Sprachreise in Galway: Zeitachse

ESL - Zeitachse
2020 Galway (zusammen mit Rijeka in Kroatien) ist Europäische Kulturhauptstadt.

2006 Eine Volkszählung zeigt auf, dass die Bevölkerung von Galway in nur 10 Jahren um 25 % auf 72.414 gewachsen ist. Die Stadt, die als „keltischer Tiger“ bezeichnet wird, erlebt in den Jahren des wirtschaftlichen Booms einen gewaltigen Aufschwung.  

1972 Ein Teil des Stadtzentrums wird durch ein Großfeuer zerstört.

1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Galway, denn auf seiner Europareise wollte  er unbedingt einen Halt auf Irland einlegen. Später wird ein Park der Stadt zu seinen Ehren Kennedy Park benannt, doch viele Einheimische nennen ihn weiterhin Eyre Square.

1919–21 Während des Irischen Unabhängigkeitskriegs ist Galway das westliche Hauptquartier der Britischen Armee.

1857 Zwei russische Kanonen tauchen in Galway auf. Sie wurden während des Krimkriegs vom 88. Regiment erbeutet und sind nun beim
Rathaus ausgestellt.

1850 Das Eisenbahnverkehrsnetz erreicht Galway.

1845 Gründung in Galway der Universität Queens University of Ireland.

1840s Galway leidet unter einer Hungersnot, die seine Bevölkerung drastisch vermindert.

1755 Eine zwei Meter hohe Tsunamiwelle erreicht die Küste und beschädigt den Spanish Arc genannten Teil der Stadtmauer. Der Tsunami wurde durch ein Erdbeben bei Lissabon ausgelöst.

1715 Alle Katholiken werden aufgefordert, die Stadt zu verlassen. Man befürchtet eine Invasion von Irland durch die Franzosen.

1689 Galway unterstützt die Jakobiner, die Verlierer der Englischen Revolution. Dabei schmilzt das Vermögen der Stadt auf dramatische Art.

1652 Nach einer 9-monatigen Belagerung kapituliert Galway vor der Armee von Oliver Cromwell. Darauf folgen die Pest und die Ausweisung von katholischen Bürgern. Die Hafenstädte an der Ostküste Irlands beenden ihre wirtschaftlichen Beziehungen zur Stadt.

1641 Nach der Irischen Rebellion widersetzen sich die mehrheitlich katholischen Bürger Galways gegen ihre Besatzer und unterstützen die Konföderierten.

1600 Die Tribes of Galway (14 einflussreiche lokale Familien) befürchten, die Kontrolle über ihre Geschäfte zu verlieren. Galway wird kulturell und politisch von den umliegenden gälischen und normannisch-gälischen Hoheitsgebieten distanziert (jedoch nicht isoliert).
 
1562 Ein Gesetz verbietet den Iren (im Gegensatz zu den Bürgern von Galway und England) den unbeschränkten Zugang zu Galway. Das Motto heisst „neither O' nor Mac shall strutte nor swagger through the streets of Galway“ (weder O’ noch Mac – irische Namensansätze – dürfen in den Straßen von Galway ohne Erlaubnis herumstolzieren)

1477 Christoph Kolumbus legt in Galway an, wahrscheinlich als Etappe seiner Reise nach Island oder den Färöer-Inseln. 

1396 Galway erhält das Recht, größere Wehrmauern zu bauen. Gleichzeitig versucht die Stadt, ihre Unabhängigkeit vom befehdeten Clanrickard Burkes zu erlangen.

1320 Die Kirche St. Nicolas wird gebaut. Sie steht auch heute noch.

1270 Die ursprüngliche Stadtmauer, von der man heute noch einige Abschnitte in der Nähe der Spanish Arc sehen kann, wird errichtet.

1232 Nach einer erfolglosen wochenlangen Belagerung in 1230 wird Dún Bhun na Gaillimhe von Richard Mor de Burgh eingenommen. Im nachfolgenden Jahrhundert blüht Galway unter der Herrschaft der Burghs (Burkes) auf und entwickelt sich zu einer kleinen, von Mauern umgebenen Stadt.

1124 Dún Bhun na Gaillimhe (die Festung am the Mouth of the Gaillimh) wird vom König Connacht Tairrdelbach Ua Conchobair erbaut. 
comments powered by Disqus

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum fünften Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2016 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2016 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.