Sprachreise in München: Zeitachse

ESL - Zeitachse
2015: Die Stadt München eröffnet das NS-Dokumentationszentrum, ein Museum, das die Rolle Münchens als Bollwerk der Nazis im Zweiten Weltkrieg dokumentiert und die Bedeutung des Lernens aus historischen Gräueltaten hervorhebt. Nachdem die Deutschen wegen der mangelnden Erkennung ihrer schrecklichen Vergangenheit oft kritisiert wurden, wird die Eröffnung dieses Museums als ein Zeichen des Reueprozesses angesehen.

2005: Die sehr populäre Allianz Arena wird eröffnet. Sie ist das Heimstadion des Fußballklubs Bayern München!

1972: München beherbergt die olympischen Sommerspiele, die von der Tragödie der gekidnappten und später ermordeten israelischen Athleten überschattet werden. Später geht das Ereignis als Massaker von München in die Geschichte ein. 

1971: Münchens bunte und avantgardistische U-Bahn wird eröffnet und bietet nun  schnelle und bequeme Bedingungen für die Fortbewegung in der Stadt.

1945: Der Zweite Weltkrieg ist endlich zu Ende, doch München hat sich noch jahrzehntelang mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen. 

1942: Die Nazis sind wieder an der Macht, und Hitler ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Eine Studentenorganisation, die Weiße Rose, organisiert den Widerstand und verteilt Aufrufe zur Rebellion an die deutsche Bevölkerung. Letztendlich werden alle Mitstreiter hingerichtet oder gefangengenommen. Ein Denkmal, das ihrem Mut huldigt, befindet sich gegenüber der Münchner Ludwig Maximilian-Universität.

1923: Der Staatsstreich der Nazis scheitert, Hitler wird gefangengenommen und schreibt im Gefängnis Mein Kampf.

1920: München wird das Hauptquartier der Nazipartei.

1919: Adolf Hitler hält zum ersten Mal eine Rede als Beauftragter der deutschen Arbeiterpartei, die später zur Nazipartei wird.

1908: Das neue Rathaus mit seinem bezaubernden Glockenspiel wird fertiggestellt. Es ist auch heute noch eine der Hauptattraktionen der Stadt.

1896: Der berühmte Münchner Komponist Richard Strauss kreiert Also sprach Zarathustra – unmöglich, diese triumphierenden Noten nicht sofort zu erkennen!

1810: Das Oktoberfest findet zum ersten Mal statt. Heute ist es eines der weltweit bekanntesten Feste!

1807: Der Viktualienmarkt, ein Paradies für Feinschmecke, empfängt seine ersten Besucher und hat seither nie an Attraktivität verloren.

1789: Der Englische Garten, Münchens Natur-Meisterwerk, wird eröffnet. Er ist auch heute noch so populär – wenn nicht populärer - wie damals.

1634: Wie so viele andere europäische Städte wird auch München von der Pest heimgesucht. Sie vernichtet einen Drittel der Stadtbevölkerung.

1506: München wird Hauptstadt von Bayern (nachdem es vorher die Hauptstadt von Oberbayern war).

1494: In diesem Jahr wird die Frauenkirche eröffnet. Sie ist für ihren unheimlichen „Teufelstritt“ und die Kuppeln ihrer beiden Türme bekannt.

1240: Otto Wittelsbach, der bayrische Herzog, übernimmt die Kontrolle über München und gründet eine Dynastie, deren Vorherrschaft bis ins frühe 20. Jahrhundert anhält.

1158: Dieses Jahr wird als offizielles Gründungsjahr von München angegeben. Es ist auch das Jahr, in dem die Mönche die Erlaubnis für den Bau einer Brücke über die Isar zum heutigen München erhalten.

~ 750: Eine Gruppe von Benediktinermönchen gründet ein Kloster in der Stadt Tegernsee, im Süden von München. Dies wird allgemein als die nicht-offizielle Gründung der Stadt angesehen.
comments powered by Disqus

5 gute Gründe, ESL – Sprachreisen zu wählen

  1. Star Agency Europe
  2. ESL zum besten europaïschen Sprachaufenthaltveranstalter gewählt

    Zum fünften Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2016 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. Bestpreisgarantie

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. Kostenloser und persönlicher Service

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. Kundenzufriedenheit

    2017 haben 96% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. Zertifizierte Qualität

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.