Sprachreise in Hamburg: Zeitachse

ESL - Zeitachse
2012 Rund um den Alstersee werden Jogging-Kontrollstellen eingerichtet, damit die Sportlichen ihre Laufzeiten messen können.

2003 HafenCity ist das weltweit größte Stadterneuerungsprojekt. Wo sich einst der alte Freihafen befand, entstehen Geschäfte, Bars, Restaurants und trendige öffentliche Plätze. Die Redaktion des Spiegels, das vielbeachtete Politmagazin, lässt sich im September 2011 im HafenCity nieder.

1983 Der Hamburger SV gewinnt mit dem Finalsieg über Juventus zum ersten Mal die Fußball-Europameisterschaft.

1977 Der FC St. Pauli steigt zum ersten Mal in die Bundesliga auf. 

1962 Ein gewaltiger Sturm lässt die Elbe bis zur Höchstmarke anschwellen. Der Fluss überschwemmt einen Fünftel des Stadtgebiets und verursacht mehr als 300 Menschenopfer.

1960 Eine unbekannte Band aus Liverpool, The Beatles, kommt in Hamburg an und spielt acht Stunden lange Konzerte in den Striptease-Clubs der Reeperbahn.

1952 Bild beginnt mit dem Drucken seiner Zeitung in Hamburg und lässt sich vom Erfolg der britischen Boulevardzeitungen inspirieren.

1939-45 Mehr als 250.000 Häuser werden bei den schonungslosen Bombardierungen der Stadt durch die British Royal Air Force zerstört. Eines Tages fegt ein 200 Meter hoher Tornado aus Feuer durch die Stadt. Nach dem Zweiten Weltkrieg befindet sich Hamburg in der britischen Besatzungszone.

1913 Die Stadt hat eine Million Einwohner. Neben London und New York ist Hamburg der drittgrößte Hafen weltweit, von hier aus treten die meisten Deutschen und Osteuropäer ihre Reise nach New York an. Einer Legende gemäß brachten sie auch das Rezept für den Hamburger mit!

1872 Der erste Gütertransport vom Schiff auf die Schiene findet in Hamburg statt und legt die Grundlage für die Entstehung des größten Bahnhafens Europas - in Hamburg.

1871 Deutschland entwickelt sich und Hamburg, mit seinen 240.251 Einwohnern, mischt mächtig mit.

1842 Die große Hamburger Feuersbrunst entsteht in einer Zigarrenfabrik. Der Wiederaufbau dauert mehr als 40 Jahre.

1835 Das Wappen Hamburgs wird neu erstellt. Die Türme, Mauern und geschlossenen Tore symbolisieren die Entschlossenheit der Stadt, sich selbst zu verteidigen.

1815 Nach der Befreiung der Stadt von den Franzosen (1814) wird Hamburg ein Mitgliedsstaat des Deutschen Bundes 

1806 Die Armee Napoleons nimmt die Stadt ein, Hamburg wird die Hauptstadt des Departements „Bouches-de-l'Elbe“.

1783 Das Frachtschiff Elise Katharina überquert den Atlantik und legt in Charleston und Philadelphia an. Damit beginnt der Handel auf dem Meer zwischen Hamburg und den neu entstandenen Vereinigten Staaten von Amerika. 1799 fahren 280 Schiffe unter Hamburger Flagge.

1712 Pest. Immer eine schlimme Zeit.

1705 Die Premiere von Almira, der ersten Händel-Oper, findet statt. Der Komponist war im Sommer 1703 nach Hamburg gezogen und spielte Geige im Theater am Gänsemarkt.

1590 Die Sepharden-Juden kommen nach Hamburg und gründen in der Stadt eine portugiesische Judengemeinschaft.

1529 Das Luthertum hält Einzug in die Stadt. Der Hamburger Senat bittet Martin Luther, seinen Freund Johannes Bugenhagen zu beauftragen, eine neue Kirche zu gründen, in der die Messen auf Plattdeutsch gehalten werden. Die Pfarreien wählen ihre eigenen Pastoren.

1510 Hamburg wird eine kaiserliche Stadt des Heiligen Römischen Reiches.

1401 Der berühmt-berüchtigte Pirat Klaus Störtebeker wird am 20. Oktober in Grasbrook geköpft. Laut der Legende war er fähig, eine Vier-Liter-Flasche Bier (oder möglicherweise Wein) Ex und Hopp auszutrinken.

1321 Hamburg wird Teil der Hanse, welche Handel und Industrie nach Norddeutschland bringt. 

1264 Der Senat von Hamburg erlässt ein Gesetz zum Schutz der Schwäne in der Stadt. Falls ein Schwan zu Tode geprügelt, beleidigt, angeschossen oder verspeist wird, werden schwere Strafen angewandt. Laut einer lokalen Sage bleibt Hamburg frei und hanseatisch, solange es auf der Alster Schwäne gibt.

1189 Der Kaiser Friedrich Barbarossa verleiht den Hamburgern das Privileg, auf dem Fluss Elbe bis zur Nordsee zollfrei zu segeln.

9. Jahrhundert Ein kleiner Hafen mit einer hölzernen, gut 120 Meter langen Anlegestelle erscheint zum ersten Mal auf Zeichnungen. 845 zerstören die Vikinger aus Dänemark die Stadt Hammaburg.
comments powered by Disqus

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum fünften Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2016 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2016 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.