Sprachschule Antibes, Campus Antibes (13-17 Jahre)

Die Schule

Sprachstufen
Anfängerstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Größe der Schule
XL
Unterkunft
Gastfamilie, Studentenwohnheim
Verfügbare Optionen
Intensivkurs
Startdaten der Camps
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 27.05 / 03.06 / 10.06 / 17.06 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 29.07 / 05.08 / 12.08 / 19.08 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09 / 30.09 / 07.10 / 14.10 / 21.10.2019

Die Studenten

Alter
13-17 Jahre
Kommentare
78 authentische Bewertungen

Programm Frühling/Herbst (07.04.2019 - 22.06.2019 / 25.08.2019 - 26.10.2019), 13-17 Jahre, ab 1 Woche
Unser Camp für Frühling/Herbst befindet sich in Antibes, auf halbem Weg zwischen Cannes und Nizza. Aufgrund ihres entspannten Mittelmeer-Ambientes ist diese Stadt bei den jugendlichen Teilnehmern aus aller Welt sehr beliebt. 25 km Sandstrand und 300 Sonnentage pro Jahr tragen zum Erfolg dieses sehr populären Programms bei.
Unser Kurszentrum ist im provenzalischen Gutshaus, „Le Château“ untergebracht, das sich in der Nähe des Stadtzentrums befindet. Es umfasst 22, mit modernem pädagogischem Material ausgestattete Klassenzimmer. Die Jugendlichen belegen einen Gebäudeteil, der von dem für die Erwachsenen vorbehaltenen Bereich getrennt ist. 800 Meter vom Zentrum von Antibes und den Geschäften der Innenstadt entfernt, bietet die Schule eine außergewöhnliche Aussicht auf die Baie des Anges und den Hafen von Antibes. Der Strand liegt ganz in der Nähe (1,5 km), und die Annehmlichkeiten des Kurszentrums umfassen eine überdachte Terrasse, ein gastfreundliches Self-Service-Restaurant, eine Bibliothek, Getränke- und Snackautomaten sowie kostenlosen WLAN-Zugang.

Sommerprogramm (23.06.2019-24.08.2019), 13-17 Jahre, ab 1 Woche
Im Sommer findet das Programm für Jugendliche ebenfalls in Antibes statt. Der Ort ist berühmt für seine sommerlichen Aktivitäten, seine wunderschöne Altstadt und seine Sandstrände, die sich entlang der Boulevards erstrecken.
Die Kurse finden in einem der Sommercamps (Horticole oder Leonardo da Vinci) statt (Einteilung je nach Verfügbarkeit). Diese liegen in einem ruhigen Viertel am Stadtrand von Antibes. Außerdem stehen den Schülern aus aller Welt auch ein Selbstbedienungsrestaurant mit einem ausgewogenen Speisenangebot, diverse Sportfelder (für Fußball, Volleyball und Basketball), ein Aufstellpool sowie kostenloses WLAN im Außenbereich zur Verfügung. Abends organisiert die Schule in der Aula diverse Veranstaltungen. Ein Shuttle-Bus garantiert die Verbindung zwischen dem Campus und dem Stadtzentrum von Antibes.

Weiterlesen
gallery

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

Nationalität der Studenten

Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen

  • Französischkurs allgemein
  • Anzahl Schüler pro Klasse: max. (15)
  • Lehrmaterial
  • Aufenthaltstaxen
  • Schülerausweis und Stadtplan
  • Unterkunft in Gastfamilie oder Wohnheim mit Vollpension
  • Betreuung bei Veranstaltungen
  • Veranstaltungs- und Ausflugsprogramm
  • Kursführer und Zertifikat
  • Dienstleistung UM (unbegleitete Minderjährige)
  • Transfer zum Bahnhof (hin und zurück)
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise

Französisch Standardkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 11 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 990.-
Lektionen
20 à 45 Minuten
Kursdauer
1 - 11 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
13 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:20

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Nach einem geführten Rundgang durch die Einrichtungen des Kursortes werden die Schüler in eine Klasse ihres Sprachniveaus mit höchstens 15 Teilnehmern eingeteilt. Die Kurse werden von qualifizierten Französischlehrern geleitet, die über viel Erfahrung beim Unterrichten von Jugendlichen verfügen. Die Wissensvermittlung erfolgt spielerisch. Dabei wird vor allem der verbale Austausch gefördert und ein besonderer Schwerpunkt auf den mündlichen und schriftlichen Ausdruck gelegt. Die Grammatik wird anhand von didaktischen und spielerischen Übungen behandelt – dies sorgt für besonders schnelle Lernfortschritte. Zudem wird im Unterricht auch das Interesse der Jugendlichen für die französische Kultur geweckt: Gespräche, Rollenspiele und simulierte Situationen tragen zur Einbindung der französischen Sprache in ihren kulturellen Kontext bei.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
1
990
2
1890
3
2790
4
3690
Zusätzliche Woche (4+)
900
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten 1 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 27.05 / 03.06 / 10.06 / 17.06 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 29.07 / 05.08 / 12.08 / 19.08 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09 / 30.09 / 07.10 / 14.10 / 21.10.2019
Anfangsdaten 2 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 27.05 / 03.06 / 10.06 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 29.07 / 05.08 / 12.08 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09 / 30.09 / 07.10 / 14.10.2019
Anfangsdaten 3 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 27.05 / 03.06 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 29.07 / 05.08 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09 / 30.09 / 07.10.2019
Anfangsdaten 4 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 27.05 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 29.07 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09 / 30.09.2019
Anfangsdaten 5 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09.2019
Anfangsdaten 6 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09.2019
Anfangsdaten 7 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 26.08 / 02.09 / 09.09.2019
Anfangsdaten 8 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 24.06 / 01.07 / 26.08 / 02.09.2019
Anfangsdaten 9 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 24.06 / 26.08.2019
Anfangsdaten 10 Wo.
08.04 / 15.04.2019
Anfangsdaten 11 Wo.
08.04.2019
Feiertage
22.04 / 01.05 / 30.05 / 10.06 / 15.08 / 01.11 / 11.11.2019

Anreise: Sonntag
Abreise: Samstag

Französisch Intensivkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 11 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 1080.-
Lektionen
26 à 45 Minuten
Kursdauer
1 - 11 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 15 Person(en)
Mindestalter
13 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:20 + 13:45-16:00 (2x/Wo.)

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Nach einem geführten Rundgang durch die Einrichtungen des Kursortes werden die Schüler in eine Klasse ihres Sprachniveaus mit höchstens 15 Teilnehmern eingeteilt. Die Kurse werden von qualifizierten Französischlehrern geleitet, die über viel Erfahrung beim Unterrichten von Jugendlichen verfügen. Die Wissensvermittlung erfolgt spielerisch. Dabei wird vor allem der verbale Austausch gefördert und ein besonderer Schwerpunkt auf den mündlichen und schriftlichen Ausdruck gelegt. Die Grammatik wird anhand von didaktischen und spielerischen Übungen behandelt – dies sorgt für besonders schnelle Lernfortschritte. Zudem wird im Unterricht auch das Interesse der Jugendlichen für die französische Kultur geweckt: Gespräche, Rollenspiele und simulierte Situationen tragen zur Einbindung der französischen Sprache in ihren kulturellen Kontext bei.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
1
1080
2
2050
3
3030
4
4010
Zusätzliche Woche (4+)
980
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten 1 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 27.05 / 03.06 / 10.06 / 17.06 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 29.07 / 05.08 / 12.08 / 19.08 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09 / 30.09 / 07.10 / 14.10 / 21.10.2019
Anfangsdaten 2 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 27.05 / 03.06 / 10.06 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 29.07 / 05.08 / 12.08 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09 / 30.09 / 07.10 / 14.10.2019
Anfangsdaten 3 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 27.05 / 03.06 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 29.07 / 05.08 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09 / 30.09 / 07.10.2019
Anfangsdaten 4 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 27.05 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 29.07 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09 / 30.09.2019
Anfangsdaten 5 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 20.05 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 22.07 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09 / 23.09.2019
Anfangsdaten 6 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 15.07 / 26.08 / 02.09 / 09.09 / 16.09.2019
Anfangsdaten 7 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 24.06 / 01.07 / 08.07 / 26.08 / 02.09 / 09.09.2019
Anfangsdaten 8 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 29.04 / 24.06 / 01.07 / 26.08 / 02.09.2019
Anfangsdaten 9 Wo.
08.04 / 15.04 / 22.04 / 24.06 / 26.08.2019
Anfangsdaten 10 Wo.
08.04 / 15.04.2019
Anfangsdaten 11 Wo.
08.04.2019
Feiertage
22.04 / 01.05 / 30.05 / 10.06 / 15.08 / 01.11 / 11.11.2019

Anreise: Sonntag
Abreise: Samstag

Optionen / Zusatzkosten

Zuschlag (Glutenfrei, im Wohnheim, pro Woche, ungefähr) 200 EUR
Zuschlag (Glutenfrei, bei Gastfamilie, pro Woche, ungefähr) 200 EUR
Zusatznacht im Wohnheim 90 EUR
Zusatznacht in der Gastfamilie 90 EUR
Zusatznacht (Glutenfreie Diät, Preis auf Anfrage)
Zuschlag Transfer (Nice, eine Strecke) 80 EUR
Zuschlag Transfer (Bahnhof, eine Strecke) 30 EUR
Flugreservierung Hin-/Rückreise (Preis auf Anfrage, je nach Verfügbarkeit)
Einschreibegebühr ESL 60 EUR

Andere Unterkünfte

Einzelheiten über den Kurs

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen zusätzliche Informationen über diese Schule.

3.8/5
Allgemeine Note

95% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

78 Studenten haben diese Schule bewertet

13 Jahre - Schweiz
/ 5
Ich fand die Umgebung sehr schön, ich fand es schade dass es obligatorische Ausflüge hat, weil in der Freizeit konnte man andere Städte besuchen und dass man es wiederholen musste ist sehr schade. Die Schule ist im guten Zustand das Essen könnten sie besser machen. Die Lehrpersonen können gut unterrichten Das Essen fand ich schlecht. Das Zimmer war schön und sauber. Es gab obligatorische Ausflüge das war nicht schön. Ich bevorzugte Freizeit die man selber bestimmen konnte.
2 Wochen, Oktober 2018
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.8 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
16 Jahre - Schweiz
/ 5
Es waren zu dieser Zeit leider sehr viel Schweizer vor Ort. Das Essen war nicht sehr appetitlich. Danke, dass ich diese tolle Erfahrung habe machen dürfen.
2 Wochen, September – Oktober 2018
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (2.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.8 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Meine Lehrkräfte waren besonders nett! »
16 Jahre - Schweiz
/ 5
Mir hat es dort sehr gefallen. Ich fand die Schule allgemein gut, aber in meiner Klasse konnte 14 von 15 Deutsch sprechen. Die Residenz war sehr gut. Aus dem Zimmer hatte man eine schöne Aussicht und man hat sehr viel Kontakt mit anderen Schülern, aber das Essen war sehr schlecht.
2 Wochen, September – Oktober 2018
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ich habe sehr viel gelernt. Ich denke, dass ich die Sprache jetzt besser verstehe. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Die Stimmung, die Schüler und Lehrer, die Ausflüge »
14 Jahre - Schweiz
/ 5
Habe eine tolle Zeit verbracht. Die Schule ist ausgezeichnet. Tolle Lehrer und gute Klasse.
2 Wochen, September – Oktober 2018
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.8 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
14 Jahre - Schweiz
/ 5
Ausser dem Essen war alles tip top.Das Essen war nicht gut. Es hatte fast nur Schweizer (Deutschschweizer)
2 Wochen, September – Oktober 2018
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (2.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.7 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Nette Leute »
16 Jahre - Schweiz
/ 5
Die Ausflugziele fand ich sehr cool. Jedoch wenn man mehr als 2 Wochen an dieser Schule am Nachmittagsprogramm teil nimmt, besucht man immer die gleichen Orte.
5 Wochen, August – September 2018
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ich glaube nicht dass ich sehr viel dazu gelernt habe. Aber ich denke um mein Französisch nun fehlerfrei zu benutzen wahr ich zu kurz dort. Ich habe aber das gelernte in der Schule sehr gut verstanden und kann das nun umsetzen. Das hörverstehen hat sich auf jedenfall verbessert. »
17 Jahre - Vereinigtes Königreich
/ 5
1 Woche, August 2018
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (4.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
13 Jahre - Italien
/ 5
1 Woche, August 2018
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
15 Jahre - Deutschland
/ 5
Viel spass gehabt mitvder Gruppe Alle waren nett Alles in allem gut
2 Wochen, Juli – August 2018
Reiseziel (3.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, sprechen . »
Die Trumpfkarten der Schule
« Alles lustig InternationalWenig deutschsprachige😁 »
14 Jahre - Vereinigtes Königreich
/ 5
Best summer trip I've ever been on and best cities I've ever seen. Very good teaching. Very good activities.
2 Wochen, Juli – August 2018
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachreise gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Programm Ostern/Herbst (07.04.2019 - 22.06.2019 / 25.08.2019 - 26.10.2019)

Wohnheim Castel Arabel
Dieses Wohnheim liegt 10 Gehminuten vom Strand und dem Zentrum von Antibes entfernt und bietet Mehrbettzimmer (2-4 Schüler) mit privatem Badezimmer, einen großen Garten, eine schöne Terrasse und ein Schwimmbad im Freien. Das Viertel ist sehr ruhig und befindet sich auf halbem Weg zwischen Antibes und Juan-les-Pins. Die Unterkunft umfasst Vollpension. Frühstück und Mittagessen werden im Kurszentrum eingenommen, das Abendessen wird im Restaurant des Wohnheims serviert.

Wohnheim Couleur Soleil
In diesem Wohnheim, das ganz in der Nähe des Meeres liegt (5 Gehminuten), teilen sich die Schüler Studios mit 4 Betten und privatem Badezimmer, Kochnische, Balkon, Klimaanlage und Fernseher. Das Wohnheim befindet sich im Zentrum von Juan-les-Pins und bietet daher eine besondere Nähe zu den Einheimischen und dem entspannten südfranzösischen Lebensstil.

Sommerprogramm (23.06.2019-24.08.2019)
Diese beiden Wohnheime dienen auch als Kurszentren für die Schüler des Sommerprogramms.

Wohnheim Leonardo da Vinci (nur im Juli, 13-17 Jahre)
Das Wohnheim befindet sich einem grünen und ruhigen Viertel von Antibes und beherbergt die Jugendlichen in Dreibettzimmern mit Waschbecken und Dusche. Die Toiletten befinden sich auf der Etage. Ein großes aufblasbares Schwimmbecken, ein geräumiges Selbstbedienungsrestaurant und Sportflächen vervollständigen das Angebot. Ein Pendelbus stellt den Transfer zwischen dem Wohnheim und dem Stadtzentrum sicher. Die Teilnehmer erhalten Vollpension (Abendessen als Buffet, Lunchpaket am Wochenende). Bettwäsche wird bereitgestellt und wöchentlich gewechselt. Badetücher sind nicht vorhanden.

Wohnheim Horticole (nur im Juli und August)
Auf diesem modernen Campus im Osten von Antibes, der von einem großen Garten umgeben ist, werden die Teilnehmer in Zwei- oder Vierbettzimmern mit geteilten Badezimmern auf dem Flur untergebracht. Zu den Annehmlichkeiten der Anlage gehören ein Selbstbedienungsrestaurant, ein aufblasbares Schwimmbad und diverse Sportflächen nutzen. Die Jugendlichen erhalten Vollpension (Abendessen als Buffet, Lunchpaket am Wochenende) und können mit dem Shuttle-Bus zwischen dem Wohnheim und den Stränden sowie dem Stadtzentrum von Antibes hin- und herpendeln. Bitte bringe deine eigenen Badetücher mit (Bettwäsche wird bereitgestellt und wöchentlich gewechselt).

Gastfamilie (alle Programme)
Wenn du gerne vollständig in die französische Sprache und Kultur eintauchen möchstest, ist der Aufenthalt bei einer Gastfamilie wie geschaffen für dich. Alle Gastfamilien wohnen in der Region Antibes/Juan-les-Pins und bieten Zweibettzimmer (geteilt mit einem weiteren Schüler gleichen Geschlechts) sowie Halbpension. Das Mittagessen wird im Restaurant des Kurszentrums eingenommen. Am Wochenende händigt die Familie den Jugendlichen mittags ein Lunchpaket aus. Die Schüler sind für die Ordnung und Sauberkeit ihrer Zimmer selbst verantwortlich. Bettwäsche wird bereitgestellt und einmal pro Woche gewechselt. Bitte bringe deine eigenen Badetücher mit.
Die Schüler, die bei einer Gastfamilie wohnen, nehmen nicht an den von der Schule angebotenen Abendaktivitäten teil.

Jede Woche organisiert die Schule eine Vielfalt an Aktivitäten. Hierzu gehören Ausflüge in diverse Städte (Cannes, Monte Carlo, Nizza), zu Freizeitparks (Marineland, Aquasplash) sowie Sport an zwei Nachmittagen pro Woche (Segeln, Fußball, Beachvolley, Laufsport, Wassergymnastik, Tischtennis, Basketball...). Alle Aktivitäten werden von Sportlehrern oder Betreuern begleitet, die den Schülern jederzeit als Ansprechpartnern zur Verfügung stehen. Am Abend treffen sich die Jugendlichen entweder zu einem thematischen Abendessen, einem Disko-Abend, zu Spielen oder zu Vorführungen. An Feiertagen bietet das Kurszentrum den Schülern die Möglichkeit, an weiteren Aktivitäten teilzunehmen. Das ist die perfekte Gelegenheit, die französische Sprache gemeinsam mit den neuen internationalen Freunden anzuwenden und sich besser kennenzulernen!

Beispiel eines Wochenprogramms
  Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Morgen Ankunft und Begrüßung Information und Französisch-Test Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Ausflug nach Nizza Sport und Freizeitaktivitäten
Nachmittag Rundgang durch das Stadtzentrum Intensivkurs oder Freizeit Segel-Nachmittag Intensivkurs oder Freizeit Sportturnier
Abend Willkommensabend Grillparty Kinoabend Spieleabend Casino Kabarett Disco-Abend Willkommensabend

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Award.

  • Kundenzufriedenheit

    Kundenzufriedenheit

    97 % unserer Studenten würden ESL – Sprachreisen ihren Angehörigen weiterempfehlen.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise.