Erfahrungsberichte – Lexis English

Rémy Maret
Rémy Maret
Lexis English, Noosa
Dauer: 11 Wochen

Der wahre Trumpf der Schule sind ihre Sprachlehrer. Die Atmosphäre in den Klassenzimmern ist entspannt und fröhlich, das trägt viel zur Konzentration während des Unterrichts bei. Die Fortschritte in Englisch waren beachtlich, denn in der Schule wird nur Englisch gesprochen. Außerdem ist Französisch nicht die am häufigsten gesprochene Sprache der Studenten. Daher war ich gezwungen, während meines gesamten Aufenthalts nur Englisch zu sprechen. Meine Gastfamilie wohnte 15 Minuten mit dem Fahrrad von der Schule entfernt. Das Wohnviertel war wunderschön, es gab ein Schwimmbad, einen Grillbereich, einen Fitnessraum... Die Familie war sehr offen und wir unternahmen viel zusammen (Stand-Up Paddle, Surfen, Picknicks, Märkte,...). Ich empfehle allen einen Aufenthalt in Fraser Island, denn hier ist der perfekte Ort zum Surfen, für Entspannung am Strand und für Grillpartys!

Alles lesen
Christel Bourgeois
Christel Bourgeois
Lexis, Noosa
Dauer: 8 Wochen

Noosa ist eine ruhige, wunderschöne Kleinstadt, der perfekte Ort zum Lernen und sich gleichzeitig i den Ferien fühlen. Der Strand, der Nationalpark...alles ist in nächster Nähe. Ich empfehle Ihnen einen Ausflug zu den naheliegenden paradiesischen Inseln Fraser Island und Moreton Island. An die Schule habe ich nur wunderbare Erinnerungen. Man fühlt sich vom ersten Tag an wie zu Hause. Die Lehrkräfte und die Mitarbeiter sind genial. Ich hätte für meinen 2-monatigen Aufenthalt keinen besseren Ort finden können. Man hat alles, was man sich für einen Sprachaufenthalt in Australien wünscht: ideale Wetterverhältnisse, ein prachtvolles Umfeld, warmherzige Menschen, Begegnungen mit liebenswerten Menschen aus aller Welt, eine Super-Schule, welche ihre Studenten unterstützt und sich immer um sie kümmert. Ich bin sehr glücklich, diese zwei Monate hier verbracht zu haben und wenn ich es nochmals tun könnte würde ich nichts daran ändern.

Alles lesen
Camille & Alicia
Camille & Alicia
Lexis English, Noosa
Dauer : 2 Wochen

Noosa ist ein trendiger Badeort der Ostküste Australiens und liegt an der Sunshine Coast. Hier ist das Leben idyllisch: Naturpark, wunderschöne Landschaften, paradiesische Strände, kristallklares Meer... Unser Highlight? Der Strand von Little Cove! Ein kleines Paradies zwischen Main Beach und Noosa Nationalpark. Die Fortsetzung lesen

Alles lesen
Manon Jaquet
Manon Jaquet
 Lexis English, Noosa
Dauer: 11 Wochen
 

Ich bin für total 6 Monate zum Englischlernen in Australien. Jetzt bin ich für 3 Monate in Noosa, nachher fahre ich für die restlichen 3 Monate nach Sydney. Gegenwärtig bin ich in einer Klasse der höheren Mittelstufe. Meine beiden Lehrer, Dionne und Eileen, sind fantastisch und unterstützen mich seit Beginn des Kurses.

Ich habe mich dank einer Broschüre in der ESL Agentur in Montreux für Noosa entschieden. Die Mitarbeiter bei ESL gaben mir Ratschläge über mein Reiseziel, denn sie hatten eine persönliche Erfahrung mit Noosa und empfohlen mir diese Destination wärmstens. Ich bin mit meiner Kursstruktur sehr zufrieden und denke, dass diese für mich perfekt ist. Ich habe tatsächlich im Sprechen und mit den Vokabeln viele Fortschritte gemacht. Manchmal schienen mir die Lektionen sehr leicht, doch es hat mir auch gut getan, die Grundlagen aufzufrischen, die ich in meinem Heimatland bereits gelernt habe.

Ich wohne bei einer Gastfamilie und bin sehr glücklich hier. Meine Familie wohnt ungefähr 5 Gehminuten von der Schule entfernt, das ist praktisch. Zuerst war ich erstaunt über unsere kulturellen Unterschiede, doch jetzt habe ich die Familie besser kennengelernt und die Unterschiede sind nicht mehr so offensichtlich wie vorher.

Es gibt in Noosa viel zu tun, wenn man Aktivitäten im Freien schätzt. Während meines Aufenthalts hier habe ich Grillabende, Wanderungen in Nationalparks und viele Outdoor –Aktivitäten, darunter besonders Surfen, sehr genossen. Ich werde wunderschöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen und habe viele neue internationale und australische Freunde gewonnen. Ich liebe auch den australischen Akzent! Meiner Meinung nach bietet Noosa ein sonniges Leben und alle hier sind sehr offen, warmherzig und freundlich. Die Menschen in Australien scheinen echt an anderen Kulturen interessiert zu sein, und das finde ich gut.

Nach Abschluss meine Kurse hoffe ich, mit einigen Freunden durch Australien reisen zu können. Vielleicht mieten wir einen Kleinbus, denn ich möchte sehr gerne Alice Springs kennenlernen. Das wichtigste Ziel für mich war es, eine Qualifizierung in Englisch zu erreichen, damit in der Welt herumreisen und mich überall verständigen zu können. Ich denke, es ist sehr wichtig, zwei Sprachen zu beherrschen, und Englisch kann man fast überall anwenden. Ich möchte Medizin studieren und hoffe, mein Englisch später in Volontariats-Einsätzen nutzen zu können, zum Beispiel bei Ärzte ohne Grenzen. Ich danke Allen, die meine Reise nach Australien möglich gemacht haben!

Alles lesen
Magali Berthet
Magali Berthet
Lexis English, Noosa
Durée: 8 semaines

„Ich habe mich für Noosa entschlossen weil ich das Ambiente einer kleinen Stadt suchte, Tatsächlich bin ich nicht ein Fan von Grossstädten, wenn es darum geht, länger als eine Woche zu verbleiben. In Noosa habe ich wirklich gefunden was ich suchte: kein Gebäude ist höher als die Bäume, es gibt einen wunderschönen Strand, aussergewöhnliche Landschaften und sehr warmherzige Einwohner. Ich habe mich für einen Aufenthalt in einem Student House entschieden, und das war eine sehr schöne Erfahrung! Zum Glück habe nicht mit Studenten meiner Muttersprache gewohnt, dadurch machte ich im Englischen schnelle Fortschritte. Ich habe andere Kulturen kennengelernt und sehr schöne Momente des Austauschs erlebt. Die Kurse in der Schule fanden am Morgen statt, was mir am Nachmittag Zeit liess, an den Strand zu gehen, zu surfen oder ganz einfach herumzuschlendern. Einerseits hat mir der Kurs ermöglicht, eine gute Revision meiner etwas verloren gegangenen Englischkenntnisse vorzunehmen, andrerseits konnte ich meine Kenntnisse der Grammatik und der Verben aktualisieren. Die Lehrkräfte waren genial und immer für uns Studenten da. Ausser der Tatsache dass mir diese Erfahrung eine Vertiefung und eine Perfektionierung meiner Englischkenntnisse ermöglicht hat erlaubte sie mir auch, Viel über mich selbst zu erfahren. Es war eine sehr bereichernde Erfahrung, die ich allen Leuten sehr empfehlen kann.“

Alles lesen
Céline Bolliger
Céline Bolliger
Lexis English, Noosa
Dauer: 36 Wochen

Das Umfeld der Schule Lexis English Noosa ist eine Mischung aus Studieren und Ferien! Die Studenten sind alle hier, um ihre Englisch-Sprachkenntnisse (australisches Englisch, das möchte ich betonen!) zu verbessern. Es herrscht ein fröhliches Multikulti-Ambiente! Die Lehrkräfte, die Leute an der Rezeption und alle anderen Mitarbeiter sind immer verfügbar, wenn eine Frage, eine Schwierigkeit oder ein anderes Problem wie zum Beispiel betreffend Unterkunft, Bus, usw. auftaucht. Die Lektionen sind interaktiv, jeder verbessert sein Englisch nach seinem eigenen Rhythmus, doch die Fortschritte stellen sich schnell ein und sind schon in der ersten Woche ermutigend...!

Nach der Schule ist immer ein Klassenzimmer verfügbar für Studenten, die ihre Hausaufgaben machen möchten, und ein Professor steht dann jeweils für eventuelle Fragen zur Verfügung. Zahlreiche Aktivitäten werden von den Mitarbeitern nach den Kursen organisiert (Tischtennis-Spiele, Poker, Filmvorführungen, usw.) oder man kann zum Strand gehen. Im naheliegenden Nationalpark, eine Art Naturreservat, kann man wandern, die wunderschöne Aussicht bewundern oder sogar Koalas beobachten.

Außerdem werden an jedem Wochenende zahlreiche Ausflüge organisiert, welche Kontakte zu den anderen Studenten ermöglichen und neue Horizonte öffnen! Eine sehr angenehme kleine Reiseagentur befindet sich im Schulgebäude. Die Studenten können hier den ganzen Tag über Informationen erhalten, eine Aktivität für einen Wochentag oder ein Wochenende (Surf-Kurse, Tauchen, Marktbesuche, Shopping, Zoo, usw.) oder 2- bis 3-tätige Reisen (Fraser Island, Byron Bay, Surfers Paradise, usw.) buchen – oder aber die gesamte geplante Reise nach Abschluss ihres Kurses organisieren!

WHAT ELSE.. ?!? Was kann man sich noch wünschen, wenn die Sonne, der Ozean und der Strand sich so nahe bei der Schule befinden? Ich kann einen Aufenthalt in einem solchen Umfeld nur empfehlen!

Alles lesen
Michelle Stirnimann
Michelle Stirnimann
Lexis English, Noosa
Dauer: 12 Wochen

Sommer, Sonne, Strand, Surfen, Studying und Koalas - Noosa ist ein Traum ! Die Schule ist zentral gelegen und nur 10 Minuten vom Strand entfernt und daher perfekt um nach dem Unterricht noch surfen zu gehen oder auch am Strand zu lernen. Meine Gastfamilie ist wunderbar und unterstützt uns nicht nur beim Englisch lernen, sondern lässt und richtig am Aussie-Lifestyle teilhaben, aye !

Alles lesen
Florian Graf
Florian Graf
Lexis English, Noosa
Dauer: 12 Wochen

Noosa ist der perfekte Ort um English zu lernen. Einfach wunderschön, klein und übersichtlich. Der Strand ist auch wirklich super schön. Ich habe hier sogar ein Surfboard gekauft und gehe nach der Schule so oft wie möglich raus zum Surfen. Die Australier sind sehr freundliche Leute und auch mit meiner Gastfamilie verstehe ich mich sehr gut und geniesse die Zeit bei ihnen. In der Schule lernen wir sehr viel und unser Lehrer ist sympatisch und immer für einen Spass bereit.

Alles lesen
Marion Gaillard
Marion Gaillard
Lexis English, Noosa
Dauer: 38 Wochen

Als ich mich entschlossen hatte, nach Australien zu fahren, wollte ich die Welt entdecken und vor allem neue Leute kennenlernen. Ich wollte natürlich ebenso paradiesische Landschaften und einen ruhigen Ort vorfinden. Als ich zu ESL kam war ich von Noosa bezaubert: diese kleine, sehr ruhige Stadt mit ihren nahegelegenen Stränden war für mich der Ort, von dem ich geträumt hatte.

Lexis English ist eine sehr gute Schule, hier lernt man Englisch mit sehr offenen und dienstbereiten Lehrkräften und Mitarbeitern. Ich hatte das Glück, bei einer sehr netten Gastfamilie zu wohnen, die alle von mir erwarteten Qualitäten aufwies.

Kurz gesagt würde ich allen, die etwas Spezielles erleben und einen Break in ihrer beruflichen oder persönlichen Laufbahn machen möchten, anraten, diese unglaubliche Erfahrung mit unglaublichen Menschen an einem paradiesischen Ort zu machen. Ich selbst möchte nur noch etwas: zurückkehren an dieses traumhafte Reiseziel.

Alles lesen
Sandra Patthey
Sandra Patthey
Lexis English, Noosa
Dauer: 12 Wochen

Ich habe in dieser kleinen Stadt fünf Monate verbracht, um hier mein Englisch zu verbessern. Dies war eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Mein Aufenthalt war eine wahrhafte Erfahrung im Zeichen der Begegnungen und der Kultur. Noosa ist klein, aber sehr weitläufig, der Ort hat schöne Strände und einen traumhaften Nationalpark. In diesem Park kann man leicht Meeresschildkröten oder Delphine erblicken, die Koalas hingegen machen sich rar. Die Schule ist klein und sehr gut gelegen, das Personal ist immer für die Studierenden da und sehr herzlich. Man kann sehr schnell Teil des Lebens von Australien werden! Jetzt träume ich einzig davon, in dieses kleine Paradies zurückkehren zu können.

Alles lesen
Laura Saint Upery
Laura Saint Upery
Lexis English, Noosa
Dauer: 24 Wochen

Als ich mich dafür entschied, nach Australien zu reisen, wollte ich eine ruhige Stadt mit Stränden in der Nähe und Noosa entsprach dabei genau meinen Vorstellungen.

Meiner Meinung nach lernt man Englisch am besten, wenn man mit Muttersprachlern in Kontakt ist. Deshalb entschied ich mich auch für die Unterkunft bei einer Gastfamilie. Das Haus war sehr gut gelegen, denn die Strände befanden sich direkt neben den Stränden. Meine Familie war sehr nett und freundlich und ich lernte bei meinem Aufenthalt bei ihnen viel über die australische Kultur dazu.

Die Schule war auch sehr gut gelegen und die Kurse waren sehr interessant. Ich absolvierte General English Kurs für drei Monate und hängte für weitere drei Monate einen Cambridge First Certificate Kurs an. Der General English Kurs war meiner Meinung nach einfacher als der Cambridge Kurs, weil man dort viel studieren muss, um die Prüfung zu bestehen. Aber dennoch gefiel mir der Cambridge Kurs mehr, weil ich mehr Fortschritte erzielte.

Mir wurde es an dieser Schule nie langweilig, da die Mitarbeiter immer viele Aktivitäten organisierten wie etwa Volleyball, Grillfeste, Fussball oder Aktivitäten, bei denen man Preise gewinnen konnte.

Alles lesen
Eva Morand
Eva Morand
Lexis English, Noosa
Dauer: 14 Wochen

Die Lehrkräfte an der Schule waren sehr freundlich und der Unterricht professionell. In unserer Klasse waren wir wie unter Freunden und alles verlief ausgezeichnet. Die Lehrmittel waren auch grossartig. Das Programm machte das Lernen einfacher und war sehr verständlich.

Alles lesen