Stärken

  • Ganzjährige und reichhaltige Auswahl an kulturellen und künstlerischen Events in der Stadt
  • Familiäre und freundschaftliche Atmosphäre
  • Zentrale Lage und zahlreiche außerschulische Aktivitäten

Die Schule

Sprachstufen
Grundstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Examen
IELTS
Größe der Schule
M
Unterkunft
Gastfamilie, Wohnheim
Disabled access
Rollstuhlgängige Schule
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Mindestalter
18 Jahre
Durchschnittsalter
26 Jahre
Nationalität der Studenten
Südamerika, Brasilien, Japan, usw..

Unsere Englisch-Sprachschule NZLC in Wellington empfängt Sie in der Nähe der Cuba Street und des Courtenay Place, in einem der lebendigsten Vierteln der Stadt. Das moderne Unterrichtszentrum ist umgeben von zahlreichen Cafés, Bars und Restaurants, in denen Sie sich nach Ihren Englischkursen mit Ihren Freunden treffen können. Die Schule verfügt über gut ausgestattete Klassenzimmer sowie Computer mit Internetzugang. In den Pausen können Sie sich im Aufenthaltsraum (mit Tischtennis) oder der Cafeteria eine Auszeit gönnen und sich mit den anderen internationalen Studenten austauschen.

Weiterlesen
 - 0
 - 1
 - 2
 - 3
 - 4
 - 5
gallery

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

-41.291759

Nationalität der Studenten

Akkreditierungen
Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen
  • Ermitteln des Sprachniveaus und der Lernbedürfnisse
  • Willkommensaktivität
  • Zugang zum Lernzentrum
  • Optionale Sprach-Workshops
  • Job Club
  • Bewertung und Zertifikat am Kursende
  • Aktivitätenprogramm

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Deutschen Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

Grundstufe (A1) bis Fortgeschrittene (C1), 1 - 12 Woche(n)
1 Woche Ab 378.- EUR
Lektionen
15 à 60 Minuten
Kursdauer
1 - 12 Woche(n)
Stufen
Grundstufe (A1) bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengröße
Max 16
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:15
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim Setup on Dixon, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
378 EUR
685 EUR
2
568 EUR
1039 EUR
1204 EUR
3
758 EUR
1394 EUR
1641 EUR
4
949 EUR
1749 EUR
2078 EUR
6
1329 EUR
2459 EUR
2953 EUR
8
1709 EUR
3168 EUR
3827 EUR
12
2470 EUR
4588 EUR
5576 EUR

Zusatzkosten

Kaution für Kursmaterial
rückzahlbar
29 EUR
Kaution für die Unterkunft (Wohnheim) (Vor Ort zu bezahlen) 114 EUR

Optionen

Zusatznacht (Gastfamilie) 24 EUR
Gebühr zur Unterkunftsaufrechterhaltung (Gastfamilie) (pro Woche) 83 EUR
Spezielle Ernährungsbedürfnisse (Gastfamilie) (pro Woche) 18 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise, Wellington 43 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise, Wellington 69 EUR
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
20.01 / 06.02 / 10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.06 / 26.10 / 25.12 / 28.12.2020
Ferien
01.01.2020 - 02.01.2020

Ankunft: Samstag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Sprachstufe: Anfängerkurse auf Anfrage

Intensivkurs

Grundstufe (A1) bis Fortgeschrittene (C1), 1 - 52 Woche(n)
1 Woche Ab 426.- EUR
Lektionen
23 à 60 Minuten
Kursdauer
1 - 52 Woche(n)
Stufen
Grundstufe (A1) bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengröße
Max 16
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:15 + 13:15-15:15 (Mo, Di, Mi, Do), 09:00-12:15 (Fr)
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim Setup on Dixon, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
426 EUR
733 EUR
2
665 EUR
1136 EUR
1301 EUR
3
903 EUR
1539 EUR
1786 EUR
4
1142 EUR
1942 EUR
2271 EUR
6
1619 EUR
2748 EUR
3242 EUR
8
2095 EUR
3555 EUR
4213 EUR
12
3015 EUR
5133 EUR
6121 EUR
16
3958 EUR
6734 EUR
8051 EUR
24
5774 EUR
9868 EUR
11843 EUR

Zusatzkosten

Kaution für Kursmaterial
rückzahlbar
29 EUR
Kaution für die Unterkunft (Wohnheim) (Vor Ort zu bezahlen) 114 EUR

Optionen

Zusatznacht (Gastfamilie) 24 EUR
Gebühr zur Unterkunftsaufrechterhaltung (Gastfamilie) (pro Woche) 83 EUR
Spezielle Ernährungsbedürfnisse (Gastfamilie) (pro Woche) 18 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise, Wellington 43 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise, Wellington 69 EUR
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
20.01 / 06.02 / 10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.06 / 26.10 / 25.12 / 28.12.2020
Ferien
01.01.2020 - 02.01.2020

Ankunft: Samstag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Sprachstufe: Anfängerkurse auf Anfrage

Kurs Prüfungsvorbereitung IELTS, 23 Lektionen/Woche

Mittelstufe (B1-B2) bis Fortgeschrittene (C1), 5 - 40 Woche(n)
5 Wochen Ab 1380.- EUR
Lektionen
23 à 60 Minuten
Kursdauer
5 - 40 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe (B1-B2) bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengröße
Max 16
Mindestalter
18 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:15 + 13:15-15:15 (Mo, Di, Mi, Do), 09:00-12:15 (Fr)
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim Setup on Dixon, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
6
1619 EUR
2748 EUR
3242 EUR
8
2095 EUR
3555 EUR
4213 EUR
12
3015 EUR
5133 EUR
6121 EUR
16
3958 EUR
6734 EUR
8051 EUR
24
5774 EUR
9868 EUR
11843 EUR

Zusatzkosten

Kaution für Kursmaterial
rückzahlbar
29 EUR
Prüfungsgebühr IELTS (Online zu bezahlen) 219 EUR
Kaution für die Unterkunft (Wohnheim) (Vor Ort zu bezahlen) 114 EUR

Optionen

Zusatznacht (Gastfamilie) 24 EUR
Gebühr zur Unterkunftsaufrechterhaltung (Gastfamilie) (pro Woche) 83 EUR
Spezielle Ernährungsbedürfnisse (Gastfamilie) (pro Woche) 18 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise, Wellington 43 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise, Wellington 69 EUR
Anfangsdaten
06.01 / 10.02 / 16.03 / 20.04 / 25.05 / 29.06 / 03.08 / 07.09 / 12.10 / 16.11.2020
Prüfungsdaten
Auf anfrage
Feiertage
20.01 / 06.02 / 10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.06 / 26.10 / 25.12 / 28.12.2020
Ferien
01.01.2020 - 02.01.2020

Ankunft: Samstag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach letztem Schultag

Sprachstufe: Anfängerkurse auf Anfrage

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen zusätzliche Informationen über diese Schule.

4.2/5
Allgemeine Note

90% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

61 Studenten haben diese Schule bewertet

20 Jahre - Deutschland
/ 5
4 Wochen, Februar 2020
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
23 Jahre - Schweiz
/ 5
Als ich am Anfang in der Schule gestartet habe hatte ich etwas Schwierigkeiten neue Leute kennen zu lernen. Mit mir haben nur 2 andere am gleichen Tag gestartet und ich kam in eine Klasse mit 4 Schülern, also sehr klein. Mir ist am Anfang direkt aufgefallen, das sehr viele Paare und Ehepaare an der Schule sind die gemeinsam nach Wellington gekommen sind. Viele andere Schüler hatten Familie hier und lebten bei ihnen. Das war am Anfang schwierig, da diese nicht wirklich Interesse hatten neue Bekanntschaften zu knüpfen. Nach 1 Woche bin ich aber in eine neue Klasse gekommen und es hat etwa 1 1/2 Monate gedauert bis ich Freunde gefunden habe, denn im Dezember waren auch die Freizeitaktivitäten kaum bzw. gar nicht besucht. Ich hatte trotzdem eine tolle Zeit in Wellington. Ich würde jedoch andere empfehlen vielleicht erst im Januar zu starten, da mehr andere Schüler mit einem starten und die Aktivitäten besser besucht sind und auch interessanter sind. Wie hatten ab Januar wirklich einen tollen Lehrer, der alle sehr motiviert hat und dadurch alle Spass am Unterricht hatten.
12 Wochen, November 2019 – Februar 2020
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja mein Englisch hat sich sicher verbessert. Es war auch eine gute Erfahrung selbständig zu sein ohne Hilfe von eigener Familie oder Freunden. Das hat mich als Person wachsen lassen. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Ich habe die grösse der Schule geschätzt. Nicht zu klein und auch nicht zu gross. Ich finde auch das did Nationalitäten gut gemixt waren. »
42 Jahre - Frankreich
/ 5
Oui car les profs sont très pros et très motivants.
4 Wochen, Januar – Februar 2020
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (3.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (1.8 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
21 Jahre - Neuseeland
/ 5
4 Wochen, August – September 2019
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Oui, plus de confiance à l'oral mais je pense qu'un mois n'est pas suffisant pour faire de réels progrès malheureusement l'école est vraiment chère.Je pense que je n'étais pas dans le bon niveau, je m'ennuyais souvent... »
27 Jahre - Deutschland
/ 5
3 Wochen, Februar 2019
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
60 Jahre - Frankreich
/ 5
4 Wochen, Januar – Februar 2019
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
23 Jahre - Schweiz
/ 5
Ich habe mich 2 Mal angemeldet aber es konnte leider nicht durchgeführt werden wegen dem schlechten Wetter. Schade gab es kein alternativ Programm. Einen Ausflug gab es leider nur am Freitagnachmittag. Von meiner Unterkunft war ich leider nicht so begeistert was ich aber meiner Betreuungsperson schon mitgeteilt habe. Ich war im "The Setup on Dixon-Hostel". Für die 25 Franken pro Nacht weiss ich dass ich eigentlich nicht viel sagen kann und die Lage war perfekt. Nur hatte mein Zimmer und ich glaube auch viele andere nicht ein richtiges Fenster. Also es hatte eines welches man ein wenig öffnen konnte. Dieses Fenster ging aber in einen Innenhof wo noch ganz viele andere Fenster hin gingen. In diesen Innenhof konnte nur durch 2 Fenster welche auch nur ganz ganz wenig geöffnet wurden frische Luft eindringe. Die Luft war demensprechend immer sehr abgestanden und das Zimmer zu jeder Tageszeit stockdunkel wenn man das Licht nicht angeschaltet hat. Im Gang, der Küche und auf der Toilette hatte es auch keine Fenster. Man riechte die schlechte Luft schon im Eingang. Es war allgemein nicht wirklich sauber sei es in der Küche, im Bad oder im Zimmer auch wenn man immer wieder Leute sah die am putzen waren.. Es war für diese 2 Wochen in Ordnung dort zu wohnen, länger hätte ich aber nicht bleiben wollen.
2 Wochen, Februar 2019
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« 2 Wochen sind nicht lange aber ich glaube kleine Fortschritte konnte ich machen. Wir haben sehr viel Gespräche geführt in der Schule was mir am meisten gebracht hat und da es sonst keine Schweizer in der Schule hatte habe ich immer schön Englisch gesprochen. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Es war sehr international. Das hat mir sehr gut gefallen. »
19 Jahre - Neukaledonien
/ 5
3 Wochen, November – Dezember 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
29 Jahre - Frankreich
/ 5
4 Wochen, Oktober – November 2018
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (1.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
28 Jahre - Italien
/ 5
4 Wochen, Oktober 2018
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachreise gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Die Englisch Sprachschule NZLC in Wellington bietet ihren Studenten auch die Unterkunft bei einer Gastfamilie an. Diese Art der Unterkunft ist ideal, um Ihr Englisch anzuwenden und gleichzeitig die lokale Kultur sowie den Lebensstil der Bewohner Neuseelands kennenzulernen. Es entwickeln sich dabei Freundschaften, die oftmals bis weit über die Sprachreise hinaus bestehen bleiben. Sie wohnen in einem Einzelzimmer, das ungefähr 30 Minuten vom Unterrichtszentrum entfernt liegt, und profitieren von Halbpension während der Woche und Vollpension an den Wochenenden.

Wohnheim The Setup on Dixon (Mindestaufenthalt: 2 Wochen)
Die Lage des Wohnheims im Central Business District von Wellington ist einfach perfekt: Der lebendige Hafen, ein Stadtstrand und auch die Sprachschule befinden sich alle in nächster Nähe. Sie wohnen in einem Einzelzimmer mit Queen-Size-Bett, WLAN, Mini-Kühlschrank, Zubehör für Tee- und Kaffeezubereitung, Schreibtisch und Stuhl (bitte beachten Sie, dass einige Zimmer kein Fenster haben). Bettwäsche und Handtücher werden ebenfalls zur Verfügung gestellt. Das Badezimmer teilen Sie mit den Mitbewohnern. Zu weiteren Gemeinschaftsbereichen gehören eine große Küche, Wascheinrichtungen sowie ein Wohn- und Essbereich mit Tischen und Stühlen, einem Fernseher und gemütlichen Sofas – perfekt für entspannte Momente mit den anderen Bewohnern!

Unsere Partnerschule NZLC Wellington räumt der Freizeit sowie den sozialen und sportlichen Aktivitäten einen hohen Stellenwert ein. So haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Englisch auch außerhalb der Kurse anzuwenden. Mit dem Fahrrad quer durch den Wald fahren oder in Makara Peak die Welt der regionalen Pflanzen entdecken? Oder in der Scorching Bay Meereskajak fahren? Sie haben die Wahl! Von Skitouren im Juli über Wanderungen in einem der vielen Nationalparks bis hin zu einer Vielzahl an Wassersportaktivitäten... das Angebot an Freizeitaktivitäten in Wellington ist einfach unbeschreiblich. Nach erlebnisreichen Tagen, Grillfesten und Kinoabenden können Sie sich mit einem Glas neuseeländischem Wein verwöhnen und entspannte Momente mit Ihren neuen Freunden genießen.

Sie können uns vertrauen

Sie können uns vertrauen
ESL – Sprachreisen garantiert Ihnen die besten Preise auf dem deutschen Markt! Allfällige Preisunterschiede werden Ihnen zu 100 % zurückerstattet.
Sonderangebote
Flüge geschenkt
Flüge geschenkt
Buchen Sie einen Vollzeitkurs (23 x 60 Minuten)  für 12 Wochen oder mehr bei unseren Partnerschulen NZLC in Neuseeland  (Auckland, Wellington) an, dann schenkt Ihnen ESL den Hin und Rückflug zwischen den beiden Reisezielen!
 
4 Wochen Mindestaufenthalt in jeder Schule.
 
Die Anmeldung muss mindestens 4 Wochen vor Beginn der Kurse erfolgen (unter Vorbehalt der Verfügbarkeit).
 
Nutzen Sie dieses Angebot oder nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt auf mit unseren Kundenberatern