Sprachreise in Brighton: Zeitachse

2001 Der Einheimische Fatboy Slim legt als DJ am Strand von Brighton Platten auf. 60.000 Menschen kommen und haben Spaß. Als er 2002 eine weitere Party organisiert kommen fast fünfmal mehr Leute – mehr als Brighton Einwohner hat.

2000 Brighton & Hove werden eine Stadt.

1964 “Mods” und “Rockers” geraten am Strand von Brighton aneinander. Die Geschichte wird unter dem Titel „Quadrophenia“ 1979 verfilmt.

1961 Die Universität von Sussex wird gegründet und gewinnt schnell einen Ruf als liberale Institution. Musiker wie Muddy Waters, Jimi Hendrix und Radiohead haben auf dem Campus Konzerte gegeben.

1899 Der Palace Pier wird gebaut. Während des Zweiten Weltkriegs wird die Hälfte des Piers demontiert, damit dieser bei einer eventuellen Invasion Britanniens nicht als Landeplatz verwendet werden kann.

1883 Der Volk´s Electric Railway wird am Strand gebaut. Heute ist er die älteste noch funktionierende Elektrobahn.

1866 Der West Pier wird gebaut. Er brennt 2003 nieder und heute ist davon nur noch das Skelett zu sehen. Zehntausende von Staren versammeln sich jedes Jahr Ende Herbst auf dem Pier und ziehen bei Sonnenuntergang, wenn sie in Scharen umherfliegen, eine unglaubliche Flugschau ab.

1841 Zwischen Brighton und London wird eine Bahnlinie gebaut. Von diesem Zeitpunkt an kommen jedes Jahr 250.000 Besucher in die Stadt. Die Queen Viktoria beklagt den Verlust ihrer Intimsphäre und verkauft ihren Pavillon kurzfristig.

1787 Der Brighton Pavillon wird gebaut. Das Original ist von klassischem Design und sehr verschieden von dem heutigen orientalischen Bau, welcher 1815 erstellt wurde. Mehr darüber in Brighton Attractions.

1783 Der Prince of Wales und seine Freunde besuchen Brighton und untermauern somit die Bekanntheit der Stadt als mondäne Destination. Brighton wird zu seinem bevorzugten Ferienort.

1750 Dr. Richard Russel of Lewels schreibt, dass ein Bad im Meerwasser von Brighton gut für die Gesundheit ist. Brighton wird zum mondänen Ferienort für die britische Aristokratie.

1739 Preston Manor wird erbaut. Seine Gärten sind heute einer von Brightons schönsten Parks und Austragungsort der jährlichen Gay Pride.

1660 Der Name des heutigen Brighton wird zum ersten Mal erwähnt. Ab 1810 ist es der offizielle Name der Stadt.

1651 Nach einem gescheiterten Versuch, seine Krone nach dem Zivilkrieg wieder zu erlangen, reist König Charles heimlich nach Brighthelmstone und wird nach Frankreich geschmuggelt.

1514 Brighthelmstone wird im Krieg zwischen England und Frankreich von französischen Angreifern niedergebrannt.

1086 Die älteste Erwähnung des Fischerdorfes Brighthelmstone erscheint im Domesday Book: ein von Wilhelm dem Eroberer in Auftrag gegebene Untersuchung soll genau angeben, was er erobert hatte. Die Miete wird auf 4.000 Herring festgesetzt.

3.500 v. Chr. Erste Nachweise von menschlichen Siedlungen in der Gegend von Brighton und Hove. 
comments powered by Disqus

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum fünften Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2016 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2016 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.