Erwachsene, Unterkunft
Erwachsene

Unterkunft

Unterkunft

Die Unterkunft macht einen wichtigen Teil Ihrer Sprachreise aus. Aus diesem Grund arbeitet ESL nur mit qualitativ hochwertigen Sprachschulen zusammen, die in der Lage sind, die Sprachreisenden gut unterzubringen. Wir beraten Sie gerne, damit Sie genau jene Unterkunft finden, die Ihren Erwartungen entspricht.

Gastfamilie

Eintauchen zu 100 %
Die Gastfamilien werden von unseren Partnerschulen sorgfältig ausgewählt und bilden ein verlässliches Netzwerk. Neben regelmäßigen Besuchen werden auch die Feedbacks der Sprachschüler bei der Bewertung der Familien berücksichtigt. In der Regel wohnen Teilnehmer mit derselben Muttersprache nicht unter einem Dach.

Spezielle Wünsche bezüglich der Familie (Kinder, Haustiere, spezielle Ernährung, Nichtraucher usw.) werden bei der Anmeldung vermerkt und können in den meisten Fällen, abhängig vom Anmeldezeitpunkt, berücksichtigt werden. Bitte teilen Sie uns eventuelle Bedürfnisse (z.B. aufgrund von Krankheit oder Allergien) mit, sodass die Gastfamilie entsprechend informiert werden kann. Angaben zu Ihren Interessen sind ebenfalls nützlich, um eine Familie zu finden, die bestmöglichst zu Ihnen passt.

Normalerweise wohnen die Familien in der Nähe der Schule. Die Unterbringung in einer Gastfamilie ist für Sprachreisende besonders sinnvoll, denn durch den täglichen Kontakt mit den Familienmitgliedern wenden sie die Fremdsprache stetig an und lernen dadurch spezifische Ausdrücke sowie die Mentalität und die Sitten der Einheimischen kennen. Zudem beinhaltet die Unterkunft in einer Gastfamilie die Verpflegung (normalerweise Halbpension), wodurch sich das Budget für den Aufenthalt genauer planen lässt. Diese eindrucksvolle Erfahrung ist eine perfekte Ergänzung zum Sprachunterricht. Es kommt übrigens häufig vor, dass zwischen den Sprachschülern und den Gastfamilien eine besondere Freundschaft entsteht und sie auch nach der Sprachreise noch in Kontakt bleiben.

Wohnheim

Internationale Erfahrung und Studentenleben
Diese Unterkunft ist ideal für Teilnehmer, die maximale Unabhängigkeit wünschen und schnell mit anderen internationalen Studenten in Kontakt kommen möchten. Sie können an einigen Orten direkt im Schulgebäude oder in einem nahegelegenen Wohnviertel wohnen und werden entweder in einem Einzel- oder in einem Zweibettzimmer untergebracht. In den meisten Wohnheimen teilen Sie das Badezimmer und die Küche mit den anderen Bewohnern. Der Komfort der Studentenwohnheime entspricht dem Grundstandard des jeweiligen Landes.

Wohngemeinschaft

Gemütlichkeit und Unabhängigkeit
Diese Art der Unterkunft bietet völlige Unabhängigkeit. Sie werden in einem Einzelzimmer untergebracht und teilen eine Wohnung mit Einheimischen oder anderen Sprachschülern aus der ganzen Welt. So treffen Sie auf Gleichgesinnte und können, da Sie die Küche mitbenutzen, Ihre Verpflegung ganz individuell organisieren. Diese in England unter dem Namen „Student House“ sehr beliebte Unterkunftsart steht auch in Kanada, Spanien, Irland, Malta, Italien, Ägypten und Südamerika zur Verfügung.

Campus

Diese Art der Unterkunft ist ideal für Teilnehmer, die größtmögliche Unabhängigkeit wünschen. Sie ermöglicht es, rasch Kontakte zu anderen Sprachschülern zu knüpfen. Sie wohnen in einem Einzel- oder in einem Zweibettzimmer (häufiger) und teilen gewöhnlich das Badezimmer und die Küche mit anderen Bewohnern. Der Komfort der Unterkunft auf dem Campus entspricht jeweils den üblichen Standards des betreffenden Gastlandes.

Backpacker, Hotel, Apartment, Studio

Komfort und Unabhängigkeit
Während Ihrer Sprachreise können Sie auch den Komfort eines Hotels oder einer Wohnung genießen. In den meisten Fällen bieten unsere Partnerschulen einen Buchungsdienst für Hotels oder Wohnungen an. Diese Art der Unterkunft ist natürlich etwas teurer als die anderen Unterbringungsmöglichkeiten.

Sprachkurs ohne Unterkunft

Selbstverständlich können Sie bei ESL auch nur den Kurs reservieren und sich selbst um Ihre Unterkunft kümmern. Wenn Sie vor Ort Freunde haben oder sich ganz einfach selbst zurechtfinden möchten, lassen Sie uns dies wissen. Sie bezahlen dann ausschließlich den Kurs, ohne jeglichen Zuschlag. Haben Sie Lust, alleine oder mit anderen Studenten eine Wohnung zu mieten? Am besten reservieren Sie hierzu für die erste(n) Kurswoche(n) eine der vorgeschlagenen Unterkunftsmöglichkeiten, damit Sie genug Zeit haben, um vor Ort Kontakte zu knüpfen.

Kaution

Wenn Sie in einer Wohngemeinschaft oder in einem Wohnheim wohnen, müssen Sie bei der Mehrzahl unserer Partnerschulen bei Ihrer Ankunft eine Kaution hinterlegen. Sie finden Informationen über die Höhe dieser Kaution unter der Rubrik „Optionen, Zusatzkosten“ in der Preisliste der einzelnen Schulen auf unserer Website. Gewöhnlich beläuft sich die Kaution auf ca. 170 EUR.

Die Sprachschüler müssen diese Kaution bar oder mit Kreditkarte bezahlen. Sie wird ihnen am Abreisetag zurückerstattet, wenn keine Schäden festgestellt wurden.

 

Informationstage

ESL – Sprachreisen ist in Ihrer Nähe! Treffen Sie uns anlässlich unserer Informationstage in Ihrer Region.

5 GRÜNDE ZUR WAHL VON ESL – SPRACHREISEN

  1. Star Agency Europe
  2. ESL ZUM BESTEN EUROPÄISCHEN SPRACHREISEVERANSTALTER EUROPAS GEWÄHLT 

    Zum fünften Mal hat ESL – Sprachreisen bei den ST Awards 2016 den Titel als bester Sprachreiseveranstalter Europas erhalten.

  3. BESTPREISGARANTIE

    Wir erstatten Ihnen den Preisunterschied zurück, wenn Sie für denselben Kurs, dieselbe Schule und dieselben Rahmenbedingungen bei einem anderen Sprachreiseveranstalter in Deutschland einen besseren Preis erhalten. 

  4. KOSTENLOSER UND PERSÖNLICHER SERVICE

    Wir bieten Ihnen eine persönliche und vollkommen kostenlose Betreuung für jeden Schritt Ihrer Sprachreise. 

  5. KUNDENZUFRIEDENHEIT

    2016 haben 97% unserer Studenten ESL – Sprachreisen Ihren Angehörigen weiterempfohlen. 

  6. ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

    ESL – Sprachreisen ist von Kontrollinstitutionen in den Bereichen Tourismus und Ausbildung akkreditiert.

AKTUELL

KOSTENLOSE ONLINE SPRACHTESTS

Bewerten Sie Ihre Sprachstufe in wenigen Minuten Online

REISEBERICHTE

Irene Carazo Porrero

Ich habe letzten Sommer in Bray einen 12-wöchigen Sprachkurs absolviert. Es war meine erste Auslanderfahrung, und ich muss zugeben, dass meine Nerven ziemlich angespannt waren, bevor ich in der Küstenstadt Bay, ungefähr 40 Minuten von Dublin entfernt, ankam. Danach war alles wunderbar, man muss sich nur einige Wochen Anpassungszeit zugestehen, doch in der Folge hat mich alles bezaubert. Die Sprachschule ATC lag nur einige Meter vom Wohnheim entfernt, in dem ich untergekommen war. Sie ist die bekannteste in diesem Sektor. Ihr Unterrichtsprogramm ist ausgezeichnet, man arbeitet an allen Aspekten der Sprache: Lesen, mündliches und schriftliches Verstehen, und selbstverständlich auch Grammatik. Ich war beeindruckt von der Tatsache, dass wir einmal pro Woche bewertet wurden. Ich denke, dass man auf diese Weise sehr gut weiterkommt. In meinem Fall konnte ich in 6 Wochen meine Sprachstufe wechseln, was für mich eine riesige Herausforderung darstellte. Und ich bin mir bewusst geworden, was es heißt, Englisch zu lernen!

Das Wohnheim war noch besser, als ich es mir vorgestellt hatte. Es herrschte eine gute Atmosphäre, man hatte eine gewisse Privatsphäre und es lag in der Nähe aller schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Bray. Es war wirklich super, ich habe viele neue Leute kennengelernt – und ich fahre in einigen Monaten wieder nach Bray zurück und hoffe, dass der erneute Aufenthalt noch ausgezeichneter als der vorhergehende wird!

Weiterlesen
Marie Fugier

Ich habe diesen Sommer 5 Wochen in Vancouver verbracht, um mein Englisch zu verbessern, und das war eine unglaubliche Erfahrung. Das Land ist wirklich außergewöhnlich, und der Empfang bei EC Vancouver war perfekt.
Sofort nach unserer Ankunft wurden wir als Gruppe der „Neuankommenden“ durch die Stadt geführt und aßen zusammen. Dadurch bleibt man nicht lange alleine. Zehn von uns haben sich tatsächlich dann gefunden, wir waren seit der Ankunft und während des ganzen Aufenthalts immer zusammen - und sind heute noch in Kontakt!

Die multikulturelle Zusammensetzung und der Unterricht der Schule haben mir während meines Aufenthalts viel gebracht. Ich empfehle auch, die wunderschönen Ausflüge in Britisch Kolumbien (Victoria, Rocky Mountains und viele andere) zu machen.
Ich habe wunderschöne Erinnerungen und große Lust, wieder zurückzukehren!

Weiterlesen
Sarah Coronado Torrente

Dublin ist eine bezaubernde Stadt, es gibt hier viele junge Studenten, es ist sehr fröhlich, und überall herrscht Feststimmung. Die Stadt ist weder zu groß noch zu klein, das hat mir sehr gefallen. Ich finde sie sehr sicher. Die öffentlichen Transportmittel fahren überall hin und sind bequem zu erreichen.

Ich bin mit meinen Fortschritten sehr zufrieden, denn als ich hier anfing, war ich in einer Klasse der Grundstufe. Heute bin ich auf der fortgeschrittenen Mittelstufe. Die Lektionen sind sehr aktiv gestaltet, die Lehrkräfte variieren die klassischen Tätigkeiten wie Grammatik mit Spielen, dank denen man viel lernt, ohne sich dessen bewusst zu werden. Man sieht, dass die Lehrer ihren Beruf lieben, denn die Lektionen sind sehr unterhaltsam, und gleichzeitig lernen und wenden wir die Sprache an.

Ich habe viele neue Freunde kennengelernt, mit denen ich übers soziale Netzwerk in Kontakt bleiben werde. Was die Lehrkräfte anbelangt – ich schätzte ihre Art zu unterrichten sehr. Man kann sich nie langweilen. Ich habe auch festgestellt, dass der Unterrichtsplan ausgezeichnet ist, damit die Studenten Englisch lernen. Das Freizeitprogramm ist ebenfalls gut ausgearbeitet, es ist sehr unterhaltsam und man lernt dabei viele neue Leute kennen. Die Wohnheime sind auch sehr gut, man kann viele neue Menschen kennenlernen und Zeit mit den Mitbewohnern verbringen.

Anfangs habe ich bei einer Gastfamilie gewohnt, doch danach habe ich mich für ein Wohnheim entschlossen der Sprachschule IH entschlossen. Zur Schule brauchte ich zu Fuß 15 Minuten, das war sehr bequem. Was mir bei den Archway Wohnungen am besten gefiel war ihre Lage nahe beim Stadtzentrum, wo es viele Pubs, Restaurants und Geschäfte gibt.

Alle Leute, die ich kennengelernt habe, auch das Schulpersonal, sind meine Freunde geworden, sie waren immer sehr freundlich und haben mit immer geholfen.

Weiterlesen

DIE ESL – SPRACHREISEN COMMUNITY

Entdecken Sie auf unseren Blogs, unseren Seiten im sozialen Netzwerk und unseren verschiedenen Online Plattformen die Reiseberichte, Tipps und Anekdoten von Studenten, die mit uns eine Sprachreise gemacht haben,

VIDEOS