Stärken

  • Erstklassige Schule in einem faszinierendem Land
  • Herzlicher, sympathischer Empfang
  • Unterricht in Kleingruppen (höchstens 5 Personen)
  • Prüfungszentrum für DELE- und SIELE-Prüfungen

Die Schule

Sprachstufen
Anfängerstufe bis Fast Muttersprachler
Examen
DELE (DELE Vorbereitungskurs)
Größe der Schule
S
Unterkunft
Gastfamilie, Wohngemeinschaft
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Mindestalter
16 Jahre
Durchschnittsalter
27 Jahre
Nationalität der Studenten
Deutschland, Vereinigte Staaten, Schweiz, usw..
Kommentare
31 authentische Bewertungen

Die Spanisch-Sprachschule in Quito genießt eine ausgezeichnete Lage in einem modernen Viertel der Stadt und hat den Studenten eine gute Ausstattung für den Unterricht zu bieten. So stehen etwa 12 gemütliche und helle Klassenzimmer sowie ein WLAN-Bereich zur Verfügung. Freuen Sie sich auf der Schulterasse über den wunderbaren Blick auf die Stadt. Außerhalb des Unterrichts besteht die Möglichkeit, sich in der Küche einen Kaffee zu machen oder im Garten zu entspannen und dabei mit den anderen Studenten Freundschaften zu schließen.

Weiterlesen
gallery

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

-0.185026

Nationalität der Studenten

Nachhaltige Entwicklung

Instrument zur Selbstbeurteilung SVU

Tragfähiges Management und nachhaltiger Betrieb
Bildung
Gemeinschaft
Detaillierte Informationen
Akkreditierungen

Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen

  • Evaluierung der Stufe und der Bedürfnisse
  • Zugang zum Studiencenter
  • Betreuung des Lernprozesses
  • Diplom oder Zertifikat

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

Anfänger bis Fast Muttersprachler, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 215.-
Lektionen
20 à 55 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fast Muttersprachler
Klassengröße
max. 8 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-13:00 (ievtl. nachmittags)

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
215
367
376
2
372
676
694
3
529
985
1012
4
686
1294
1330
6
892
1804
1858
8
1170
2386
2458
12
1618
3442
3550
16
2138
4570
4714
24
3178
6826
7042
Zusätzliche Woche (24+)
130
282
291
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 04.03 / 05.03 / 19.04 / 01.05 / 24.05 / 09.10 / 01.11 / 25.12.2019

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Feiertage: lokale Feiertage, müssen bestätigt werden

Intensivkurs

Anfänger bis Fast Muttersprachler, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 305.-
Lektionen
25 à 55 Minuten
(20 allgemein + 5 Kultur und Konversation)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fast Muttersprachler
Klassengröße
max. 8 Person(en)
Kultur und Konversation: 14
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-13:00 + Kultur und Konversation Lektionen nach Absprache

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
305
457
466
2
552
856
874
3
799
1255
1282
4
1046
1654
1690
6
1378
2290
2344
8
1818
3034
3106
12
2482
4306
4414
16
3290
5722
5866
24
4906
8554
8770
Zusätzliche Woche (24+)
202
354
363
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 04.03 / 05.03 / 19.04 / 01.05 / 24.05 / 09.10 / 01.11 / 25.12.2019

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Feiertage: lokale Feiertage, müssen bestätigt werden

Super-Intensivkurs

Anfänger bis Fast Muttersprachler, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 368.-
Lektionen
30 à 55 Minuten
(20 allgemein + 5 Kultur und Konversation + 5 Halbprivate Kurset)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fast Muttersprachler
Klassengröße
max. 8 Person(en)
Kultur und Konversation: 14, Halbprivate Kurse: 4
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-15:00 + Kultur und Konversation Lektionen nach Absprache

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
368
520
529
2
678
982
1000
3
988
1444
1471
4
1298
1906
1942
6
1732
2644
2698
8
2290
3506
3578
12
3130
4954
5062
16
4154
6586
6730
24
6202
9850
10066
Zusätzliche Woche (24+)
256
408
417
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 04.03 / 05.03 / 19.04 / 01.05 / 24.05 / 09.10 / 01.11 / 25.12.2019

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Feiertage: lokale Feiertage, müssen bestätigt werden

Privatunterricht (20)

Anfänger bis Fast Muttersprachler, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 364.-
Lektionen
20 à 55 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fast Muttersprachler
Klassengröße
max. 1 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-13:00 (im Sommer evtl. nachmittags)

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
364
516
525
2
670
974
992
3
976
1432
1459
4
1282
1890
1926
6
1894
2806
2860
8
2506
3722
3794
12
3730
5554
5662
Zusätzliche Woche (12+)
306
458
467
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 04.03 / 05.03 / 19.04 / 01.05 / 24.05 / 09.10 / 01.11 / 25.12.2019

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Feiertage: lokale Feiertage, müssen bestätigt werden

DELE Vorbereitungskurs

Anfänger bis Fast Muttersprachler, 4 Woche(n)
4 Woche(n) - Ab EUR 953.-
Lektionen
20 à 55 Minuten
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fast Muttersprachler
Klassengröße
max. 10 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-13:00 (ievtl. nachmittags)

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
4
953
1561
1597
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten
14.01 / 11.03 / 29.04 / 17.06 / 19.08 / 09.09 / 28.10.2019
Feiertage
01.01 / 04.03 / 05.03 / 19.04 / 01.05 / 24.05 / 09.10 / 01.11 / 25.12.2019

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Feiertage: lokale Feiertage, müssen bestätigt werden

Spanisch + Tanz

Anfänger bis Fast Muttersprachler, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 301.-
Lektionen
26 à 55 Minuten
(20 allgemein + 6 Tanz)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fast Muttersprachler
Klassengröße
max. 8 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-13:00 + Tanz (6 Lektionen/Wo.)

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
301
453
462
2
544
848
866
3
787
1243
1270
4
1030
1638
1674
6
1408
2320
2374
8
1858
3074
3146
12
2650
4474
4582
16
3514
5946
6090
24
5242
8890
9106
Zusätzliche Woche (24+)
216
368
377
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 04.03 / 05.03 / 19.04 / 01.05 / 24.05 / 09.10 / 01.11 / 25.12.2019

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Feiertage: lokale Feiertage, müssen bestätigt werden

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) (Max. 4 Lektionen/Wo.) 19 EUR
Privatunterricht (5 Lektionen/Wo.) (pro Wo.) 90 EUR
Privatunterricht (10 Lektionen/Wo.) 175 EUR
Prüfungsgebühren online zu bezahlen (DELE)
Spätestens 10 Wochen vor dem Examensdatum: www.donquijote.org/DELE
Zusatznacht in der Gastfamilie, ohne Verpflegung 26 EUR
Zusatznacht in der Wohngemeinschaft (ohne Verpflegung) 27 EUR
Kaution Wohnung (vor Ort zu bezahlen) 90 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Quito) 53 EUR

Andere Unterkünfte

Gastfamilie, Einzelzimmer, Vollpension
Wohngemeinschaft, Zweibettzimmer, ohne Verpflegung

Einzelheiten über den Kurs

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen zusätzliche Informationen über diese Schule.

4/5
Allgemeine Note

87% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

31 Studenten haben diese Schule bewertet

22 Jahre - Schweiz
/ 5
5 Wochen, Dezember 2018 – Januar 2019
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.7 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
31 Jahre - Deutschland
/ 5
Quito ist eine spannende Stadt mit sehr freundlichen und offenen Menschen.Die Lehrer an der Schule Don Quijote waren überaus herzlich und motiviert. Die ganze Zeit über hat man sich gefühlt wie in einer kleinen Familie. Sehr angenehm und motivierend jeden Tag aufs neue die grauen Zellen zu bemühen.Natürlich ist der allgemeine Lebensstandard in Ecuador nicht so hoch wie in Mitteleuropa. Im Vergleich zu anderen Ländern/Städten dieses Kontinentes befindet sich die Stadt jedoch im oberen Bereich Die Infrastruktur wie auch technische Möglichkeiten sind etwas einfacher, jedoch wird dies durch das Personal mehr als kompensiert. Alle waren sehr motiviert und überaus herzlich, somit hatte ich auch nie das Gefühl etwas zu vermissen. September und Oktober befinden sich offensichtlich in der Nebensaison, daher waren die Gruppen äußerst klein. Der Unterricht in der kleinen „Gruppe“ dafür war umso intensiver und effektiver Sehr freundliche und rücksichtsvolle Familie. Ausreichend großes Zimmer mit Schreibtisch und separatem Bad.Die Gastfamilie war sehr hilfreich und hatte bei Nachfragen auch immer Rat. Es wurde alles regelmäßig sauber gemacht, auch Wäsche wurde für mich gewaschen.Das Essen war authentisch und reichhaltig. Es gab jeden Tag frische Säfte. Leider sind die Mahlzeiten etwas reislastig, was für das Land aber durchaus normal ist Ausflüge nach dem Unterricht wurden von Lehrer begleitet, dir auch gerne auf individuelle Wünsche eingegangen sind und immer sehr gut informiert waren.Die Wochenendausflüge werden von einem Tourunternehmen durchgeführt, welches wie die meisten in Quito sehr gut organisiert ist. Somit war alles äußerst zufriedenstellend
2 Wochen, September – Oktober 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, die Lehrer haben mir vieles Neues näherbringen und mit auf den Weg geben können, trotz der relativ kurzen Zeit an der Schule (zwei Wochen) »
Die Trumpfkarten der Schule
« Super angenehmes soziales Klima. Tolle Stimmung und hoch motivierte Lehrer »
Nützliche Tipps
« Individuell unterschiedlich, jedoch werden einem spätestens vor Ort viele Möglichkeiten klar und es wird sicher nicht langweilig »
25 Jahre - Schweiz
/ 5
Die location war gut gelegen, die Lehrer sehr freundlich und ich habe viel gelernt
3 Wochen, Oktober – November 2017
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
23 Jahre - Schweiz
/ 5
L'Ecuador è un paese stupendo e Quito una città fantastica, da dove si possono intraprendere parecchi viaggi nelle vicinanze o anche più lontano. Lo consiglierei a tutti! La scuola è piccola, ma questo porta il vantaggio che le lezioni sono (semi)-private, il che è ottimo per l'apprendimento. Inoltre il direttore e gli insegnanti sono simpaticissimi. L'atmosfera nella scuola è quindi ottima. La famiglia era molto disponibile, però avevo contatto solo durante i pasti. Mi sarebbe piaciuto, soprattutto durante la prima settimana, che magari si fossero interessati di più a farmi conoscere la città. Altrimenti sono stata molto bene. C'erano sempre attività nel pomeriggio, per chi era interessato. Inoltre nel weekend venivano proposte un paio di escursioni. Altrimenti il direttore era sempre molto disponibile a dare informazioni.
4 Wochen, August – September 2017
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.8 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Decisamente. Il contatto con i professori e la gente del luogo mi hanno fatto migliorare moltissimo. »
Die Trumpfkarten der Schule
« In classe eravamo sempre massimo due allievi, il che ha aiutato tantissimo per l'apprendimento. »
Nützliche Tipps
« Nelle vicinanze di Quito, andare assoultamente a: Cotopaxi, Mindo, Mitad del Mundo, Centro Historico, Laguna Quilotoa. Se si ha tempo di restare di più, viaggi all'Oriente, alle Galapagos, alla Costa, e molte altre opzioni sono sicuramente destinazioni stupende. »
37 Jahre - Schweiz
/ 5
3 Wochen, Juli 2017
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.3 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
20 Jahre - Schweiz
/ 5
16 Wochen, Oktober 2016 – Februar 2017
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Oui j'ai fait des progrès en espagnol, avant de voyager je ne parlais pas du tout l'espagnol. Maintenant je peux avoir une discussion et je comprend le 90% ! J'ai aussi pris de l'assurance et de l'autonomie car vivre dans un appartement seule fait apprendre beaucoup de choses. »
Die Trumpfkarten der Schule
« La rencontre avec d'autres cultures, locales mais aussi des pays des étudiants à l'école! J'ai bien aimé le fait que l'école soit petite, cela fait une ambiance familiale et tout le monde parle avec tout le monde. »
Nützliche Tipps
« Cotopaxi est une excursion vraiment magique ! Ainsi que les Galapagos si la personne le peut. »
40 Jahre - Deutschland
/ 5
3 Wochen, April 2016
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3 / 5)
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
20 Jahre - Deutschland
/ 5
Sehr sehr gute Schule!! Sehr freundliche und kompetente Lehrer! Man möchte am liebsten sein ganzes Leben dort zur Schule gehen!! Diese Schule ist in jeder Hinsicht weiter zu empfehlen!! Würde immer wieder hingehen! Das Lehrpersonal ist grandios!
9 Wochen, Oktober – Dezember 2015
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, definitiv! Habe sehr viel spanisch gelernt! »
Die Trumpfkarten der Schule
« Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals.Durch ecuadorianische Lehrer etwas über deren Kultur gelernt. »
31 Jahre - Belgien
/ 5
3 Wochen, Juni 2015
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
68 Jahre - Schweiz
/ 5
2 Wochen, April – Mai 2015
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Qualifizierte Lehrerschaft. »

Reiseberichte

Ralf Leonards
Ralf Leonards
Don Quijote, Quito
Kursdauer: 12 Wochen

Ecuador ist ein faszinierendes Land und möglicherweise das vielfältigste Lateinamerikas. Von Amazonien über die Anden zur Küste hat dieses Land so ziemlich alles. Die Schule ist gut gelegen, die Lehrer sind professionell und freundlich und der Unterricht findet in Kleingruppen statt, sodass man bereits in den ersten Wochen enorme Fortschritte machen konnte. Ich lernte viele einzigartige Menschen kennen, sowohl Studierende aus aller Welt, als auch Ecuadorianer, deren Kultur und Mentalität sehr sympathisch ist. Ecuador war eine einmalige Erfahrung, die ich nur jedem weiterempfehlen kann.

Weiterlesen
Julia Seidel
Julia Seidel
Don Quijote, Quito
Dauer: 4 Wochen

Ich war sehr zufrieden mit der Organisation und Beratung von ESL. Die Schule in Quito war gut organisiert und die Lehrer waren motiviert. Meine Gastfamilie war nett und hilfsbereit.

Weiterlesen

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachreise gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Die Gastfamilien sind zu Fuß in max. 15 Minuten von der Schule aus erreichbar. Sie haben die Wahl zwischen Halb- oder Vollpension und die Familie kann auch Ihre Wäsche waschen. Nutzen Sie diese hervorragende Möglichkeit, im Alltag mit der Familie Spanisch zu sprechen und dabei mitzuerleben, wie das Leben in Ecuador aussieht. Und wer weiß, vielleicht schließen Sie auch wertvolle Freundschaften.

Wohngemeinschaft
Die Spanisch-Sprachschule Don Quijote organisiert auch die Unterkunft in einer Wohngemeinschaft, die in 15 Minuten zu Fuß von der Schule aus erreichbar ist. Ihnen steht ein Einzel- oder Zweibettzimmer zur Verfügung und Sie nutzen die Gemeinschaftsräume zusammen mit Ihren Mitbewohnern. Es erwartet Sie eine geräumige und voll möblierte Küche, ein großer Wohnraum, eine Terrasse sowie zwei Badezimmer. Hier können Sie ganz bestimmt Studenten aus den unterschiedlichsten Ländern antreffen und mit ihnen zusammen eine großartige Sprachreise in der Metropole von Ecuador erleben. Bitte beachten Sie, dass die Zimmer der Wohngemeinschaft nicht abschließbar sind (nur der Haupteingang der Wohngemeinschaft kann abgeschlossen werden).

Da die Schule eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten organisiert, ist bei Ihrer Sprachreise in Ecuador rundum für Spannung gesorgt. Besonders groß geschrieben werden Kultur und gesellschaftliche Veranstaltungen. Besichtigen Sie Quito, lernen Sie die rassigen Tänze kennen, verkosten Sie die lokalen Köstlichkeiten oder seien Sie bei Diskussionsrunden und Vorträgen über den Alltag in Lateinamerika dabei. Sie können auch auf der Panamericana in das vor allem für den Markt berühmte Otavala fahren oder sich in Baños dem Reitsport widmen. Oder reisen Sie sprichwörtlich zur Mitte der Welt, denn der Äquator verläuft nur 22 km nördlich von Quito. Weitere „Must-dos" sind der Cotopaxi-Nationalpark, die Thermalquellen von Papallacta sowie die aufrecht erhaltenen Zeugen der präkolumbianischen Völker. Für Programm ist also gesorgt!

Sie können uns vertrauen

ESL - Reisen Sie mit uns an über 250 Ziele
ESL – Sprachreisen garantiert Ihnen die besten Preise auf dem deutschen Markt! Allfällige Preisunterschiede werden Ihnen zu 100 % zurückerstattet.
Sonderangebote

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Genießen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.