Führungskräfte, Referenzen
Führungskräfte

Referenzen

Referenzen

ESL – Ihr Partner für effiziente Kommunikation

Zahlreiche Kunden und die verschiedensten Unternehmen haben sich an uns gewendet und vertrauen in unsere Dienstleistungen:

ABB, Allianz, Ascom, Beyer, Crédit Suisse, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Google, Mercedes Benz, Novartis, Novotel, Nestlé, PricewaterhouseCoopers, Santander Group, Swiss, Swiss Life, Zalando, ….
Catherine Patric Berdou
Catherine Patric Berdou
Wissenschaftliche Informatikexpertin in Arzneikunde

Die Erfahrung war wunderbar! Ich habe mich sowohl in meiner Gastfamilie wie auch in der Schule sehr wohl gefühlt. In der Schule waren die Mitarbeiter und die Lehrkräfte sehr gastfreundlich und freundlich. Ich habe mich auch in meiner Klasse gut gefühlt: in der ersten Woche waren wir 4 Studenten, in der zweiten Woche 5! Ausserdem ist es sehr angenehm und nützlich für den Lernprozess, wenn man viele Studenten einer anderen Nationalität als die eigene treffen kann! Es ist überraschend festzustellen, wie viele Fortschritte in kurzer Zeit erreicht werden können! Was meine Gastfamilie anbelangt kann ich sagen, dass ich mich sehr wohl fühlte; es war eine sehr angenehme und diskrete Dame. Ich wohnte in der Nähe der Schule und konnte demnach zu Fuss dorthin gehen... das schätzte ich sehr! Zusammenfassend kann ich sagen, dass dies eine schöne Erfahrung war und ich darüber sehr glücklich bin!

Alles lesen
Andrea Walter
Andrea Walter
Sales & Admission Officer, ALPADIA Berlin

Ich habe soeben mein Englischstudium an der London School of English (Holland Park - Communicating effectively in English) beendet und möchte die positive Erfahrung, die ich gemacht habe, mit Ihnen teilen.

Der erste Tag war sehr gut organisiert. Nachdem die neuen Studenten herzliche empfangen wurden beteiligten sie sich an einem kurzen Gespräch, damit sie in Gruppen gleichen Sprachniveaus eingeteilt werden können (das hat sehr gut funktioniert). Nachher wurden sie durch die sauberen und geselligen Räumlichkeiten der Schule geführt, die über angenehme und komfortable Klassenzimmer, zwei Computersäle mit Druckern und über allen notwendigen Komfort verfügt. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist das Restaurant, in dem man von Montag bis Freitag warme und geschmackvolle Mahlzeiten kaufen kann.

Die Schule organisiert Aktivitäten sowie Begrüßung-Drinks am Montag und einen Pub-Besuch am Dienstag., usw.

In einer Klasse hat es höchstens 8 Studenten, was sehr gut ist, weil damit alle an den Lektionen teilnehmen können. Die Lehrkräfte sind sympathisch, professionell (sie vermitteln interessante und moderne Kurse) und stehen zur Beantwortung von eventuellen Fragen gerne zur Verfügung.

Die Schule liegt in einem angenehmen und von den öffentlichen Verkehrsmitteln gut bedienten Viertel.

Möchten Sie zum Boosten Ihrer Karriere Englisch lernen? Ich empfehle Ihnen die London School of English!

Alles lesen
Nancy Ypsilantis
Nancy Ypsilantis
Journalistin - Produzentin, RSR La 1ère

Ich hatte die Gelegenheit, an einem maßgeschneiderten Programm mit theoretischen Kursen am Vormittag und praktischen Kursen am Nachmittag oder Abend teilzunehmen! Mein Ziel war es, mich in der sprachlichen Gewandtheit zu verbessern und mir einen Wortschatz in den Bereichen anzueignen, die für mich wichtig sind und in denen ich auch beruflich tätig bin, das heißt im Bereich Kultur. Museen, Konzerte, Kinos und Theater waren unser Spiel- aber natürlich auch Lernfeld. Bravo ESL für die gesamte Organisation wie etwa der Reise aber auch der ausgezeichneten Unterkunft im Stadtzentrum!

Alles lesen
Jean-Marc Béchir
Jean-Marc Béchir
Technischer Assistent  des Verantwortlichen für die Abwasseraufbereitung, SIG

Ich habe bereits eine Ausbildung in Englisch (zwei Stunden pro Woche) hinter mir, doch dieser Rhythmus genügte nicht, die von mir vorgelegten Ziele – Verständnis und freies Reden in Konferenzen – zu erreichen. Das vollkommene Eintauchen in die Sprache bei einer Familie, das mir von ESL geboten wurde, und der ständige Kontakt mit dem Sprachlehrer war tatsächlich eine wertvolle Hilfe und erlaubte es mir, die gesteckten Ziele zu erreichen. Ich empfehle diese Erfahrung wärmstens allen, die in einer Sprache Fortschritte erzielen möchten und meinerseits freue ich mich auf den nächsten, ebenso bereichernden Aufenthalt.

Alles lesen
Véronique Martinet
Véronique Martinet
Direktorin für internationale Entwicklung, Studyrama

In meinem Beruf ist das Beherrschen der englischen Sprache unerlässlich. Ich brauche mein Englisch jeden Tag und nutze jeweils meinen Urlaub, um mich auf dem neuesten Stand zu halten und zu perfektionieren. Nach einer ersten Erfahrung mit ESL in Australien habe ich mich dieses Jahr für ein anderes Reiseziel entschieden: Südafrika. Entspannung, Entdeckung eines neuen Landes und persönliche Entfaltung zu verbinden ist mein Konzept eines gelungenen Sommers.

Alles lesen
Stella Dupuis
Stella Dupuis
Store manager, Louis Vuitton

Da ich überzeugt bin, dass man am besten lernt, wenn man voll und ganz in die Kultur eintaucht, nutzte ich die Gelegenheit, mit ESL einen Kurs für Manager zu besuchen. Der Unterricht in der Minigruppe war sehr gut strukturiert und motivierend. Zusätzlich war der Privatunterricht eine hervorragende Möglichkeit, mich auf meine eigenen Bedürfnisse in punkto Sprache zu konzentrieren. Sowohl in Boston als auch in Kapstadt nutzte ich meine Zeit für Besichtigungen, Erkundungstouren und zum Entspannen. Ich möchte ESL danken, denn ich wurde hervorragend beraten und danke der hervorragenden Kontakten und des Wissens zu den lokalen Gegebenheiten wurde der Aufenthalt auf äußerst professionelle Weise organisiert.

Alles lesen
Marc Hauert
Marc Hauert
Cards Finance Director - Santander Group

Mein Sprachprojekt in China verlief dank der Beratung und Organisation von ESL unter besten Bedingungen. Dieser Aufenthalt hat mir sowohl im persönlichen wie auch im beruflichen Bereich viel gebracht. Wenn man ein einfaches und informelles Gespräch auf Mandarin Chinesisch führen kann macht dies beim Aufbau von internationalen Beziehungen mit diesem großen Land einen bedeutenden Unterschied aus.

Alles lesen
Guy Dépré
Guy Dépré
Verantwortlich für Entwicklung der Aktivitäten, Beratung und Infrastrukturen bei Ilem, Schweiz

Im letzten Dezember habe ich mich entschlossen, zum Englischlernen nach London zu fahren. Ich hatte nie Zeit, diese Sprache zu lernen und bis zu meinem 50. Lebensjahr war mein Niveau wirklich mangelhaft. Nach 5 Monaten einer außergewöhnlichen menschlichen, multikulturellen und intellektuellen Erfahrung übertrifft das Resultat meine Erwartungen. Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Alter noch Englisch lernen konnte, doch das war ein Irrtum! Ich kann nur allen Menschen meines Alters empfehlen, denselben Weg zu gehen. Jetzt bis ich fähig, auf Englisch zu kommunizieren und Englisch zu verstehen. Ich möchte ESL dafür danken, dass sie sich Zeit genommen haben, meine Bedürfnisse zu evaluieren und mich dementsprechend ideal zu beraten.

Alles lesen
Inga Bloch
Inga Bloch
Business Development Koordinatorin

Da ich lediglich eine Woche Zeit für meine Sprachreise nach Frankreich hatte und diese auch sehr kurzfristig buchen musste, war es mir sehr wichtig, möglichst unkompliziert ein „Rundum-Sorglos-Paket“ zu erhalten. ESL hat dies hervorragend organisiert: Die Betreuung im Vorfeld wie auch vor Ort war kompetent und sehr freundlich, alles lief reibungslos. Begeistert war ich auch vom Sprachunterricht selbst, der in kleinen Gruppen, abwechslungsreich und bei sehr motivierten Lehrern stattfand. Fazit: Meine nächste Sprachreise buche ich wieder bei ESL!

Alles lesen
Andrea Vetsch
Andrea Vetsch
Moderatorin Tagesschau, SRF

Den Kombikurs kann ich nur wärmstens empfehlen. Am Morgen in der Klasse mit anderen lernen und sich austauschen, am Nachmittag im Privatunterricht die Konversation vertiefen oder Fragen zur Grammatik klären. Von ESL bin ich zudem bestens betreut worden. Insgesamt: eine wunderbare Zeit – angeregt und entspannt zugleich.

Alles lesen
Beat Schmid
Beat Schmid
Geschäftsführer, Gübelin Filiale Luzern

Die Zeit zwischen dem Abschluss meiner alten Tätigkeit und dem Neuantritt der Stelle in Luzern erlaubten mir, einen fünfwöchigen England Aufenthalt zu buchen. Der Unterricht war sehr praxisorientiert und bestand neben Theorie und Grundlagen aus praxisnahen Rollenspielen. Das erklärte Ziel von St Giles ist es, die Kursteilnehmenden zu befähigen, sich in Businessmeetings, Verhandlungen, Personalgesprächen zu verständigen. Ich bin überzeugt, dass ich während der fünf Wochen in Brighton mein Englisch gut weiterentwickeln konnte und kann dieses Angebot nur weiterempfehlen.

Alles lesen
Thomas Angerer
Thomas Angerer
Geschäftsführer, APV-Verlag GmbH - Für Messen im HB Zürich Group

Mit dem richtigen sprachlichen Input werden Projekte nicht nur schneller, sondern auch präziser umgesetzt. Bedingt durch den Wandel im geschäftlichen Umfeld kann ich heute unsere Projekte auch im Ausland anbieten. Aus diesem Grund werden jährlich zwei Ferienwochen in eine Sprachreise investiert. Jetzt ging es um das „wer“ organisiert den Aufenthalt. Auf meiner Wunschliste standen neben dem Kursbesuch bei einer international bekannten Schule auch eine Unterkunft in Form eines komfortbetonten Wohnheims. Beides erhielt ich bei ESL. Die Kompetenz der Schule und der überaus gehobene Komfort des Wohnheims haben es mir ermöglicht, einen angenehmen und sprachlich erfolgreichen Aufenthalt zu verbringen.

Alles lesen
Daniel Allemann
Daniel Allemann
Marketing Executive, EDS S.p.A

Hervorragende Schule, ausgezeichnete Lehrkräfte und viel Spaß in einer fantastischen Stadt. Eine Sprachreise ist nicht nur für junge Menschen eine einzigartige Erfahrung. Was ESL Sprachreisen betrifft, so war ich äußerst zufrieden. Ich würde die Agentur zweifellos weiterempfehlen.

Alles lesen
Peter Maag
Peter Maag
Direktor der Industrie- und Handelskammer Thurgau

Bei einem Sprachaufenthalt lernt man das Land intensiver kennen als mit einem atemlosen touristischen Programm. Die Unterkunft in einem ganz normalen chinesischen Wohnviertel war sehr speziell. Die beiden Wochen waren wirklich sehr eindrücklich. Am Nachmittag blieb immer genug Zeit, um die Stadt und ihre touristischen Attraktionen zu erforschen.

Alles lesen
Ivan Righini
Ivan Righini
Vize-Direktor Insubriasuisse Family Office SA

Das ist die beste Methode zur Erlangung einer spezifischen Terminologie für die Berufswelt und zur Verbesserung seiner Kompetenzen in Englisch. Durch meinen Aufenthalt in London und vor allem meine „Executive“ Ausbildung, die von ESL sehr gut organisiert worden war, fühle ich mich heute in der Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Kunden sehr wohl.

Alles lesen
Alessia Culla
Alessia Culla
Externe Kommunikation und Partner, RSO S.p.A

Vier Wochen in London, vier Privatlektionen und dreieinhalb Stunden in einer Mini-Gruppe... ein Sprung ins kalte Wasser? Nein. Alle meine Anstrengungen wurden mit einer Verbesserung meiner Sprachkenntnisse und einem Aufstieg von unterer Mittelstufe auf höhere Mittelstufe belohnt. Habe ich in Englisch Fortschritte gemacht? Sehr bestimmt ja. War ich mit der Ausbildung an der Schule zufrieden? Ohne zu zögern: ja. Zufrieden auch mit dem Alles-Inbegriffen-Paket von ESL? Natürlich! Es ist daher nicht erstaunlich, dass ich diese Erfahrung wiederholen möchte. Selbstverständlich in einer anderen Stadt. Edinburgh wartet auf mich!

Alles lesen
Helmut Kolb
Helmut Kolb
Immobiliensachverständiger, Berlin-Hannoversche-Hypothekenbank AG

Es war nicht einfach, eine Sprachenschule zu finden, die in den Osterferien Französisch-Kurse für Geschäftsleute anbietet. Bei ESL bin ich schließlich fündig geworden. Die Mischung zwischen Französischunterricht vormittags und französischer Kultur nachmittags an der Côte d`Azur war – eine gelungene Kombination. Wunder darf man sich von einem einwöchigen Sprachkurs nicht versprechen – aber einen Motivationsschub, Französisch weiter zu lernen, der bis heute anhält.

Alles lesen
Nicole Lemarchand
Nicole Lemarchand
Assistentin, bioMérieux SA

Ich bin mit meinem Aufenthalt in Brighton und den dort erhaltenen Englischkursen für Führungskräfte sehr zufrieden. Das pädagogische Team war außergewöhnlich, der Sprachlehrer und die Mitarbeiter waren genial. Die Schule war sehr gut eingedeckt mit Informatikmaterial. Ich wohnte in einer sehr sympathischen Familie, die mich regelrecht verwöhnte. Dank ESL habe ich enorme Fortschritte gemacht. Es stimmt aber auch, dass ich noch weitere Fortschritte machen muss, deshalb habe ich mich erneut für ESL entschieden, um nicht nur 2, sondern 3 Wochen auf Malta zu verbringen. Ich bin mit meinem Aufenthalt in Brighton und den dort erhaltenen Englischkursen für Führungskräfte sehr zufrieden. Das pädagogische Team war außergewöhnlich, der Sprachlehrer und die Mitarbeiter waren genial. Die Schule war sehr gut eingedeckt mit Informatikmaterial. Ich wohnte in einer sehr sympathischen Familie, die mich regelrecht verwöhnte. Dank ESL habe ich enorme Fortschritte gemacht. Es stimmt aber auch, dass ich noch weitere Fortschritte machen muss, deshalb habe ich mich erneut für ESL entschieden, um nicht nur 2, sondern 3 Wochen auf Malta zu verbringen.

Alles lesen
María Queralt Mancilla Álvarez
María Queralt Mancilla Álvarez
Wirtschaftsfachfrau

Führungskräfte, die sich in neue Märkte vorwagen und Leute wie ich, die mehrere Sprachen beherrschen müssen wissen, dass Englisch und Deutsch alleine nicht mehr genügen. Um in den asiatischen Raum einzudringen muss man nicht nur die Sprache sprechen sondern auch die Besonderheiten der chinesischen Kultur erfassen können. Das beste Mittel dazu ist ein Aufenthalt im Land und ein Eintauchen in dessen Alltag. ESL – Sprachreisen haben meine Unterkunft bei einer Gastfamilie, den Kurs und alles Notwendige organisiert, damit ich aus meinem Aufenthalt das Beste machen konnte. Dank der Familie Wang, bei der ich einen Monat lang gewohnt habe, konnte ich aus erster Hand über den Lebensstil der Chinesen eine Menge erfahren. Hier fühlt man sich nach einiger Zeit wie zu Hause. Es ist eine extrem bereichernde Erfahrung, die sich sehr auf die Praxis im beruflichen Leben abstützt und die ich wärmstens weiterempfehle.

Alles lesen
Paul-Hubert des MESNARDS
Paul-Hubert des MESNARDS
Kreativitäts-Consultant

Idealer Aufenthalt, sehr gut organisiert. Der Ort war sehr angenehm: ein altes Haus in einer kleinen Stadt der Grafschaft Kent. Perfekter Empfang, totaler Komfort, familiäres Umfeld, perfekte Integrierung. Ich wurde wie ein Familienmitglied behandelt, Jane und Humphry Ewatt haben sich wirklich gut um mich gekümmert, und das Essen war ausgezeichnet. Ich wurde auch total in ihr gesellschaftliches Leben integriert: Besuch bei Freunden, kulturelle Ausflüge, Spaziergänge, usw. Humphry ist ein außergewöhnlicher Mensch mit zahlreichen Talenten, zusätzlich zu seiner natürlichen Begabung als Lehrer: Musiker (ausgezeichneter Cellospieler, wir haben zusammen Musik gemacht und ich konnte täglich, wie ich es mit gewünscht hatte, Klavier spielen) und Koch (wir haben Rezepte ausgetauscht und die Gerichte zubereitet). Der Lehrplan, den Humphry umsetzte, setzte den Hauptakzent nicht auf den akademischen Teil, der Unterricht war meiner Persönlichkeit angepasst und sehr dynamisch: die verschiedenen Aspekte der Sprache (Grammatik, Aussprache, Wortschatz, Ausdruck) werden sehr unterschiedlich angegangen und lassen dabei keine Langeweile aufkommen. Auch die angebotenen Übungen sind sehr unterschiedlich: improvisierte Übersetzungen von Zeitungsartikeln von Französisch auf Englisch, Kommentare auf Englisch zu Texten, Zuhör-Übungen, Vorbereitung von kleinen Vorträgen... Dank dieser Methode konnte ich echte Fortschritte machen und feststellen, dass diese effizient sind. Denn zu Ende des Aufenthalts konnte ich ohne Mühe an Gesprächen teilnehmen. Alle meine Ziele wurden erreicht. Vielen Dank dafür, dass Sie mir einen solch außergewöhnlichen Aufenthalt ermöglicht haben.

Alles lesen

Informationstage

ESL – Sprachreisen ist in Ihrer Nähe! Treffen Sie uns anlässlich unserer Informationstage in Ihrer Region.

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  3. TIEFPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einer anderen Sprachreise-Agentur in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.

AKTUELL

KOSTENLOSE ONLINE SPRACHTESTS

Bewerten Sie Ihre Sprachstufe in wenigen Minuten Online

REISEBERICHTE

Paul-Hubert des MESNARDS
Paul-Hubert des MESNARDS
Kreativitäts-Consultant

Idealer Aufenthalt, sehr gut organisiert. Der Ort war sehr angenehm: ein altes Haus in einer kleinen Stadt der Grafschaft Kent. Perfekter Empfang, totaler Komfort, familiäres Umfeld, perfekte Integrierung. Ich wurde wie ein Familienmitglied behandelt, Jane und Humphry Ewatt haben sich wirklich gut um mich gekümmert, und das Essen war ausgezeichnet. Ich wurde auch total in ihr gesellschaftliches Leben integriert: Besuch bei Freunden, kulturelle Ausflüge, Spaziergänge, usw. Humphry ist ein außergewöhnlicher Mensch mit zahlreichen Talenten, zusätzlich zu seiner natürlichen Begabung als Lehrer: Musiker (ausgezeichneter Cellospieler, wir haben zusammen Musik gemacht und ich konnte täglich, wie ich es mit gewünscht hatte, Klavier spielen) und Koch (wir haben Rezepte ausgetauscht und die Gerichte zubereitet). Der Lehrplan, den Humphry umsetzte, setzte den Hauptakzent nicht auf den akademischen Teil, der Unterricht war meiner Persönlichkeit angepasst und sehr dynamisch: die verschiedenen Aspekte der Sprache (Grammatik, Aussprache, Wortschatz, Ausdruck) werden sehr unterschiedlich angegangen und lassen dabei keine Langeweile aufkommen. Auch die angebotenen Übungen sind sehr unterschiedlich: improvisierte Übersetzungen von Zeitungsartikeln von Französisch auf Englisch, Kommentare auf Englisch zu Texten, Zuhör-Übungen, Vorbereitung von kleinen Vorträgen... Dank dieser Methode konnte ich echte Fortschritte machen und feststellen, dass diese effizient sind. Denn zu Ende des Aufenthalts konnte ich ohne Mühe an Gesprächen teilnehmen. Alle meine Ziele wurden erreicht. Vielen Dank dafür, dass Sie mir einen solch außergewöhnlichen Aufenthalt ermöglicht haben.

Alles lesen
Andrea Walter
Andrea Walter
Sales & Admission Officer, ALPADIA Berlin

Ich habe soeben mein Englischstudium an der London School of English (Holland Park - Communicating effectively in English) beendet und möchte die positive Erfahrung, die ich gemacht habe, mit Ihnen teilen.

Der erste Tag war sehr gut organisiert. Nachdem die neuen Studenten herzliche empfangen wurden beteiligten sie sich an einem kurzen Gespräch, damit sie in Gruppen gleichen Sprachniveaus eingeteilt werden können (das hat sehr gut funktioniert). Nachher wurden sie durch die sauberen und geselligen Räumlichkeiten der Schule geführt, die über angenehme und komfortable Klassenzimmer, zwei Computersäle mit Druckern und über allen notwendigen Komfort verfügt. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist das Restaurant, in dem man von Montag bis Freitag warme und geschmackvolle Mahlzeiten kaufen kann.

Die Schule organisiert Aktivitäten sowie Begrüßung-Drinks am Montag und einen Pub-Besuch am Dienstag., usw.

In einer Klasse hat es höchstens 8 Studenten, was sehr gut ist, weil damit alle an den Lektionen teilnehmen können. Die Lehrkräfte sind sympathisch, professionell (sie vermitteln interessante und moderne Kurse) und stehen zur Beantwortung von eventuellen Fragen gerne zur Verfügung.

Die Schule liegt in einem angenehmen und von den öffentlichen Verkehrsmitteln gut bedienten Viertel.

Möchten Sie zum Boosten Ihrer Karriere Englisch lernen? Ich empfehle Ihnen die London School of English!

Alles lesen
Catherine Patric Berdou
Catherine Patric Berdou
Wissenschaftliche Informatikexpertin in Arzneikunde

Die Erfahrung war wunderbar! Ich habe mich sowohl in meiner Gastfamilie wie auch in der Schule sehr wohl gefühlt. In der Schule waren die Mitarbeiter und die Lehrkräfte sehr gastfreundlich und freundlich. Ich habe mich auch in meiner Klasse gut gefühlt: in der ersten Woche waren wir 4 Studenten, in der zweiten Woche 5! Ausserdem ist es sehr angenehm und nützlich für den Lernprozess, wenn man viele Studenten einer anderen Nationalität als die eigene treffen kann! Es ist überraschend festzustellen, wie viele Fortschritte in kurzer Zeit erreicht werden können! Was meine Gastfamilie anbelangt kann ich sagen, dass ich mich sehr wohl fühlte; es war eine sehr angenehme und diskrete Dame. Ich wohnte in der Nähe der Schule und konnte demnach zu Fuss dorthin gehen... das schätzte ich sehr! Zusammenfassend kann ich sagen, dass dies eine schöne Erfahrung war und ich darüber sehr glücklich bin!

Alles lesen

DIE ESL – SPRACHREISEN COMMUNITY

Entdecken Sie auf unseren Blogs, unseren Seiten im sozialen Netzwerk und unseren verschiedenen Online Plattformen die Reiseberichte, Tipps und Anekdoten von Studenten, die mit uns eine Sprachreise gemacht haben,

VIDEOS