Sprachschule Montreux, Semester oder akademisches Jahr (ab 16 Jahren)

Die Schule

Kenntnisstufen
Anfängerstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Unterkunft
Gastfamilie
Startdaten der Camps
Jede Woche, das ganze Jahr über
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Alter
16 Jahre

Die Schule

Kenntnisstufen
Anfängerstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Unterkunft
Gastfamilie
Startdaten der Camps
Jede Woche, das ganze Jahr über
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Alter
16 Jahre

Die Lage der Schule an der Grand-Rue in Montreux ist ideal: Alle städtischen Einrichtungen wie Banken, Einkaufszentren, Post, Geschäfte, Bars und Restaurants liegen in der Nähe. Der Bahnhof und die Bushaltestelle befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Schule verfügt über 10 gut eingerichtete Unterrichtsräume, einen Multimediaraum mit gratis Zugang zum Internet, WLAN für Laptops, einen Gemeinschaftsraum mit Snack- und Getränkeautomaten und eine Terrasse. Optimale Lernbedingungen in einer der schönsten Städte der Schweiz.

Weiterlesen
gallery
Video der Schule
GrxnrUSDY7I

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Unterkunft in Gastfamilie
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente
  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Unterkunft in Gastfamilie
  • Einschreibegebühren & Kurszertifikat
  • Reisedokumente

Standardkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 535.-
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
1
534
822
2
908
1484
3
1310
2174
4
1616
2768
6
2372
4100
8
2944
5248
12
4016
7472
16
5320
9928
24
7808
14720
Zusätzliche Woche (24+)
321
609
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Kursbeginn Anfänger
01.02 / 04.04 / 30.05 / 04.07 / 02.08 / 03.10.2016
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
25.03 / 28.03 / 05.05 / 16.05 / 01.08 / 19.09.2016
Ferien
25.12.2016 - 07.01.2017
Anreise: Sonntag
Abreise: Samstag 

Intensivkurs

Elementarstufe bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 639.-
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension
1
638
926
2
1116
1692
3
1622
2486
4
2012
3164
6
2966
4694
8
3624
5928
12
5036
8492
16
6680
11288
24
9872
16784
Zusätzliche Woche (24+)
407
695
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
25.03 / 28.03 / 05.05 / 16.05 / 01.08 / 19.09.2016
Ferien
25.12.2016 - 07.01.2017
Anreise: Sonntag
Abreise: Samstag 

Standardkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 535.-
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
1
534
870
2
908
1580
3
1310
2318
4
1616
2960
6
2372
4388
8
2944
5632
12
4016
8048
16
5320
10696
24
7808
15872
Zusätzliche Woche (24+)
321
657
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Kursbeginn Anfänger
06.02 / 03.04 / 29.05 / 03.07 / 07.08 / 02.10.2017
Kursbeginn
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
14.04 / 17.04 / 25.05 / 05.06 / 01.08 / 18.09.2017
Ferien
25.12.2016 - 07.01.2017
24.12.2017 - 06.01.2018
Anreise: Sonntag
Abreise: Samstag 

Intensivkurs

Elementarstufe bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 639.-
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
1
638
974
2
1116
1788
3
1622
2630
4
2012
3356
6
2966
4982
8
3624
6312
12
5036
9068
16
6680
12056
24
9872
17936
Zusätzliche Woche (24+)
407
743
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Kursbeginn
18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12 / 18.12.2017
Feiertage
14.04 / 17.04 / 25.05 / 05.06 / 01.08 / 18.09.2017
Ferien
25.12.2016 - 07.01.2017
24.12.2017 - 06.01.2018
Anreise: Sonntag
Abreise: Samstag 

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) 142 EUR
Privatunterricht (pro Lektion) (25.10.15-30.01.16 + 23.10.2016-28.01.2017) 128 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Genf) 180 EUR
Hoch- und Nebensaison:
Kurs + Unterkunft (25.10.15-30.01.16 + 23.10.16-28.01.17): -10%.
Privatunterricht (pro Lektion) 142 EUR
Privatunterricht (pro Lektion) (25.10.15-30.01.16 + 23.10.2016-28.01.2017) 128 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) (Genf) 180 EUR
Hoch- und Nebensaison:
Kurs + Unterkunft (25.10.15-30.01.16 + 23.10.16-28.01.17): -10%.

Andere Unterkünfte

Einzelheiten über den Kurs

Lektionen: 20 (oder 25) zu 45 Minuten
Sprachniveau: Anfänger bis Fortgeschrittene
Schüler/Klasse: max. 12
Stundenplan: 08:30-12:00 oder 14:15-17:45 (Intensiv: 12:15-13:00)

Das Programm „akademischer Sprachaufenthalt“ dauert 6 oder 9 Monate und wendet sich an Schüler ab 16 Jahren. Die Jugendlichen haben die Wahl zwischen einem Standardkurs mit 20 Lektionen pro Woche oder einem Intensivkurs mit 25 Lektionen pro Woche. Der Standardkurs eignet sich für Schüler, die am Morgen intensiv Französisch lernen und am Nachmittag vom Freizeitangebot in Montreux und Umgebung profitieren möchten, um das Erlernte anzuwenden und die Westschweizer Kultur zu entdecken. Der Intensivkurs umfasst im Gegensatz zum Standardkurs 5 Zusatzlektionen, die sich dem mündlichen Ausdruck oder der DELF-Prüfungsvorbereitung widmen. Die Schüler haben die Möglichkeit, zwischen den beiden Optionen zu wählen. Die Schule ist ebenfalls Prüfungszentrum der TCF- und TEF-Prüfungen, somit kann die Prüfung direkt an der Schule abgelegt werden. Dank der Länge des Kurses und den kleinen Gruppen (max. 12 Schüler pro Klasse) entsteht zwischen Schülern und Lehrer ein persönlicher Kontakt. Dieser ermöglicht es der Lehrkraft, die Schüler beim Erlernen und beim Aufbau der Sprache individuell zu fördern und Schwachstellen zu beseitigen. Der Langzeitaufenthalt ist daher ideal für Jugendliche, die über längere Zeit Französisch lernen und sich solide Sprachkompetenzen aneignen wollen.
Die Kurse beginnen jeden ersten Montag des Monats, und dies während des ganzen Jahres. Zudem sind die Kurse auf jedes Sprachniveau zugeschnitten, von Anfängern (Daten auf Anfrage) bis zu Fortgeschrittenen.
Lektionen: 20 (oder 25) zu 45 Minuten
Sprachniveau: Anfänger bis Fortgeschrittene
Schüler/Klasse: max. 12
Stundenplan: 08:30-12:00 oder 14:15-17:45 (Intensiv: 12:15-13:00)

Das Programm „akademischer Sprachaufenthalt“ dauert 6 oder 9 Monate und wendet sich an Schüler ab 16 Jahren. Die Jugendlichen haben die Wahl zwischen einem Standardkurs mit 20 Lektionen pro Woche oder einem Intensivkurs mit 25 Lektionen pro Woche. Der Standardkurs eignet sich für Schüler, die am Morgen intensiv Französisch lernen und am Nachmittag vom Freizeitangebot in Montreux und Umgebung profitieren möchten, um das Erlernte anzuwenden und die Westschweizer Kultur zu entdecken. Der Intensivkurs umfasst im Gegensatz zum Standardkurs 5 Zusatzlektionen, die sich dem mündlichen Ausdruck oder der DELF-Prüfungsvorbereitung widmen. Die Schüler haben die Wahl zwischen diesem Kurs und anderen verfügbaren Optionen (Kurse zur Vorbereitung auf Examen, Super-Intensivkurse, usw.). Die Schule ist auch ein TCF Prüfungscenter, die Teilnehmer können also diese Prüfungen direkt vor Ort ablegen. 
Dank der Länge des Kurses und den kleinen Gruppen (max. 12 Schüler pro Klasse) entsteht zwischen Schülern und Lehrer ein persönlicher Kontakt. Dieser ermöglicht es der Lehrkraft, die Schüler beim Erlernen und beim Aufbau der Sprache individuell zu fördern und Schwachstellen zu beseitigen. Der Langzeitaufenthalt ist daher ideal für Jugendliche, die über längere Zeit Französisch lernen und sich solide Sprachkompetenzen aneignen wollen.
Die Kurse beginnen jeden ersten Montag des Monats, und dies während des ganzen Jahres. Zudem sind die Kurse auf jedes Sprachniveau zugeschnitten, von Anfängern (Daten auf Anfrage) bis zu Fortgeschrittenen.

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachreise gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Die Gastfamilien werden von der Schule mit großer Sorgfalt ausgesucht. Die Schüler werden in einem Zweibettzimmer untergebracht, das sie mit einem anderen Teilnehmer gleichen Geschlechts teilen. Einzelzimmer können auf Anfrage gebucht werden. Die Schule kennt alle Gastfamilien persönlich. Die Unterkunft bei der Gastfamilie wird mit Halbpension angeboten und ist eine der bewährtesten Methoden, um vollkommen in die französische Sprache einzutauchen und rasche Fortschritte zu erzielen. Im täglichen Kontakt mit der Familie wird die Sprache entspannt angewendet. Auf diese Weise lernen die Schüler den Alltag einer Westschweizer Familie kennen und erfahren mehr über deren Lebensweise.
Gastfamilie
Die Gastfamilien werden von der Schule mit großer Sorgfalt ausgesucht. Die Schüler werden in einem Einzel- oder Zweibettzimmer untergebracht. Die Unterkunft bei der Gastfamilie wird mit Halbpension angeboten und ist eine der bewährtesten Methoden, um vollkommen in die französische Sprache einzutauchen und rasche Fortschritte zu erzielen. Im täglichen Kontakt mit der Familie wird die Sprache entspannt angewendet. Auf diese Weise lernen die Schüler den Alltag einer Westschweizer Familie kennen und erfahren mehr über deren Lebensweise.
Die Schule bietet eine grosse Auswahl an sportlichen und kulturellen Aktivitäten wie zum Beispiel Beachvolley und romantische Abende am Seeufer oder die Entdeckung der Region um den Genfer See, um das Erlernte der Sprache im Alltag anzuwenden. Im Sommer bieten sich zahlreiche Aktivitäten im Freien an: der Besuch der schönen Schwimmbäder der Region oder eine Dampfschiffsfahrt auf dem Genfer See. Ausflüge nach Lausanne, der Besuch des Olympischen Museums und weitere Ausflugsziele stehen auf dem Programm. 
Sonderangebote

4 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. ESL ZUM BESTEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT

    Zum vierten Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2015 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  2. Star Agency Europe
  3. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise.

  4. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2015 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen.

  5. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Qualitätskontrollorganen der Bereiche Tourismus und Bildung anerkannt.