Sprachreise in Valencia: Sehenswürdigkeiten

Eine Stadt der Kontraste! Es ist erstaunlich zu sehen, wie hinter der avantgardistischen Stadt der Künste und der Wissenschaften (Ciudad de las Artes y las Sciencias) das historischen Zentrum mit seinem Duft von Orangenblüten, dem Klang der Kirchenglocken und ihrem Echo auf dem Kopfsteinpflaster auftaucht. Es gibt endlos viele Sachen, die man in Valencia unternehmen kann. Zögern Sie keine Minute und tauchen Sie zielstrebig in diese wundervolle spanische Stadt ein!

Stadt der Künste und der Wissenschaften

Beginnen Sie Ihren Besuch mit der überwältigenden Stadt der Künste und der Wissenschaften, eine große Anlage aus Glas und Stahl, bestehend aus dem seeroseförmigen Ozeanmuseum Oceanogràfic, dem einem enormen Auge gleichenden kulturellen Gebäude Hemisfèric, dem Wissenschaftlichen Museum Príncipe Felipe in Form eines Wal-Skeletts, der Oper Palau de les Arts Reina Sofia und dem Garten Umbracle, den man gratis besuchen kann. Sparen kann man mit dem Kauf eines kombinierten Tickets. Ansonsten trifft man seine Wahl zwischen einer 3-D Kino-Erfahrung in der Hemisfèric, einem Opernabend in der Palau de las Arts oder einer persönlichen Begegnung mit Delphinen im Oceanogràfic.
ESL - Sehenswürdigkeiten

Palau de la Música und Turia Gardens

Nach dem Durchqueren der wunderschönen Turia-Gärten, die sich einst im Flussbett des Turia befanden, erreicht man den Palau de la Música, einen prachtvollen Konzertsaal mit einer gewölbten Glasfassade, die ein hübsches Schwimmbad einfasst. Sie können die 9 km langen Gärten während eines ganzen Tages mit einem Fahrrad erkunden, das Sie in einem der zahlreichen Fahrradvermietungen in der Nähe der Gärten ausfindig machen können. 

Fußball in Valencia

Nur 15 Gehminuten vom Palau entfernt befindet sich das Fußballstadion Valencia Mestalla, wo einer der bekanntesten spanischen Fußballklubs, der Valencia CF, beheimatet ist. Wer ein Spiel miterlebt und das lokale Team im Kampf gegen die Legenden Barcelona und Madrid anfeuert, kann sich echt wie ein Einheimischer fühlen!

Das Museum der Schönen Künste von Valencia

Etwas weiter unten, immer noch in den Turia-Gärten, befindet sich das Museum der Schönen Künste mit seiner blauen Kuppel. Hier sind unglaubliche Werke von Künstlern wie El Greco, Goya, Velázquez, Sorolla und Tiziano zu sehen. Das Beste an allem? Der Eintritt ist gratis!
ESL - Sehenswürdigkeiten

Valencias berühmte Türme

Nach einigen weiteren Schritten durch die Gärten gelangen Sie zu den sich hoch  erhebenden Torres de Serranos, einer Anlage mit verschiedenen Türmen, auf denen man eine fantastische Sicht über Valencia hat. Dieses ehemalige Stadttor war einer der 12 Wachttürme der Stadt. In nur 10 Gehminuten erreicht man übrigens einen anderen Turm, den Torres de Quart.  

Biopark Valencia

Am äußersten Ende der Turia-Gärten besuchen die Tierfreunde den Biopark von Valencia, den berühmten Zoo der Stadt, der allgemein als einer der Besten Spaniens betrachtet wird. Der Park setzt das Konzept Zooimmersion um, mit dem die Besucher in den Lebensraum der Tiere eintauchen – und nicht umgekehrt. Machen Sie sich darauf gefasst, keine Käfige anzutreffen!
ESL - Sehenswürdigkeiten

Das historische Zentrum von Valencia

Nachdem Sie die Turia-Gärten und alle ihre Schätze entdeckt haben ist es nun Zeit, das historische Zentrum von Valencia kennenzulernen. Man muss selbstverständlich die Kathedrale von Valencia, ein Meisterstück aus dem 13. Jahrhundert mit wunderbarem Gewölbe, besuchen. Aber auch der  naheliegende Turm Miguelete darf nicht ausgelassen werden – wer Mut hat, nimmt die 207 Stufen der Wendeltreppe in Angriff! Einige Schritte entfernt befindet sich das ehemalige Zentrum des Seidenhandels, La Llotja de la Seda. Sein Innenhof bietet Ruhe und Zeit, die beeindruckenden Spiralsäulen zu bewundern. Beenden Sie den Rundgang mit einem Besuch des Ratshauses  von Valencia auf dem sonnigen, großen Platz Plaça de l’Ajuntament.

Die Strände in Valencia

Nachdem Sie alle Winkel und Ecken der gotischen Seite von Valencia erforscht haben, gehen Sie nun zur anderen Seite der Stadt über, an den berühmten Strand Malvarrosa Beach. Wunderschön, schier endlos und mit weißem Sand bedeckt ist er der perfekte Ort, um seine Sonnenbräune zu pflegen oder eine Paella in einem der zahlreichen Restaurants am Meer zu versuchen. Gemäß den Einheimischen ist Valencia die einzige Stadt in Spanien, die das Recht hat, sein Reisgericht Paella zu nennen!
 
Fühlen Sie sich noch nicht genügend naturnah? Dann nehmen Sie den Bus 25 im Stadtzentrum, der Sie zum Naturpark Albufera fährt. In diesem geschützten Reservat können Sie ein Fahrrad mieten oder mit einem Boot durch die Reisfelder und die Lagune fahren und danach ein echt authentisches lokales Gericht verkosten, das selbstverständlich den Reis enthält, der in der Region gewachsen ist. 
ESL - Sehenswürdigkeiten
comments powered by Disqus

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum fünften Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2016 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2017 haben 96% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.