Sprachschule Summer camp, St Martin's College (8–13 Jahre)

Unsere Partnerschule liegt auf dem Campus des St Martins College, nicht weit von St Julians entfernt, und bietet gut 40 moderne und klimatisierte Klassenzimmer sowie geräumige Räume zum Entspannen mit Spielen und Fernseher. Die Infrastruktur des Campus beinhaltet auch einen Sportsaal, in dem Du Volleyball, Badminton oder Basketball spielen kannst. Tennis- und Fußballfelder stehen ebenfalls zur Verfügung.
Bitte beachten: Während der ersten Woche des Programms finden die Kurse im Hauptgebäude der Schule in St. Julians statt.

Weiterlesen
Alter
8-13 Jahre
Unterkunft
Wohnheim
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Startdaten der Camps
15.06 / 22.06 / 29.06 / 06.07 / 13.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08 / 10.08 / 17.08.2015
Preis für 2 Wochen
Ab 1400 EUR
0.000000
Beispiel eines Wochenprogramms
  Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
Morgen Ankunft und Begrüssung Spiele und Mini Quad Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Exkursion nach Gozo
Nachmittag Besichtigung von Mdina Bowling Kreuzfahrt auf einem Boot Besuch von La Valetta und Shopping Exkursion nach Sandy Beach
Abend Willkommensabend Sport Karaoke Disko Film Aquapark
Sonderangebote
Lektionen: 20 zu 45 Minuten
Sprachniveau: Anfänger bis Fortgeschrittene
Schüler/Klasse: max. 15
Stundenplan: 09:30-12:30 und 13:00-16.30

Vor Kursbeginn legst Du einen Einstufungstest ab, damit Du in den deinem Niveau entsprechenden Kurs eingeteilt werden kannst. Der Unterricht findet gewöhnlich von Montag bis Freitag von 09:30 bis 12:30 Uhr (mit 30 Minuten Pause) statt. Es kann vorkommen, dass je nach Teilnehmeranzahl und Stufenaufteilung die Kurse am Nachmittag abgehalten werden. Die Lektionen sind lebendig und unterhaltsam und die Lehrkraft sorgt dafür, dass sich die jungen Schüler rasch wohl fühlen. Die Klassen umfassen im Durchschnitt 12 Teilnehmer.
Wohnheim
Das Wohnheim des St Martin’s College liegt auf dem Campus, wo deine Kurse stattfinden. Du wohnst in einem Zweibett- oder Vierbettzimmer oder in einem Schlafsaal mit bis 8 Betten und teilst die Badezimmer mit den anderen Schülern. Jeden Tag erhältst Du in der Cafeteria der Schule drei Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Abendessen). Bei Ganztag-Ausflügen wird dir ein Picknick mitgegeben. Bettwäsche und Badetücher stehen bereit und werden einmal pro Woche gewechselt. Vergiss aber nicht, ein Badetuch für den Strand mitzunehmen! Das Personal der Schule wohnt vor Ort, sorgt für eine lückenlose Betreuung und garantiert somit das Wohlergehen und die Sicherheit der jungen Teilnehmer.
Die Zeit in Malta wird für dich eine unvergessliche Erfahrung sein. Du besuchst mit deinen Gruppenleitern den Splash Fun Water Park (Wasserpark), wo Du dich auf den gigantischen Rutschbahnen des riesigen Schwimmbads austobst. Du stattest auch den schönen Stränden einen Besuch ab. Dort gehst Du schwimmen und verbringst mit deinen neuen Freunden viele vergnügliche Momente. Und wenn Du Lust auf Shopping hast begleitet man dich nach La Valletta und Sliema. Natürlich hast Du bei deinem Aufenthalt auf dem Campus auch die Gelegenheit, verschiedene Sportaktivitäten auszuüben. so wie etwa Fußball, Volleyball und - was auf Malta dazu gehört - Wassersport! Du nimmst an Karaoke-Abenden und am Super Bowl Bowling sowie an verschiedenen Workshops (Theater, Kunsthandwerk) teil. An einigen Abenden werden am Strand auch Grillfeste veranstaltet. Du genießt die Kinoabende und einmal wöchentlich den beliebten Disko-Abend. Vorgesehen ist auch ein Spaziergang an der Mellieha Bay, wo Du in den Boutiquen stöbern oder die köstlichen maltesischen Eiscremes verkosten kannst.

Im Preis inbegriffen

  • Englischkurs allgemein (20 Lektionen zu je 45 Minuten pro Woche)
  • Anzahl Schüler pro Klasse: max. (15)
  • Lehrmaterial
  • Aufenthaltstaxen
  • Schülerausweis und Stadtplan
  • Unterkunft im Wohnheim mit Vollpension
  • Schulbusservice
  • Veranstaltungs- und Ausflugsprogramm
  • Führung durch englischsprachige Betreuer
  • Kursführer und Zertifikat
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise

Englisch Standardkurs

EUR
1 Woche(n)
700
2 Woche(n)
1400
3 Woche(n)
2090
4 Woche(n)
2680
Zusätzliche Woche (4+)
660
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 1 Wo.
15.06 / 22.06 / 29.06 / 06.07 / 13.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08 / 10.08 / 17.08.2015
Kursbeginn 2 Wo.
15.06 / 22.06 / 29.06 / 06.07 / 13.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08 / 10.08.2015
Kursbeginn 3 Wo.
15.06 / 22.06 / 29.06 / 06.07 / 13.07 / 20.07 / 27.07 / 03.08.2015
Kursbeginn 4 Wo.
15.06 / 22.06 / 29.06 / 06.07 / 13.07 / 20.07 / 27.07.2015
Kursbeginn 5 Wo.
15.06 / 22.06 / 29.06 / 06.07 / 13.07 / 20.07.2015
Kursbeginn 6 Wo.
15.06 / 22.06 / 29.06 / 06.07 / 13.07.2015
Anreise: Samstag oder Sonntag
Abreise: Samstag oder Sonntag
Für die Ankunft am Samstag und Abreise am Sonntag wird eine Zusatznacht verrrechnet. (siehe Optionen / Zusatzkosten)
Der 29. Juni ist ein Feiertag: am Morgen finden keine Lektionen statt, doch die Aktivitäten am Nachmittag werden wie gewöhnlich abgehalten.

Optionen / Zusatzkosten

Zusatznacht 120 EUR
Flugreservierung Hin-/Rückreise (Preis auf Anfrage, je nach Verfügbarkeit)
Einschreibegebühr ESL 60 EUR

Feiertage

29.06.2015

Gruppenpreise auf Anfrage
Allgemeine Note
3.9 / 5
100% der Studenten würden diese Schule empfehlen
Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

Kommentar der Studenten

Diese Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht, und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten treffen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wider und vermitteln Ihnen eine zusätzliche Information über diese Schule.

/ 5
Alter : 9
Nationalität : Russland
Aufenthalt : August 2015, 2 Wochen
Reiseziel (2.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (2.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.3 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 9
Nationalität : Spanien
Aufenthalt : Juli – August 2010, 4 Wochen
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.5 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 11
Nationalität : Frankreich
Aufenthalt : Juli 2015, 1 Woche
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.8 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 9
Nationalität : Italien
Aufenthalt : August 2015, 1 Woche
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 9
Nationalität : Italien
Aufenthalt : Juni – Juli 2015, 1 Woche
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.5 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 9
Nationalität : Spanien
Aufenthalt : Juli – August 2010, 4 Wochen
« El señor que atiende el teléfono en la oficina de Madrid(JUAN),es muy amable y simpático. »
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 11
Nationalität : Frankreich
Aufenthalt : Juli 2015, 1 Woche
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (2.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.5 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 8
Nationalität : Frankreich
Aufenthalt : Juli 2015, 1 Woche
Reiseziel (3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.8 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 13
Nationalität : Italien
Aufenthalt : Juli 2015, 2 Wochen
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details
/ 5
Alter : 13
Nationalität : Italien
Aufenthalt : Juni 2015, 2 Wochen
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Siehe Details

4 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  2. Star Agency Europe
  3. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise.

  4. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen.

  5. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Qualitätskontrollorganen der Bereiche Tourismus und Bildung anerkannt.