Sprachschule Spa, Château du Haut-Neubois (9-17 Jahre)

Unsere Partnerschule erwartet Dich in einem wunderschönen alten, gutbürgerlichen Haus in der Umgebung von Spa mit einem Know-how und einer Unterrichtsmethode, die über alle Grenzen hinweg bekannt sind. Neben dem für seine Vergangenheit als bürgerliches Herrenhaus von belgischen Unternehmern bekannten Hauptgebäude bilden zwei weitere Gebäude die Schule. Um die sprachliche Einheit zu bewahren, besuchen die verschiedenen Gruppen getrennt die Englisch-, Französisch-, Deutsch oder Niederländischkurse. Bei Deinen Niederländisch-Sprachkursen weirst Du vom Sonnenauf- bis Sonnenuntergang während Deines gesamten Aufenthalts betreut. Du lernst dabei Niederländisch und entwickelst solide Kompetenzen in der Kommunikation. Inmitten dieses grünen Anwesen profitierst Du von ausgezeichneten Einrichtungen wie z.B. von sehr gut ausgestatteten Unterrichtsräumen, Entspannungsräumen und im Sommer von Squash-, Volleyball- und Tennisfelder sowie von einem Platz, an dem Du Mini-Soccer spielen kannst.

Weiterlesen
Alter
9-17 Jahre
Unterkunft
Wohnheim
Stufen
Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Startdaten der Camps
13.04.2015
0.000000
Beispiel eines Wochenprogramms
  Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Morgen Ankunft und Begrüssung Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Unterricht Exkursion nach Bruges Exkursion zum Freizeitpark Walibi
Nachmittag Wasserpolo, Fitness Tennis, Aquagym Exkursion nach Lüttich Beach Volley, Handball Reiten, Joga
Abend Kampfkunst Fechten Afrikanische Tänze Jonglieren Fotografie Rugby Breakdance
Sonderangebote
Lektionen: 28 zu 45 Minuten
Sprachniveau: Elementarstufe bis Fortgeschrittene
Schüler/Klasse: max. 9
Stundenplan: 9:30 – 12:45 und 14:00 – 15:30 (ausser Mittwochnachmittag)

Eine innovative Unterrichtsmethode zeichnet die Kurse bei Ceran aus: das Prinzip beruht auf der Effizienz des Dialogs „QRI“ (Question-Réponse-Intonation). Die verbotonale Methode der phonetischen Verbesserung ergänzt den Aufbau der Sprachkenntnisse. Sie hilft den Schülern, die Töne auf präzise Weise zu erfassen und ihre Aussprache zu verbessern. Die Kurse werden in Gruppen von maximal 9 Studierenden abgehalten und sind entsprechend der Sprachstufe jedes Einzelnen und in drei Kategorien aufgeteilt. Egal, ob als Benja (9-12 Jahre), Ado (13-15 Jahre) oder Senior (16-17 Jahre), Du wirst Niederländischkurse haben, die Deinem Alter angepasst sind. Für einige wird dies eine perfekte Ergänzung zu dem sein, was sie in der Schule lernen und für andere eine Vorbereitung für das weitere Studium oder die Integration in ein neues Land. Die Lehrkräfte sind erfahren und werden es verstehen, Dich zu motivieren und Dir zur Seite stehen, damit Du Fortschritte beim Lernen erzielst. In die Kurse integriert werden spielerische Elemente und eine aktive Kommunikation. Die Lektionen beinhalten das Aneignen von Sprachkenntnissen mittels Spielen und Interaktionen. Ein Maximum an Fortschritten ist dabei garantiert! Die Gruppen aus Ados und Senioren können das Lernen mit privaten Lektionen (2 bis 8 individuelle Lektionen wöchentlich) ergänzen.  
Wohnheim
Du wirst in einem sehr komfortablen Wohnheim der Schule, wenige Schritte vom Gebäude entfernt, in dem sich die Unterrichtsräume befinden, untergebracht. Dabei belegst Du ein Zweibettzimmer mit privatem Bad, das Du mit einem anderen Schüler teilst. Du hast die Gelegenheit, Deine Niederländischkenntnisse den ganzen Tag über anzuwenden. Die Lehrkräfte begleiten Dich bei allen Deinen Aktivitäten, vom Frühstück bis zum Abendessen. Die drei täglichen Mahlzeiten werden mittags und abends im gleichen Wohnheim serviert. Sie bestehen aus heissen und kalten Gerichten eines Buffets, das für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung in einer herzlichen Atmosphäre sorgt. Um das Wohlergehen und die Sicherheit der Schüler zu garantieren, wohnen die Mitarbeiter der Schule vor Ort.
Die erfahrenen Betreuungspersonen bieten täglich Aktivitäten vor Ort oder im Freien. Sie sind Teil des Programms und werden alle auf Niederländisch abgehalten. Du hast so die Möglichkeit, Karate oder Yoga auszuüben, Theater zu spielen oder ein Musikstück zu erstellen. Im Bereich Sport werden Dir Wanderungen, Fechten, Schwimmen, französisches Boxen uvm. angeboten. Oder möchtest Du lieber am Skulpturen-Workshop teilnehmen? Am Wochenende stehen Entspannung und Kultur auf dem Programm: Freizeitparks oder Wasserpark, touristische oder kulturelle Ausflüge (Aix, Liège, Brüssel, usw.), damit Du die Region, in der Du Gast sind, so gut wie nur möglich kennen lernst.

Im Preis inbegriffen

  • Sprachkurs & Lehrmaterial
  • Anzahl Studierende pro Klasse: max. (9)
  • Aufenthaltstaxen
  • Schülerausweis und Stadtplan
  • Unterkunft im Wohnheim mit Vollpension
  • Veranstaltungs- und Ausflugsprogramm
  • Führung durch niederländisch-sprachige Betreuer
  • Kursführer und Zertifikat

Standardkurs

EUR
1 Woche(n)
1420
Alle Preise sind in EUR aufgeführt
Kursbeginn 1 Wo.
13.04.2015
Ankunftstag: Sonntag, zwischen 16:00 und 18:00.

Abreisetag: Samstag, zwischen 8:30 und 12:30

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (mind. 2 Lektionen) (pro Lektion) (max. 8) 70 EUR
Flughafentransfer (An- und Abreise) (Brussels National Airport) 200 EUR
Flughafentransfer (An- und Abreise) (Charleroi) 200 EUR
Bahnhofstransfer (hin und zurück)
Liège / Verviers
110 EUR
Einschreibegebüren ESL 60 EUR
Flugreservierung Hin-/Rückreise (Preis auf Anfrage, je nach Verfügbarkeit)
Gruppenpreise auf Anfrage

4 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. ESL ZUR BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISE-AGENTUR EUROPAS GEWÄHLT

    Zum dritten Mal hat ESL – Sprachreisen an den STM Awards 2014 den Titel als beste Sprachreise-Agentur Europas erhalten.

  2. Star Agency Europe
  3. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung auf jeder Etappe Ihrer Sprachreise.

  4. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2014 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen.

  5. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Qualitätskontrollorganen der Bereiche Tourismus und Bildung anerkannt.