Uneinig trotz gemeinsamer Sprache

Englisch wird weltweit gesprochen, doch ein und dasselbe Wort kann von Land zu Land einen ganz anderen Sinn annehmen.

Weißt Du, was Englischsprechende auf der ganzen Welt wirklich meinen?

Dank diesem Quiz erfährst Du, wie "international" Deine Englischkenntnisse sind.

Die Briten nennen dies einen "rubber" (Radiergummi).

Rubber

Was aber ist ein "rubber" in den USA?

Richtig. Eigenartigerweise kennt niemand den Ursprung des Worts Kondom.

Wenn Amerikaner "rubber" sagen meinen sie Kondom. Den Radiergummi nennen sie einen "eraser".

Die Briten nennen dies einen "jumper" (Pullover).

jumper

Was aber ist ein ""jumper"" in den USA?

Richtig! Das Wort kommt wahrscheinlich - via das alte Französisch - vom arabischen "jubba".

Falsch! Wenn Amerikaner "jumper" sagen meinen sie ein Trägerkleid. Das Ding mit den langen Ärmeln nennen sie einen "sweater".

Amerikaner bezeichnen dies als "robot".

Robot

Doch was ist ein "robot" in Südafrika?

Lekker brah! Wusstest Du, dass das Wort "robot" in der tschechischen Sprache "Zwangsarbeit"bedeutet?

Lichtsignale wurden früher in Südafrika "robot policemen" genannt. Heute heißen sie ganz einfach "robots".

Die Briten nennen dies "thongs":

knickers

doch was sind "thongs" in Australien?

Bang on! Ausgezeichneten Kenntnisse in Sachen Schuhwerk!

"Thongs" sind Schuhe in Australien. Wenn Du an einem australischen Strand "thongs" bewunderst machst Du etwas falsch.

Amerikaner nennen solche Leute "runners".

Runner

Was sind denn "runners" in Kanada?

Skookum! Das hast Du gut gemacht.

Falsch. Wenn Kanadier von "runner" sprechen meinen sie Laufschuhe.

Wenn Briten "Manchester" erwähnen denken sie an eine Stadt im Nordwesten Englands.

Manchester

Was bedeutet "Manchester" in Neuseeland?

Yeah - sweet as! "Manchester" war einst die Baumwolle-Hochburg der Welt, daher kommt der Name.

Nee. In Neuseeland beschreibt das Wort "Manchester" Hausrat wie Bettlaken oder Badetücher. "Manchester" war das weltweite Zentrum für die Verarbeitung der Baumwolle.

Die Amerikaner nennen dies einen "digger".

digger

Was ist denn ein "digger" in Australien?

Richtig. Die Bezeichnung stammt aus dem 1. Weltkrieg.

Falsch! In Australiens Umgangssprache ist "digger" ein Soldat.

De Briten bezeichnen dies als "globe".

globe

Doch was ist ein "globe" in Südafrika?

Bakgat! Das ist eine "gloeilamp" in Afrikaans.

Falsch. In Südafrika ist ein "globe" eine Glühlampe.

Die Amerikaner nennen das "vest".

Vest

Was bedeutet "vest" in Großbritannien?

Korrekt! Gut gemacht, mein Freund! Ein dünnes weißes Unterhemd wird manchmal auch "wife beater" genannt (!)

Nee. Wenn die Briten "vest" sagen meinen sie ein ärmelloses Oberteil oder ein Unterhemd. Ihre Butler tragen einen "waistcoat".

Amerikaner sagen diesem Ding "chaps".

chaps

Was sind denn "chaps" in Großbritannien?

Spiffing! Gut gemacht.

Falsch. In Großbritannien bezieht sich "chaps" in der Umgangssprache auf Leute, so wie etwa "guys" in den USA.

Deine Punktzahl

0/10

Super gemacht! Du bist fähig, mit Englischsprechenden auf der ganzen Welt zu diskutieren. Man freut sich, Dich zu kennen :)

Nicht schlecht, doch da gibts noch Spielraum für Verbesserungen. Reisen erweitert Deinen Horizont... und Deinen Wortschatz!

Schwieriger als erwartet, nicht wahr? Keine Sorge - Vielleicht hast Du trotzdem ein oder zwei Dinge behalten können, um in Zukunft einige Missverständnisse zu vermeiden :)

Fordere Deine Freunde auf, Dein Resultat zu überbieten!

einbetten