Sprachschule Los Angeles, Malibu Campus (13-17 Jahre)

Malibu, Kalifornien – Du gehörst zu den Privilegierten, welche an diesem aussergewöhnlichen Ort Englisch lernen können! Die kleine Stadt erstreckt sich den schönsten Stränden des Pazifiks nach und bringt Dich nur schon beim Erwähnen ihres Namens zum Träumen, Öffne Deine Augen und fülle diese mit wundervollen Bildern: die Santa Monica Mountains, endlose Strände oder Surfer, die ihre Muskeln spielen lassen, die zahlreichen Boutiquen und luxuriösen Villen der Stars des Showbusiness... Da bist Du nun, im Herzen von Kalifornien!

Das Sommercamp findet auf dem weitläufigen Campus der Pepperdine Universität statt, auf einem kleinen Hügel in der Nähe von Malibu, der eine unvergleichliche Aussicht auf den naheliegenden Ozean bietet. Schlüpfe in die Haut eines amerikanischen Studenten und erlebe diese Erfahrung, welche Lernen, Sport und Vergnügen verbindet. Alles befindet sich vor Ort: ein modernes Wohnheim, ein Team von kompetenten und engagierten Lehrern, helle und geräumige Unterrichtsräume und aussergewöhnliche Infrastrukturen im sportlichen Bereich. Du kannst diese nutzen um Tennis zu spielen, zu schwimmen, Baseball oder Volleyball zu trainieren, Leichtathletik zu treiben, sich in Beach Volley oder Fussball zu üben... Alle diese Aktivitäten sind inbegriffen, werden von einem Team von Betreuern organisiert und auf die amerikanische Art durchgeführt – das heisst in Hochstimmung! Dreimal pro Woche hast Du Zugang zu den Computern im Informatiksaal, um im Internet zu surfen oder mit Deiner Familie und Deinen zu Hause gebliebenen Freunden in Kontakt zu bleiben.

Weiterlesen
Info Reisepass
Als Schweizer oder EU Bürger benötigen Sie für die Teilnahme an diesem Programm kein Visum. Sie müssen jedoch im Besitz eines gültigen, optisch lesbaren oder biometrischen Reisepasses sein, der nach aktueller Gesetzgebung mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Der Student muss mindestens eine Woche vor der Abreise eine elektronische Reiseerlaubnis eingeholt haben, die es im Internet auszufüllen gilt (für die Bearbeitungsgebühren der US Verwaltung ist eine Kreditkarte erforderlich). Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Fluginformation
Malibu ist ein grossartiges Reiseziel für einen Sprachaufenthalt. Zu wissen gilt jedoch, und das ist äusserst wichtig, dass die Reise bis dorthin relativ lange dauert, gewöhnlich mit einem Zwischenstopp, je nach Abflugsort. Die meisten Fluggesellschaften können Ihnen einen Begleitservice anbieten. Sie können uns dafür gerne kontaktieren. Der Student muss sich jedoch dazu fähig fühlen, diese lange Reise auf sich zu nehmen. Anschliessend kann er das amerikanische Leben so richtig geniessen!
Alter
13-17 Jahre
Unterkunft
Wohnheim
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Startdaten der Camps
25.06 / 02.07 / 09.07 / 16.07 / 23.07.2015
Preis für 2 Wochen
Ab 2380 EUR
0.000000
Beispiel eines Wochenprogramms
  Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch
Morgen Ankunft und Begrüssung Gang durch den Campus Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Besuch der Universal Studios Shopping in Los Angeles oder Strand
Nachmittag Beach Volley oder Baseball Tennis oder American football Exkursion nach Venice Beach Schwimmbad oder Basketball Golf
Abend Begrüssungsabend Olympische Spiele Karaoke Barbecue Film auf dem Campus Disko Quizz
Sonderangebote
Lektionen: 20 zu 45 Minuten
Sprachstufen: Anfänger bis Fortgeschrittene
Schüler/Klasse: max. 15
Stundenplan: 09:00-12:30 oder 14:00-17:30

Von Montag bis Freitag finden am Morgen oder am Nachmittag Englisch Lektionen statt, wobei Du Englisch mit Hilfe von spielerischen und interaktiven Methoden erlernst. Zuhören, verstehen und sprechen sind die Schlüsselelemente des Unterrichts, den unsere Partnerschule umsetzt. Nach einem Einstufungstest wirst Du in die Deinem Englisch Niveau entsprechende Klasse eingeteilt. Zusammen mit den anderen Jugendlichen aus aller Welt lernst Du Englisch mit Hilfe verschiedenster Unterlagen wie etwa Zeitschriften, nimmst an Gruppenaktivitäten oder Rollenspielen teil oder singst. Das ist cool und ermöglicht schnelle Fortschritte. Am Ende des Kurses erhältst Du ein Zertifikat, das Deine Sprachkenntnisse bescheinigt.
Wohnheim
Einige Minuten genügen, um von Deinem Klassenzimmer zum Wohnheim zu gelangen, in dem Du ein Zweibettzimmer belegen kannst. Dein Zimmer hat ein Badezimmer, zu dem auch die Schüler eines anderen Zweibettzimmers Zugang haben. Deine neuen Freunde kannst Du in den Gemeinschaftsräumen zum Austausch von Erfahrungen oder zu Diskussionen treffen. Mädchen und Knaben wohnen auf verschiedenen Stockwerken. Ein Wäscheservice pro Woche ist inbegriffen. Alle Mahlzeiten nimmst Du entweder im Innern der Cafeteria oder auf der grossen Terrasse zusammen mit den Schülern aus den anderen Ländern ein. Einmal pro Woche wird ein Barbecue-Abend organisiert und wenn Du einen Ausflug machst erhältst Du ein Lunchpaket. Traumhafte Bedingungen für Deinen Sprachaufenthalt in der kalifornischen Sonne!
Du hast die Qual der Wahl! Die Veranstalter des Camps bieten 4 verschiedene Aktivitäten pro Tag. Alle Variationen von Ballspielen, Schwimmen, Theater – oder Bastel-Workshops oder sogar typisch amerikanische Sportarten wie Baseball füllen Deine Nachmittage aus. Viermal pro Woche organisieren die Betreuer Abendaktivitäten, bei denen Du dich mit Deinen neuen Freunden vergnügen kannst: Karaoke, Disko, Tanzkurse, Talentshow, Filmvorführungen oder Sportturniere stehen auf dem Programm. Am Mittwoch machst Du zusammen mit den anderen Schülern einen halbtätigen Ausflug und entdeckst damit Hollywood und Beverly Hills, Santa Monica und Venice Beach oder Hurricane Harbour und den Griffith Park. Jeden Samstag geht es auf eine ganztägige Exkursion: Disneyland, Shopping in Camarillo, Freizeitpark Six Flags, Knott’s Berry Farm... Und am Sonntag brichst Du auf zum naheliegenden Strand von Malibu, außer Du möchtest lieber shoppen. Ein tolles Programm für eine unvergessliche Sprachreise!

Im Preis inbegriffen

  • Englischkurs allgemein (20 Lektionen zu 45 Minuten pro Woche)
  • Anzahl Studierende pro Klasse: max. (15)
  • Lehrmaterial
  • Aufenthaltstaxen
  • Schülerausweis und Stadtplan
  • Unterkunft im Wohnheim mit Vollpension
  • Veranstaltungs- und Ausflugsprogramm
  • Führung durch englischsprachige Betreuer
  • Kursführer und Zertifikat

Englisch Standardkurs

EUR
2 Woche(n)
2380
3 Woche(n)
3570
4 Woche(n)
4760
Zusätzliche Woche (4+)
1190
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 1 Wo.
16.07 / 23.07.2015
Kursbeginn 2 Wo.
25.06 / 02.07 / 09.07 / 16.07.2015
Kursbeginn 3 Wo.
25.06 / 02.07 / 09.07.2015
Kursbeginn 4 Wo.
25.06 / 02.07.2015
Kursbeginn 5 Wo.
25.06.2015
Ankunft: Mittwoch
Abreise: Dienstag

Optionen / Zusatzkosten

Flughafentransfer (An- und Abreise) (Los Angeles LAX) 290 EUR
Flugreservierung Hin-/Rückreise (Preis auf Anfrage, je nach Verfügbarkeit)
Einschreibegebühr ESL 60 EUR
Gruppenpreise auf Anfrage
Allgemeine Note
4.5 / 5
100% der Studenten würden diese Schule empfehlen
Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

Kommentar der Studenten

Diese Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht, und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten treffen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wider und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Information über diese Schule.

/ 5
Alter : 14
Nationalität : Deutschland
Aufenthalt : Juli – August 2014, 2 Wochen
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 15
Nationalität : Österreich
Aufenthalt : Juli – August 2014, 2 Wochen
« Vielen Dank an das professionelle Team. Die Kinder waren zu jeder Zeit bestens betreut und als Eltern ist es sehr beruhigend die Kinder in guten Händen zu wissen. Toller Campus,beste Lage,schönste Aussicht und tolles Programm. Unsere Tochter war überwältigt und irrsinnig begeistert. Es wurden viele internationale Freundschaften geschlossen. Alina hat auch sprachlich viel von den verschiedenen Nationalitäten profitiert. Tolles Angebot und super Ausflüge. DANKE! Es war ein unvergessliches Erlebnis »
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 15
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juli – August 2013, 3 Wochen
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, intensives Lernen, da nur Englisch gesprochen wurde. »
Nützliche Tipps
« Die vielen Ausflüge. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 14
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juni – Juli 2014, 3 Wochen
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.7 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 14
Nationalität : Frankreich
Aufenthalt : Juli – August 2014, 3 Wochen
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 14
Nationalität : Österreich
Aufenthalt : Juli 2014, 2 Wochen
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 16
Nationalität : Schweiz
Aufenthalt : Juli 2013, 3 Wochen
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.4 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ich habe fortschritte erreicht durch denn kreativen Unterricht von Chelsea, meiner Lehrerin. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Ich habe mich sehr über die Ausflüge gefreut. »
Siehe Details
/ 5
Alter : 15
Nationalität : Italien
Aufenthalt : Juli 2013, 2 Wochen
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Inrenazionalità e simpatia dello staff »
Siehe Details

4 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  2. Star Agency Europe
  3. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise.

  4. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen.

  5. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Qualitätskontrollorganen der Bereiche Tourismus und Bildung anerkannt.