Sprachreise in Miami: Sehenswürdigkeiten

Miami lebt nach seinem eigenen Rhythmus. Mit einer Bevölkerung von beinahe einer halben Million Menschen ist die Stadt eine umwerfende Mischung aus Stränden und glitzernden Hochhäuser, avantgardistischen Graffitis und einer der weltweit prestigeträchtigsten Kunstmessen. Eine solchen Fülle an Angeboten in dieser magischen Stadt hat zur Folge, dass Sie wahrscheinlich nie mehr von hier wegfahren möchten! 

South Beach

Miami lebt nach seinem eigenen Rhythmus. Mit einer Bevölkerung von beinahe einer halben Million Menschen ist die Stadt eine umwerfende Mischung aus Stränden und glitzernden Hochhäuser, avantgardistischen Graffitis und einer der weltweit prestigeträchtigsten Kunstmessen. Eine solchen Fülle an Angeboten in dieser magischen Stadt hat zur Folge, dass Sie wahrscheinlich nie mehr von hier wegfahren möchten! 
ESL - Sehenswürdigkeiten
Sie können South Beach nicht verlassen, ohne das Viertel Art Deco District gesehen zu haben. Die pastellfarbenen historischen Häuser wurden in den Dreissiger- und Vierzigerjahren erbaut. Daher ist ein Spaziergang auf dem Ocean Drive ein Muss! Besuchen Sie das Art Deco Welcome Center und besorgen Sie sich dort gratis Informationen, oder buchen Sie einen Stadtrundgang.
 
Wenn der Strand lockt, gibt es zwei Möglichkeiten: Sie legen Ihr Strandtuch auf den Sand und machen es sich unter der Sonne Floridas bequem – oder Sie sorgen mit einer Jetski-Miete oder Parasailing für einen Adrenalinschub! Buchen kann man diese Optionen bei Vermietern, deren Geschäfte am Strand stehen. Hier können Sie sich auch entweder für abenteuerliche Optionen oder entspanntere Möglichkeiten wie Kajak oder Paddelboarden entscheiden.
 
Auch das legendäre Nachtleben von South Beach muss hier erwähnt werden! Rote Absperrkordeln, Bars auf Dachterrassen und einige der besten Gay-Clubs des Landes – wer in Miami ist, muss einfach nachts ausgehen! Kommt Ihnen das etwas zu teuer vor? Dann gehen Sie am besten etwas früher aus oder genießen in einer der Lounge Bars die kostengünstige Happy Hour! 

Little Havana & Calle Ocho

Ein Besuch des Viertels Little Havana in Miami bedeutet eine Reise in ein anderes Land! Runzlige Großväter spielen Domino im Máximo Gómez Park, aus allen Fenstern ertönt Salsa-Musik, und in den Restaurants riecht es wunderbar nach ropa vieja-Gerichten und würzigem Zigarrenduft. Calle Ocho (die achte Straße) durchquert das gesamte Viertel und sorgt für ein Fest der Sinne. Stürzen Sie sich im Café Versailles auf die kubanischen Sandwiches (gefüllt mit gebratenem Schweinefleisch, Schinken, geschmolzenem Schweizer Käse, gelbem Senf und Essiggurken), genehmigen Sie sich beim Tanzen im The Ball & Chain einen Mojito oder im Los Pinarenos Fruteria einen frisch gepressten Fruchtsaft – oder einen starken kubanischen Kaffee im El Pub Restaurant. Little Havana besuchen heißt, sich unsterblich in dieses Viertel verlieben!

Downtown Miami

Das Stadtzentrum Miamis ist ein in der Bucht angesiedelter Betondschungel - voller Museen, Shops und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Machen Sie einen Halt im Freedom Tower, der den kubanischen Flüchtlingen gewidmet ist und auch das Cuban Diaspora Galleries sowie das Kunstmuseum Museum of Art and Design (gegenwärtig wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, doch ab Februar 2018 wieder zugänglich) beherbergt. 
ESL - Sehenswürdigkeiten
Hören Sie sich im Bayfront Park and Amphitheatre ein Konzert an oder entspannen Sie sich ganz einfach nur in diesem ruhigen Umfeld. Dann spazieren Sie über den Baywalk Path hin zum Museum Park, der an das Pérez Art Museum Miami (PAMM) und das ans Raumzeitalter erinnernde Frost Museum of Science grenzt. 

Schließlich sollten Sie den Wanderweg Miami Riverwalk Trail keinesfalls auslassen: er führt an Wolkenkratzern und öffentlichen Kunstskulpturen vorbei und belohnt die Spaziergänger mit fantastischen Überraschungen. 

Wynwood

Hipster, kunstbeflissen und trendig – Wynwood ist Miamis farbenfrohestes Viertel! Starten Sie mit einem Besuch der Wynwood Walls. Dieses Freilichtmuseum ist eine Farbexplosion – seine Mauern sind dekoriert mit drehbaren Wandmalereien von trendigen Künstlern und stehen inmitten grüner Gärten. Besuchen Sie das Restaurant The Wynwood Kitchen und genießen Sie die Cocktails (wie etwa den Wynwood Inferno mit Tequila, Passionsfrucht und Jalapeño) sowie die kreative Küche Floridas. 
ESL - Sehenswürdigkeiten
Wenn Sie schon in Wynwood sind, müssen Sie unbedingt die umliegenden Bars besuchen, in denen selbstgebrautes Bier angeboten wird. Concrete Beach Brewery, Wynwood Brewing Company und J Wakefield Brewing gehören zu den Besten. Zum Schluss empfiehlt sich ein Besuch des Panther Coffee, wo eine koffeinhaltige Aufmunterung ansteht. 

Coconut Grove

Im Süden des Stadtzentrums von Miami liegt das opulente Viertel Coconut Grove. Hier finden Sie eine der Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt , das Vizcaya Museum and Gardens. Die Besucherzahlen sind hoch, und dies aus gutem Grund: Die historische Villa aus dem frühen 20. Jahrhundert gleicht einem mediterranen Prachtbau und besitzt einen üppig bewachsenen Innenhof, Säulen und ein Schwimmbad. Es ist echt einer der atemberaubendsten Orte in Miami!
ESL - Sehenswürdigkeiten

Die Everglades

Geografisch gesehen gehören sie nicht zur Stadt, doch eine Reise nach Miami ohne ein Abstecher in die Everglades wäre unvollständig. Diese tropischen Feuchtgebiete Floridas sind für ihre Alligator-Kolonien bekannt. Am besten erhält man mit einer Rundfahrt auf einem Boot der lokalen Organisatoren wie Gator Park oder Everglades Safari Park einen Überblick über das Gebiet. Es gibt in den ganzen USA keinen vergleichbaren Ort!
 

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Genießen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.