Stärken

  • Faszinierende Sprache und Kultur
  • Stadt mit tausendjähriger Kultur und strahlender Modernität
  • Moderne Schule mit leistungsstarken akademischen Einrichtungen
  • Verschiedene Unterkunftsformen für alle Bedürfnisse und Budgets

Die Schule

Sprachstufen
Anfängerstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Größe der Schule
L
Unterkunft
Gastfamilie, Wohnstudio
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Mindestalter
16 Jahre
Durchschnittsalter
22 Jahre
Nationalität der Studenten
Japan, Vereinigte Staaten, Thailand, usw..
Kommentare
117 authentische Bewertungen

Vom 11. Stock dieses Wolkenkratzers aus Stahl und Glas ist die Aussicht auf die Stadt beeindruckend. In der Sprachschule in Seoul werden Sie sich bewusst, wie harmonisch diese Metropole traditionelle und moderne Elemente zu vereinen vermag. Hier erleben Sie eine ungewöhnliche Sprachreise! In den 10 klimatisierten Klassenzimmern, die alle mit ultramodernem Material ausgestattet sind, nutzen Sie die international anerkannte akademische Qualität der Lexis Gruppe. Die Schule verfügt über einen Aufenthaltsbereich, einen Multimediaraum und eine Küche. Auf dem Schwarzen Brett stellt Ihnen die Schule die Kontaktdaten von Einwohnern Seouls zur Verfügung, die sich gerne mit Ihnen austauschen und Koreanisch mit Ihnen sprechen würden. Sehr bald werden Sie mit der koreanischen Sprache, die zunehmend an Bedeutung gewinnt, schon keine Mühe mehr haben. Ihre Sprachschule liegt im Viertel Gangnam, das durch den gleichnamigen Song weltweit bekannt wurde. Das Umfeld ist sehr lebendig, trendige Modegeschäfte rivalisieren mit modernen Cafés, Bars und Restaurants. Abends füllen sich die Straßen mit feierfreudigen jungen Menschen. Stürzen auch Sie sich mit Freude in diese angenehm prickelnde Welt!

Weiterlesen
gallery

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

37.494312

Nationalität der Studenten

Akkreditierungen

Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen

  • Evaluierung der Stufe und der Bedürfnisse
  • Zugang zum Studiencenter
  • Job Club
  • Betreuung des Lernprozesses
  • Diplom oder Zertifikat

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Semi-Intensivkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 353.-
Lektionen
15 à 60 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:15
Sonderangebot

Buchen Sie einen Koreanisch-Kurs an einer unserer Partnerschulen Lexis in Busan und Seoul und profitieren Sie von diesem attraktiven Angebot:

- Sie erhalten ein Gratisticket für den Hochgeschwindigkeitszug zwischen den beiden Städten (einfach)

Bedingungen:
- Das Angebot gilt für Aufenthalte ab 8 Wochen (4 Wochen pro Reiseziel)
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück
Wohnstudio, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
350
677
660
2
569
1092
1014
3
788
1507
1368
4
1007
1922
1722
6
1367
2674
2352
8
1779
3478
3034
12
2603
5086
4398
16
3363
6630
5698
24
4859
9694
8274
Zusätzliche Woche (24+)
193
389
328
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 15.02 / 16.02 / 01.03 / 13.04 / 07.05 / 22.05 / 06.06 / 15.08 / 03.10 / 09.10 / 25.12.2018
Ferien
23.09.2018 - 29.09.2018

Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach letztem Schultag Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

Intensivkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab EUR 424.-
Lektionen
25 à 60 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene
Klassengröße
max. 12 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:15 + 13:15-15:30
Sonderangebot

Buchen Sie einen Koreanisch-Kurs an einer unserer Partnerschulen Lexis in Busan und Seoul und profitieren Sie von diesem attraktiven Angebot:

- Sie erhalten ein Gratisticket für den Hochgeschwindigkeitszug zwischen den beiden Städten (einfach)

Bedingungen:
- Das Angebot gilt für Aufenthalte ab 8 Wochen (4 Wochen pro Reiseziel)
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück
Wohnstudio, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
420
747
730
2
709
1232
1154
3
998
1717
1578
4
1287
2202
2002
6
1787
3094
2772
8
2339
4038
3594
12
3443
5926
5238
16
4403
7670
6738
24
6323
11158
9738
Zusätzliche Woche (24+)
250
446
385
Alle Preise sind in EUR aufgeführt.  
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 15.02 / 16.02 / 01.03 / 13.04 / 07.05 / 22.05 / 06.06 / 15.08 / 03.10 / 09.10 / 25.12.2018
Ferien
23.09.2018 - 29.09.2018

Ankunft: Samstag/Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag/Sonntag nach letztem Schultag Die Ankunfts- und Abreisetage müssen identisch sein

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) (1 Lektion: 2 Stunden) 96 EUR
Privatunterricht (pro Lektion) (5 Lektionen: 10 Stunden) 438 EUR
Flughafentransfer (bei Anreise) 88 EUR

Andere Unterkünfte

Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension

Einzelheiten über den Kurs

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen zusätzliche Informationen über diese Schule.

4.5/5
Allgemeine Note

99% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

117 Studenten haben diese Schule bewertet

25 Jahre - Belgien
/ 5
Si je suis partie avec énormément d'appréhension, J'ai finalement vécu une formidable expérience. A seoul pendant 2 mois puis prolongation à Busan. Séoul est l'endroit parfait si on aime le mélange de culturel et loisir et Busan, be in que plus calme est sans nulle doute ma ville préfèrée de Corée J'ai commencé par deux mois de cours à Séoul que J'ai prolongé par deux mois à Busan. Bien que les deux écoles se valent, je conseilles pour une assimilation plus rapide de commencer par Busan. Plus petite classe (max 10 personnes) et en ville on rencontre moins de personnes bilingue nous forgeant à pratiquer Une merveilleuse expérience humaine et professionnelle. J'ai pu rencontrer des gens de tout âge et tous horizons Cuisine, visite, apprentissage des dialectes et coutumes. Qu'un seul mot: j'ai adoré les activités qui se faisait toute en coréens donc encore un moyen d'apprendre en s'amusant
8 Wochen, März – April 2018
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (1.5 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Je ne parlais pas un mot de coréen... je peux à présent me présenter, aller à la banque, tenir un conversation, tchater en coréen et le tout en 4 mois de cours! »
Die Trumpfkarten der Schule
« Tout se donne en coréen donc obligation de se faire très vite au base de la langue, permet de rencontrer des élèves de tous horizons. Rencontre avec les élèveeleves coréens »
Nützliche Tipps
« Les acrivites: même celle qui pourrait paraître rébarbatives (cours sur les dialectes) sont en réalité super chouettes, intéressantes et marrante. Si vous avez l'occasion à seoul et Busan song organise des Meet up en dehors de l'école. Je m'y suis fait de très très bon amis! »
22 Jahre - Frankreich
/ 5
9 Wochen, März – Juni 2018
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (1 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Les professeurs sont dynamiques, l'école ainsi que les professeurs sont a notre dispositions et nous aident. »
23 Jahre - Schweden
/ 5
Jag älskade Seoul så fort jag lämnade Incheon flygplats. Skolan var hur bra som helst och min värdfamilj var underbar! Lexis Korea är hur bra som helst i min åsikt!! Jag älskar min värdfamilj! Jag hade inte kunnat fått en bättre familj! Var bara ute på en 'utflykt'. Hade gått på fler om jag var där en längre period men jag ville leta runt på min egen hand då jag hade bara 2 veckor på mig. Annars var det väldigt bra! Åk till Korea, det var det bästa som jag har gjort!
2 Wochen, April – Mai 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Det har jag. Jag kunde redan de Koreanska bokstäverna innan jag åkte, men på bara två veckor så blev jag mycket mer säker när jag skulle bara prata Koreanska tex. när jag skulle beställa mat osv. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Allt var bra! Jag älskade mina lärare som jag hade under den korta perioden! De som satt i receptionen var väldigt trevliga och hjälpe oss med allt! »
Nützliche Tipps
« Då jag bara var där en kort stund så kan jag inte rekommendera så mycket men Cooking Class, det får ni inte missa! :) »
19 Jahre - Schweiz
/ 5
Südkorea hat mir sehr gefallen!! Die Schule, die ich besucht habe, fand ich hervorragend. Die Lehrer waren sehr gut im unterrichten und auch immer hilfsbereit. Meine Gastfamilie hat mir meinen Aufenthalt leichter gemacht und mir hat die Wohnung und die Familie sehr gefallen. Gerne würde ich wieder über ESL einen solchen Sprachaufenthalt buchen. Das Land an sich ist wunderschön und Seoul ist super geeignet für junge Studenten! Die Lehrer haben mich sehr gefördert und gingen immer auf jeden Schüler ein. Ich hatte mit verschiedenen Lehrern zu tun und ich war nie enttäuscht. Die Lehrer haben immer versucht uns alles genau und klar zu erklären ohne Englisch zu verwenden. Dies hat mich sehr gefördert! Zusätzlich war meine Klasse super, da es kein "falsch" gegeben hat, jedoch habe ich von Anderen gehört, dass es in anderen Klassen nicht gleich war. Die Schule hat uns immer Hilfe angeboten, was ich sehr hilfreich fand. (auch meine Kollegen haben dies sehr geschätzt.) Und die Ausflüge/Freizeitangeboten haben sie sehr der Kultur angepasst, welches ich eine super Idee fand.
3 Wochen, März – April 2018
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Definitiv! Da ich die Sprachen jeden Tag um mich hatte, haben sich meine koreanisch Kenntnisse in nur drei Wochen schnell verbessert. Dazu muss man aber auch erwähnen, dass ich sehr viel auch nach der Schule noch gelernt habe und jede Chance nutzte um mein Koreanisch anzuwenden. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Die Lehrer waren super im Unterrichten und hilfsbereit. Jede Woche haben wir ein kleines Büchlein mit den Themen für diese Woche erhalten. Zusätzlich fand ich richtig gut, dass nur Koreanisch gesprochen wurde und nicht so viel English. Mir hat dies sehr viel gebracht! »
20 Jahre - Deutschland
/ 5
4 Wochen, Februar – März 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, die Lehrerinnen haben den Unterricht sehr inhaltsreich, abwechslungsreich und lustig gestaltet, sodass er sehr viel Spaß gemacht hat. Man konnte immer alles fragen und wurde auch selbst viel gefordert. »
Die Trumpfkarten der Schule
« -Inhaltlich und methodisch sehr guter Unterricht, hilfsbereite, nette und engagierte Lehrerinnen-Anwechslungsreiche und lustige Freizeitangebote-Internationalität der anderen Mitschüler --> interressante neue Leute kennengelernt »
25 Jahre - Niederlande
/ 5
6 Wochen, Januar – März 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
28 Jahre - Deutschland
/ 5
Den Sprachaufenthalt würde ich jeder Zeit wieder empfehlen! Seoul ist eine tolle und sehr spannende Stadt! Sehr tolle Lehrer und der Unterricht war dadurch, dass man gezwungen war Koreanisch zu sprechen und durch die kleinen Gruppen, sehr effektiv. Nach dem Unterricht gab es viele Möglichkeiten mit Mitschülern etwas zu unternehmen, da alle sehr offen waren.
2 Wochen, Dezember 2017
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ich habe auf jeden Fall größere Fortschritte erzielt als im Selbststudium und Unikurs (fand 1mal pro Woche statt) und kann nun mit Tandempartnern problemlos auf Koreanisch schreiben, da der Grundstein solide gelegt wurde. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Super Lage in Gangnam - man konnte sich ganz leicht Mittagessen und Kaffee holen und mit Mitschülern shoppen oder zum Karaoke gehen. Die Lehrer waren sehr nett und hilfsbereit. Man hat gemerkt, dass es ihnen wichtig war, dass jeder im Kurs dran kommt und aktiv Koreanisch spricht. Auch haben sie uns ab und zu tolle Tipps gegeben, wo wir in Seoul hingehen können und eine war auch mit uns beim Karaoke :) Auch die Einstufung in das richtige Kurslevel war gut! »
Nützliche Tipps
« Die Abholung bei Rückfahrt mit der Schule abklären, um sicher zu gehen, dass es organisiert wurde und der Fahrer zur richtigen Zeit ankommt. Man sollte sich auch rechtzeitig über die Aktivitäten informieren. »
21 Jahre - Frankreich
/ 5
6 Wochen, Oktober – November 2017
Preis-Leistungsverhältnis (2 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
18 Jahre - Schweiz
/ 5
Beste Gastfamilie!
10 Wochen, September – November 2017
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
24 Jahre - Italien
/ 5
3 Wochen, Oktober – November 2017
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter

Reiseberichte

Alejandrina Elzo Andrade & Alysson Parra Marin
Alejandrina Elzo Andrade & Alysson Parra Marin
Lexis, Séoul
Dauer: 12 Wochen

Zusammen mit meiner besten Freundin Alysson bin ich im Februar 2014 in Seoul angekommen. Am nächsten Tag bereits gingen wir zur Sprachschule Lexis Korea wo die koreanische Sprache von Studenten aus Ländern, die man sich kaum vorstellen kann, gelernt wird. Ich habe wundervolle Menschen kennengelernt, an die ich mich im Falle von Schwierigkeiten oder Zweifeln immer wenden konnte. Die Lektionen sind gut verständlich und vergnüglich, und die Zeit vergeht schnell. Es war ESL, die mir diese Schule zum Lernen der koreanischen Sprache empfohlen hatte.

Die Lehrkräfte sind sympathisch und freundlich, besonders die Lehrerin 상우, die uns die ganze Kursdauer über begleitet und uns geholfen hat, ihre Kultur besser zu verstehen.
Im Kurs waren Freunde aus den verschiedensten Ländern: aus Frankreich, Schweden, Pakistan, Japan und vielen anderen mehr.  Die Fortsetzung lesen

Weiterlesen
Dominic Kummer
Dominic Kummer
Lexis, Seoul
Kursdauer: 2 Wochen

Ich habe mit ESL einen Sprachaufenthalt in Südkorea gemacht hat und bin mit der Gewissheit nach Seoul gereist, dass diese Sprache auf meinem Lebenslauf einen beträchtlichen Mehrwert darstellt. Dank den Koreanisch-Lektionen bei Lexis in Seoul habe ich mich schnell in das urbane Umfeld dieser gastfreundlichen Hauptstadt eingefügt. Ich wohnte 5 Gehminuten von der Sprachschule entfernt in einem Wohnheim und spielte in einer Uni-Mannschaft Fussball. Ich finde, dass Ausländer hier sehr geschätzt werden, vor Allem auch wenn sie sich für die lokale Bevölkerung und deren Lebensstil interessieren. Die Fortsetzung lesen

Weiterlesen
Nicholas Proudfoot
Nicholas Proudfoot
Lexis, Séoul
Dauer: 8 Wochen

Mir gefiel der Intensiv Koreanisch Kurs sehr. Die ganze Klasse kam als vollständige Anfänger und in der ersten Woche bereits konnten wir lesen, schreiben und sprechen. Dieser Kurs half mir wirklich, aus meiner Reise nach Korea mehr zu machen. Das administrative Personal war wirklich hilfreich und half mir enorm bei der Unterkunft und der koreanischen Telefonnummer. Mein grosser Dank geht an die freundlichen Mitarbeiter, die Lehrer und die Studienkollegen, es war ein besonders effizienter Kurs. Ich hätte nie gedacht, dass ich die Grundlagen der koreanischen Sprache so schnell lernen würde.

Weiterlesen

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachreise gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Bei einer südkoreanischen Gastfamilie zu wohnen, ist eine einzigartige Gelegenheit, den koreanischen Lebensstil besser kennenzulernen und die Sprache im Alltag anzuwenden. Sie wohnen in einem Einzelzimmer und teilen mit Ihrer Gastfamilie die anderen Räumlichkeiten der Unterkunft. Im Allgemeinen wohnen die Familien weniger als eine Stunde vom Kurszentrum entfernt, manchmal sogar in direkt benachbarten Vierteln. Dank des bestens ausgebauten öffentlichen Verkehrsnetzes ist es jedoch auch keinerlei Problem, etwas weiter entfernte Orte zu erreichen. Abends wird es Sie jedoch wahrscheinlich eher nach Hause ziehen, denn dort erwartet Sie Ihre Gastfamilie bereits mit köstlichen kulinarischen Spezialitäten.

Mini-Studio (ab 18 Jahren)
Gemäß den in Seoul geltenden Standards ist das von der Sprachschule Lexis angebotene Studio ziemlich klein, aber sehr gut ausgestattet und modern. Es verfügt über ein Bett, Stauraum, einen Kühlschrank, einen Fernseher und einen Stuhl. Das Studio ist klimatisiert und Sie haben dort kostenlosen Zugang zum Internet über Kabel. Mit den Mitbewohnern aus der ganzen Welt teilen Sie eine gut ausgestattete Küche sowie den im Freien liegenden Speisesaal. Ein privates Badezimmer und eine Waschküche stehen zur Verfügung. Darüber hinaus wird das Gebäude rund um die Uhr bewacht. Das Studio liegt eine U-Bahn-Station bzw. 15 Gehminuten von der Schule entfernt.

Wohnung (ab 18 Jahren)
Preise und Informationen auf Anfrage.

MiniStudio

Allgemeine Informationen

Die Unterkunft liegt in einem belebten Viertel mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés.

Entfernung zur Schule

Reisezeit von Tür zu Tür:
15 Minuten
Verkehrsmittel:
Zu Fuss
Durchschnittlicher Preis für öffentliche Verkehrsmittel:
KRW 1,250 (one way)
Laufweite zur nächsten Haltestelle öffentlicher Verkehrsmittel:
5 Minuten

Laufweite

Supermarkt:
3 Minuten
Kaffees:
3 Minuten
Restaurants:
3 Minuten
Geschäfte:
3 Minuten
Apotheke:
3 Minuten

Verfügbarkeit

Ganzjährig
Mindestalter : 18+

An- und Abreise

Check-in / Check-out
Samstag von 15:00
Samstag bis 11:00
Flexible Check In / Check out Zeiten
Eingangskarte (Gebäude) Nein
Schlüssel (Gebäude) Ja
Code (Gebäude) Ja
Personal rund um die Uhr verfügbar Nein
Kaution Nein

Verpflegung

Nutzung der Küche Ja
Verpflegung Nein

Ausstattung

Rezeption Ja
Raucherbereich Nein
Cafeteria Nein
Gemeinschaftsküche Ja
Backofen Ja
Mikrowelle Ja
Besteck verfügbar
Kitchen utensils such as pots and pans, knives, cutlery, dishes and cooking utensils are provided.
Ja
Verkaufsautomaten Nein
Waschküche
Gratis
Ja
Gemeinschaftsbereich/Lounge Nein
WLAN-Zugang
Internet is available in all rooms but the connection (WIFI or LAN) will vary at each respective accommodation.
Ja
Internetzugang über Kabel
Internet is available in all rooms but the connection (WIFI or LAN) will vary at each respective accommodation.
Ja
TV im Gemeinschaftsraum Nein
DVD im Gemeinschaftsraum Nein
Balkon/Terrasse Nein
Garten Nein
Grillbereich Nein
Mit Rollstuhl zugänglich Nein
Parkplatz Nein
Fahrradstellplatz Nein
Schwimmbad Nein
Fitnessraum Nein

Zimmertypen und Ausstattung

Einzelzimmer
45 Zimmer
min.: 5 m2/ max.: 7 m2
Ja
Klimaanlage
Hot and cold air conditioning is available in all rooms but may not be adjustable in each room as they could be controlled by a central system.
Ja
Heizung
Hot and cold air conditioning is available in all rooms but may not be adjustable in each room as they could be controlled by a central system.
Ja
Raucher Nein
Bettdecke und Kissen vorhanden Ja
Bettwäsche vorhanden Ja
Badetücher vorhanden Nein
Toilettenpapier Nein
Eigenes WC Ja
Eigene Dusche Ja
Waschbecken Ja
Gemeinsame Toiletten Nein
Gemeinsame Duschen Nein
Reinigung Nein
Schreibtisch Ja
Kleiderschrank Ja
Kochmöglichkeit Nein
Mikrowelle Nein
TV Nein
WLAN-Zugang Ja
Internetzugang über Kabel Ja
Fußboden
Linoleum
Ja
Balkon Nein
Schließfach Nein
Zimmerschlüssel vorhanden Ja

Ihre Sprachreise nach Südkorea wird bestimmt geprägt sein von Kultur und Entdeckungen – und von K-Pop (koreanische Popmusik)! In den Bars der Stadt löst Karaoke die Leidenschaft der Bewohner aus und lädt die Besucher ein, sich den begeisterten Chören anzuschließen. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Seoul, um in die vielfältige Kultur dieser wunderschönen Stadt einzutauchen: Suchen Sie die Stille eines buddhistischen Tempels auf oder verfallen Sie zügellosem Shopping in Myung-Dong, einem der hierfür bekannten Viertel, in dem hunderte Geschäfte die erfolgreiche Wirtschaftspolitik des Landes bezeugen – das muss man einfach gesehen haben! Das Kurszentrum organisiert zahlreiche Ausflüge, auf denen Sie Seoul entdecken und die koreanische Sprache bei Begegnungen mit Einheimischen anwenden können. K-Pop Konzerte, nächtliche Ausflüge, Museen, historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, Kennenlernen der koreanischen Küche und ein Besuch in Lotte World, einem Disneyland ähnlichen Erlebnispark – Kontraste und spektakuläre Entdeckungen stehen auf dem Programm. Die freundlichen Mitarbeiter der Schule Lexis führen Sie durch alle diese Aktivitäten und tun alles dafür, dass Sie wundervolle Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Sie können uns vertrauen

ESL - Erfahrungsberichte
ESL – Sprachreisen garantiert Ihnen die besten Preise auf dem deutschen Markt! Allfällige Preisunterschiede werden Ihnen zu 100 % zurückerstattet.
Sonderangebote
Wir beteiligen uns an Ihren Flugkosten für Südkorea

Wir beteiligen uns an Ihren Flugkosten für Südkorea

Sie würden gerne an einem Sprachkurs in Südkorea teilnehmen, der länger als 90 Tage dauert, ohne ein Visum beantragen zu müssen? Dann buchen Sie einen Kurs bei unserer Partnerschule in Seoul oder Busan und profitieren Sie von diesem einzigartigen Angebot:

- Wir beteiligen uns mit bis zu 300.000 KRW an den Kosten für die Aus- und erneute Einreise (Flug)

Bedingungen:
- Angebot gültig für neue Buchungen von Studenten ohne Visum, die vor dem 31.12.2018 bei uns eingehen
- Mindestaufenthaltsdauer: 24 Wochen
Bitte beachten Sie, dass Studenten das Land nach 90 Tagen verlassen müssen, jedoch dann für weitere 90 Tage erneut einreisen können. Gegen Vorlage des Kaufbelegs (Flugticket und Reiseplan) beteiligt sich die Schule mit bis zu 300.000 KRW an den Reisekosten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns jederzeit gerne.

Nutzen Sie dieses Angebot oder nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt auf mit unseren Kundenberatern.

Veröffentlicht am 10.03.2018

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Genießen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.