Sprachreise Salamanca, Spanien

Salamanca liegt im Nordwesten von Madrid und ist die renommierteste Universitätsstadt Spaniens. Gegründet im Jahr 1218, zieht sie nach wie vor Tausende Studenten an und ist trotz ihres stolzen Alters eine sehr lebhafte Stadt. Hier hat Antonio Nebrija die erste Grammatik in kastilischer Sprache veröffentlicht… Lerne Spanisch in der Stadt, in der die Sprache sich erfunden hat! Die pulsierende Stadt Salamanca ist eine weltoffene Studentenstadt, reich an kulturellem und historischem Erbe und geprägt von Kunst und Kultur.

Im Sommercamp in Salamanca kommen mit Fußball, Basketball, Volleyball, Handball, Badminton und Schwimmen auch Sport und Freizeit nicht zu kurz und so kannst Du dich nach den Spanischkursen nach Lust und Laune austoben! Zusätzlich werden vom Team der Schule zahlreiche Abende organisiert. Bei diesen Festen hast Du die Gelegenheit, andere Teilnehmer aus aller Welt kennenzulernen und unvergessliche Momente mit deinen neuen Freunden zu erleben. Auf dem Programm stehen auch Ausflüge zu den beiden Kathedralen, zur Casa de la Conchas und natürlich zur berühmten Universität, aber auch in die nähere Umgebung Salamancas, um das einzigartige Kulturerbe von Kastilien-León zu entdecken. Eine ideales Reiseziel, um die Sprache von Cervantès in einer sicheren, ruhigen und wunderschönen Umgebung zu lernen…

Weiterlesen

Sprachschulen – Salamanca

Eine Schule auf der Karte finden

4 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  2. Star Agency Europe
  3. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise.

  4. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen.

  5. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Qualitätskontrollorganen der Bereiche Tourismus und Bildung anerkannt.