Sprachreise in Melbourne: Sehenswürdigkeiten

Kassenschlager Sportevents: Formel 1, Grand Slam Tennis und so weiter

Melbourne ist Australiens Hauptstadt des Sports. Hier finden mehr Sportereignisse als in jeder anderen Stadt der südlichen Halbkugel statt. Jeden Sommer folgt dem Australien Open Tennisturnier der australische Grand Prix, mit dem der Formel 1 – Zirkus in die Stadt einzieht.
ESL - Sehenswürdigkeiten
In einem der weltweit größten Stadien, dem Melbourne Cricket Ground, fanden 1956 die Olympischen Sommerspiele und das Endspiel der Kricket-Weltmeisterschaft statt. Hier befindet sich auch die geistige Heimat der australischen Fußballregeln. Sehen Sie sich einen Match der AFL (Australische Fußballiga) im MCG (Melbourne Cricket Ground) an und gewinnen Sie einen Einblick in die Sportkultur des Aussies!

Für eine etwas zivilisiertere Sporterfahrung sorgt das bedeutendste Pferderennen Australiens, das ebenfalls in Melbourne stattfindet. Es geht beim Melbourne Cup ebenso um modische Kleidungen und das Trinken von Champagner wie um Pferde. Diese Erfahrung sollten Sie unbedingt machen!
 

Laneways & Arkaden

ESL - Sehenswürdigkeiten
Enge, von Cafés, Bars, Straßenkunst, Restaurants und Geschäften gesäumte Straßen... Sie werden die Melbourner Laneways lieben! Diese Straßen gehen ins 19. Jahrhundert zurück und strotzen vor Energie – hier stellen sie den Inbegriff urbanen Lebens dar.

Ursprünglich waren die Lanes eigentlich als Zugang zu den breiteren Straßen des zentralen Geschäftsviertels gedacht. Heute sind sie die kulturellen Arterien der Stadt. Unbedingt sehen sollte man die beeindruckende Hosier Lane mit seiner beeindruckenden Street Art.
ESL - Sehenswürdigkeiten
Neben den Laneways im Freien gehen auch die Royal Arcade und die Block Arcade auf die Goldgräberzeit in Melbourne zurück, als die Stadt die reichste der Welt war. Beide sind prachtvoll (sehen Sie in unseren Tipps von ESL weitere Ratschläge).

Great Ocean Road

Der Name allein schon beschwört ein spektakuläres Bild herauf – doch was Sie an der Great Ocean Road erwartet übertrifft die kühnsten Vorstellungen. Es geht los in Geelong, südwestlich von Melbourne, auf einer sich der Küste entlang schlängelnden Straße, durch eine der inspirierendsten Gegenden Australiens.

Bei Bells Beach und Johanna Beach warten prächtige Surfspots – außer Sie bevorzugen für Ihre ersten Wellen den Strand von Torquay. Koalas bevölkern den Bimbi Park, wo Sie den australischen Kulttieren näherkommen können. Entlang der Küste können Sie in den Wintermonaten die Glattwale der südlichen Halbkugel beobachten, dann nämlich nähern sich die Muttertiere mit ihren Kälbern dem Festland. 
ESL - Sehenswürdigkeiten
Die 12 Apostel sind eine Kalksteinformation in der Nähe von Port Campbell, die als eine der bedeutendsten natürlichen Sehenswürdigkeiten Australiens unbedingt gesehen werden muss. Hier leben auch rund 800 kleine Pinguine. Wenn Sie sich lieber zu Fuß fortbewegen könnten Sie den Great Ocean Walk (oder wenigstens einen Teil davon) ins Auge fassen. Der 104 Kilometer lange Fußweg streift einige der am bequemsten erreichbaren Orte entlang der Great Ocean Road

Phillip Island

Die Pinguine und Koalas, aber auch Wallabys, Kängurus (die man von Hand füttern kann) und Seehunde auf Philip Island kann man von der Stadt aus bequem erreichen. Ein Ausflug hierher lohnt sich absolut! Jeden Abend watscheln Hunderte kleiner Pinguine vom Wasser zu ihren Kolonien am Strand. Man kann sie hier mit einem Fernglas gut beobachten. 
ESL - Sehenswürdigkeiten
Die Insel ist auch ein beliebter Surf-Spot für erfahrene Wellenreiter, hier fanden bereits viele Wettkämpfe statt. 

Melbourne Museen und Kunstgalerien

Die National Gallery of Victoria (oder NGV) ist Australiens ältestes öffentliches Kunstmuseum. Es beherbergt eine beeindruckende Sammlung nationaler und internationaler Werke sowie eine große Auswahl an Fotos.
180 St Kilda Rd, Melbourne VIC 3006
ESL - Sehenswürdigkeiten
Im Australian Centre for the Moving Image (australisches Zentrum des Bewegtbildes, ACMI) erforscht man die Filmgeschichte in einem spektakulären High-Tech-Umfeld.
Federation Square Flinders Street, Melbourne VIC 3000
 
Ein Besuch der State Library (Staatsbibliothek) lohnt sich, denn hier können Sie den La Trobe Lesesaal und die Rüstung des nationalen Antihelden, Ned Kelly, sehen. Es gibt auch regelmäßig organisierte Ausstellungen.
328 Swanston Street, Melbourne VIC 3000

Das National Sports Museum (Nationales Sportmuseum) beim MCG gibt Ihnen einen Einblick in das sportliche Erbe von Melbourne und Australien. Hier haben Sie die Chance, die Spiele Kricket, Rugby und australischer Fußball verstehen zu lernen.  
Melbourne Cricket Ground, Brunton Avenue, Melbourne VIC 3000

Möchten Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie Melbourne während des Goldrausches aussah? Die UNESCO hat das Royal Exhibition Building und seine außerordentliche viktorianische Architektur in die Liste des Welterbes aufgenommen. 
9 Nicholson Street, Carlton VIC 3053
Bildnachweis: Richard Fisher (CC BY 2.0), Andrea Lai (CC BY 2.0), Jonathan Lin (CC BY-SA 2.0), Simon Yeo (CC BY 2.0), Ken & Nyetta (CC BY 2.0), Tama Leaver (CC BY 2.0)
comments powered by Disqus

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum fünften Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2016 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2016 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.