Sprachschule Valencia, Don Quijote

Unsere Partnerschule Don Quijote liegt im Herzen des Studentenviertels von Valencia, auf dem Campus der polytechnischen Universität, zwischen Palmen und grossen Gärten. Das Kurszentrum bietet Ihnen optimale Lernbedingungen: 12 helle Unterrichtsräume (mehr als 20 im Sommer), eine Cafeteria, eine moderne Bibliothek, ein Videoraum sowie einen Computerraum mit kostenlosem Internetzugang. Damit Sie sich nach dem Unterricht entspannen können, stehen Ihnen verschiedene Aktivitäten zur Auswahl: zahlreiche sportliche Einrichtungen befinden sich in der Nähe und grossartige valenzianische Strände nur einige Minuten von der Schule entfernt.

Weiterlesen
Größe der Schule
M
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Mindestalter / Durchschnittsalter
17 Jahre / 24 Jahre
Unterkunft
Gastfamilie, Wohnheim, Wohngemeinschaft
Zugang für Behinderte
WLAN kostenlos
39.478661
Sonderangebote

Points forts

  • Toller Kursort inmitten des Studentenviertels
  • Schöne Umgebung rund um die Schule
  • Bekannte Schule mit ausgezeichneten Lehrkräften
  • Zahlreiche Unterkunftsoptionen

Nationalität der Studenten

Reiseberichte

Raffaela Del Sordo
Raffaela Del Sordo
Don Quijote Valencia
Dauer: 3 Wochen

Ich wollte schon immer einen Sprachaufenthalt machen, doch ich fand nie wirklich Zeit dafür oder hatte nicht den Mut, einen Sprachaufenthalt in Angriff zu nehmen. Doch eigentlich war es schon immer mein Wunsch, die Sprache direkt vor Ort zu erlernen und an der Schule Don Quijote in Valencia bot sich mir die dafür passende Gelegenheit. In Valencia begegneten mir die Menschen sehr offen und hilfsbereit, das mochte ich besonders. Die Lehrer an der Schule waren sehr kompetent und es machte mir Spass, die Sprache zu lernen. Ich traf viele neue Leute und machte neue Bekanntschaften. Der gesamte Aufenthalt war sehr interessant.

Weiterlesen
Ivan Palmero
Ivan Palmero
Don Quijote, Valencia
Dauer: 4 Wochen

Das Klima ist angenehm, es warten wunderschöne geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten und der Playa!! Der Strand mit vielen Restaurants und Bars ist wunderbar und man kann hier nach einigen Stunden Sonnenbad eine schöne Zeit verbringen.

Weiterlesen
Akkreditierungen

Standardkurs

Lektionen
20 von 50 Minuten + 5 Kultur
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-13:00 oder 15:00-19:00

Intensivkurs

Lektionen
30 von 50 Minuten + 5 Kultur
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 8 Person(en)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-15:00 oder 13:00-19:00

DELE Vorbereitungskurs A1

Lektionen
20 von 50 Minuten
Kursdauer
4 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-13:00

DELE Vorbereitungskurs A2

Lektionen
20 von 50 Minuten
Kursdauer
2 / 4 Woche(n)
Stufen
Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-13:00

DELE Vorbereitungskurs B1

Lektionen
20 von 50 Minuten
Kursdauer
2 / 4 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-13:00

DELE Vorbereitungskurs B2

Lektionen
20 von 50 Minuten
Kursdauer
2 / 4 Woche(n)
Stufen
Obere Mittelstufe bis Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-13:00

DELE Vorbereitungskurs C1

Lektionen
20 von 50 Minuten
Kursdauer
2 / 4 Woche(n)
Stufen
Fortgeschrittene bis Sehr Fortgeschrittene
Klassengröße
Max. 12 Person(en)
Mindestalter
17 Jahre

Unterrichtszeit

09:00-13:00
Kostenloser Kulturkurs als Option
Zusätzlich zu den täglichen Spanischkursen bietet Don Quijote jeden Tag einen Zusatzkurs an, der verschiedene kulturelle Themengebiete behandelt. Kulturkurs
Die Studierenden können dabei eine bessere Kenntnis über Spanien, deren Lebensstil, Traditionen und Bräuche erwerben... kurz, über alle Elemente, die zu einem besseren Verständnis der spanischen Sprache führen.
Gastfamilie
Das Leben in einer Familie ist eine einmalige Gelegenheit, um optimal vom Aufenthalt zu profitieren. Sie sind ständig mit der spanischen Sprache und Kultur konfrontiert und können Ihre Kompetenzen rasch vertiefen. Die Studierenden wohnen im Einzelzimmer und erhalten Halbpension.

Wohngemeinschaft
Bei den in Spanien sehr beliebten Wohngemeinschaften wohnen Sie mit anderen internationalen Studierenden zusammen. Sie sind im Einzelzimmer untergebracht, die Gemeinschaftseinrichtungen (Wohnzimmer, eingerichtete Küche, Bad, Waschmaschine, TV... ) teilen Sie mit Ihren Mitbewohnern.

Wohnheim
Eine andere Möglichkeit, um Freunde aus der ganzen Welt zu finden ist die Unterkunft einem universitären Wohnheim. Diese befindet sich am selben Ort wie die Schule und bietet kunterbunte und gut eingerichtete Einzelzimmer (Schreibtisch, privates Badezimmer, Klimaanlage, Telefon, Internet) mit Halbpension.

Valencia gehört zu einer der attraktivsten und vielfältigsten Regionen des ganzen Mittelmeeres. Discos, Clubs und Bars finden sich überall und bieten den idealen Rahmen für einen langen und angenehmen Abend. Mit dem hervorragenden Klima, seinen mehr als 500 km Küsten und den grössten Stränden Spaniens hat Valencia eine grosse Auswahl an Tätigkeiten für Sport- und Naturliebhaber zu bieten. Die Schule organisiert auch Abendprogramme und Ausflüge; nicht fehlen darf selbstverständlich ein Abend mit der echten valencianischen Paella, nebst anderen gesellschaftlichen Anlässen für die Studierenden.

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Unterkunft in Gastfamilie oder Wohngemeinschaft
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
438
394
2 Woche(n)
811
723
3 Woche(n)
1184
1052
4 Woche(n)
1557
1381
6 Woche(n)
2123
1859
8 Woche(n)
2809
2457
12 Woche(n)
3941
3113
16 Woche(n)
5233
4129
24 Woche(n)
7817
6161
Zusätzliche Woche (24+)
323
254
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Intensivkurs

A (EUR)
B (EUR)
1 Woche(n)
569
525
2 Woche(n)
1073
985
3 Woche(n)
1577
1445
4 Woche(n)
2081
1905
6 Woche(n)
2819
2555
8 Woche(n)
3737
3385
12 Woche(n)
5333
4505
16 Woche(n)
7089
5985
24 Woche(n)
10601
8945
Zusätzliche Woche (24+)
439
370
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELE Vorbereitungskurs A1

A (EUR)
B (EUR)
2 Woche(n)
813
725
Zusätzliche Woche (2+)
174
130
Examenskosten
~105 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 2 Wo.
06.04 / 11.05 / 06.07 / 05.10 / 09.11.2015
Kursbeginn 4 Wo.
23.03 / 27.04 / 22.06 / 21.09 / 26.10.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELE Vorbereitungskurs A2

A (EUR)
B (EUR)
2 Woche(n)
813
725
4 Woche(n)
1561
1385
Examenskosten
~120 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 2 Wo.
06.04 / 11.05 / 06.07 / 05.10 / 09.11.2015
Kursbeginn 4 Wo.
23.03 / 27.04 / 22.06 / 21.09 / 26.10.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELE Vorbereitungskurs B1

A (EUR)
B (EUR)
2 Woche(n)
813
725
4 Woche(n)
1561
1385
Examenskosten
~150 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 2 Wo.
06.04 / 11.05 / 06.07 / 05.10 / 09.11.2015
Kursbeginn 4 Wo.
23.03 / 27.04 / 22.06 / 21.09 / 26.10.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELE Vorbereitungskurs B2

A (EUR)
B (EUR)
2 Woche(n)
813
725
4 Woche(n)
1561
1385
Examenskosten
~172 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 2 Wo.
06.04 / 11.05 / 06.07 / 05.10 / 09.11.2015
Kursbeginn 4 Wo.
23.03 / 27.04 / 22.06 / 21.09 / 26.10.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

DELE Vorbereitungskurs C1

A (EUR)
B (EUR)
2 Woche(n)
858
770
4 Woche(n)
1651
1475
Examenskosten
~180 EUR
A
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
B
Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 2 Wo.
06.04 / 11.05 / 06.07 / 05.10 / 09.11.2015
Kursbeginn 4 Wo.
23.03 / 27.04 / 22.06 / 21.09 / 26.10.2015
Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag
Feiertage: lokale Feiertage müssen bestätigt werden

DELE Prüfungsdaten A1 17.04, 23.05, 21.11, A2/B1/B2 17.04, 23.05, 17.07, 16.10, 21.11, C1 17.04, 23.05, 17.07, 21.11, C2 23.05, 21.11.2015

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) 34 EUR
Kaution Wohnung (vor Ort zu bezahlen) 150 EUR
Kaution Wohnheim (vor Ort zu bezahlen) 150 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie 45 EUR
Zusatznacht in der Wohngemeinschaft 45 EUR
Zusatznacht im Wohnheim 45 EUR
Zusatznacht obligatorisch (DELE: 24.05, 22.11.2014)
Zuschlag Unterkunft in der Hochsaison (pro Wo.) (Wohngemeinschaft, Einzelzimmer, ohne Verpflegung 14.06 - 15.08.2015) 50 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Valencia) 85 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Alicante) 250 EUR

Andere Unterkünfte

Wohnheim, Einzelzimmer, Halbpension (Valencia Campus) +145 EUR/Wo.

Feiertage

01.01 / 06.01 / 22.01 / 19.03 / 03.04 / 06.04 / 28.04 / 01.05 / 09.10 / 12.10 / 08.12 / 25.12.2015

Allgemeine Note
4 / 5
96% der Studenten würden diese Schule empfehlen
Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

Kommentar der Studenten

Diese Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht, und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten treffen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wider und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Information über diese Schule.

/ 5
Alter : 33
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : März 2015, 2 Wochen
« Sehr kompetente Lehrerinnen und Lehrer, angenehme Lernatmosphäre! »
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ich habe als absoluter Anfänger begonnen. Die Kurssprache war über 2 Wochen. Am Ende der 2 Wochen habe ich ca. 85 % dessen, was die Lehrkraft gesagt hat, verstanden. Nicht jedes Wort aber den Kontext. Ich bin begeistert, wie viel in 2 Wochen gelernt werden kann. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 45
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : Juli 2010, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.8 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ich hatte 2 Wochen Sprachunterricht,das ist nicht sehr lange,ich habe verschiedene Formen der Vergangenheit gelernt u. habe während meines gesammten Aufenthaltes ausschliesslich spanisch gesprochen.Ich möchte unbedingt wieder einen Sprachaufenthalt machen. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Meine Lehrerinnen waren sehr gut.Ich konnte auch vieles fragen,was nicht mit dem Unterricht zusammenhing.Sie haben sich viel Zeit genommen u.es hat mir viel Freude gemacht mich mit ihnen zu unterhalten. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 44
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : August – Oktober 2011, 6 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.6 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, ziemlich »
Die Trumpfkarten der Schule
« Freundliche Lehrer, die einem auch sehr behilflich waren bei Fragen »
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : Januar – Februar 2010, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (2.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, ich glaube dass ich mich jetzt mehr traue spanisch zu sprechen. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Sehr nah an meiner Unterkunft. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 19
Nationalität : Österreich
Aufenthalt : Juli – August 2014, 4 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Kleine Gruppen, kompetente Lehrer, lockere Atmosphäre »
Siehe Details
/ 5
Alter : 41
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : August 2014, 1 Woche
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 22
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : September – Oktober 2012, 4 Wochen
« Valencia ist eine sehr vielfältige Stadt und optimal um die Sprache zu lernen. Die Menschen sind sehr freundlich und hilfsbereit »
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.2 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja cih habe mein Spanisch sehr verbessern können. Es hängt auhc viel von einem selbst ab, aber da ich auch außerhalb der Schule viel Spanisch gesprochen habe, war der Fortschritt gerade in den ersten Wochen enorm. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Die Lehrer waren sehr nett und der Umgang war sehr persönlich, da die Schule relativ klein war. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 25
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : März – Mai 2011, 10 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, mein Spanisch ist besser geworden. Das natuerlich durch die Schule, aber durch viel Eigeninitiative. Zum einen weil ich mit Spaniern zusammen gewohnt habe und Sport mit Spaniern gemacht habe. »
Nützliche Tipps
« Ein paar Spanier kennen zu lernen um die Sprache nicht nur in der Schule zu sprechen. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 35
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : Oktober 2009, 2 Wochen
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.2 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Tägliche Praxis und die Tatsache, dass man auch Alltagssituationen in der Landessprache meistern musste. Kommunikation konnte wesentlich verbessert werden »
Die Trumpfkarten der Schule
« Der Unterrichtsstil der Lehrer war super. Die Erläuterung klar, die Übungen sinnvoll und die aufforderungen zu reden sehr gut. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 21
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Mai – August 2012, 17 Wochen
« Die Lehrer waren einfach super! Man hat gemerkt , dass sie mit Spass unterrichten. Und sie haben uns die Sprache nicht nur mit Grammatik, Vokabeln etc. beigebracht, sondern mit Kultur, Eigenerfahrungen und Spass beigebracht.. War klasse!! »
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.6 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Auf jeden Fall! Ich konnte zu Anfangs noch nichtmal einen ganzen Satz in spanisch sprechen und nun kann ich ganze Unterhaltungen, auch über mir unbekannte und tiefsinnige Themen, führen. Die beste Art des Lernens war für mich die direkte Anwendung mit Einheinischen oder mit meiner spanischen Familie.Auch für die persönliche Entwicklung fördert ein solcher Sprachkurs sehr. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Das Beste der Schule sind eindeutig die Lehrer, die mehr Freunde waren. Auch das offene, fröhliche und freundschaftliche Verhältnis zwichen den Schülern in jedem Alter war sehr lzstig und angenehm. »
Nützliche Tipps
« Auf jeden Fall sollte man Zeit zum Reisen einplanen. Ausserdem rate ich Personen, die einen längeren Sprachaufenthalt machen (länger als 8 Wochen), ein "Time-out" einzuplanen, damit man sich entweder einfach einbisschen erholen/ "Ferien" machen kann um neue Energie zu tanken, oder um ohne Stress eine Reise zu unternehmen. »
Siehe Details

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  3. TIEFPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einer anderen Sprachreise-Agentur in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.