Sprachreise in Los Angeles: Zeitachse

ESL - Zeitachse
2007 Ein verheerender Grossflächenbrand in Kalifornien fügt dem Bezirk Los Angeles schweren Schaden zu, doch die Stadt ist davon nicht betroffen.

2003 Arnold Schwarzenegger wird Gouverneur von Kalifornien. Er bewirkt schnell einmal Kontroversen, indem er an der Nationalen Konvention der Republikaner ausruft: „Seid Männer und nicht wirtschaftliche Tussis!“

1994 Brasilien gewinnt den FIFA Weltcup-Final im Stadion Rose Bowl von Pasadena. Obwohl Fussball in den USA nicht besonders populär ist hält dieses Spiel immer noch den Rekord der höchsten durchschnittlichen Besucherzahl eines Weltcups.

1992 Eine Videoaufnahme von Polizisten, die beim Verprügeln von Rodney King gefilmt wurden, löst in Los Angeles Krawallen aus.

1988 N.W.A., eine Hip-Hop Gruppe, veröffentlicht Meilensteine setzendes Album Straight Outta Compton, das die Westküste der USA in den Mittelpunkt des Weltinteresses rückt.

1984 Los Angeles ist die einzige amerikanische Stadt, die zweimal Gastgeber der Olympischen Sommerspiele wurde. Angeführt von der Sowjetunion boykottieren 16 Länder aus den verschiedensten Gründen das Ereignis. Xu Haifeng gewinnt die erste Goldmedaille für China.

1976 In San Fernando Valley wird eines der längsten Wandgemälde der Welt kreiert. Es trägt den Namen The Great Wall of Los Angeles, ist ungefähr 840 m lang und zeigt die Geschichte der Stadt auf.

1967 Der erste Super Bowl findet im historischen Los Angeles Memorial Coliseum statt.

1959 Der in Los Angeles ansässige Spielwarenhersteller Mattel bringt Barbie auf den Markt, die von einer deutschen Puppe namens Bild Lilli inspirierte wurde. Die erste Puppe Barbie trug ein schwarzweisses zebragestreiftes Badekleid und war sowohl blond wie auch brünett verfügbar.

1957 Das Baseballteam Dodgers zieht von Brooklyn nach Los Angeles um. Der Umzug wurde machbar durch die Entwicklung der Flugreisemöglichkeiten.

1954 Der Ölmagnat Paul Getty öffnet das Museum mit seinen Kollektionen einem breiten Publikum.

1950er Jahre Dank der vom Miles Davies Album Birth of the Cool geschaffenen Stimmungslage erfindet die Westküste einen Jazz mit coolem Stil, der vor allem den Arrangements und der Atmosphäre Rechnung trägt. Dies machte den Jazz einem breiteren Publikum zugänglich und leistete einen wesentlichen Beitrag zur Kinoindustrie.

1942 Der weltweit erste Parkmeter wird in Los Angeles aufgestellt.

1930 Der internationale Flughafen von Los Angeles (LAX) wird eröffnet.

1928 Die erste Academy Awards Zeremonie findet im Hollywood Roosevelt Hotel statt.

1926 Die 3.940 km lange Strasse zwischen Los Angeles und Chicago heisst jetzt Route 66. Mit dem Dust Bowl während der Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre wird sie für die armen Farmer des Mittleren Westens Amerikas zu einer wichtigen Verbindung Richtung Westen.

1923 Walt Disney kommt mit 40 Dollar in der Tasche nach Los Angeles.

1918 Die polnischen Immigranten Sam, Jack, Harry und Albert Warner eröffnen die Warner Brothers Studios auf dem Sunset Boulevard.

1915 Eine direkte Linie für Dampfschiffe zwischen Los Angeles und Japan wird eröffnet.

1913 Das Los Angeles Aquädukt wird in Betrieb genommen. Es bringt aus dem Norden Wasser für die Stadt.

1911 In einer leerstehenden Taverne gründet die Nestor Film Company ihre Firma, welche als erstes Filmproduktionsunternehmen in Hollywood in die Geschichte eingeht. Die Nachbarn stellen umgehend Schilder auf: „Für Hunde und Schauspieler verboten“.

1892 In Greasy Gulch, nahe beim Westlake Park und bald schon in der ganzen Region von Los Angeles werden Ölvorkommen geortet. Ölpumpen sind auch heute noch in der ganzen Stadt in Betrieb, manchmal gut versteckt hinter urbanen Strukturen.

1881 Die Zeitung Los Angeles Times wird ins Leben gerufen. Damals hiess sie Los Angeles Daily Times.

1880er Jahre Zitronen, Trauben, Orangen und andere Früchte wachsen in der Region von Los Angeles. Das heutige Beverly Hills war ein riesiges Bohnenfeld, und in Hollywood wuchsen Feigen in Plantagen.

1876 Die transkontinentale Eisenbahnlinie ist fertiggestellt und bringt Los Angeles einen gewaltigen Aufschwung an Investitionen.

1873 Die kernlosen Navel Orangen aus Brasilien werden in Kalifornien eingeführt und sind bald eine nationale Sensation.

1865 Ende des Bürgerkrieges. Die befreiten Afroamerikaner beginnen, sich scharenweise in Los Angeles niederzulassen.

1842 Im Placerita Canyon wird Gold gefunden, was einen sofortigen Boom in der Bevölkerung von Los Angeles auslöst. Bald stellen sich Gesetzeslosigkeit und der Ruf als „unbestrittene härteste Stadt der gesamten Nation“ ein.

1841 Die erste Bevölkerungszählung ergibt eine Gesamtzahl von 141 Einwohnern.

1781 11 Familien lassen sich beim Rio de Nuestra Señora la Reina de los Angeles del Río de Porciúncula nieder. Felipe de Neve, der Gouverneur von Spanisch-Kalifornien nennt die Siedlung El Pueblo sobre el Rio de Nuestra Señora la Reina de los Angeles del Río de Porciúncula. Bald darauf wird der Ortsname abgekürzt!

1542 Der Kommandant Juan Rodriguez Cabrillo und seine Männer besuchen die Region Los Angeles, die zu diesem Zeitpunkt von Tongva Indianern bevölkert wird. In den darauffolgenden Jahrhunderten finden Massentaufen statt und gegen 1900 ist die Sprache der Tongva endgültig ausgerottet.
comments powered by Disqus

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum fünften Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2016 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2016 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.