Fortschritte mit internationaler Erfahrung zu verbinden.

Neben Kombinationskursen, die kulturelles Rahmenprogramm mit Sprachunterricht verbinden, Privatunterricht und Vorbereitungskursen für Sprachzertifikate, ist der Unterricht in Kleingruppen der beliebteste Kurs. Die Kurse sind interaktiv gestaltet und Geschäftleute können Schwerpunkte in Business, Recht, oder Personal- und Finanzwesen setzen. Die spezifischen Programme „Young Business“ oder „Legal English for Young Lawyers“ richten sich vor allem an Berufsanfänger, die sich auf das internationale Berufsleben vorbereiten möchten, das Durchschnittsalter bei den anderen Kursen liegt bei 40 Jahren.

Preisbeispiel für Portsmouth, UK

Die Beratung der Teilnehmer erfolgt kostenlos und persönlich. Dabei steht ESL bei der Auswahl des Fluges zu Seite, berät bei Fragen zu Visum und Versicherung und organisiert auf Wunsch auch die Unterkunft.

Mehr Informationen zum Programm

Ihr Ansprechpartner

Sascha Schmidt
Regional Manager Germany

+49 89 232 391 60
sascha:::esl:::de

Informationstage

ESL – Sprachreisen ist in Ihrer Nähe! Treffen Sie uns anlässlich unserer Informationstage in Ihrer Region.

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum fünften Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2016 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2016 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.

AKTUELL

KOSTENLOSE ONLINE SPRACHTESTS

Bewerten Sie Ihre Sprachstufe in wenigen Minuten Online

REISEBERICHTE

Inés Miranda Santillana

Meine Erfahrung bei EC Malta war fantastisch. Ich besuchte einen Business English Kurs in einer Minigruppe, denn ich konnte nur eine Woche auf Malta bleiben und wollte mich darauf konzentrieren, möglichst schnell Fortschritte zu machen. Die Sprachlehrer waren ausgezeichnet, sehr aufmerksam und dynamisch, sie berieten und korrigierten uns andauernd. Zudem brachten Sie und während der Pause Kaffee und Gebäck! Das Personal der Schule war sehr liebenswürdig und immer verfügbar. Es gab sehr viele Aktivitäten, für die man sich einschreiben konnte. Verpassen Sie das „Welcome Dinner“ nicht, um die neuen Studenten kennenlernen zu können, aber auch den Besuch von Mdina, der Stadt der Stille. Obwohl es ein sehr kleines Land ist, bietet Malta eine Vielzahl an Sachen, die man tun kann und Orten, die man besuchen muss. Ich empfehle Malta ohne zu zögern!

Weiterlesen
María Bautista Villaverde

Französisch am Institut Européen de Langues zu lernen war eine sehr gute Erfahrung. Ich habe mein Französisch aufgefrischt und mich auf das nächste Erasmus-Quartal vorbereitet. Die Kurse sind interaktiv und praktisch. Das Leben in Montpellier verläuft ruhig, aber weil es eine Studentenstadt ist, gibt es immer etwas zu tun.

Weiterlesen
Ana Briones Gallego

Ich besuchte im Oktober einen Englischkurs in Byron Bay, einer kleinen Stadt des Staates Neusüdwales. Diese Erfahrung war wirklich unglaublich, denn Byron ist ein sehr spezieller Ort. Hier ist Lebensrhythmus entspannt, die Leute sind superangenehm und die Umgebung ist spektakulär. Ich habe die meiste Zeit am Strand verbracht, wo man die Delphine und Wale nur einige Meter vom Ufer entfernt sehen konnte. Der angesagte Sport hier ist selbstverständlich Surfen, und auch wenn man es noch nie ausprobiert hat, muss man es einfach probieren. Am Abend sind zahlreiche Bars mit Live-Musik offen. Die Schule ist sehr gastfreundlich, und alle Sprachlehrer sind sehr hilfsbereit, wenn man Unterstützung braucht. Ich empfehle allen Byron Bay als Reiseziel, denn hier ist man wirklich wie im Paradies. Man lernt Englisch mit dem Gefühl, ständig im Urbaub zu sein!

Weiterlesen

DIE ESL – SPRACHREISEN COMMUNITY

Entdecken Sie auf unseren Blogs, unseren Seiten im sozialen Netzwerk und unseren verschiedenen Online Plattformen die Reiseberichte, Tipps und Anekdoten von Studenten, die mit uns eine Sprachreise gemacht haben,

VIDEOS