Erfahrungsberichte – Lexis English

Athénais de Moustier
Athénais de Moustier

Ich habe mich für Australien und insbesondere für Sunshine Coast entschieden, weil ich einen paradiesischen Ort suchte – und ich habe mich nicht geirrt. Maroochydore ist eine kleine, sehr sympathische Stadt, ideal gelegen. Wenn Sie Strandleben, Sport und schöne Landschaften lieben, müssen Sie hierher kommen. Geben Sie „Sunshine Coast“ in Google Images ein und Sie erhalten einen schönen Überblick über die Region! Die Schule ist top, die Lehrkräfte sind gut und das Ambiente ist super! Ich wohne bei einer Gastfamilie, es ist das erste Mal. Vor meiner Ankunft war ich ein bisschen gestresst, aber als ich sie gesehen habe hatte ich ein gutes Gefühl und jetzt liebe ich sie! Es gibt hier in Maroochydore nicht viele Franzosen, deshalb bin ich vollkommen eingetaucht in die englische Sprache! Ich habe große Fortschritte gemacht, weil ich den ganzen Tag nur Englisch spreche und die ganze Woche noch den Sprachkurs habe. Kurz gesagt empfehle ich die Sunshine Coast wirklich allen – es ist ein genialer Ort zum Lernen und Verbessern der englischen Sprache!

Alles lesen
Alexandra Gnädiger
Alexandra Gnädiger

Ich kam hierher, um 3 Monate lang Englisch zu lernen und danach zu reisen. Ich hoffe, das CAE Examen ablegen zu können. Ich liebe die Sunshine Coast, denn hier gibt es schöne Strände und Boutiquen. Es gibt eine Menge Dinge zu tun und tolle Ausflüge am Wochenende. Ich war bereits in Surfers Paradise, an der Gold Coast, in Byron Bay, Brisbane und auf der Insel Fraser. Die Sprachschule Lexis war eine Super-Erfahrung, denn ich habe dort viele Leute verschiedenster Nationalitäten kennengelernt. Das hat mir auch geholfen, mein Englisch zu verbessern. Ich liebte vor allem die Einrichtungen der Schule und die Nähe des Strandes.

Alles lesen
Denise Perret und Pascal Chevalier
Denise Perret und Pascal Chevalier

Wir sind Denise und Pascal und kommen aus der Schweiz, aus der Nähe von Montreux. Ich, Denise, habe während 12 Wochen das Zertifikat Cambridge Advanced vorbereitet. Mit der Schule und vor allem mit meinem Lehrer bin ich sehr zufrieden. Englisch ist mir im Beruf von großem Nutzen, ich arbeite mit Ausländern. Ich, Pascal, habe 12 Wochen lang einen Standard-Englischkurs besucht und habe die untere Mittelstufe erreicht. Mein Lehrer ist sehr sympathisch und ich besuche optionale Kurse mit mündlichen Übungen und Zuhören am Nachmittag, was sehr nützlich ist für mich. Seit ich bei Lexis bin, hat sich mein Englisch verbessert und ich bin eine Sprachstufe besser geworden. Ich bin Techniker – und viele Arbeitsanleitungen und Texte sind in meinem Beruf auf Englisch abgefasst. Meine Ausbildung wird mir daher sehr nützlich sein.

Wir haben uns für die Sprachschule Lexis Sunshine Coast entschieden, weil sie weder zu groß noch zu klein ist. Es gibt viele Orte, an denen man Englisch lernen kann, die Wahl war nicht leicht zu treffen, doch wir sind sehr zufrieden. Wir wohnen gemeinsam bei einer australischen Gastfamilie. Obwohl die Mahlzeiten verschieden sind und die Familie manchmal eher ungewöhnliche Sachen tut – die Mutter der Gastfamilie unternimmt Anstrengungen, um mit uns zu sprechen und uns in ihre Familienfeiern einzubinden, zum Beispiel an Ostern. Das Haus ist sehr sauber, es liegt ruhig und wir genießen viel Privatsphäre und ein eigenes Badezimmer. Die Gastfamilie wohnt ungefähr 9 km vom Campus entfernt, der Weg zur Schule ist ok, weil uns die Gastmutter jeden Morgen mit dem Auto zur Schule fährt. Der Rückweg ist komplizierter, denn die Fahrzeiten der Busse sind nicht immer praktisch. Wir haben das Glück, dass unsere Gastfamilie uns Fahrräder geliehen hat, wir können die Region also auf dem Fahrrad erkunden. Wir genießen unseren Aufenthalt, auch wenn wir hart arbeiten, wir haben auch Ausflüge unternommen und waren am Strand. Wir verbringen eine schöne Zeit. Es ist die Gelegenheit, schnell englisch zu lernen und fantastische Dinge zu erleben. Außerdem ist es ein willkommener Unterbruch in unserem Alltag. Zurück zu Hause werden wir das gelernte Englisch anwenden, um unsere beruflichen Möglichkeiten besser auszuschöpfen.

Wir empfehlen diese Schule.

Alles lesen
André Conrad
André Conrad

Letzten Sommer dachte ich zum ersten Mal daran, einen Sprachaufenthalt zu machen. Ich war im Militär und merkte, dass ich einen Tapetenwechsel brauchte. Damals wusste ich noch nicht, dass dies die beste Entscheidung meines ganzen Lebens war! Ich wählte Maroochydore, weil es mit das versprach, was ich suchte: eine gute Schule mit professionellen Lehrkräften, eine wunderschöne Landschaft mit erstaunlichen Stränden und ein bisschen Nachtleben. Was ich dann hier vorfand war eher mehr, als ich erwartet hatte. Dank Global Village ist mein Englisch viel besser geworden. Jeder sonnige wolkenlose Tag am Strand war ein Traum. Ich habe viele neue Freunde aus der ganzen Welt gewonnen und hatte die beste Gastfamilie, die man sich vorstellen kann. Nun ist mein Aufenthalt zu Ende, und natürlich bin ich traurig deswegen, aber ich habe hier eben die beste Zeit meines Lebens verbracht!

Alles lesen