EINFÜHRUNG

Verfolge die Abenteuer unserer 5 „ESL Travel Blogger“ und gewinne einen von vielen super Preisen!

  • Entdecke unsere 5 „ESL Travel Blogger“
  • Verfolge ihre Abenteuer während ihrer Sprachreisen auf einem der 5 Kontinente
  • Unterstütze deinen Lieblingsblogger mit deiner Stimme

Mit der Abgabe deiner Stimme kannst du an der Verlosung teilnehmen und mit etwas Glück einen der folgenden Preise gewinnen:

  • ein iPhone 7
  • drei Geschenkgutscheine von easyJet im Wert von 180 €
  • fünf Bluetooth Lautsprecher Ultimate Ears UE BOOM 2

Entdecke mit einem Klick auf die 5 Traumreiseziele die Persönlichkeiten unserer „ESL Travel Blogger“. Du kannst ihre Abenteuer verfolgen, wenn du unsere Facebook-Seite mit Like markierst.

Wie nehme ich teil?

Nichts ist einfacher: du stimmst für deinen Lieblingsblogger und füllst das Formular aus, das auf seinem Profil während der 3 Monate der Stimmabgabe verfügbar ist.

Im Oktober kann man für Vanessa, Andrea und Sheila stimmen.

SXF - BERLIN

David Nguyen

Land

Schweiz

Alter

23

Reisedaten

16-29 Juli 2017

Ich heiße David Nguyen, bin in Fribourg geboren und studiere gegenwärtig Kunst in Lausanne. Schon als kleines Kind habe ich mit der alten Videokamera der Familie begonnen, kleine Filme zu drehen und habe bereits damals Comics gezeichnet. Jetzt bin ich 23 und kann diese beiden Leidenschaften dank meines Studiums weiter ausleben.

Genauso wichtig wie Gesundheit und Fitness finde ich auch umfassende Kenntnisse der Fremdsprachen, denen man in seinem Leben begegnet. Dadurch kann man seinen Horizont erweitern und schlauer werden! Auch Reisen sind für mich unerlässlich, denn jede Reise ist ein einmaliges Abenteuer, das uns reifer macht, als man vermuten könnte!

Der Aufenthalt in Berlin ist für mich eine geniale Gelegenheit, in dieser jungen und energiegeladenen Stadt mit ihrem untypischen Mix aus Kulturen meine Kreativität zu stimulieren!

  • Wenn ich ein Wort wäre, wäre ich... BUMM!
  • Wenn ich ein Gericht wäre, wäre ich... eine etwas zu süße Ratatouille
  • Wenn ich ein Lied wäre, wäre ich... I love Baby, I love you Doll, von Parekh & Sigh (gesungen unter der Dusche)
  • Wenn ich eine Supermacht wäre, würde ich ... die Zeit unter Kontrolle haben und mich mit Lichtgeschwindkeit fortbewegen
  • Wenn ich eine Erfindung wäre, wäre ich.... die REC-Taste einer Kamera

SOCIAL WALL

#ESLTRAVELBLOGGER

    LAX - LOS ANGELES

    Annina Müller

    Land

    Schweiz

    Alter

    19

    Reisedaten

    20 August - 2 September 2017

    Hallo, mein Name ist Annina Mueller, ich bin Schweizerin und studiere Betriebswirtschaft in St. Gallen. Allerdings bin ich nicht die Streber-Studentin, die den ganzen Tag an ihrem Schreibtisch sitzt. Ich liebe es, auszugehen, Unbekanntes zu erforschen und neue Leute kennenzulernen.

    Reisen ist meine größte Leidenschaft – während meines Sabbatjahrs reiste ich mit meinem Rucksack durch Australien, Bali und Singapur. Da entdeckte ich nicht nur fremde Kulturen und erstaunliche Landschaften, sondern lernte mich selbst besser kennen. Es ermöglichte mir, meinen Horizont zu erweitern, und das machte mich sehr glücklich. Zudem begann ich in Bali mit Joga, das unterdessen zu meinem großen Hobby geworden ist. Es hilft mir, nach einem stressigen Tag Ruhe zu finden und baut meine Energie wieder auf.

    Mich selbst würde ich als proaktiv, weltoffen, motiviert und kommunikativ bezeichnen – immer bereit, neue Herausforderungen anzunehmen.

    • Wenn ich ein Wort wäre, wäre ich... abenteuerlich
    • Wenn ich ein Gericht wäre, wäre ich... ein Acai Bowl
    • Wenn ich ein Lied wäre, wäre ich... *** flawless, von Beyoncé
    • Wenn ich eine Supermacht wäre, wäre ich ... Teleportation
    • Wenn ich eine Erfindung wäre, wäre ich.... eine Kamera

    SOCIAL WALL

    #ESLTRAVELBLOGGER

      UKB - KOBE

      Vanessa Maudet

      Land

      Frankreich

      Alter

      29

      Reisedaten

      11-24 September 2017

      Ich heiße Vanessa, bin 29 Jahre alt und Reisebloggerin. Ursprünglich stamme ich aus Frankreich, genauer genommen der Côte d’Azur, aber ich arbeite in Genf im Bereich digitales Marketing. Ich habe in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und kürzlich auch in Polynesien gelebt.

      Meine Leidenschaft für Reisen zieht mich zu den Reisezielen, die mir, im Gegensatz zu meiner gewohnten Umgebung, ein total anderes Umfeld bieten. Ich spreche 3 Sprachen und habe es immer geliebt, Sprachen zu lernen– vor allem mit vollständigem Eintauchen in die entsprechende Kultur (1 Jahr in England, 6 Monate in Deutschland).

      Meiner Meinung nach ist das der perfekte Weg, ein Land als Gesamtes zu erfahren. Die Erfahrung in Kobe, die mir ESL anbietet, ist für mich fantastisch, denn seit Jahren träume ich schon davon, Japan kennenzulernen. Der Kontrast zwischen traditionellen Kulturen und technologischer Avantgarde in diesem Land fasziniert mich.

      Selbstverständlich ist die Sprachbarriere ein wichtiger Aspekt. Das vollständige Eintauchen in Sprache und Kultur wird mir den Kontakt mit den Einheimischen und eine einzigartige persönliche Erfahrung ermöglichen.

      • Wenn ich ein Wort wäre, wäre ich... Rhododendron
      • Wenn ich ein Gericht wäre, wäre ich... ein Gericht aus dem Südwesten Frankreichs, mit Entenleber
      • Wenn ich ein Lied wäre, wäre ich... Libérée, aus dem Soundtrack des Films Eiskönigin – nur um rumzublödeln!
      • Wenn ich eine Supermacht wäre, wäre ich... Teleportation
      • Wenn ich eine Erfindung wäre, wäre ich... ein Ohrhörer/Übersetzer, damit alle Sprachen augenblicklich verstanden werden könnten (was ESL nicht passen würde) :)

      SOCIAL WALL

      #ESLTRAVELBLOGGER

        CPT - CAPE-TOWN

        Andrea Gernone

        Land

        Italien

        Alter

        22

        Reisedaten

        7-21 Oktober 2017

        Hallo! Ich bin Andrea, ein leidenschaftlicher Globetrotter, Videomacher, Fotograf, aktiv im Vorstand von GreenRope, kreativ, mit einer Leidenschaft für Sport und persönliche Weiterentwicklung, Biologe und Produzent von positiver Energie! Doch das Wichtigste: ich bin Euer Travel Blogger für Kapstadt, in Südafrika!

        Seit ich als Kind die Abenteuer von „Corto Maltese“ verschlang, interessiere ich mich für Afrika und seine warmen und authentischen Farben, die es von allen anderen Kontinenten unterscheiden. Deshalb kann ich es kaum erwarten, diese wundervolle Erfahrung zu machen! Ich denke auch, dass das Lernen einer Sprache Zugang zu einer neuen Welt gibt. Eine Welt von unglaublicher Vielfalt an Kulturen, Lebensweisen, Geschichten und – vor allem – Menschen. Die Sprache ermöglicht eine Auseinandersetzung mit allen diesen Elementen.

        Schließlich hilft es uns, ein neues Leben zu erfinden! Und was würde perfekter dazu passen als Reisen? Denn mit Sprachenlernen und Reisen kann man sein Leben in vollen Zügen genießen! Das sollten wir tun!

        • Wenn ich ein Wort wäre, wäre ich... sich erheben
        • Wenn ich ein Gericht wäre, wäre ich... Focaccia
        • Wenn ich ein Lied wäre, wäre ich... Ocean, von John Butler
        • Wenn ich eine Supermacht wäre, wäre ich... ganz sicher Teleportation!
        • Wenn ich eine Erfindung wäre, wäre ich.... eine Solarzelle

        SOCIAL WALL

        #ESLTRAVELBLOGGER

          SYD - SYDNEY

          Sheila Flores

          Land

          Spanien

          Alter

          26

          REISEDATEN

          5-19 November 2017

          Hallo! Mein Name ist Sheila, ich bin 26 und lebe in Barcelona, meiner Lieblingsstadt. Ich liebe es, zu reisen, neue Kulturen zu entdecken und Sprachen zu lernen, weil ich sehr gerne mit Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern zusammenkomme.

          Vor einigen Jahren hatte ich die Gelegenheit, einige Monate im Ausland zu leben. Das war die wichtigste Entscheidung meines Lebens! Du kannst dir nicht vorstellen, wie die Reise in ein unbekanntes Land und das Verlassen deiner Komfortzone dich verändern können! Mit dem Lernen einer Fremdsprache entwickelst du nicht nur berufliche Kompetenzen. Auf persönlicher Ebene entdeckst du, dass du viel mehr erreichen kannst, als du es dir zugetraut hättest.

          Dank ESL werde ich in ein paar Monaten in Sydney leben und dort die beste Zeit meines Lebens verbringen. Ich kann’s noch kaum glauben! Ich weiß, dass ich in dieser für mich sehr speziellen Stadt eine fantastische Zeit verbringen werde. Ich werde mich in den Straßen der Stadt verlaufen, die Strände besuchen - und ich verspreche, Euch über alles zu berichten! Ich lade Euch ein, mich auf dieser Reise zu begleiten, und ich bin mir sicher, dass meine Begeisterung Euch anstecken wird. Wir fahren nach AUSTRALIEN!

          • Wenn ich ein Wort wäre, wäre ich... Liebe
          • Wenn ich ein Gericht wäre, wäre ich... Brot mit Tomaten
          • Wenn ich ein Lied wäre, wäre ich... Opportunity, von Pete Murray
          • Wenn ich eine Supermacht wäre, wäre ich ... Teleportation!
          • Wenn ich eine Erfindung wäre, wäre ich.... ein Fahrzeug, das sich auf dem Land, in der Luft und auf dem Wasser fortbewegen kann

          SOCIAL WALL

          #ESLTRAVELBLOGGER

            <