Pressemitteilungen, Neue Sprache, neues Glück
Pressemitteilungen

Neue Sprache, neues Glück

Neue Sprache, neues Glück

Berlin, 23.01.2012 – Tausende Menschen fahren jedes Jahr für eine Sprachreise ins Ausland. Es sind Reisen, reich an Begegnungen und manchmal sogar der Anfang einer schönen Liebesgeschichte, wie bei Andrea (28) aus Köln, die auf einer Sprachreise in Costa Rica ihre große Liebe traf.

„Reisen sind immer ein Abenteuer. Das Neue und Unbekannte hat eine große Faszination und die gemeinsamen Erlebnisse verbinden. In so einer Situation lernt man sich und seine Mitmenschen viel besser kennen als in gewohnter Umgebung“, so Andrea, die heute als Office Managerin bei ESL-Sprachreisen in Zürich arbeitet. In einem Spanischkurs lernte sie Rico (27) aus der Schweiz kennen. Bei einem gemeinsamen Ausflug nach Nicaragua kamen sich die beiden näher, verliebten sich und sind seither ein Paar.

Als einer der führenden Sprachreisen-Anbieter Europas erhält ESL-Sprachreisen regelmäßig Reiseberichte von Teilnehmern, die auf einer Sprachreise ihren Partner oder ihre Partnerin fürs Leben gefunden haben. „Wenn uns Teilnehmer Briefe und Fotos schicken, fühlen wir uns in unserer Arbeit bestätigt. Denn eine Sprachreise kann ein ganzes Leben verändern. Sogar Heirats- und Geburtsanzeigen haben wir schon bekommen“, freut sich Michel Jenal, ESL Deutschland-Manager.

Zu Zweit die Welt entdecken
Im Vergleich zum klassischen Kurzurlaub verbringen die Teilnehmer einer Sprachreise oftmals eine viel längere Zeit im Ausland, um aktiv in die Landessprache und ihre Kultur einzutauchen. „Unsere Sprachreisen richten sich an Menschen, die einen aktiven und vor allem andersartigen Urlaub suchen. Die zusätzlich von uns angebotenen kulturellen oder sportlichen Aktivitäten sind eine gute Gelegenheit, andere kennenzulernen. Oft entstehen Freundschaften über die Zeit des Aufenthaltes hinaus und manchmal wird auch mehr daraus“, weiß Michel Jenal. Wie oft sich Liebespaare finden, kann der Deutschland Manager allerdings nicht genau sagen. „Keine Statistik zeigt auf, wie viele Menschen sich im Ausland verlieben. Die Mehrheit der von ESL erhaltenen Berichte über amouröse Begegnungen kommen aber aus Deutschland.“

HINWEIS FÜR REDAKTEURE: Andrea (28) steht gern als Interviewpartner zur Verfügung und erzählt über ihre „Liebesgeschichte“.

Ihr Ansprechpartner

Sascha Schmidt
Regional Manager Germany

+49 89 232 391 60
sascha:::esl:::de

Informationstage

ESL – Sprachreisen ist in Ihrer Nähe! Treffen Sie uns anlässlich unserer Informationstage in Ihrer Region.

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum vierten Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2015 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2015 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.

AKTUELL

KOSTENLOSE ONLINE SPRACHTESTS

Bewerten Sie Ihre Sprachstufe in wenigen Minuten Online

REISEBERICHTE

Nolwen Guilbaud

Ich habe in Cambridge an der Sprachschule EC einen Kurs besucht, es ist wirklich eine sehr gute Schule. Die Kurse finden in neuen Klassenzimmern statt, die alle mit taktilen Tafeln und Overhead-Projektoren ausgestattet sind. Die Kurse sind spielerisch und interessant, sie ermöglichen schnelle Fortschritte in Englisch. Außerdem sind die Mitarbeiter der Schule und die Lehrkräfte sehr sympathisch, sie helfen gerne, falls irgendein Problem auftaucht. Das ist wirklich sehr angenehm. Ich wurde von der Arbeitsmethode überzeugt, welche einen Austausch mit allen anderen Studenten und auch den Lehrkräften ermöglicht. Die Kurse werden in einem sehr guten Ambiente abgehalten und begünstigen den Kontakt mit den Klassenkameraden. Diese Methode ermöglicht ein schnelles Vorankommen und eine gute Verständigung auf Englisch, aber auch einen verbesserten schriftlichen Ausdruck. Ich denke, dass ich persönlich in beiden Bereichen viele Fortschritte gemacht habe.

Ich bin ebenfalls sehr zufrieden mit der Organisation von ESL und seinen Mitarbeitern, die immer ein offenes Ohr hatten und immer eine Antwort auf meine Fragen hatten.

Ich bin von meinem Aufenthalt wirklich begeistert.
Ich kann nur etwas beifügen: Danke für diese wunderbare Erfahrung!

Weiterlesen

Ich war mit meiner an der Liverpool School of English verbrachten Zeit sehr zufrieden, das war eine gute Erfahrung für mich. Ich liebte es, Menschen aus aller Welt zu treffen und mit ihnen beim Mittagessen oder während der Freizeit-Aktivitäten Englisch zu sprechen. Als ich vor drei Wochen bei der Liverpool School of English anfing sprach ich kaum Englisch, nur gerade „My name is...“ und „I live in...“. Jetzt aber kann ich ein Gespräch führen, verstehe alles, was man mit sagt und bin sehr stolz darauf! In Liverpool sind die Leute sehr sympathisch und es gibt sehr viele unterschiedliche Nationalitäten hier – ich liebe das! Ich empfehle allen Liverpool als Stadt zum entdecken und die Liverpool School of English als Ort zum Englischlernen. Ich bin begeistert!

Weiterlesen
Fanny Rosset

Die 15 Wochen in Vancouver waren die beste Erfahrung meines Lebens! Ich hatte mich für OHC entschieden, weil die Schule eine perfekte Lage im hübschen Viertel Gastown hatte. Es ist eine kleine Schule, und dank dieser familiären Atmosphäre kann man alle Studenten kennenlernen. Die Schule organisierte viele Aktivitäten. Ich wohnte bei einer Gastfamilie, die für mich wie eine zweite Familie wurde. Vancouver ist perfekt für viele Aktivitäten: Fahrrad-Ausflüge in den Stanley-Park, Shopping im Stadtzentrum, in den vielen kleinen Bierbrauereien etwas trinken und vieles mehr noch außerhalb der Stadt, jedoch in der Nähe: ein Ausflug zu den Rocky Mountains, Skifahren in Whistler oder in den North Vancouver Bergen, Kajak in Deep Cove, Wale oder Bären beobachten in Tofino, usw. Die Kanadier sind für ihre Gastfreundlichkeit bekannt, ich kann das nur bestätigen! Mein Englisch ist besser, mein Selbstvertrauen ist angestiegen und ich habe jetzt Freunde in aller Welt! Ich organisiere bereits meinen nächsten Aufenthalt.

Weiterlesen

DIE ESL – SPRACHREISEN COMMUNITY

Entdecken Sie auf unseren Blogs, unseren Seiten im sozialen Netzwerk und unseren verschiedenen Online Plattformen die Reiseberichte, Tipps und Anekdoten von Studenten, die mit uns eine Sprachreise gemacht haben,

VIDEOS